Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Flammenkanonier, 17 Dezember 2006.

  1. Flammenkanonier
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich war bis vor kurzen in einer 1,5jährigen Beziehung mit meiner Freundin.
    Die Sache ist, dass sich ein guter Kumpel in sie verknallt hat und eigene probleme dazukamen.

    Plötzlich sagte sie mir, dass Abstand von Nöten ist, damit aus uns noch etwas werden könnte.
    Ich habe den fehler begangen und ihr den abstand nicht gegeben, da ich wusste, dass mein kumpel in sie verknallt ist. Sie hat mir zwar gesagt, dass er nur ein guter freund zum reden ist, aber ich habe es durch meine eifersucht nicht eingesehen.
    im endeffekt hat sie mir, als wir mal beide einen tag allein unterwegs waren, gesagt, dass sie unserer beziehung noch eine chance gibt und ich habe ihr dann den abstand gegeben, weil es mir gezeigt hat, dass sie ja auch noch will.

    vorgestern war dann eine woche vorbei und sie hat sich entschieden, die beziehung zu beenden.

    ich habe mit ihr dann am nächsten tag noch einiges geklärt in der hinsicht und sie hat mir gesagt, dass es nur im moment nicht geht, dass ich mich ändern muss (worauf ich auch kräftig hinarbeite) und dass es keinen grund gibt, dass wir nicht wieder zusammenkommen.

    Sie hat mir gesagt, dass sie mich auch noch liebt. Ich muss bloß an meiner faulheit arbeiten und probleme sehen.

    könnte so etwas noch eine chance haben??? ich möchte auf diese frau nicht verzichten, da sie ein in meinen augen meine traumfrau ist.

    gebt mir tips, wie ich mich verhalten soll und was ich machen kann!!!
     
    #1
    Flammenkanonier, 17 Dezember 2006
  2. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm was genau sind denn die probleme, also was speziell hast du falsch gemacht?unter "faulheit und probleme nicht sehen" kann ich mir nicht soo viel vorstellen...was genau waren die probleme zwischen euch?

    und inwieweit spielt dein freund da eine rolle?erwidert sie seine gefühle in irgendeiner weise oder hast du den eindruck, dass es wirklich nur ein guter freund für sie ist?
     
    #2
    Caty, 17 Dezember 2006
  3. Joppi
    Gast
    0
    Sehr komplizierte Sache.

    Wenn sie aber sagt, dass es eine Chance gibt, dann gibt es wohl auch eine. Also raff dich auf und pack das liegengebliebene Zeug mal an und kämpf um sie. Vielleicht biste arbeitslos, dann bemüh dich um eine Arbeit. Mach ihr ein aufwändiges Geschenk an dem du viel Arbeit investiert hast, das zeigt ihr dann auch gleich, dass du nicht mehr so faul bist :zwinker:


    Liebe Grüße
     
    #3
    Joppi, 17 Dezember 2006
  4. Flammenkanonier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    unsere probleme waren, dass ich bei ihr gewohnt habe aber halt auch die arbeit nicht gesehen habe(was in einer Beziehung ja sehr wichtig ist). ich bin bevor sie es mir gesagt hat, dass es nicht mehr funktioniert, 70km entfernt auf arbeit gewesen und und war nur am wochenende da. sie aber wollte, dass ich zu ihr komme und jeden tag fahre, was ich dann auch gemacht habe. bloss die ersten beiden wochen waren für mich soo hart(musste 4uhr aufstehen und bin 20uhr heimgekommen + körperliche arbeit), dass ich einfach kaum noch mit ihr geredet habe und nur noch ins bett gefallen bin. ich habe mich aber jeden abend gefreut, dass ich wieder bei ihr war.
    sie hatte auch probleme auf arbeit und saß mit tränen in den augen neben mir und ich habe es nicht gesehen, weil ich so müde war.

    und jetzt kam noch dazu, dass ich sie so sehr wegen der sache mit dem kumpel eingeengt habe. sie hat mir ja schon gesagt, dass sie von ihm nichts mehr will, weil er nur ein guter freund zum reden für sie ist


    sie will trotzdem heiligabend zu mir kommen und ich habe ein sehr persönliches geschenk für sie (daran hab ich schon gearbeitet, als wir noch zusammen waren), um genau zu sein habe ich eine erotikgeschichte von unserem ersten gemeinsamen mal geschrieben (sie liest unglaublich gern erotikgeschichten)
     
    #4
    Flammenkanonier, 17 Dezember 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Ahm...aber diese Probleme sind doch nicht durch eine Trennung oder Pause zu lösen?
     
    #5
    glashaus, 17 Dezember 2006
  6. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    das stimmt......ich sehe die probleme in der hinsicht nicht ausschlaggebend für die pause (?!)
    wenn es probleme gibt, kann man die auch anders lösen, als den schwanz einzukneifen und nach ner pause zu verlangen. (erst, wenn man es wirklich nicht mehr aushält, wäre denk ich mal eine pause doch sinnvoll)
     
    #6
    SpiritFire, 17 Dezember 2006
  7. orator
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das hört sich doch irgendwie ähnlich wie mein Problem an. Deine Freundin schreint auch Ihren Freiraum zu benörigen. Komische Sache, versteh ich auch nicht so richtig, aber man muss es wohl so hinnehmen :zwinker:

    Sie will freiraum. Bitte um eure Meinung - 8941814

    Gruß,

    orator
     
    #7
    orator, 17 Dezember 2006
  8. Flammenkanonier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    das habe ich mir auch gedacht, aber im endeffekt ist es ihre entscheidung

    klar, ich muss mich in vielerlei hinsicht ändern...

    bloß sie hat mir gesagt, dass sie die freundschaft zu mir noch hoch schätzt und wir haben auch nach dem klärenden gespräch gekuschelt...da muss ja doch noch was sein (ich glaube nicht, dass es nur gewollte körperliche nähe ist)

    vielleicht ist sie sich auch doch nicht so sicher, dass es die richtige entscheidung war...

    um nochmal zu den problemen zurück zu kommen:
    sie hat mir gesagt, dass ich auch nicht mehr so viel bier trinken sollte (hab immer auf der fahrt von arbeit zu ihr 1 bis 2 bierchen getrunken) und ich hab in der woche wo abstand angesagt war beschlossen, dem alkohol komplett tschüss zu sagen, was ich auch bis jetzt geschafft habe. ich würde alles für sie tun!!!
     
    #8
    Flammenkanonier, 17 Dezember 2006
  9. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also da is nix herauszuhören......dass da doch noch mehr dahinterstecken muss. ich hab auch mit nem guten freund gekuschelt und wollte zb. nicht mehr von ihm als nur freundschaft
     
    #9
    SpiritFire, 17 Dezember 2006
  10. Flammenkanonier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    ja, doch warum wollte sie dann, dass ich die woche über bei ihr bin?
    in meinem arbeitsort musste ich nur 6uhr aufstehen und jetzt jeden tag 4uhr und habe dadurch ziemliche schlafeinbuße!

    wenn sie freiraum will, dann gebe ich ihn ihr

    ich bin total verwirrt
     
    #10
    Flammenkanonier, 17 Dezember 2006
  11. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich denke sie will einfach,dass du ihr beweist, dass du ihr wichtig bist, dass du dich um sie bemühst!
    werde aufmerksamer, frag sie wies ihr geht, ob alles gut läuft bei ihr...damit sowas nicht nochmal passiert dass sie probleme hast und du es nicht merkst!

    kämpfe einfach wirklich um sie...mache ihr geschenke, sag ihr wie du sie liebst, ninn ihr arbeit im haushalt ab...und zeig dir dass du dich wirklich verändern willst!
     
    #11
    Caty, 17 Dezember 2006
  12. Flammenkanonier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    sie hat mir außerdem gesagt, dass wenn ich den abstand gleich gehalten hätte, hätte es noch was werden können.
    bloß ich wollte halt genau wissen, wie sie denkt...habe ihr gesagt, wie ich denke und was ich fühle und bin auch mal ausgerastet, weil ich einfach nicht mehr weiter wusste

    hätte ich alles hingenommen und den abstand eingehalten würde es jetzt wieder klappen und wir würden zusammen sein (das denkt jedenfalls sie)


    ich weiß bloss nicht ob das was bringt, da wir jetzt nicht mehr zusammen sind.
    sie hat mir gesagt, dass sie jetzt ohne mich mehr zeit hat etwas zu machen (mal wohnung putzen oder zu entspannen).

    vielleicht will sie ja jetzt erstmal allein sein und hat keinen bock auf ne Beziehung???



    ich habe jetzt einfach angst vor mir selbst, da ich mich an den haken hänge "es kann ja noch klappen und wir kommen wieder zusammen". Ich will kein stalker werden...ich liebe sie einfach nur über alles und jede andere frau ist mir egal!!!
     
    #12
    Flammenkanonier, 17 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Feuerfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
16 Antworten
Test