Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich kann ...will sie einfach nicht loslassen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von homerhirn, 10 April 2003.

  1. homerhirn
    homerhirn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Moin allerseits.... der text könnte länger werden, also nur für ganz harte jungs und mädels.....
    also wo fange ich an....
    meine Freundin hat mich Sonntags vor 1-1/2 Wochen verlassen.... für mich kam das völlig überraschend. wir sind..nein waren seit fast 19 Monaten zusammen , ich war gerade mit dem Bund fertig und jetzt das... sie sagt, in ihren Augen passen wir nicht für eine dauerhafte Beziehung zusammen und sie will uns nichts vormachen. Sie schmiedet jetzt schon Pläne über Heiraten, Familie und so... ich wollte mich bis dato nicht so darauf festlegen, weil ich nicht weiß ob ich ihr das alles bieten kann... allgemein lebe ich mein Leben ohne sehr große Planung, deswegen hatten wir uns auch schon oft in der Wolle..aber die Zeit mit ihr war das Beste was ich je hatte, wir waren BEIDE sehr glücklich zusammen, auch wenn's öfters mal Stunk gab, die Versöhnung wars wert :zwinker:.... Mein Problem ist, sie hat mir auch ständig gesagt wie sehr sie mich liebt, wie froh sie ist, mich zu haben, das hat mich manchmal schon fast genervt, mir auch ein schlechtes Gewissen gemacht, weil ich manchmal "nicht ganz so meine Liebe zu ihr zeigte". Sie hat mir ständig Honig ums maul geschmiert, und dann erfahre ich an diesem Sonntag, dass sie schon seit fast 3-Monaten überlegt, ob sies tun soll, hatte nur nie den Mut dafür .. immer wenn sie vor mir stand, waren alle bösen Gedanken verflogen usw.
    zugegeben in der letzten Zeit lief nicht alles super ... ich beim Bund sie Studium...und diverse Unstimmigkeiten
    Sie hat mir also meine Fehler in unserer Beziehung vorgeworfen und nannte eben unsere unterschiedlichen Lebenseinstellungen als Grund warum sie nicht mehr will.... sie wollte mich als guten Freund behalten, aber "den richtigen für ihr Leben finden" *schnief*
    eine Woche lange habe ich versucht mich damit abzufinden, aber ich habe nur gemerkt, wie sehr ich sie immer noch liebe, und das ich nicht loslassen kann... ich schrieb ihr also wies um mich stand...und das ich einiges nicht verstehe...gestern kam noch ein ganz dickes ich liebe dich und dann das Aus.... das ging mir zu schnell... so durfte ich dann erfahren, dass sie am Samstag als sie ohne mich weg war ( Ja ich lasse eine so wundervolle Frau sogar recht oft ohne mich weggehen!!) noch jemanden kennegelernt hätte, er hätte mit ihrer Entscheidung aber nur sehr sehr wenig zu tun, wäre nur der letzte Anstoss gewesen... das war zu viel für mich....ich lud sie zu mir ein und habe mit ihr geredet, wollte wissen ob wirs nicht nochmal versuchen können, da ich sie liebe und sie mich noch "mag" und und und,(das endete in einem riesen Tränenbad)
    ein klares NEIN hat sie nicht zu stande gebracht, sie würde aber meine Gefühle für mich nicht mehr Liebe nennen, sie glaubt, keine Beziehung mehr mit mir führen zu können. und der Typ sei weiterhin nebensächlich... das wollte ich ihr nicht glauben.... und so kam einen Tag später heraus, dass sie so langsam doch gefühle für ihn aufbringt, sie war nach meinem "Rettungsversuch" bei ihm hat mit ihm darüber geredet usw. er soll voll super sein, würde sie zu nichts drängen, ihr nur zu hören und so...
    ich habe mir von anfang an gedacht, dass er ihr mehr bedeutet "als ihr lieb war".... jetzt ist meine Frage... ich LIEBE diese Frau, ich versuche seit 11 Tagen mich damit abzufinden, dass es so endet, das geht aber nicht!!!! Ich habe nie ein
    100%iges nein zu einen Neustart gehört. ich mag immer etwas unternehmen um sie zurück zu bekommen allerdings will ich sie nicht nerven, da auch ich sie zumindest als Freund(in) behalten möchte. In anderen posts habe ich gelesen, dass man(n) kämpfen soll ich möchte es aber auch nicht übertreiben... sie weiß ja jetzt, dass ich noch will. allerdings möchte ich sie auch nicht einfach so an einen anderen abgeben, der soll es nicht so leicht haben. was soll ich tun verdammt... *heul* sie ist alles was ich hatte , wir waren zeitweise so glücklich, und wenn sie erst einmal mit dem typen zusammen ist, dann wird das wohl nie mehr was... eigentlich hatte ich mir vorgenommen sie diese Woche einfach in Ruhe zu lassen , aber ich gehe kaputt daran ...ich wills noch nicht einmal mit ne anderen versuchen..nicht dass ich chancen hätte aber das ist ja auch egal....ich war gerade dabei mich an sie zu gewöhnen, mich auf sie und ihre Pläne einzustellen, so dass wir beide auf Dauer glücklich werden könnten und jetzt wird mir meine chance genommen....das darf nicht sein...
    Soll ich sie ziehen lassen oder es weiterhin probieren, bis sie mir die 100% gibt oder es noch was wird ???!!!!
    Danke für all diejenigen, die sich das angetan haben ( betrifft das durchlesen:zwinker: )
     
    #1
    homerhirn, 10 April 2003
  2. Haliotis
    Gast
    0
    Das ist eine beschissene Lage. Ich würde sagen: Mach Ihr klar, daß Du die Ungewißheit nicht länger ertragen kannst und eine ganz eindeutige Aussage von Ihr willst. Ansonsten wirst Du Dir später vielleicht die ganze Zeit vorwerfen, daß Du es nicht versucht hast. Das wäre viel schlimmer...
     
    #2
    Haliotis, 11 April 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Man sollte vor lauter "ich will sie ja nicht bedrängen" aber auch aufpassen, dass es am Ende nicht rüberkommt wie "ich bin gar nimmer interessiert" - die beiden Dinge liegen praktisch nebeneinander, wenn man sie durchführt und können deswegen auch leicht verwechselt werden vom Gegenüber.

    Ich glaube ihr solltet euch beide ein sinnvolles Ultimatum stellen, net die Situation irgendwie auf konfuse Art lösen.
    Macht euch einen Zeitraum aus, indem ihr beide Zeit habt, über die Beziehung nachzudenken... ob mit Kontakt oder ohne ist eure Sache (wie ihr euch eben leichter tut).
    Und nach diesem Zeitraum schaut ihr, wies um eure Gefühle füreinander bestellt ist.

    Man kann leider weder einen zweiten Versuch erzwingen oder verlangen... wenn einer der beiden Partein momentan das Gefühl hat, dass es nix bringt, dann wird man sich wohl damit abfinden müssen. Aber ich denke, man sollte nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Wenn mehr Zeit vergeht, sieht die Sache vielleicht wieder anders aus.
    Sorg für ein halbwegs gutes Verhältnis zwischen euch, auch wenn die momentane Wahl schlecht für dich ausfällt. Damit ist schon mal eine gute Grundlage geschaffen.
     
    #3
    Teufelsbraut, 11 April 2003
  4. homerhirn
    homerhirn (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    danke, dass das wirklich jemanden interessiert.
    Aber das Thema hat sich wohl erledigt. Habe heute morgen (von ihr) erfahren, dass sie und der Typ zusammen sind. ICh nehme an, das lässt meine Hoffnung im Sand versinken und reist mich gleich mit.
    Trotzdem danke für die Tipps !
     
    #4
    homerhirn, 11 April 2003
  5. Man das ist hard und wie fühlst du dich jetzt?
     
    #5
    Black Mesa HQ (AUT), 11 April 2003
  6. homerhirn
    homerhirn (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    naja.. bin ja schon seit fast 2 Wochen down, wenigsten weiß ich jetzt was sicheres ...das macht's aber auch nicht sehr viel besser... was will ich machen ...
    Frauen???!!! man kann nicht mit und erst recht nicht ohne !!!! tststs
     
    #6
    homerhirn, 11 April 2003
  7. Nun das wird schon wieder... nichts ist ewig...
    Aber das kann so einige Monate in anspruch nehmen(bei mit hats jetzt schon ein halbes Jahr daruf und ist immer noch nicht zu ende). Irgendwan wird sicher wieder einige Rossige Zeit kommen, dann wirst du sicher die wirklich Richtige finden. Die auch ein lebenlang zu dir hält.
    Aber Jetzt musst du sie umbedingt vergessen, sonst erlebst du einen Rückfall. Das währe dann so wie ein Teufelskreis...

    Einfach nur noch ablenken.

    Wünsche viel Glück ihn zukunft.
     
    #7
    Black Mesa HQ (AUT), 11 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will einfach loslassen
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
tone
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2007
6 Antworten