Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann nicht mehr (lang)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Cinex, 14 Juli 2008.

  1. Cinex
    Cinex (28)
    Benutzer gesperrt
    82
    0
    0
    nicht angegeben
    Guten Tag liebe User!
    Ich habe so mehr oder weniger ein Riesen Problem, bei dem ich dringend einen Rat brauche, wie ich mich nun Verhalten soll…

    Als sich meine Eltern im Dezember 2007 trennten (mein Vater hatte eine andere), wohnte ich zu dem Zeitpunkt noch in Hamburg in einer WG, da ich dort zur Schule ging. Doch als man mir eine Ausbildung angeboten hatte, brach ich dummerweise meine Schule ab und begann somit diese Ausbildung. Doch am 2. Tag teilte man mir mit, dass ich am nächsten Tag nicht wiederkommen brauche und hatte mich dann grundlos entlassen. Da ich aber nur Geld vom Arbeitsamt bekomme, wenn ich zur Schule gehe, fragte ich bei der Schule wieder an, ob ich diese weitergehend Besuchen kann. Doch diese lehnten ab und ich stand erstmals allein ohne Geld in einer Großstadt. Also musste ich wieder zu meinem Vater aufs Land (nähe Cuxhaven) ziehen. Da sich mein Vater und ich aber nicht wirklich gut Verstehen, gibt es jeden Tag viele Probleme. Denn er lebt nach einem ganz eigenen Motto: Ich kann was und ihr könnt nichts! Oder: Ich bin was und ihr seit nichts!
    Und das lasse ich mich nicht gefallen, denn soetwas von dem eigenen Vater jeden Tag zu Hören ist nicht schön. Seit dem ich wieder bei meinem Vater wohne, geht mein Leben etwas Berg ab, was das finanzielle betrifft, da ich hier einfach keinen Job finde. Ich habe allerdings zum 21.08.2008 eine schulische Ausbildung gefunden.
    Doch leider ist es so, dass ich auch schon sehr vieles abgebrochen habe. Dafür gibt es diverse Gründe, die jedoch tiefergreifend sind. Doch diese Ausbildung ist meine letzte Chance, geht ein Jahr und dann kann ich endlich wieder von meinem Vater wegziehen.
    Vor einigen Tagen war ich beim Arbeitsamt wegen einer eigenen Wohnung. Doch diese haben in meiner Akte gesehen, dass ich doch schon sehr vieles gemacht habe und davon auch so einiges nicht beendet habe. Ferner habe ich denen beim Arbeitsamt auch gesagt, wie es hier Zuhause mit meinem Vater ist und wie er sich verhält. Dann meinte der Mann des Amtes vor Ort, dass er sich gerne telefonisch mit meinem Vater in Verbindung setzen möchte, da mein Vater mal wieder keine Zeit hatte wenn man ihn mal braucht. Naja, die beiden hatten dann auch telefoniert und ich stellte mit Entsetzen fest, dass mein Vater alles so erzählt hat, dass er mal wieder gut darsteht. Das Arbeitsamt wird mir also keine eigene Wohnung genehmigen und zum Jugendamt brauche ich auch nicht mehr, da mein Vater da auch schon ganze Arbeit geleistet hat. Ich habe das Gefühl, dass mein eigener Vater mich fertig machen will. Denn heute musste ich von meinem Mutter (zu der ich einen sehr guten Kontakt habe) erfahren, dass mein Vater einen Termin hinter meinem Rücken mit dem Arbeitsamt gemacht hat, in dem es um meine Zukunft gehen soll. Doch mir hat er selbst von diesem Termin nichts gesagt. Dann teilte mir meine Mutter auch noch mit, dass mein Vater mich mit Hilfe des Gerichtes entmündigen wird, insofern ich mich nicht ändere. Doch was mache ich denn?? Ich klaue nicht, keine Straftaten, ich lüge nicht… ich mache nichts was man nicht machen soll/darf! Denn mein Vater macht mich selbst vor meine Freundin fertig, so nach dem Motto: Ja du kannst ja nichts und so.
    Ich habe heute zu meiner Mutter gesagt, wenn mein Vater das alles durchbekommt, dann fahre ich entweder gegen einen Baum etc. oder fahre einfach Nachts weg und zwar dahin wo mich keiner finden wird und dann habe ich meine Ruhe, denn ich kann nicht mehr…
     
    #1
    Cinex, 14 Juli 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    warum ziehst du nicht zu deiner mutter?

    die verhältnisse mit deinem vater sind ja wirklich katastrophal und sich gegen einen baum zu setzen ist nun scho ngar keine lösung.
     
    #2
    User 70315, 14 Juli 2008
  3. Cinex
    Cinex (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    82
    0
    0
    nicht angegeben
    Daran dachte ich auch schon. Nur bei meiner Mutter ist kein Platz, da deren Wohnung zu klein ist und sie dort mit meiner Schwester wohnt. :cry:
     
    #3
    Cinex, 14 Juli 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich würde die beim Jugendamt nerven und fordern, dass sie sich mit deinem Vater und dir an einen Tisch setzen.
    Sage denen, dass du nichts davon hälst, Dinge telefonisch zu regeln und das dein Vater die Tatsachen verdreht.
     
    #4
    xoxo, 14 Juli 2008
  5. ♥julchen♥
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Könntest du nicht versuchen dich bei einer anderen Schule anzumelden??
    Oder möglichst schnell einen neuen Ausbildungsplatz zu bekommen??
    Denn dann würdest du ja immerhin Geld vom Arbeitsamt bekommen und könntest vllt in eine eigene Wohnung ziehen.

    Auf jeden Fall musst du was unternehmen, das was dein Vater da abzieht ist ja echt unter aller Sau!
    Oder du musst es so versuchen wie xoxo geschrieben hat...

    Wünsche dir jedenfalls viel Glück!!
     
    #5
    ♥julchen♥, 15 Juli 2008
  6. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    gibt es nicht vielleicht die möglichkeit, solange bei deiner mutter zu wohnen, bis du eine neue schule gefunden hast, damit du dann auch wieder geld bekommst? oder vielleicht bei freunden mit eigener wohnung oder andere verwandtschaft?
    bei deinem vater ist das ja wirklich unmöglich.
    übrigens kann der dich nicht so einfach entmündigen, du bist immerhin 20. du hast deine eigenen rechte und dein vater kann sowas nicht einfach beim gericht durchsetzen.

    ich wünsche dir alles gute.
     
    #6
    *kitkat*, 16 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr lang
Krümel's monster
Kummerkasten Forum
28 Juli 2013
3 Antworten
Handlebars
Kummerkasten Forum
28 August 2008
9 Antworten