Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von XxMelmausxX, 16 Mai 2007.

  1. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich könnt so heulen... Mein dad hat nen ersatzschlüssel von meiner Wohnung und als ich gestern von der Arbeit kam... War mein Hund weg...
    Ich dachte mir nichts dabei weil er ja aus diesem grund eben nen schlüssel hat.. das wenn ich arbeiten bin..er sich den Hund holen kann...
    Jedenfalls hab ich gewartet... vergebens.. gut dachte ich.. dann wird er ihn morgen früh bringen...Ich schlafe nachts sehr unruhig wenn mein Hund (rottweiler) nicht da ist... Letztes jahr..als ich vielleicht 3 monate hier gewohnt habe...klopfte es mal an meinem Fenster..sowas macht meine freundiun oft wenn ich die schelle vor lauter musik oder haare föhnen nicht höre... ich wohn leider gottes im EG... Und dann stand da nen Mann... und Onanierte ...:wuerg: Ich wusste echt nicht was gerad in mir vorging...nahm das tele in die Hand wollte die polizei anrufen.... aber in hat das nicht gejuckt.. ich bin raus aus dem WZ und hab dann im Flur gesessen.. Mein hund war zu dem Zeitpunkt vielleicht gerade 15minutn weg.. vieleicht wusste der Täter das ? keine ahnung..jedenfalls zu dem eigentlichen prob..
    mein hund is weg-- nach stundenlangen nachtelefonieren meines vaters wollt ich wissen wo er ist.. und er meinte
    "Ich habe ihn an fremde leute gegeben...mit bauernhof.. da kann dein hund freigiebig laufen.. so oft raus am tag wie er will" :flennen:
    Ich bin fix und fertig...
    Mein Hund kennt das nicht.. er kennt normal grösse einer wohnung.. 60m² ...braucht viel liebe.. ist ein mega kuschelfan...
    auf dem bauernhof kuemmert sichj doch keiner um den :frown:
    Ich bin so fertig...
    Überlege schon... ihn per chipnummer ausfindig zu machen...
    ABer woooo??? Und die andere frage---Hab ich recht dazu.. es ist zwar mein Hund.. aber angemeldet auf papa


    :flennen: :flennen: ich kann kaum schlafen.. helft mir.
    sorry wenn sich manche denken..was macht die für nen drama um nen Hund.. aber er ist halt mein ein und alles...
    Und hunde sind meist echt super freunde...
     
    #1
    XxMelmausxX, 16 Mai 2007
  2. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich frag mich grade, wie dein Vater einfach drauf kommt, dir deinen Hund weg zu nehmen :ratlos:

    Kümmerst du dich vielleicht nicht gut genug drum, oder hast du einfach zu wenig Zeit?

    Es muß doch einen Grund geben......ich würde mir das definitiv nicht gefallen lassen.
     
    #2
    BeastyWitch, 16 Mai 2007
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Da gibt`s doch bestimmt Wege und Mittel, deinen Hund zurückzuholen! Ich würd auf der Stelle zu meinem Papa laufen und ein Riesenfass aufmachen. Er soll dir sagen, wo der Hund ist!
     
    #3
    Piratin, 16 Mai 2007
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Mit welchem Recht macht dein Vater das denn? Ich versteh das irgendwie nicht. Was sollte das? Ich glaube, ich würde an deiner Stelle nochmal versuchen mit ihm zu reden. Frag ihn, was er sich dabei denkt. Ich denke, wenn er das bei mir durchgezogen hätte, hätte ich den Kontakt abgebrochen, ihm zuerst den Schlüssel abgenommen...

    LG
     
    #4
    Lysanne, 16 Mai 2007
  5. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Ich kann deinen Kummer verstehen.

    Was ist dein Vater denn für ein Ar***?! Selbst wenn er meint, dass es für den Hund dort besser ist, kann er ihn dir doch nicht einfach wegnehmen! Kannst du nicht noch mal mit ihm reden?
     
    #5
    sternschnuppe83, 16 Mai 2007
  6. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke erstmal für die antworten..

    Naja.. ich arbeite ..zumal.. nicht wirklich viele stunden... 6stunden.. und das auch nicht jedentag.. Montags bis DOnnerstags.. nen nebenjob.. Ich weiss nicht was ihn da geritten hat... er wollte den damals schon abgeben und ich hab immer gesagt das ich das nicht möchte.. mir das Tier am herzen liegt...
    Ich bin so stinksauer.. Möchte von meinem Vater einfach nichts wissen..Ich bin an dem tag als er den hund holen wollte nicht ans handy.. da schrieb er mir ne sms... "Wann bekomme ich den Hund..bevor ich ausraste und mir den abholen komme" ich war erstmal geschockt.. wollte nicht das er weg ist...
    Komm nach hause... und so wars dann... Konnte meinem hundi nicht mal mehr schüss sagen... Bauernhof.. wunderbar.. schoen gross .. aber sowas kennt er gar nicht.. vorher gehörte der hund meinem ex.. der wollte den auch ma abgeben.. waren auch leute mit riesen grundstück-. da lag er nur vor der türe-- weils ZU gross war... den hund bemerkt doch da niemand.. bekommt nicht das was er eigentlich braucht.. LIEBE.... Bauernhof hunde sehen meist traurig aus.. werden vernachlässigt und das macht mir zu schaffen :geknickt:
     
    #6
    XxMelmausxX, 16 Mai 2007
  7. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Kannst du ihn dir nicht irgendwie wiederholen? Diesen Bauernhof ausfindig machen und ihn zurücknehmen?
    Ich meine, hey, dein Vater darf dir den Hund gar nicht wegnehmen, wenn er dir gehört! :angryfire
     
    #7
    envy., 16 Mai 2007
  8. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja ich weiss nur das der irgendwie 50km weiter weg sein soll.. mehr weiss ich nicht...
    Das doofe ist...
    Ja, es ist mein Hund... angemeldet auf den Namen meines Vaters weil er sich bereiterklärt hat.. steuern etc zu übernehmen :/
     
    #8
    XxMelmausxX, 16 Mai 2007
  9. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Ey ich würde da so ein Terz machen!!! Wir hatten selber 2 Rottweiler und das ist ein Wachhund, unsere Hündin war den ganzen Tag draußen aktiv und unser Rüde ist nur mal kurz in Garten Lage checken und Pipi machen und dann sofort wieder ins Haus. Wenn du 2-3 mal am Tag mit dem spazieren gehst und er das so gewöhnt ist, ist das voll ok. Rottweiler suchen sehr stark die Nähe ihres Herrchen bzw. Frauchens. Es gibt da also nix, was er dir vorwerfen könnte.

    Hol ihn dir wieder!
     
    #9
    Gucky, 16 Mai 2007
  10. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja..meine meinung... er macht das genauso wie du beschrieben hast... und er kommt am tag sogar 5 mal raus.. manchmal mag er schon gar nicht mehr.. immerhin isser auch 8 jahre alt.. Aber noch so top in form... Zumal er hat noch dieses baby-welpen-gesicht das er meist erst auf 3 jahre geschätzt wird oderso.. naja.. ich weiss auch ned.. vielleicht kann man ihn per chipnr ausfindig machen -.-
    Vielleicht frisst er dort.. weil er denkt.. er kommt ja in ein par tagen wieder...Ich weiss nicht wie es ihm geht.. NIX... :mad:
     
    #10
    XxMelmausxX, 16 Mai 2007
  11. Mirabelle
    Gast
    0
    huhu,

    hat dein Hund Papiere, also eine Ahnentafel oder so was? Wenn ja und du hast sie noch, gehört der Hund rechtmäßig dir, das ist mit nem Fahrzeugbrief von einem Auto zu vergleichen, wenn nicht, dann sieht das schon anders aus, auf wen läuft denn der Kaufvertrag, hast du einen?

    Denn wenn du die Papiere besitz oder nen gültigen Kaufvertrag hast, dann kannst du zur Polizei gehen und deinen Hund als gestohlen melden, dann werden die deinem Vater einen Besuch abstatten und er ist dann gezwungen den Aufenthaltsort deines Hundes zu nennen.

    Ich wünsche dir viel Glück

    LG
    Mira
     
    #11
    Mirabelle, 16 Mai 2007
  12. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also..wie gesagt der Hund war von meinem Exfreund uns seiner Schwester.. Wir (papa und ich als ich noch da gewohnt haben) haben den Hund zu uns geholt.. weil mein ex und seine Schwester das arbeitstechnisch nicht mehr geschafft haben.. und die Vermieterin dort im Haus Stress gemacht hat... Da haben wir den genommen...weil ich ihn immerhin schon von klein auf kenne und wollte nicht das er ins Tierheim geht... Ich hab mit der Schwester von meinem Ex noch regelmässigen kontakt.. manchmal hat sie sich den Hund auch am wochnende noch geholt.. warum auch nicht?? War ja immerhin ihrer und sie musste ihn ja wegen der Mieterin und der Arbeit abgeben ...Naja.. die widerrum.. (alles bissl durcheinander hehe.)hat den hund damals mit ihrem freund aus dem tierheim geholt... und als die sich von ihrem freund getrennt hat.. hat sie den hund mitgenommen aber der freund wollte die Papiere die zu dem Hund gehören nicht rausgeben.. Rechtlich gesehen gehört das Tier aber meiner Freundin...Als wir den dann übernommen haben...hatte meine Freundin nur einen gewissen anteil der Papiere.. Und mein Vater hat den neu angemeldet *glaub* Jedenfalls gehört der laut papier meinem Vater.. er ist der halter.. da er damals gesagt hat... ich meld den auf meinem namen an...dann übernehm ich das mit den steuern etc..
    Ist bei mir wie mit dem auto.. auf seinen Namen gemeldet...aber mein auto.. halt wegen der Versicherung... :frown:
    Ich denke..ich kann da gar nichts machen... die werden mir sagen.. ja der hund gehört ihrem Vater... Ich tauch da namentlich ja nicht auf.. alles Kacke
     
    #12
    XxMelmausxX, 16 Mai 2007
  13. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Ich würde da ein bisschen vorsichtig sein, ob Du zur Polizei gehst. So wird Du schreibst, ist auch Dein Auto auf Deinen Vater angemeldet, nicht dass er Dir dann noch mehr Schwierigkeiten macht. Nicht falsch verstehen, ich halte es auch für einen Unverschämtheit von Deinem Vater den Hund einfach zu holen. Du hast ne eigene Wohnung und bist volljährig, also hat er kein Recht in die Wohnung zu gehen und Dir einfach den Hund wegzunehmen!! War da vielleicht vorher noch etwas, weshalb Du den Hund hättest abgeben sollen? Erzähl doch mal mehr zur der Vorgeschichte oder ist Dein Vater wirklich so ein Arsch?

    Eine Angst kann ich Dir vielleicht nehmen. Bauernhof-Hunde sind oft nicht unglücklich. Hab im Bekanntenkreis einige Landwirte und die behandeln ihren Hund teilweise besser als die eigenen Kinder. Ist vielleicht ein bisschen überspitzt formuliert, aber bei den Landwirten die ich kenne geht's den Hunden alles andere als schlecht!

    Kopf hoch!!! Und halt uns auf dem Laufenden!
     
    #13
    kenny99, 16 Mai 2007
  14. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ´hms ne.. vorher war nie was...Mein Vater hat ne neue Freundin...recht bescheuert die Alte.. hat auch seit Jahren Hund.. Demnach schleppt die den Hund auch überall mit hin.. geht am tag 5-6 stunden mit dem gassi und das so 3 mal am tag...*übertreib* Jedenfalls hat mein dad meinen Hund sich am wochenende oder mal in der woche für nen paar stunden geholt..um mit meinem und dem andern hund gassi zu gehen...Sie verlangt halt.. das ich 24 stunden rund um die uhr für den Hund da bin...Sorry aber arbeiten muss ich auch noch..wie schon gesagt..Zumal hat die "Olle" überhaupt nicht zu urteilen...
    Am Wochenende war ich bei meinem freund in Hannover.. das sind auch 240km entfernung... da bleib ich dann..wenn ich die chance habe auch nen par tage länger..laut meiner Mutter..mit der ich telefoniert hatte von da aus..weil ich bei meinem dad ned rangegangen bin meint mein Vater wohl zu meiner Mutter... das seine freundin gesagt hat "Am liebsten wäre mir..die würd sofort nach hause kommen...damit ich den Hund abholen kann"
    Hallo?! Ich mein...A. ist sie nicht meine Mutter... und B. interessiert sie das nen scheiss was ich mache... Der hund war bei meiner Freundin..der Schwester von meinem Ex freund..von der ich meinen Hund damals bekommen habe... sie nimmt Meinen Hund gerne mal am wochenende weil sie ihn wie schon gesagt damals abgeben musste...Weiss nicht was mein Vater will..
    Er hat seit dem ich mit meinem freund zusammen bin...2 wochenenden auf meinen hund aufgepasst...Ich vermute... er nimmt das als grund..
    und mit dem Auto... ja da hast recht... das meinte meine Mutter auch schon..Ich arbeite nen Bisschen weiter weg... 50km.. nebenjob.. verdien da sehr gut...habe den Job gekündigt ..Samstag letzen arbeitstag..weil ich echt der Meinung bin..als nächstes ist das auto weg...und bevor ich dann morgens sagen muss..sry..aber ich kann nicht erscheinen weil so und so..hab ichs sicherheitsmässig so gemacht...Abwarten...
    :geknickt:
     
    #14
    XxMelmausxX, 16 Mai 2007
  15. Mirabelle
    Gast
    0
    Huhu,

    ich sag es a nur ungern, aber wenn du keine Papiere und keinen Kaufvertrag hast, denn sieht es sehr schlecht aus, dass du deinen Hund wiederbekommst.

    Wenn du allerdings die Papiere hättest, dann wäre es egal auf wen der Hund zugelassen ist. Beispiel: Meine Hunde laufen auch über meine Eltern, zwecks Steuern und Haftpflicht,da ich aber die Papiere habe, gehören sie rechtmäßig mir, egal auf wen sie angemeldet sind.

    Vielleicht versuchst du einfach noch mal mit deinem zu reden und schaust, ob er dir sagt, wo der Hund jetzt ist.

    LG
    Mira
     
    #15
    Mirabelle, 16 Mai 2007
  16. ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh gott wie schrecklich, wenn mein vater das gemahct hätte wäre ich soo ausgeflippt!
    erpress deinem vater doch indem du ihm sagst:"sag mir wo mein hund is oder ich zeig dich bei der polizei wegen diebstahl an"
    :knuddel_alt: alles gute und ich hoffe du findest ihn wieder
    lg katha:herz:
     
    #16
    ~like.nothing~, 16 Mai 2007
  17. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Das würde nicht viel bringen, weil wegen Papiere (siehe vorherige Beiträge).

    Ich hätte einen riesen Aufstand veranstaltet, wenn mein Vater mir einfach meinen Hund weggenommen hätte, zumal dieser in meiner Wohnung lebt! Kannst du wirklich nicht mit deinem Vater reden? Ihn dazu bringen, dass du zumindest erfährst, wo dein Hund sich aufhält bzw. dass du ihn (erstmal) besuchen kannst? Wie kann dein vater nur so kaltherzig sein?! :ratlos:
     
    #17
    khaotique, 17 Mai 2007
  18. NoNightmare
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    Also cih halte das auch für eine Riesensauerei...

    DU kannst deine Vater anzeigen... anzeigen kann man jemanden immer, was dabei rauskommt ist eine ander Frage....
    Aber du hattest doch gemeint dass er irgendwie ursprünglich deinem Ex oder dessen Schwester gehörte oder so (sorry bin da nch ganz durchgestiegen). Wenn die deine Geschichte das er von ihnen war bestätigt und auch klar ist dass der Hund bei dir gelebt hat und du ihn versorgt hast und so, dann sieht es da unter umständen besser für dich aus.
    Ausserdem ist da die Sache mit dem Schlüssel. Auch wenn dein Vater den Schlüssel hat darf er eigentlich nicht einfach so in deine Wohnung (wozu hat er eigentlich den Schlüssel?).
    Wenn dann noch rauskommt das er den Hund ohne dein Wissen da rausgeholt hat könntest du da eventuell schon rechtlich was durchsetzen.
    Ausserdem, dürfte es deinem Vater auch so unangenehm sein wenn die Polizei bei ihm vorbeikommt...
    Vielleicht hilfts ja schon wenn du nur damit drohst.
    Da ich selber n Hund habe kann ich natürlich gut nachvollziehen wie traurig/ wütend du bist...
    Viel Glück auf jeden Fall....
     
    #18
    NoNightmare, 17 Mai 2007
  19. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    na such schon deinen hund!und versteh ich das richtig du hast deinen job gekündigt?
     
    #19
    Sonata Arctica, 17 Mai 2007
  20. wintermute
    wintermute (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jedenfalls gibts jetzt keinen Grund mehr, warum dein Vater einen Schlüssel hat.
     
    #20
    wintermute, 17 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr
NagiNago
Kummerkasten Forum
27 November 2016
3 Antworten
Love96
Kummerkasten Forum
26 November 2016
4 Antworten
Kalle007
Kummerkasten Forum
17 November 2016
3 Antworten