Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich kann nicht mehr.meine scheiß eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Leslie88, 11 November 2008.

  1. Leslie88
    Leslie88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    thema erledigt
     
    #1
    Leslie88, 11 November 2008
  2. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    duuu das ist in meinen augen schon seeeehr gefährlich was du da machst, ja du machst die Beziehung kaputt, würde ich sagen.

    Du hast null vertrauen zu ihm^^ Das schöne am Vertrauen nämlich ist, ja man kennt die passwörter, aber man verwendet sie nicht, weil man weiß dass man sich gegenseitig nichts zu verbergen hat...

    Entweder du bekommst das allein (mit einem sehr verständnisvollen Freund) in den Griff, indem du dich überzeugst, wie lächerlich so ein Verhalten wirkt - oder du suchst dir ne professionelle Beratungsstelle, ich denke nämlich, so wie das was du schilderst, wirst du sich sonst noch ziemlich unglücklich machen....
     
    #2
    User 68775, 11 November 2008
  3. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Zu aller erst......durch Kontrolle wirst du niemals Vertrauen aufbauen können! Dein erlaubtes "Schnüffeln" (ich nenn´s jetzt einfach mal so^^) mag dich dann zwar für den Moment beruhigen, wird aber nicht von langer Dauer sein. So einen Zustand sollte man aber auch gar nicht erst einführen und selbst wenn, dann nur über einen kurzen Zeitraum hinweg und falls etwas Folgenschweres vorgefallen sein sollte! So gewöhnst du dich an etwas, das dir in dem Ausmaß eigentlich gar nicht zusteht.......nämlich das erbarmungslose abkappen seiner Privatsphäre, die er nun mal auch als Partner hat!!!

    Sind wir mal ehrlich.....WENN er etwas zu verbärgen hätte, dann würde er das über einige Umwege auch hinbekommen ohne das du Lunte riechst. Das ist jetzt mit Sicherheit nicht das was du hören wolltest, aber es ist Fakt. Passieren kann überall etwas, das muss nicht zwangsläufig immer über das Internet ablaufen. Aber warum setzt du bei allem immer gleich das Schlimmste voraus??? Zum einen tust du dir selber damit keinen Gefallen, wie du ja bereits auch schon gemerkt hast (machst dich verrückt wegen nix, sorry), und zum anderen tust du IHM damit Unrecht, da er nichts getan hat was ein solches Verhalten von dir rechtfertigen würde! Das ist einfach nur auf gewisse Weise unfair von dir, und dir ist ja schon aufgefallen das es langsam Einfluss auf eure Beziehung nimmt - ihr streitet deswegen! Dabei hast du gar keinen Grund ihm Vorwürfe zu machen, sein Benehmen ist absolut in Ordnung und höflich=( Was lässt dich denn so unheimlich an ihm, seiner Aufrichtigkeit zweifeln? Irgendwas muss dich ja immer in Panik versetzen..............ich sehe die Ursache dafür nämlich gerade eher in dir und deinem Selbstwertgefühl, und nicht im Verhalten deines Freundes oder dessen weiblichem Umfeld.

    Wo ich allerdings ein bisschen darauf achten würde, ist wie sich deine beste Freundin in der Hinsicht verhält. Wenn du schon selber sagst das sie auch vor vergebenen Männern keinen Halt macht........!? Soll jetzt nicht heißen das sie es ausgerechnet auf deinen Freund abgesehen hat, als Kammeradensau möchte ich sie um Gottes Willen nicht hinstellen, aber wenn sie weiß wie sensibel du in dieser Hinsicht bist dann könnte sie sich solche Bemerkungen vielleicht sparen:smile2:
     
    #3
    Cariat, 11 November 2008
  4. Leslie88
    Leslie88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #4
    Leslie88, 11 November 2008
  5. it's true
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    1
    nicht angegeben
    Also ich finde schon dass deine Eifersucht den normalen Rahmen übersteigt. Als ich den Text gelesen habe dachte ich am Anfang noch "beste Freundin..ok", aber dass du nicht zur Ruhe kommst wenn du ihm nicht hinterhertelefonierst und dich mit seinem Passwort in den Communities anmeldest, ist schon bedenklich.

    Ich kann dir leider auch keinen sicheren Rat geben wie du diese Eifersucht abstellen kannst. Hast du denn in einer früheren Beziehung irgendwann mal schlechte Erfahrungen gemacht dass du jetzt so empfindlich bist?
    Auf jeden Fall solltest du dich ein bisschen zügeln weil Kontrolle in diesem Ausmaß eurer Beziehung sicher nicht gut tut!
     
    #5
    it's true, 11 November 2008
  6. desh2003
    Gast
    0
    Ich vermute, um das Problem lösen zu können, wirst du an deinem Selbstwertgefühl arbeiten müssen.
     
    #6
    desh2003, 11 November 2008
  7. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nee, es ist für ihn nicht okay. Oder wenn er das jetzt noch tolerieren kann, wird ihn das irgendwann ziemlich sicher auf den Senkel gehen. Das willst du doch nicht. Überleg dir, wie du dich an seiner Stelle fühlen würdest, wenn er dich so einengen würde.

    Er ist dein gleichberechtigter Partner, nicht dein Kind, dass du kontrollieren musst. Er kann tun und lassen was er will, aber er ist zudem noch verständnisvoll dir gegenüber. Du hast ja seber erkannt, dass du durch Kontrolle nichts gutes erreichst. Versuch mal, das immer wieder bewusst wegzulassen, dich zu beruhigen, und für den nächsten Tag nicht zu schnüffeln. Und steiger den Zeitraum kontinuierlich.

    (Rhetorische :zwinker:) Frage: Wieso bist du die Beziehung überhaupt eingegangen, wenn du so einen Kontrollzwang hast? Es muss doch etwas an ihm geben, was dich trotz deinem Männerfrust überzeugt hat, es zu versuchen. Na also.

    Du scherst aber die Männer über einen Kamm, insbesondere ihn. Nein, nicht alle Männer sind so, genauso wie es treulose Frauen gibt. Hör nicht soviel auf frustrierte Freundinnen. :zwinker:
    Man sieht ja auch bevorzugt das, was man sehen will. Es gibt genug Männer, die ihre Freundinnen gut behandeln. (sonst hätten ja auch alle so eine Einstellung)


    Ich habe aber das Gefühl, dass dein Problem hauptsächlich davon kommt, dass er ihren Namen beim Küssen gesagt hat. Habt ihr genau darüber schon mal geredet? Was hat er dazu gesagt?

    Jeder Mensch ist anders. Ich hätte damals nichts dagegen gehabt, wenn meine erste Beziehung ewig gehalten hätte...

    Hat seine beste Freundin denn konkret was verbrochen? Das lese ich bei dir nicht raus, weil du leicht durcheinander schreibst. :zwinker:
    Dass sie viele Männer hatte, ist per se kein Verbrechen. Hast du Anhaltspunkte, dass sie an ihm interessiert ist?
    Wenn nicht, würde ich es so sehen: Sie kennen sich länger, nicht? Also hätten sie schon längst Gelegenheit, was anzufangen, haben es aber nicht getan. Ergo ist da wahrscheinlich nix außer normale Freundschaft.
     
    #7
    schokobonbon, 11 November 2008
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Du solltest wissen, dass es genauso viele Frauen gibt, die treulos und verlogen sind. Unterm Strich haben sie es sogar noch einfacher als Männer.
    Also bitte nicht alle Männer für Schweine halten, die nur das "Eine" wollen.

    Das kommt Dir so vor, weil Du Dich ständig damit beschäftigst. Deine subjektive Wahrnehmung ist so stark, dass diese Gedanken ständig in Deinem Kopf präsent sind. Gabs mal ein Schlüsselerlebnis in der Vergangenheit, was Dich zur - krankhaften - Eifersucht bewogen hat?
    Warum bist Du dann mit Deinem Freund zusammen?
     
    #8
    User 48403, 12 November 2008
  9. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich sag dir einmal was, aber das ist nicht böse gemeint: Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie unangenehm, nervig und frustrierend es ist, wenn man ständig für etwas beschuldigt wird, was man nicht tut... wenn man von seinem Partner vorgeworfen bekommt, dass man fremdgeht oder fremdgehen will, obwohl das nicht stimmt... wenn man ständig streitet wegen absolut nichts... das kann auf die Dauer auch eine Beziehung kaputtmachen. Du bist sauer auf Dinge, die nicht passiert sind, du bist eifersüchtig auf Frauen, die es nicht gibt, du ziehst voreilige Schlüsse, ohne überhaupt zu wissen was Sache ist. Beziehung bedeutet Risiko, Garantie gibt es keine. Also bitte überleg dir, was du tust. Wenn du ihn liebst, dann musst du dich damit abfinden, dass du nicht sein gesamtes Leben bis ins kleinste Detail kontrollieren kannst.
     
    #9
    Teresa, 12 November 2008
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Eifersucht bedeutet eigentlich immer, dass man mit sich selber nicht im Reinen ist.
    D.h., dass du dir selber im Weg stehst.
    Du wirst an dir arbeiten müssen, damit du dich besser fühlst.
     
    #10
    xoxo, 12 November 2008
  11. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Genau, absolut richtig. Er hat ja nichts damit zu tun, dass du eifersüchtig bist. Klar könnte er theoretisch fremdgehen, aber die ifersucht ändert ja nichts daran ob er es auch wirklich tut, hat also keinen wirklichen Sinn.

    Du musst dich entscheiden, vertraust du ihm oder nicht und daraus die richtige Entscheidung treffen. Es ist hart, aber die Eifersucht ist allein deine Sache.
     
    #11
    diskuswerfer85, 12 November 2008
  12. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wichtig ist ja erstmal das du schon selber hinterfragst ob das alles so seine richtigkeit hat. weiter kannst du dir ja merken, dass du für eifersucht mehr als empfänglich bist, sprich wenn die gefühle wieder auftauchen erinner dich da dran. weiter wenn dir dein freund schon so weit entgegenkommt und dir seine passwörter gibt, scheint ihr ja drüber gesprochen zu haben und er weiß wie es um dich steht. also sprech doch mit ihm drüber wenn du eifersüchtig wirst. nicht damit er sein verhalten ändert, sondern damit ihr das teilt. und es nicht deine quasi geheimes problem ist.
    wenn das alles nichts hilft, kannst du ja auch professionelle hilfe in erwägung ziehen.
    aber zuerst würd ichs erstmal so versuchen.
     
    #12
    Jugend.Forscht, 12 November 2008
  13. sylow
    sylow (37)
    Benutzer gesperrt
    155
    0
    0
    nicht angegeben
    Eifersucht ist letztlich lediglich ein Symptom dass mit Deinem leben irgendwas noch nicht stimmt. Du kannst nicht glücklich sein ohne fremde hilfe. Das suchst Du in Deinem Partner statt an Dir zu arbeiten. Droht es wegzubrechen bist Du kein ganzer Mensch mehr und dann kommt sie eben - die Eifersucht.

    Was Du lernen kannst ist bedingungslos zu lieben. Dazu musst du aber erst mit Dir selbst ins reine kommen, dich selbst lieben und dich "unabhängig" vom Partner machen - dann ist Deine Beziehung immer "on top" und Bereicherung - ersetzt aber nicht wesentliche Bestandteile Deiner Person, verstehst du?
     
    #13
    sylow, 12 November 2008
  14. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Wobei ich das erweitern würde. Das etwas mit dir nicht stimmt ist vllt. zu hart gesagt. Zumindest stimmt aber was mit deinem Vertrauen in die Beziehung nicht, es könnte ja auch begründet sein. Nur müsstest du halt dann daraus die Konsequenzen ziehen und darfst ihn nicht darunter leiden lassen. Es bleibt immer noch deine Sache.

    Es ist deine Entscheidung zu vertrauen oder nicht. Tust du es nicht kann dich auch keiner dafür verurteilen, nur musst du das dann halt klären.

    Es gibt genau diese zwei möglichkeiten:
    1. Du projezierst etwas von dir auf die Sache und bist deshalb EIfersüchtig(wie xoxo und ich geschrieben haben)

    2. Etwas stimmt mit eurer Beziehung nicht und ihr könnt das nicht vernünftig kommunizieren.

    Du musst erst rausfinden was es ist und kannst dann was dagegen tun.
     
    #14
    diskuswerfer85, 12 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr scheiß eifersucht
Jonas16
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2007
27 Antworten
Gringo83
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2006
18 Antworten