Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann seinen Freund nicht leiden

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pinaco, 22 August 2005.

  1. Pinaco
    Pinaco (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    537
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat einen guten Freund- er ist nicht sein bester Freund, aber die beiden kennen sich schon eine Weile und machen in letzter Zeit wieder öfter was miteinander.

    Hab da auch eigentlich kein Problem mit- denn ich komme mit seinen Freunden eigentlich sehr gut klar. Nur mit diesem nicht.

    Denn er hat Einstellungen, die ich nicht nachvollziehen kann.
    Hier ein paar Beispiele:

    - er hat alle paar Wochen ne neue Freundin. Wenn man ihn fragt, warum mit der letzten Freundin Schluss ist, sagt er (ernsthaft): die 6 Wochen waren um. Ich bin generell nie länger als 2 1/2 Monate mit ner Freundin zusammen, denn dann wird der Sex so langsam langweilig und ich bin genervt von der Frau und brauch ne neue (so lauteten seine Worte)

    - er geht am WE nur weg, um ne neue Frau aufzureißen. Egal ob für nen ONS oder für die besagten 6 Wochen. Und ich hab dann kein gutes Gefühl, wenn er mit meinem Freund unterwegs ist. Ich vertrau ihm zwar, hab aber trotzdem meistens ein komisches Gefühl dabei.
    Er rennt halt wirklich nur durch die Disco, um ein passendes "Opfer" zu finden

    - er macht blöde Sprüche wenn ich mit meinem Freund bei ihm bin: "WIe könnt ihr nur so lange zusammen bleiben? Man Michael, so kenn ich Dich gar nicht. Haste nicht mal wieder Bock auf was neues?!"

    Naja, und das sind nur ein paar Dinge die mich an ihm nerven. Kurz gesagt, ich kann ihn nicht leiden!!! Aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll,schließlich ist er ein Kumpel von meinem Freund...
     
    #1
    Pinaco, 22 August 2005
  2. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würd einfach versuchen, nett zu ihm zu sein, aber trotzdem (falls er jemals deine Meinung zu seinem Verhalten haben will) ehrlich sein...

    Und sonst versuchen nicht so viel mit ihm machen zu müssen :grin:
     
    #2
    ping_pong, 22 August 2005
  3. radiobrain
    radiobrain (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hast Du Deine gefühle mal Deinem Freund mitgeteilt?!

    rad
     
    #3
    radiobrain, 22 August 2005
  4. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Stimmt, das würd mich auch interessieren!
     
    #4
    ping_pong, 22 August 2005
  5. Pinaco
    Pinaco (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    537
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich hab ihm das mal gesagt, aber er meinte, ich würde mir viel zu viele Gedanken darüber machen.
     
    #5
    Pinaco, 22 August 2005
  6. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Das ist ja auch nicht gerade hilfreich. mhhh ich würde sagen dann kann man nicht viel machen. Wenn dann: immer versuchen halbwegs nett zu ihm zu sein(auch wenn du ihn innerlich am kochen bist)

    Mehr gibts da wohl nicht :geknickt:
     
    #6
    ping_pong, 22 August 2005
  7. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Jap das is echt ne blöde Situation. Aber wenn das bei mir wär, würde ch von meinem freund schon bissl mehr Beachtung zu dem Thema erwartn, wen er merkt, dass es mich beunruhigt. :cry:
     
    #7
    Neugierix, 22 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test