Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann nicht glücklich sein

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dejavue, 6 Dezember 2007.

  1. Dejavue
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen,
    ich war bis jetzt nur stille Mitleserin. Habe mich ehrlich gesagt auch nie getraut irgendwas hier rein zu schreiben. Aber da ich sehe, dass hier vielen Leuten sehr nette und hilfreiche Tipps gegeben werden, hoffe ich nun auch auf Eure Feedbacks!

    Ich habe seit 6 Monaten einen sehr lieben Freund und eigentlich müsste ich der glücklichste Mensch auf der Welt sein. Doch ich kann es nicht, ich kann irgendwie nicht glücklich sein. Warum? Das frage ich mich auch! :cry:

    -Er ist 30J., ehrlich, treu, hatte vor mir eine 4jährige Beziehung, er sagt das er mich liebt. Er sagte bereits nach kurzem Zusammensein, dass ich seine Traumfrau bin und das er keine andere mehr haben will. Wie kann man das nach so kurzer Zeit nur wissen?

    -Ich bin auch 30., hatte vorher aber noch keine richtig lange Beziehung, Kariere ging vor, hatte 2 Beziehungen überhaupt, beide 1,5 Jahre. Bin sehr treu, für mich kommt kein anderer Man in Frage wenn ich in einer Beziehung bin. Ich brauche viel Geborgenheit, viel Zuneigung. Ich brauche nicht viel Abwechselung, brauche eher Beständigkeit, etwas worauf ich mich verlassen kann, worauf man bauen kann, sozusagen. Ich will eine feste Beziehung, eine möglichst auf Dauer.

    - So nun bin ich mit meinem Freund zusammen und sollte eigentlich glücklich sein. Er schmiedet schon Zukunftspläne, ich sitze nachdenklich daneben. Er redet mit mir, ich antworte nur mit „ja“ oder „nein“. Obwohl ich weiß das es nicht richtig ist. :geknickt:

    - Ich habe den Eindruck das in Unserer Beziehung was nicht stimmt, dass wir uns nicht einig sind, dass wir zum Teil völlig verschiedene Ansichten haben. Wir haben auch schon darüber geredet, er ist der Meinung, wir hätten keine Probleme und ich solle mir nicht so viele Sorgen machen. Vielleicht hat er ja recht.

    - Ich bin einem totalen Gefühlschaos, einen Tag ist alles spitze, am nächsten bin ich todunglücklich, obwohl nichts passiert ist. :kopfschue

    Ich habe sogar den Eindruck, dass ich Streitthemen „suche“. Bin ich noch normal? :flennen: Oder bin ich einfach keine Beziehung mehr gewohnt? Meine letzte liegt paar Jahre zurück.

    Ich liebe meinen Freund, nur warum kann ich nicht einfach nur glücklich sein? Muss ich mir fachliche Hilfe heranholen?:cry:

    Ich habe diesen Text schon öfters geschrieben, jedoch nie ins Netz gesetzt, weil ich mich nicht getraut habe. Doch jetzt brauche ich so langsam eure Hilfe!
     
    #1
    Dejavue, 6 Dezember 2007
  2. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    vielleicht ist es für dich einfach nur ungewohnt,wenn du so lang single warst, das sich plötzlich jemand um dich kümmern will. Rede mit ihm darüber, wie du dich fühlst. Es ist durch aus kein Wiederspruch jemanden zu lieben und auch mal von demjenigen "genervt" zu sein.

    Und ich finde man kann schon nach kurzer zeit sagen, das jemand sein Traumpartner ist. Ich habe meinen Freund angeschaut und wusste es auch gleich am ersten Abend :smile:

    Versuch die zeit mit ihm einfach zu geniesen und mach dir nicht zu viele gedanken, er zwingt dich ja nicht ihn zu Heiraten oder zu sonst irgendwas, was dich auf ewig an in binden würde oder?
     
    #2
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  3. Dejavue
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    in einer Beziehung
    Also er überfordet mich nicht oder so. Zwingt mich auch zu nichts etc. Ich bin ja auch gerne mit ihm zusmamen und würde auch gerne die Zukuft mit ihm planen (später mal).
    Ich freue mich auch, wenn es sich um mich kümmert etc.
    Also ich fühle mich nicht eingeängt oder so, ich habe ihn sehr gerne um mich. Nur fühle ich mich oft verunsichert und irgenwie "allein" obwohl er da ist. Ich kann ihm das nicht erklären, habe schon mal versucht darüber zu reden.
     
    #3
    Dejavue, 6 Dezember 2007
  4. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Schreib ihm einen Brief in dem du alles ehrlich reinschreibst, das ist dann für dich leichter und danach, wenn er schon darauf vorbereitet ist, könnt ihr ja drüber reden.
     
    #4
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  5. sweeety88
    sweeety88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    naja ich denke wenn die Beziehung gut läuft, fängt man an nach fehlern zu suchen.
    man nörgelt über sachen die eigentlich nichts schlimmes sind, einfach nur um zu schauen wie die reaktionen sind.
    man kann sich nicht fallen lassen, da man denkt wie kann er sich nach kurzer zeit so sicher sein?
    nur leider kann ich nich sagen wie man gegen so ein verhalten gegensteuern kann.
     
    #5
    sweeety88, 6 Dezember 2007
  6. Dejavue
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    in einer Beziehung

    Ich glaube du hast es schon recht gut ausgedrückt...
    Nur was macht man dagegen?

    Wir haben schon mal ausführlich darüber geredet, öfters...
    Und ich will ja nicht jede Woche erneut damit anfangen....
    Leider gehts mir dabei nicht gut, genauer gesagt sehr schlecht....:geknickt:

    Vielleicht sollte die die beziehung beenden, er hat sicher was besseres verdient...:cry:
     
    #6
    Dejavue, 6 Dezember 2007
  7. dodolein
    dodolein (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht magst du dich selbst nicht so besonders und fragst dich, wie er dich dann so toll finden kann. Gerade wenn am Anfang noch das Vertrauen in den anderen fehlt, ist das wohl gar nicht so selten. Mir kommt es so vor, als ob du ihn austestest (ob er deine "Launen" ertragen kann) und unterbewusst etwas vertreiben willst. Frag ihn doch einmal, was dich gegenüber allen anderen Frauen so besonders für ihn macht.
     
    #7
    dodolein, 6 Dezember 2007
  8. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich verstehe jetzt nichtwirklich genau warum du im zusammenhang mit ihm nicht glücklich bist.
    Könnte es auch sein, dass du mir deinem Leben nicht glücklich bist? oder das er etwas hat was du nicht hast?
     
    #8
    [w]hy, 6 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glücklich
darkbutterfly86
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2016
19 Antworten
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
sinsg
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
14 Antworten