Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Böhnchen=)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2009
    #1

    Ich kann meinen Freund nicht mehr KÜSSEN.

    Also ich habe seit bald 3 monaten einen freund. ich liebe ihn über alles doch iwie konnt ich ihn aufeinmal nicht mehr küssen.
    ohh mann ich mach mir richtig vorwürfe und so....
    worann kann das liegen?
    weil ich liebe ihn über alles!:herz:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Küssen?
    2. Kusstest?
    3. KÜssen !?
    4. Kuss
    5. küssen
  • Lord_C
    Lord_C (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    11
    Single
    28 Juni 2009
    #2
    1. darf ich fragen wie alt ihr seid?

    deine wievielte beziehung is das?

    und wie kommt es immer? seid ihr am kuscheln und wollt küsssen uhnd do blockstvoll ab kannst einfach net näher kommen oder denkst d uerst gar net dran?
     
  • Böhnchen=)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2009
    #3
    also ich bin 15 Jahre.
    Ich weiß nich wie es dazu kommt aber ich kann es seit neuesten nichtmehr machen. Vorallem ich liebe ihn ja über alles und so, aber ich habe angst da smeine gefühle zu ihn weck gehen:flennen:
     
  • Lord_C
    Lord_C (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    11
    Single
    28 Juni 2009
    #4
    ach du bistn och jung. Du solltest dich selsbt beim Küssen net unter druck setzen udn sprich doch ma mit ihm drüber schon ma lgemacht?

    EInfach ma zusammen setzen beim kuscheln und sagen dass de halt son kleiens problem hast was dir unangenehm is und du gerne beheben willst.. Immerhin gehört er beim küssen dazu :zwinker: Und vielleicht löst sich das dadurch ja schon
     
  • Böhnchen=)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2009
    #5
    Ich rede mit meinen freund auch sehr offen mit ´diesen themen und so . ich habe es ihn auch schon erzählt. dich jetzt ist er sehr geknikt und depri drauf und er denkt es liegt an ihn. ich habe ihn auch schon gesagt das es nicht an ihn liegt . doch er sagt immer ja ok aber ich glaube er glaubt es trotzdem nicht
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 Juni 2009
    #6
    Wann hast du ihn denn das letzte Mal geküsst und was hast du dabei empfunden ?
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    28 Juni 2009
    #7
    mmmm...du widersprichst dir.In einem Ansatz schreibst du, dass du ihn "über alles" liebst, im nächsten, dass du Angst hast, dass deine Gefühle zu ihm weg gehen...

    Die Frage ist, was anders ist als zu Beginn- wie geht ihr denn sonst miteinander um? Kuschelt ihr? Ich meine- wieviel körperliche Nähe ist zwischen euch und genießt du diese? Suchst du ansonsten seine Nähe und ist es "nur" das Küssen, was dir "Probleme" bereitet?

    Ich hatte in meiner letzten Beziehung auch das Problem, dass ich irgendwann nicht mehr das Bedürfnis hatte meinen Partner zu küssen- was aber zweifellos damit zusammenhing, dass ich ihn körperlich nicht mehr anziehend fand. Er war und ist mir als Mensch immer noch wahnsinnig wichtig, aber die körperliche Anziehung war meinerseits einfach weg...

    Und zu euren Gesprächen- ich glaube gern, dass dein Freund es auf sich bezieht bzw. auf eure Beziehung. Das ist verdammt schwer...denn letzendlich, stimmt etwas nicht..der Meinung bin zumindest ich, auch wenn ich gleich gesteinigt werde.

    Ansonsten kann ich mich xoxo`s Frage nur anschließen- was empfindest du denn, wenn du ihn küsst, wenn er dich küsst?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 Juni 2009
    #8
    Off-Topic:
    Wo ist da der Widerspruch? Ein Mensch kann Achterbahnen liebe und dennoch Angst haben, rauszufallen. Vielleicht liebt er Achterbahnen sogar genau deswegen.
     
  • Lord_C
    Lord_C (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    11
    Single
    28 Juni 2009
    #9
    Off-Topic:
    Sry aber langsam tut es in den Augen weh. ES heißt nicht "ich habe mit Ihn geredet ... es heit mitihM[/]
     
  • brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    28 Juni 2009
    #10
    ist wohl ein tippfehler, die Buchstaben liegen sehr nah beieinander
     
  • Böhnchen=)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2009
    #11
    Also sry das ich mich verschriebnen habe. Das passiert jeden bestimmt auch mehrmals.:ratlos:


    Naja also wieder zurück zum Thema.
    Also sonst spühre ich immer einen reitz ihn zu küssen. Aber jetz eig fast gar nicht mehr. Ich mach mir schon langsam vorwürfe....

    Wir kommen uns auch manchmal schon näher. Also er hat mich auch schon gefingert gehabt und so.....
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    28 Juni 2009
    #12
    Naja, nicht jedes Mädchen ist mit 15 schon reif für eine Beziehung.
     
  • Böhnchen=)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2009
    #13
    naja aber ich empfind für meinen freund viel mehr und viel intensiver als zu meinen vorherigen freunden. Und ich glaube das dauert mit uns auch länger und so.
     
  • Liaison
    Gast
    0
    28 Juni 2009
    #14
    Wie lange warst du denn mit deinem/deinen vorherigen Freund/en zusammen, wenn ich fragen darf?
    Vielleicht bist du mit deinen 15 Jahren noch wirklich nicht reif genug für eine Beziehung?
    Off-Topic:

    Ehrlich gesagt bin ich manchmal der Meinung, dass so junge Menschen "Liebe" etwas anders definieren und sich dann wundern, dass es nicht so funktioniert... Bitte jetzt nicht missverstehen, aber wenn ein junges Mädchen alle paar Wochen einen neuen hat, den sie über alles liebt,kann die Rede nicht von Liebe sein.Ich weiß natürlich nicht,ob es bei der Threadstarterin um ein solches Mädchen handelt.
     
  • Böhnchen=)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2009
    #15
    Also mit meinen letzten freund war ich 3 monate zusammen. und ich hatte auch mit meinen jetzigen freund insegsamt 3 beziehungen. Ich bin auch nicht so eine die gleich dannach nen neuen hat. Und auch nich so nur flirten mehr nich. Ich bin dann auch eher für etwas festeres. Und ich lass mir dann auch immer nen bisschen zeit bis ich dann mit einen jungen zusammen komm.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    28 Juni 2009
    #16
    Du gehst also die Beziehung ein und denkst, dass die sicher etwas länger geht als die vorherigen. Das klingt ein bisschen so, als wüsstest du eh, dass sie nicht sehr lang anhält. So eine Beziehung wäre mir viel zu viel Arbeit, als dass ich eine eingehen würde, von der ich von vorne herein wüsste, dass sie nicht auf Dauer halten kann.

    Soviel dazu.

    Wegen dem Küssen: Ich bin auch kein glühender Fan davon. Man muss ja nicht alles gern mögen. Ich mag auch nicht aus fremden Gläsern trinken oder von angebissenen Stückchen essen...
    Aber gar nicht küssen?

    Wieso genießt du nicht noch ein wenig deine Freiheit? :schuechte
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    28 Juni 2009
    #17
    Off-Topic:
    Ich kenne dieses Gefühl zu gut und ja, für mich ist es ein Widespruch in sich^^:smile:
     
  • Halcyon Days
    Sorgt für Gesprächsstoff
    243
    43
    11
    Single
    28 Juni 2009
    #18
    Du bist nicht erwachsen.
    Jetzt steckst du gerade in der Girlygirl-Phase.

    Viel Glück auf dem Weg von dort hinaus.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste