Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann mich nicht entscheiden , gehe daran zugrunde...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GLMausi88, 20 März 2006.

  1. GLMausi88
    Gast
    0
    Hallo ihr Lieben.

    Ich habe da ein Problem das mich dermassen belastet das ich Dienstag wieder angefangen habe mir in die Arme zu ritzen.....

    Also ich war 17 Monate mit meinem Ex Freund zusammen , ich habe mich von ihm getrennt weil ich mich in einen anderen verliebt habe und dann auch direkt mit ihm zusammen gekommen bin (Das ganze ist 4 Monate her) , aber schon nach 3 Wochen merkte ich das ich meinen Ex noch Liebe und fing an meinen neuen ständig zu betrügen , trennen und zu meinem ex zurück wollte ich aber nicht , mit der Zeit wurde er immer Misstrauischer und wir stritten öfter wegen sms von meinem Ex , ich vermisste ihn immer mehr und hatte immer weniger das Gefühl meinen neuen zu Lieben. Nach 3 Monaten machte er dann Schluss weil ihm der Kontakt zu meinem ex nicht gepasst hatte , ich ging direkt wieder zu meinem ex (er hatte die ganze zeit um mich gekämpft) und fühlte mich pudelwohl , aber nur eine Woche , da fing ich an ständig an den neuen zu denken (also quasi das umgekehrte Spiel) und flehte ihn um Verzeihung an, er woltte mich weil er mich noch liebte , ich ging also wieder zu dem neuen und mein Ex war natürlich wieder am Ende.

    Nun zu meinem Problem , ich will beide !
    Ich stehe schon quasi seit 4 Monaten bei 50/50 , habe ich den einen will ich den anderen und umgekhrt , ich vermisse immer denjenigen den ich grad nicht habe.
    Das Problem ist als ich meinen ex damals hintergegangen habe und ihn nach 17 Monaten wegen dem neuen verlassen habe , habe ich all meine Freunde verloren (habe gelogen und sie sahen mich als Schlampe.)
    Ich habe in meinem Leben keine Freunde sondern nur noch den Neuen und meinen Ex , ich will keinen von beiden verlieren weil ich sonst keinen mehr habe , deshalb betrüge ich auch quasi ständig alle beide weil ich es ihnen einfach beiden Recht machen will , ich will einfach keinen von beiden verlieren , es fällt mir so schwer......es macht mich psychisch kapput.

    Ich liebe beide auf ihre art und Weise , mein Ex ist der Liebe , kuschelige , verständnissvolle und Romantische aber eher ruhig , der Neue begeistert mich durch seine Selbstbewusste Art ist aber weniger anhänglich und kuschelig , die beiden ergänzen sich einfach Perfekt.

    Das Problem ist das ich meinen neuen jeden tag in der Schule sehe , deshalb komm ich nicht über ihn hinweg , und meinen Ex habe ich bisher mehr geliebt als jeden anderen , uns verbinden höhen und tiefen , die lange wunderschöne Zeit und schöne erinnerungen , deshalb komm ich auch nicht über ihn hinweg.

    Abstand von beiden geht nicht weil ich den neuen jeden tag in der Schule sehe.....

    was soll ich nur tun :flennen: :flennen:
     
    #1
    GLMausi88, 20 März 2006
  2. Salvavida
    Gast
    0
    Also, ich denke, dass du dich dir, aber vorallem den beiden, zu liebe endlich entscheiden solltest.
    Das ist doch schrecklich, wenn du immer hin und her wanderst und dass ehemalige Freunde von dir das auch nicht gutheißen, kann ich verstehen!
    Du kannst nicht mit beiden spielen, die sind doch auch verletzt!
    Und wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann musst du eben keinen nehmen, denn so ein Spiel ist echt mies.
     
    #2
    Salvavida, 20 März 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wenn wir mal realistisch bleiben: Du glaubst nicht, dass du noch Chancen bei dem "neuen" hast, oder? Du hast jetzt dein Spiel gespielt und dich wieder auf deinen ex eingelassen! Wenn du jetzt wieder zu dem neuen gehst, wirst du wieder deinen Ex vermissen und was hast du dann davon? Beide kannst du nicht haben.

    Ich würde vorschlagen von allem einfach mal eine Pause zu nehmen und dir zu überlegen, wen du überhaupt liebst, wobei ich nicht glaube, dass du bei dem anderen noch reelle Chancen hast, ihn wieder zurückzugewinnen!
     
    #3
    User 37284, 20 März 2006
  4. GLMausi88
    Gast
    0
    Ich bin doch gerade wieder beim neuen.....aber nicht offiziell aus Angst meinen Ex zu verlieren , ich habe ihm erzählt mein neuer überlegt sich noch ob er mich nochmal zurücknimmt , aber er liebt mich und war total froh als ich wieder zu ihm kamm. Aber Meinen ex liebe ich ja auch noch ....
     
    #4
    GLMausi88, 20 März 2006
  5. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    ich find es total mies so mit den gefühlen von zwei menschen zu spielen und ich weiß wie es ist einer von den betrogenen zu sein :ratlos:
    du musst dich wohl entscheiden! auch wenn du beide willst...sie wollen das sicher nicht und es schmerzt so hintergangen zu werden ...
     
    #5
    SchwarzerEngel, 20 März 2006
  6. GLMausi88
    Gast
    0
    Aber ich habe euch doch erklärt warum es mir so schwer fällt mich zu entscheiden , die beiden sind die einzigen die ich noch habe....
     
    #6
    GLMausi88, 20 März 2006
  7. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Wenn du einen verlässt dann heißt das ja nicht zwangsläufig das er weg ist ... okay nach alledem musst du akzeptieren wenn er dann die flucht ergreift!! ...aber sowas wie freundschaft gibts ja auch noch ... wer weiß vllt solltest du beide loslassen , dafür aber auf ne gute freundschaft bauen... und die freunde werden vllt so auch "wieder kommen"
     
    #7
    SchwarzerEngel, 20 März 2006
  8. GLMausi88
    Gast
    0
    Der neue sagte mir das wenn ich mit ihm Schluss mache , das er mich hassen würde und es keine Freundschaft geben wird , mein ex hat mir Freundschaft angeboten aber ich habe Angst das er dann bald eine neue haben wird die ihm den Kontakt zu mir verbietet :cry:
     
    #8
    GLMausi88, 20 März 2006
  9. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Naja ...das ist zwar ne berechtigte angst aber etwas weit hergeholt ...da kann es genau so gut passieren das du die falsche entscheidung triffst...
    überleg es dir einfach gut ...
    wenn ich das so lese scheint mir dein exfreund etwas "vernünftiger" zu sein... überlegs dir einfach gut!
     
    #9
    SchwarzerEngel, 20 März 2006
  10. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    4 Möglichkeiten:

    1. Du verlässt deinen Ex entgültig und gehst zum Neuen.
    2. Du verlässt den Neuen und bleibst bei deinem Ex.
    3. Du verlässt beide.
    4. Du redest offen mit beiden und versuchst eine 3er Beziehung.

    Beide allerdings zu betrügen find ich nicht in Ordnung, ganz egal wie du dich fühlst, die beiden werden sich nicht besser fühlen wenn das so rauskommt.
     
    #10
    Subway, 20 März 2006
  11. GLMausi88
    Gast
    0
    Das Problem bei meinem ex ist das immer wenn wir uns sehen wir wegen dem Thema diskutieren , er versucht mir den neuen immer auszureden und mich auszuquetschen ob ich den anderen noch liebe usw. , bin dann immer total genervt , deshalb empfind ich die zeit mit ihm auch nicht als schön . Mein ex kennt aber die ganze Wahrheit , dem neuen spiele ich eher was vor , er weiss nicht das ich beide Liebe , er denkt ich will nur ihn , deshalb diskutieren wir auch nicht und es ist schöner.
     
    #11
    GLMausi88, 20 März 2006
  12. final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    Geh zum Psychiater, du bist krank, ernsthaft.

    Die Entscheidung fällt dir schwer, weil du Angst hast. Angst davor dich falsch zu entscheiden, Angst davor etwas zu verlieren, Angst davor etwas zu vermissen. Du schaffst es nicht Verantwortung für deine Taten und deine Entscheidungen zu übernehmen. Du bist egoistisch und willst für dich alles, auch wenn es sich ausschliesst.

    Jede Entscheidung bringt Konsequenzen, und jede Entscheidung kostet den Verzicht, auf die Alternative. So ist das nunmal. Damit musst du lernen klarzukommen.

    Wie du selbst sagst leidest du darunter. Alle anderen Beteiligten aber auch. Du bringst Leid und Unglück über alle.

    Ganz im Ernst, du hast eine schwere Persönlichkeitsstörung, auch dein Intro, bei dem du uns mitteilst, du ritzt dir in die Arme beweist das Ganze.

    Lass dir Professionell helfen, hier im Forum kann das keiner.
     
    #12
    final_frontier, 20 März 2006
  13. GLMausi88
    Gast
    0
    Ich will mich ja entscheiden aber egal wie ich mich entscheide ich würde es als Falsch empfinden weil ich an beiden hänge und keinen zu 100% will , wenn ich jetzt endgültig zum neuen gehe dann fange ich an meinen ex zu vermissen und sehe es als fehler , wenn ich aber zu meinem ex gehe vermisse ich den neuen und sehe das genauso als fehler , es ist einfach zum kotzen :cry:
     
    #13
    GLMausi88, 20 März 2006
  14. final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    Eben, du willst dich entscheiden, kannst es aber nicht. Du kommst mit den Konsequenzen nicht klar. Egal wie du dich entscheidest, es passt dir nicht. Und du nimmst auch überhaupt keine Rücksicht auf die Gefühle anderer. Du spielst beiden was vor, um selbst das Beste für dich raus zu holen, aber zufrieden bist du damit trotzdem nicht.

    Du solltest das Ganze lassen. Du musst dich endgültig von beiden trennen. Such dir Ablenkung (Sport, Hobbies, Musik, was weis ich; was du halt sonst so machst). Keiner von beiden ist der Richtige, und beide kannst du nicht haben, es sei denn, die wären beide aufgeklärt und damit einverstanden und zufrieden. Das halte ich aber für recht unwahrscheinlich.

    Aber glaube mir, das ist ein Persönlichkeitsproblem, das du in den Griff kriegen solltest. Sonst hast du und auch andere darunter noch öfter zu leiden.
     
    #14
    final_frontier, 20 März 2006
  15. EisbärMensch
    0
    Also ich war 17 Monate mit meinem Ex Freund zusammen , ich habe mich von ihm getrennt weil ich mich in einen anderen verliebt habe und dann auch direkt mit ihm zusammen gekommen bin (Das ganze ist 4 Monate her) , aber schon nach 3 Wochen merkte ich das ich meinen Ex noch Liebe und fing an meinen neuen ständig zu betrügen , trennen und zu meinem ex zurück wollte ich aber nicht
    -------------------------------------------------------------

    weiter habe ich ehrlichgesagt nicht gelesen, denn damit hast du eigentlich wieder bewiesen dass du eine typische Frau bist, eine Frau ohne Moralvorstellungen, die nicht in der Lage ist treu zu bleiben.

    Wenn du fair wärest würdest du dich für keinen davon entscheiden, da du egal wie du dich entscheidest die Beziehung mit einer Lüge beginnst.

    Aber da du ja eine Frau bist wirst du das sicher als ganz normal finden. Pfui!
     
    #15
    EisbärMensch, 20 März 2006
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, dass keiner von beiden der Richtige ist! Wäre die Liebe zu einem so stark und wärst du dir so sicher, dann würdest du das an deinen Gefühlen merken...
     
    #16
    User 37284, 20 März 2006
  17. hoppelbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja du scheinst keinen wirklich 100% zu lieben, wie du schon selber sagst. Stellt sich nun für dich die Frage, ob es für dich Sinn macht dich für einen von Beiden zu entscheiden, da du mit einem alleine sowieso nicht glücklich bist, weil dir immer der Andere fehlt!
    Ich würde an deiner Stelle beide verlassen und mir einen suchen für den ich dann was empfinde und nicht mit einem von beiden zusammenzubleiben nur "um jemanden zu haben"
     
    #17
    hoppelbienchen, 20 März 2006
  18. icheben
    Gast
    0
    also ganz ehrlich istnix gegen dich, aber ich denke auch dass du eigentlcih ein ganz anderes problem hast und nich t die beiden. du versuchst das irgendwie dadurch rauszulassen kannst dich nichtentscheiden andere würden in soner situation vllt dauernd streit mit jemandem haben (hatte ich mal) oder irgendwas anderes. du scheinst echt ganz andere problemezu haben du solltest dir WIRKLICHEfreunde suchend enn dieanderen können ja k eine gewesen sienwenn sie gleich abhaun. und halt dich erstmal von den b eiden anderen fern sag ihnen dass du zeit brauchst geh vllt. zumpsychologen oder versuch dein problem mit dem ritzenselbst in griff zu bekommen, was zwar nicht einfach aber schaffbar ist (persönlich erfahrung)
    aber mit dem was du da mit den beiden machst verletzt du sie nur. meinst du die können dem nächsten mädchen indas sie sich verlieben vertraun wenn dusie so behandelst? es gehtbei der ganzen sache nichtnur umdich und spaß sondern auch umdiegefühle der anderen und mit deinem verhalten kannst du ganzschön viel an vertrauen etc kaputt machen und es könnte für sie irgendwann in einer neuen Beziehung mit einer anderen echt schwer werden, wenn du dieses spiel weiterspielst und sie das irgendwann sehen!
    alsoaufhörn mitdem kram und nicht immer nur an sich selbst denken das ist nämlich absolut assozial.esgitb nicht nur dich!
     
    #18
    icheben, 20 März 2006
  19. GLMausi88
    Gast
    0
    Ich hab nicht behauptet das ich dabei Spass habe , ich bin seid 4 Monaten eigentlich totunglücklich , kann nicht mehr richtig Essen usw. , ich will einfach nicht beide lieben den ich werde es im moment nicht verkraften einen geliebten Menschen zu verlieren weil ich im moment eh depri und einsam bin , aber ich werde einen von beiden verlieren wenn ich mich entscheide , und selbst wenn ich mich jetzt entscheiden sollte bereue ich es dannach wieder.
     
    #19
    GLMausi88, 20 März 2006
  20. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich bin ganz ehrlich: du willst keinen von beiden zu 100 %, dann nütz sie auch nicht aus - mit den Gefühlen von anderen zu spielen ist echt mies. Vorallem wenn man das nur macht um selber nicht allein zu sein. Du bist echt selber schuld, dass all deine Freunde dich hängen lassen - und das werden die 2 garantiert auch machen, wenn du dich weiter so benimmst! Denn so verhält man sich nicht gegenüber Menschen die man liebt...!

    Also sei zu beiden ehrlich und sag ihnen auch dass du sie gar nicht zu 100 % willst und leb dann auch mit den Konsequenzen. So mit anderen umzuspringen find ich nicht in Ordnung...
     
    #20
    ping_pong, 20 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich entscheiden gehe
Tami00
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2016
7 Antworten
Gartenbaum
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2014
8 Antworten
Gardien
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 März 2004
4 Antworten