Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich kann nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kathili, 12 Januar 2007.

  1. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    Single
    hallo liebes forum!!!
    ich schreibe hier jetzt auch ein thema,weil ich es einfach nicht mehr aushalte und gerne neutrale meinungen dazu hätte..

    ich bin mit meinem (noch-)freund seit über 3jahren zusammen und um es vorweg zu nehmen,es waren die schönsten 3jahre überhaupt für mich.klar,hatten wir auch selten mal streit und auch eine große krise vor 1,5jahren,aber alles in allem war die Beziehung sehr harmonisch und wunderschön..wir haben uns einfach akzeptiert und es gab nie zweifel..

    seit ein paar monaten hat sich ziemlich routine bei uns eingeschlichen,aber es war für uns beide ok,und wir haben darüber geredet und beschlossen,dass das nach der langen zeit wahrscheinlich normal ist und wir was ändern könnten.

    aber dann vor ein paar wochen kams:
    er hängt irgendwie mit neuen leuten rum,mit denen ich nichts so viel anfangen kann.es war kein problem für mich,bis er ständig angefangen hat von einem mir unbekannten mädel zu reden.auch da hab ich mir nichts weiter gedacht,außer naja,dann machen wa halt mehr getrennt.
    seit neustem verschließt er sich jedoch total vor mir.ich darf ihn weder anfassen noch küssen,bzw.schaut er mich auch nicht mehr an, wenn er notgedrungen mit mir reden muss und hat kein liebes wort mehr für mich über.er meldet sich kaum noch und ich kriege nur hinter seinem rücken mit,wie er sich stundenlang mit IHR unterhält und ihr sagt,wie wichtig sie ihm ist.
    er verheimlicht mir,dass sie sich treffen und wenn sie ihm schreibt(sein handy darf ich natürlich seit neustem nicht mehr anfassen)springt er sofort,fährt zu ihr und lügt mich an.silvester hat er sie dann auch noch mitgebracht,und als ich mit anderen leuten im gespräch war,waren die beiden auf einmal für mehrere stunden weg.

    wenn ich ihn drauf anspreche,wird er aggressiv und meint ,ich kanns nur nicht ab,wenn er mit ner anderen spaß hat und ich würde ihm nicht vertrauen.aber wie kann ich denn,wenn ich luft bin und eine andere hinter meinem rücken vorgezogen wird?!?!

    seit dem das alles so ist,stellt er auch unsere ganze beziehung in frage.er sagt,er kann das nicht mehr und es war und ist ALLES schrecklich(lächerlich,sonst hätte es ja nicht gehalten) und ich bin ein furchtbarer mensch und totaler egoist.außerdem wird er keine rücksicht mehr auf mich nehmen und anfangen sein wirkliches ich und sein neues neues leben auszuleben.zärtlichkeiten,körperkontakt und liebe worte sind für ihn grad nicht drin,und wenn ich all das nicht akzeptiere, hab ich halt pech gehabt.er weiß auch nicht,ob sich das alles noch mal ändern wird,aber mir bleibt wohl nichts anderes über,als das hinzunehmen und abzuwarten,sonst solle ich doch abhauen...
    auf die frage,warum er noch mit mir zusammen ist und sein will,kommt, dass ers nicht weiß.auch kann er nicht sagen ob er mich noch liebt..

    er behandelt mich wie dreck und rechtfertigt das damit,dass ich ja auch 3jahre lang so furchtbar war(ka warum,es stimt einfach nicht,er war immer die nr 1 in meinem leben und wenn was gravierendes gewesen wäre, hätte er mir das immer gesagt).ich weiß nicht was ich tun soll,die liebe meines lebens einfach aufgeben?!?!?mir die tagtäglichen dehmütigungen weiter gefallen lassen?!?ich liebe ihn einfach,und habe wahrscheinlich nicht die stärke,damit umzugehen,den wichtigsten menschen in meinem leben zu verlieren..:kopfschue
     
    #1
    kathili, 12 Januar 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Lass dich erst mal :knuddel:

    Ist ja ziemlich scheiße was dein Freund da abzieht. Vielleicht wär ne Pause oder s mal angebracht? Anscheinend hat er mit dem anderen Mädel mehr Spaß als mit dir und er ist sich nicht sicher was er eigentlich will.

    Ich denk mal schon dass er dich lieb sonst hätt er ja gleich sagen können er liebt dich nicht mehr als du ihn gefragt hast.

    Am Besten ihr redet mal in Ruhe miteinander, was euch aneinander liegt usw. Vielleicht hilft das.
     
    #2
    capricorn84, 12 Januar 2007
  3. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    103
    1
    Single
    danke erstmal..:herz:

    wir haben schon (nachdem ich ihn förmlich dazu gezwungen hab)darüber geredet.wir waren danah beide fix und fertig,aber irgendwie scheint er nicht so recht bereit zu sein,noch irgendwie an der Beziehung zu arbeiten und das macht mich natürlich endlos traurig,aber trennen will er sich ja auch irgendwie nicht richtig..

    manchmal denk ich mir schon fast,dass er sich wünscht,dass ich ich mich trenne oder ne pause vorschlage damit er nicht als der doofe da steht und freien weg zu der neuen hat...aber das ist jetzt wahrscheinlich ungerecht von mir
     
    #3
    kathili, 12 Januar 2007
  4. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    nein, finde ich gar nicht...........das selbe habe ich nämlich auch gedacht als du sein verhalten beschrieben hast! das ist einfach unter aller sau!
     
    #4
    Cariat, 12 Januar 2007
  5. Bluemonday
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    103
    30
    in einer Beziehung
    Wow, also wenn ich das lese, krieg ich ja gleich nen ganz dicken Hals ... denn es klingt als würdest du sehr viel tolerieren, und er verhält sich doch wie ein Vollidiot?

    3 jahre sind doch eine lange Zeit, danach müsste er es zumindest schaffen, normal mit dir reden zu können, wenn du deine Bedenken äußerst oder ihn fragst was los ist?

    Für mich klingt das alles ja fast so, als würd er nur warten, dass mit dem neuen Mädl alles passt oder ob das wirklich das ist, was er sich erhofft!? Ich würde mir das ehrlich gesagt an deiner Stelle nicht gefallen lassen.

    Versuch doch wirklich nochmal mit ihm zu reden, aber wenn kein Entgegenkommen von seiner Seite festzustellen ist, und nur solche sachen kommen wie "es ist ja alles so furchtbar", dann solltest du dir wirklich überlegen ob du dir das noch länger antun willst? Denn das ist ja keine Beziehung - der Mensch der einen liebt, der demütigt einen doch nicht ständig und sagt einem wie furchtbar man ist!?

    Vielleicht ist er auch einfach nur zu feig um zu sagen was er sich wirklich denkt und versucht dich dadurch zu kriegen, die Beziehung zu beenden? Das hat nämlich ein Exfreund von mir auch gemacht, weil er eigentlich wieder Single sein wollte und sich nicht anders zu helfen wusste *pf* :eek:

    Lass dir jedenfalls nicht alles gefallen von ihm - reden ist immer gut, nur wenn alles nichts mehr hilft, ... es gibt auch noch andere nette Männer (denke ich zumindest :zwinker: )

    lg
     
    #5
    Bluemonday, 12 Januar 2007
  6. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    103
    1
    Single
    ja und genau das ist auch das was ich befürchte...er wird dann nämlich der arsch sein,der seine freundin sitzen gelassen hat,wegen ner anderen und das ist ihm natürlich unangenehm.wenn er mich vergrault uns sich nebenbei noch einredet,dass ich das ja verdient hab und ich irgendwann von allein weg bin,ist es ja kein problem,dann kann er ohne schlechtes gewissen zu der anderen gehn..

    und ja,grade nach diesen 3 jahren sollte das möglich sein,darüber zu reden und vorallem auch über andere evtl.probleme.aber ER wilol einfach nicht!!!!
    nach der zeit stimmt sich einfach auch das leben miteinander so auf den anderen ab,und ich hab panische angst davor dann allein zu sein und ihn mit der anderen zu sehn..
     
    #6
    kathili, 12 Januar 2007
  7. Bluemonday
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    103
    30
    in einer Beziehung
    Ich verstehe dich sehr gut, man gewöhnt sich einfach aneinander und dass jemand da ist - aber genauso, wie man sich daran gewöhnt hat, gewöhnt man sich auch wieder an das Gegenteil - auch wenns einige Zeit dauert, man findet ja sogar wieder gefallen daran, alleine zu sein und endlich tun zu können was man will ohne auf jemand anderen Rücksicht nehmen zu müssen ... also das sollte der letzte Grund sein, um weiterhin mit jemanden zusammen zu bleiben, v.a. wenn es einem dabei eigentlich schlecht geht oder man sich überhaupt nicht mehr wohl fühlt ... denn diese schöne Gewohnheit kann man auch mit jemand anderen wieder aufbauen ...

    Hm, ist sehr schwer hierzu etwas zu sagen, ich würd halt sagen ich würd mich nicht fertig machen lassen, ihm nochmal die chance geben darüber zu reden und wenn sich keine Verbesserung bemerkbar macht und er sich nicht mal um die Beziehung bemühen will, dann das ganze vergessen und alleine versuchen wieder glücklcih zu werden ...
    nur ich bin nicht beteiligt und deshalb ist sowas als außenstehender immer viel leichter, ich weiß eh ;-)
     
    #7
    Bluemonday, 12 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten