Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann nicht mit Geld umgehen....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von cbfs1985, 31 Dezember 2008.

  1. cbfs1985
    cbfs1985 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    25
    26
    0
    Verliebt
    Hallo ihr Lieben.

    Ich heisse Chris, bin 23 und komme aus der nähe von Bonn. Ich habe eben dieses Forum hier über Google gefunden und musste mich doch direkt mal anmelden :smile: Da ich im Moment krank bin (Grippe) hatte ich viel Zeit über 2008 zu grübeln usw..

    So wie es 2008 gelaufen ist darf es für mich 2009 und später auf keinen Fall laufen.

    Was los ist ?
    Ich hab einfach immer Probleme mit meinem Geld.
    Ich gebe mehr aus als ich bekomme und muss mir andauernt z.B. bei meinen Eltern Geld leihen da sonst schon längst der Strom weg wäre usw... So langsam machen die das aber nicht mehr mit und ich mache meine Eltern immer sehr traurig mit meinen Aktionen wenn ich wieder ankomme was brauche und dann immer öffter nicht zurück zahlen kann....

    Eins ist klar: Ich habe die Kaufsucht und durch einige Probs die ich mit mir selber habe versuche ich mich mit dem Einkaufen abzulenken usw...

    Nur wie komme ich da raus ?
    Kann jeder zu einem Schuldenberater oder kosten die immer Geld ?
    Gibt es da Selbsthilfegruppen ? Wie sie es bei denen aus ? Kosten die was oder nicht ? Oder an wehn kann ich mich wenden ?

    Alleine Schaffe ich das nicht. Der Will ist zwar öffters da aber alleine die Übersicht über die ganzen Sachen.......

    Ev. hatte ja jemand von euch das selbe Prob und kann mir ein paar Tips geben ?

    Vielen dank und guten Rutsch :smile:
     
    #1
    cbfs1985, 31 Dezember 2008
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.687
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    aufschreiben?
    eine übersicht machen, wieviel du im monat reinkriegst, minus schulden.
    und dann jede ausgabe notieren, und z.b. jede woche einmal überprüfen, ob nicht mehr als nen viertel weg ist. wenn doch weisst du immerhin, dass du dir die nächste woche nichts besoderes leisten darfst.
     
    #2
    Nevery, 31 Dezember 2008
  3. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    nachdem war der ts schreibt, denke ich, das eine reine einnahmen ausgaben übersicht nicht mehr reicht.

    sollte wirklich eine kaufsucht vorliegen dann muß da hilfe von außen mit ran, da setzt nämlich der logische menschenverstand gerne mal aus. man weiß zwar man sollte nichts kaufen, aber dann macht man es doch, fühlt sich kurz gut und dann kommt das schlechte gewissen.

    meinst du mit den ganzen sache evtl. aufgelaufene schulden? immerhin hast du gesagt, das dir schon fast dre strom abgestellt worden wäre.

    was du für dich zumindest alleine machen kannst ist, zunächst mal nicht den kopf in den sand zu stecken, aber alleine dadurch, das du dir hier hilfe suchst, scheinst du das auch nicht zu machen.
    damit hast du eigentlich schonmal den ersten wichtigen schritt getan, hut ab dafür, denn das gestehen sich nicht wirklich viele leute ein.

    dann wäre es wichtig, das du deine papiere ordnest. mit papiere meine ich alles, was irgendwo an rechnungen da ist, was an regelmäßigen zahlungen von dir geleistet werden muß etc.
    also erstmal sämtliche "schulden" und regelmäßige zahlungen ordnen. und auch die kontoauszüge ordnen chronologisch, die wirst du in jedem fall noch brauchen.

    ordnen solltest du sie zunächst mal nach geldempfänger, also jeder empfänger erhält einen eigenen kleinen stapel.
    dann unterteilst du die einzelnen stapel offene in rechnungen und mahnungen und auch regelmäßig abschlagszahlungen.
    nehmen wir hier als beispiel den stromanbieter.
    du hast die information über deinen regelmäßig zu leistenen abschlag.
    dann hast du hier zb bereits zahlungsaufforderungen und mahnungen.
    die mahnungen ordnest du den zugehörigen rechnungen zu.
    dann geht es an den chronologischen aufbau.
    älteste rechnung plus zugehörige mahnung.
    neuere rechnung plus zugehöriger mahnung.
    neueste rechnung.
    und ganz oben auf die abschlagsinformation.

    verstehst du wie ich das meine?

    zweiter schritt
    schauen, welche der rechnungen sind beglichen, hierzu am besten zahlungsbelege suchen und diese entsprechend zuordnen und dann auf die mahnung und rechnung den vermerkt bezahlt.

    damit kannst du für dich eindeutig sehen, was bezahlt ist und was offen ist.

    komplizierter wird es bei den dingen wo du keine belege hast, da helfen aber unter umständen die kontoauszüge. wenn du dort etwas findest, vermerk auf die rechnugn mit zahlungsdatum und kontoauszugnr.

    so gehst du bei jedem kleinen stapel vor. ich weiß, das hört sich nach einer menge arbeit an und auch nach einer menge frustrierender arbeit. aber diese schritte sind notwendig um einen überblick über deine finanzen zu erhalten.

    im nächsten schritt schaust du dann anhand aller informationen die dir vorliegen, was du an monatlichen festen ausgaben hast.
    miete
    strom
    telefon + internet
    versicherungen (wenn diese jährlich gezahlt werden 1/12 für jeden monat ansetzen)
    etc.

    dazu mußt du ncoh eine position für regelmäßige ausgaben rechnen, die aber in ihrer höhe immer ein wenig schwankend sind oder sein können.
    lebensmittel
    reinigungsmittel
    hygieneartikel
    handy
    sprit
    etc.

    gerade bei den regelmäßigen ausgaben helfen dir schon die oben sortierten unterlagen, weil man so auch versicherungen die jährlich gezahlt werden nicht so schnell vergißt.

    anschließend rechnest du noch alle offenen rechnungen zusammen.

    damit hast du dann deine monatlichen fixen ausgaben und deine gesamtenschulden. sortiert nach anbieter oder firma.
    die könntest du zur besseren übersicht zb auch in eine excelltabelle aufnehmen, dort kannst du zb auch notieren, wenn etwas bezahlt ist.

    je nachdem wie diese situation aussieht macht es sinn sich an einen schuldnerberater zu wenden.
    wenn du zb mit deinen festen raten schon dein einkommen deckst, wird es schwer schulden abzutragen. seriöse schuldnerberater schauen hier unter anderen auch, wo man evtl. noch einsparmöglichkeiten finden kann oder ob es völlig unnütze positionen gibt. versuchen mit gläubigern zu verhandeln etc.

    die oben genannte sortiererei würde auch in schuldnerberater machen, um das papiere zusammen suchen kommst du so oder so nicht drum herum.
    jedoch denke ich ist es sinnvoller, wenn du das selber machst, weil du sofort einen überblick und einen blick für deine finanzen bekommst und anfängst die verantwortung selber zu tragen, denn ein schuldnerberater steht einem nicht ewig zur seite und irgendwann muß man mit diesen dingen wieder alleine zurecht kommen.

    also nicht verzweifeln, einfach anfangen, auch wenn es zwischendurch extrem demotivierend ist, halte dir immer vor augen, es kann nur besser werden und wenn ich es jetzt nicht anfasse, dann sitz ich irgendwann in einem riesen scherbenhaufen aus dem ich nicht mehr heraus komme.

    so das erstmal zur allgemeinen situation was mit regelmäßigen zahlungen und aufgelaufenden schulden zu machen ist.

    da du sagst das du unter kaufsuchst leidest, ist es auch ganz wichtig, das du belege von spontaneinkäufen zu deiner zufriedenstellunge zusammensuchst und dir selbst vor augen hälst, was du so alles einkaufst. vor allem, wenn du diese dinge in geschäften kaufst, da zahlst du vermutlich ja bar oder mit karte. da vergißt man gerne mal, das man was gekauft hat. aber auch hier belege suchen, soweit du sie zusammen bekommst.

    die ausgaben die du bei bestellungen machst (zb versandhandel, internetshops etc.) sollten entweder ja schon oben beigeordnet sein ansonsten mußt du diese hier auch mit hinzunehmen. dort eben auch schauen, was ist an rechnungen noch offen, was ist bezahlt, wie oben beschrieben.

    du mußt dir quasi anhand der rechnungen vor augen halten, was du alles einkaufst und wieviel geld auch hier im rahmen deiner kaufsucht monatlich weg geht.

    evtl. öffnet dir das schon die augen.

    für die zukunft
    immer aufschreiben, was du an geld ausgegeben hast, auch regelmäßige positionen wie miete etc. alles mit aufnehmen.
    also quasi ein haushaltsbuch einführen, damit hälst du eine übersicht was du monatlich so kaufst, vor allem kleinpositionen wie mal hier eine kaugummipackung oder der kaffee to go tauchen dann mit auf und du siehst schwarz auf weiß, wie weit du dein budget überschritten hast.

    das hilft dir natürlich noch nciht deine kaufsucht zu bekämpfen. hier wäre eine selbsthilfegruppe speziell für kaufsucht oder auch ein psychologe der richtige ansprechpartner um dir bei diesem problem zu helfen. dort kann man dir auch weitere Tipps und hilfestellungen zu geldproblemen nennen.

    wenn du dir deine ausgaben und schuldenübersicht erstellt hast, kannst du für dich überlegen, ob du alleine rauswillst oder ob du dir hilfe suchst. hilfe ist nciht schlecht, aber nicht alle schuldnerberater sind seriös. hier solltest du schauen, ob du an einen staatlich anerkannten schuldnerberater kommst. die sind meines wissens nach auch kostenlos. die finger solltest du von all denen lassen, die erstmal eine "beitrittsgebühr" einen vorschuss oder sonstiges haben wollen.
     
    #3
    twinkeling-star, 31 Dezember 2008
  4. cbfs1985
    cbfs1985 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    26
    0
    Verliebt
    @nevery: hab ich schon angefangen aber irgendwie reicht das nich weils einfach nich klick macht.... aber danke !!

    @twinkeling-star: wow vielen dank !!! ich denk so fang ich das morgen an. leg mich jetzt hin und morgen wird als 1. mal alles geordnet :smile:

    frohes neues euch beiden !
     
    #4
    cbfs1985, 1 Januar 2009
  5. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Zu twinkeling-stars Post gibt's nicht mehr viel hinzuzufügen, außer
    diesen Link. :smile: Ist ne tolle Seite mit vielen Tipps und Hinweisen und
    einem Online-Budget-Planer, der einem etwas Arbeit abnehmen kann.
    Vielleicht hilft Dir das weiter...
     
    #5
    Auricularia, 2 Januar 2009
  6. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    #6
    User 76250, 2 Januar 2009
  7. angel18
    angel18 (41)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    66
    31
    0
    Verheiratet
    der erklärung von twinkling ist wirklich nicht mehr viel hinzuzufügen...

    Ich habe beruflich öfters mit derartigen problemen zu tun, wenn auch nicht aus der Sicht eines Schuldnerberaters.

    Nicht böse sein, aber laut deiner Schilderung glaube ich nicht mehr, dass Du so ganz ohne hilfe da rauskommst (würde ich dir zwar wünschen, scheint mir aber nicht realistisch).

    Ich denke, Du solltest Die wirklich eine seriöse Schuldnerberatung suchen. Hilfe bei der Suche kann eine Frage beim zuständigen Amtsgericht sein. Die kennen dort die örtlichen zugelassenen Schuldnerberatungen. Auch bei der Caritas oder der Stadtverwaltung kannst dU Hilfe bekommen.....

    Solltest Du noch genauere Infos brauchen, kannst Du mir gern eine Nachricht schicken .

    LG
     
    #7
    angel18, 2 Januar 2009
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    hmm der Threadstarter schreibt das er "kaufsüchtig" ist... Jetzt weiß ich natürlich nicht inwieweit der Threadstarter verschuldet ist...:ratlos:

    Vielleicht hätte er eher einen Psychologen nötig der hilft der "Kaufsucht" beizukommen. Vielleicht sind aber auch beide nötig Schuldernberater + Psychologe..

    @Threadstarter:

    wie hoch bist du verschuldet? Führst du das eher auf die Kaufsucht zurück, auf geringen Verdienst oder auf beides?:ratlos:
    Meinst du dein Problem liegt eher in der Überschuldung oder darin das du unter "Kaufsucht" leidest?:ratlos:
     
    #8
    brainforce, 3 Januar 2009
  9. matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :smile: Ach Kollege, hau einfach das Geld auf den Kopf was du hast und nicht mehr und auch nicht weniger:smile:

    Hab einfach Spaß am Leben, dann pendelt sich das schon ein mit dem Geld! :smile:
     
    #9
    matze8474, 3 Januar 2009
  10. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    super tipp muß ich schon sagen und vor allem völlig unrealistisch, das sich das mit dem geld schon pendelt.

    von der hand in den mund ist auf dauer nicht der richtige weg und schon gar nicht, wenn jemand anmerkt, das er ein problem hat, dann pendelt sich da gar nichts mehr ein.

    schau dir doch mal die überschuldung der deutschen haushalte ein, daran sieht man doch, wie schön sich das alles einpendelt.

    häufig geht leider beides zusammen einher. es muß natürlich nicht sein, vor allem dann nciht, wenn man noch relativ am anfang versucht die notbremse zu ziehen.

    es müßte natürlich erstmal geklärt werden, ob wirklich schulden vorliegen, wenn ja macht eine schuldnerberatung sind.
    wenn keine schulden da sind, aber der verdienst zb auch sehr gering ist, das man sich nicht gerade viel leisten kann, dann kann auch eine schuldnerberatung helfen um zb einsparpotenzial zu suchen.
    liegen keine schulden vor es existiert aber eine kaufsucht, dann ist auf jeden fall professionelle hilfe für die bekämpfung der kaufsucht nötig.

    wichtig wäre, das der ts sich erstmal einen überblick über seine finanzen macht. wenn er persönlich natürlich der meinung ist, das schulden da sind und er sich nicht in der lagen fühlt sich da alleine einen überblick zu verschaffen, dann ist der erste weg auch der zum schuldnerberater.

    @ ts
    hast du bereits angefangen dir einen überblick zu verschaffen?
    ich weiß, das das nciht einfach ist, vor allem, weil man nicht mit dem negativen konfrontiert werden will und das man dann gerne sagt, ich fang morgen an oder nächste woche oder nächsten monat. aber damit löst man das problem nicht, damit verschlimmert man es nur.
    halte dir wirklich vor augen, das du handeln mußt, weil du sonst im schlimmsten fall alles verlieren kannst.
     
    #10
    twinkeling-star, 3 Januar 2009
  11. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    allgemein als Ergänzung zu twinkeling start hilfen:
    hast du eine Ec-karte kreditkarte?
    dann gebe sie jemand anderem. mache mit einer anderen person zum beispiel, deinen Eltern eine termin aus an dem du die Rechnungen überweist, die nicht automatisch abgebucht werden, dann hebst du das Geld ab, das du im monat zum lebenbrauchst ab und dan wandert die EC Karte/kreditkarte bis zum nächsten Monat in die Hand einer verrtauenswürdigen Person.
    Und such dir einen Therapeuten der Ahnung von dem Gebiet hat.
     
    #11
    Tinkerbellw, 3 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geld umgehen
Feuerfrau
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 17:29
23 Antworten
schuichi
Kummerkasten Forum
2 Juli 2016
24 Antworten
Maxmustermannnanon
Kummerkasten Forum
27 Januar 2015
25 Antworten