Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann mich und meinen kleinen Freund nicht verstehen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von rincewind, 13 Januar 2003.

  1. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    so ich habs jetzt nach 22 Jahren geschafft mit einem (mit dem richtigen) Mädel zu schlafen.
    Es war sehr schön - der richtige Ort, der richtige Zeitpunkt und mit dem Menschen, der mir am meisten bedeutet.

    Es wäre alles wunderbar, nur jetzt hab ich ein Problem.
    Mein Kollege da unten will nicht so wie ich will.

    Wir haben ausgiebig gekuschelt und uns viel Zeit für einander genommen.
    Jetzt ist es so, dass ich eigentlich dachte, dass alles bei mir in Ordnung wäre. Während des Kuschelns hab ich sofort nen Ständer, nur wenn es dann soweit ist und ich in sie eindringen möchte, dann fällt sie ganz kurz vorher in sich zusammen :eek: und fast egal wie "geil" ich bin, es tut sich nur sehr schwer etwas.....
    Hallo was isn da los?!

    Haben jetzt 4 Mal miteinandern geschlafen und jedesmal das gleiche Spiel - wir sehen uns und küssen uns und schon hab ich unten alles ausgebaut......kurz vorher wird er dann wieder schlaffer. (Nur beim 2ten Mal, hat alles ganz gut geklappt....Errektion von anfang bis Ende, aber ich musste mich innerlich etwas anspannen sie vernünftig zu halten.)
    Habs dann das eine Mal geschafft mit so ner halben Errektion dann einzudringen und nach ein paar Stößen ging es dann auch wieder halbwegs.
    Also es ist nicht so, dass ich nicht mit ihr schlafen wollen würde.
    Der Geist ist mehr als willig und das Fleisch benimmt sich komlett chaotisch.

    Aber das Problem ist auch, das seit ca 2 Wochen bevor es passiert ist so generell eine Veränderung meiner "Lust" bemerkt hab.....ich sehe wirklich geile Mädel an und in meinem Kopf kein Gedanken an Sex oder irgendeine Reaktion unten.
    Ich hab nicht mal mehr Lust auf SB.

    Hatte schon gedacht, dass ich dann doch eventuell schwul bin, aber Typen törnen mich total ab......

    Ich kann doch nicht mit 22 Jahren schon so abbauen.

    (Meine Freundin hat schon Angst, dass ich sie nicht attraktiv finde und es deshalb nicht geht *aaah* aber ich finde sie total schön..der perfekte Wahnsinn für mich!)


    Hoffe jemand kennt das oder hat ne Idee woher das kommen könnte und was ich dagegen machen kann...... *verzweifelt bin*


    bye rincewind
     
    #1
    rincewind, 13 Januar 2003
  2. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Vielleicht hast du zu dem Zeitpunkt deine Freundin kennen gelernt? :engel:

    Und wie du anderen Threads entnehmen kannst, liegt das nicht daran das du nicht wollest, sondern daran das du denkst du '_must_ es tun', und genau deshalb willer nich.

    Entspannen, viel Zeit nehmen, und nicht so krampfhaft an das "müssen" denken.
     
    #2
    sum.sum.sum, 13 Januar 2003
  3. BockeRl
    Gast
    0
    hm.

    also zu deinem problem mit deinem 'kleinen freund'.

    was ich mir vorstellen kann ist, dass du innerlich zu aufgeregt bist und zu nervös bist, evtl. verkannte versagensängste oder dergleichen.
    so blöds klingt, lasst euch mehr zeit und probieren, probieren, probieren.
    ich denke, das sollte helfen :smile:

    von aphrodisiaka halte ich nichts, aber wenn ihr wollt, könnt ihr das ja auhc testen.

    dass du keine frau oder kein mädl mehr anschaust liegt, wie ich denke, daran, dass du ne freundin hasdt, in die du ohne ende verliebt bist.
    weiss ja net, wie lange ihr schon zuisammen seid, aber ich denke, das ist normal.
    ist bei mir auch so, wenn ich nur in ein mädl verliebt biun, dann schau ich keine andere mehr an!

    also, alles halb so wild :smile:
     
    #3
    BockeRl, 13 Januar 2003
  4. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also das du nicht kontest liegt sicherlich an der Aufregung, ging sicherlich jedem mal so (mir auch :-/ ).
    Ist deine Freundin denn schon bissel erfahrener?
    Sie sollte ja eigentlich verstehen das es nicht daran liegt das du sie nicht schön findest (sonst wäre es doch beim kuscheln nicht so) sondern das es wirklich nur an der Aufregung liegt.
    Nehmt euch doch einfach mal Zeit und plant nicht von vornherein das es heute unbedingt passieren muß sondern es kann ja auch einfach nur mal ein kuschel Abend sein oder?.

    Und das mit den anderen Girls: Denke mal wie BockeRI gesagt hat das du mit deiner einfach Wunschlos Glücklich bist und eben nicht an andere denkst bzw dir deine Freundin vollkommen reicht.
     
    #4
    mhel, 13 Januar 2003
  5. Janni
    Janni (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Immer locker bleiben !

    Hallo Zusammen!

    Zu deinem Problem das “Er” schlafen geht, wenn Du eigentlich was ganz anderes mir “Ihm” vorhast:

    Für mich gibt`s einen wichtigen Grundsatz: Immer locker bleiben! Hört sich zwar leicht gesagt an, hilft aber fast immer und meint nichts anderes das du dich nicht verrückt machen solltest. Du schreibst das es beim 2 Mal funktioniert - auch gut. Der Rest kommt ( im wahrsten Sinne des Wortes) mit der Zeit und der Erfahrung.

    Manchmal kann es hilfreich sein, wenn du vor dem eigentlichen GV mit deiner Freundin schon mal gekommen bist. Einfach mal ausprobieren.

    Zu deinem 2 Prob:

    Ich denke, Du versuchst im Moment jede Situation die sich um das Thema dreht zu vermeiden.
    Versuch offensiv damit umzugehen! Rede mit deine Freundin über deine Ängste und Wünsche und versuche nichts zu erzwingen.

    Mfg janni
     
    #5
    Janni, 14 Januar 2003
  6. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ja meine Freundin ist ein bisschen erfahrener, aber bei ihren vorhergehenden ist das nie passiert. (kein Wunder wenn man sie sich anschaut) Deswegen war sie dann auch leicht verwundert.

    Wir gehen quasi miteinander aus seit September letzten Jahres.
    Problem mit dem Zeit nehmen ist, dass ich dachte, dass wir das gemacht hätten. wir haben ne knappe Woche zusammen verbracht haben und teilweise waren es dann nur Kuschelabende und nur dann wenn es sich irgendwie "ergeben" hat, haben wir es versucht.

    Ich könnte mir vorstellen, dass ich mich wie ihr gesagt hab, etwas verkrampfe und es dann teilweise unbedingt will.
    Irgendwo in mir drinnen müssen da dann wohl noch Versagensängste sein (ich habe nämlich echt Angst davor, dass es ihr im Bett keinen Spaß machen könnte mit mir).

    Hmm das nächste Mal haben wir aber nun quasi schon wieder geplant, weil ich sie nur am WE sehen werde.
    Ich werde versuchen locker ranzugehen und mir zu sagen, dass wenn ich dann eben wieder nicht kann, ein Kuschelabend ja auch sehr schön ist.
    Hoffe mal, dass sich das mit nach einiger Zeit legt und bei mir wieder alles ganz normal läuft.

    greetz rincewind
     
    #6
    rincewind, 14 Januar 2003
  7. Han
    Han (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Auch ich denke das du innerlich verkrampfst, aber das kannst du nicht von jetzt auf gleich abstellen. Habt Ihr mal versucht miteinander zu Schlafen OHNE das vorher zu planen?? vielleicht liegts ja einfach nur daran.
    Ich weis was ich jetzt sage ist leichter gesagt als getan, aber versuch einfach mal nicht dran zu denken alles weitere wird sich dann wohl von ganz alleine ergeben.

    *Daumen drück*

    Gruß Han
     
    #7
    Han, 14 Januar 2003
  8. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Naja was bei ihren Ex passiert ist ist doch egal, die hatten vielleicht auch schon Erfahrung.
    Aber da sie ja auch schon Erfahrung hat sollte sie dich etwas verstehen, sie weiß ja sicherlich auch wie es ihr am Anfang ging.
    Und mit Zeit nehmen meinen wir nicht eure gesamte Beziehung sondern im Bett. Das du eben nicht immer vorher denkst das es heute wieder passieren muß sondern einfach nur kuschelt und du dir keine weiteren Hintergedanken machen sollst.
    Und wenn ihr weiter als kuschlen geht sollt ihr nicht eben nach 5 Minuten sagen nun machen wir es sondern euch schön lange gegenseitig verwöhnen, vielleicht vorher schonmal zum Orgasmus kommen und nur wenn ihr dann noch wollt mehr probieren. Verstehst was ich meine?

    Und gegen deine Versagensängste hilft nur reden, sag ihr das doch das du Angst hast das es ihr nicht gefällt usw. Wenn sie dich wirklich mag und liebt wird sie dir sagen das du darüber keine Angst zu haben brauchst und ihr es immer gefällt was ihr macht.
    War bei meiner jetztigen Freundin auch so, es ging beim ersten Mal nicht (obwohl für beiden nicht DAS erste mal) weil sie Schmerzen hatte usw und kurz danach sagt sie mir das es ihr leid tut und ich ja sicherlich enttäuscht bin aber das ist doch Blödsinn. Klar hätte ich da gerne mit ihr geschlafen aber es war ja auch so schön.

    Und wenn deine Freundin da sagt das du es nicht bringst ist sie es ja eh nicht wert oder?
     
    #8
    mhel, 14 Januar 2003
  9. werwolf
    werwolf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    zum ersten is ja glaub ich mittlerweile alles gesagt :smile:
    zum zweiten...
    hey beschwer dich net - ich bin 16 und hab kein bock mehr auf SB und das mit anderen mädels... siehs einfach positiv: weniger möglichkeiten "in versuchung zu gelangen" :grin:

    just relax & greetz
    ~
     
    #9
    werwolf, 15 Januar 2003
  10. luvbine
    Gast
    0
    Wurde eigentlich schon alles gesagt wie ich sehe :grin:

    Kann nur nochmal betonen, dass es klappt sobald du dabei nichts mehr denkst :zwinker: Solange du dir irgendwo im Hinterstübchen sagst "Ey das muss klappen!" (oder so ähnlich) wird es nicht gehn, egal wie erregt du bist und egal wie lang ihr rummacht. Naja, wenn man ewig rummacht, isser irgendwann schon wieder "bereit", aber dann bist so erregt (zumindest ist das bei mir so), dass du schon paar Sekunden nachm Eindringen kommst :rolleyes2
    Wenn dus aber schaffst so richtig locker an die Sache ranzugehn, ihr euch einfach mal ewig lieb habt und euch auszieht ohne dran zu denken Sex zu haben oder haben zu wollen, dann wirst sehn, dass der steht wie nie zuvor und ab dem Moment an wenn du das merkst, macht es (zumindest bei mir) auch nichts aus, wenn sie z.B. nochmal kurz aufsteht um nen Kondom zu holen...um ehrlich zu sein konnte sie wenn wir mal soweit waren wie gerade beschrieben sogar noch aufs Klo zwischendurch und was trinken gehn, und es ging danach immer noch :engel: Aber dafür muss man halt locker sein, denn nur dann kann man auch davon überzeugt sein, dass es klappt, und das ist imo geanuso wichtig, wie locker zu sein :zwinker:
     
    #10
    luvbine, 17 Januar 2003
  11. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Erstmal hat es geholfen mir meine "Angst" etwas zu nehmen und dann hab ich euren Rat beherzigt und versucht vollkommen locker ranzugehen. Hat dann auch super geklappt und ich hatte quasi das Gegenteil *g* das eine Mal ist er selbst nachdem ich gekommen bin nicht wieder schwach geworden und es ging quasi gleich weiter.

    Ich denke, dass mich meine Gefühle einfach überwältigt haben und der Reiz zu stark war.

    bye rincewind
     
    #11
    rincewind, 22 Januar 2003
  12. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Na dann Glückwunsch und jetzt einfach so weitermachen. Denke mal das es mit zunehmender Erfahrung immer einfacher wird.
     
    #12
    mhel, 23 Januar 2003
  13. J. Majik
    Gast
    0
    Hallo zusammen.
    Also ich hab grade so ziemlich das gleiche Problem. Es sieht so aus: Ich war heute bei meiner Freundin. Wollten uns einen gemütlichen Sonntag machen. Haben auf dem Bett gelegen und Musik gehört. Naja wir fingen an uns zu küssen, es wurde immer heftiger, ging immer mehr zur Sache. Am Schluss sah es dann so aus, dass wir beide nackt aufeinanderlagen. Dazu ist zu sagen, wir haben bis dahin noch nicht miteinander geschlafen. Naja ich war ziemlich geil und heftigst erregt. Und sie auch. Wir haben uns viel Zeit gelassen, bis kurz davor hatte ich noch nicht dran gedacht mit ihr zu schlafen. Habe das ganze einfach in vollen Zügen genossen. Tja und dann kam es ebenn doch dazu. Da wir ja vorher schon ziemlich lange rumgemacht hatten und sie sich auch bestimmt 10 min oder so vorher an mir "gerieben" hat, war das ganze ein ziemlich kurzes Gastspiel....unter einer min. Dazu ist vielleicht noch zu sagen, dass es mein erstes Mal war. Sie hat schon Erfahrung. Auf alle Fälle, war danach bei mir im whrsten Sinne des Wortes tote Hose. Nachdem ich gekommen bin, hat "er" sich sofort wieder klein gemacht und auch dann nicht merh wirklich viel los...Wir wollten es dann noch einmal probieren, so nach einer viertel Stunde....hatte da schon echt damit zu kämpfen überhaupt wieder ne Errektion zu bekommen, habe es aber doch irgendwie geschaft...naja...war aber irgendwie komisch dann. Beim zweiten mal, bin ich dann nicht gekommen. Was aber auch nur ne minute gedauert hat. Sie ist ziemlich abgegangen...Ich weiß nicht, ob sie gekommen ist...sah jedenfalls mal so aus...als sie dann aufgehört hat sich zu bewegen ist "er" dann aber auch sofort wieder schlapp geworden... Ich kam mir irgendwie recht dumm vor...wofür es eigentlich keinen Grund gibt, sie hat auch beim ersten mal sehr verständisvoll reagiert, ohne worte!
    Das "Problem", dass mich irgendwelche andere Mädchen nicht merh antörnen hab ich auch....
    naja wollte das jetzt einfach mal so loswerden, muss ja niemand antworten. Hat schon gutgetan, das mal aufzuschreiben!

    so long

    J.
     
    #13
    J. Majik, 26 Januar 2003
  14. das mit der geilheit auf andereweiber verlieren hatte ich auch ... Imo hat ich nichmtal mehr bock auf SB beim porno ... yoyo, kenne ich alles ... das ist wie mitm Autofahren bei mir ... ich musste erstmal blut lecken bevors mein Hobby wurde ... so isses auch ... alles kommt mit der zeit wieder ... also:

    lass dich net unterkreigen, schlaf oft genug mit deiner freundin und schwubs kommt der rest von ganz alleine ...

    Achja, ich hatte zum beispeil zeitweilig das gefühl das ich mit gumiies nicht klarkomme ... inzwichen hat sich das (dank den verzicht auf diese scheiss Billys und umschung zu Durex) aber auch erledigt und des geht auch gut ...

    also, alles nur ne frage der übung ... und wenne übst bekommste erfahrung ... *fg*
     
    #14
    WillUnbekantbleiben, 27 Januar 2003
  15. luvbine
    Gast
    0
    Man darf wie gesagt (und hier jetzt auch schon 2x quasi als Erfolgsbericht bestätigt) einfach nix denken bei, sonder man muss einfach wissen, dass es klappt und das ohne dran zu denken, dass man weiss, dass es klappt...komischer Satz oder? Aber dann klappts auch mitm Sex und auch mitm Kondom :zwinker:
     
    #15
    luvbine, 27 Januar 2003
  16. J. Majik
    Gast
    0
    Na an Kondomen scheitert es nicht. Da sie eh die Pille nimmt! Ich denke ja auch, da es mein erstes mal war, dass man da nicht allzuviel erwarten kann in Punkto Durchhaltevermögen. Is halt alles total ungewohnt und erregend...
    Aber wenn man sich total gehen lässt und an nichts denkt, was ja eigentlich leicht gesagt aber schwer umgesetzt ist, ist es doch wahrscheinlich, dass man dann noch schneller kommt, da man sich ja nicht irgendwie "ablenkt" sag ich jetzt mal....?!
     
    #16
    J. Majik, 27 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich meinen kleinen
TommyG
Das erste Mal Forum
30 Juni 2014
9 Antworten
Johnbe
Das erste Mal Forum
17 Mai 2014
5 Antworten
Felix.H14
Das erste Mal Forum
2 April 2014
16 Antworten