Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kapier das nicht (etwas lang...)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von capricorn84, 12 Januar 2007.

  1. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also hier mein Problem:

    Mein Exfreund und ich trennten uns am 23.12. nach 19 Monaten Beziehung. Wir waren beide total traurig und fertig. :cry: Ist ja auch verständlich. Nach der Trennung hatten wir am 28,30,31,1,2,3 und am 4ten noch Sex. Dann fuhr er wieder nach Wien (Studium). Haben vorher schon versucht (gleich nach Trennung) einen Abstand aufzubauen hat aber nicht funktioniert (wg dem Sex?!) und jetzt die letzten Tage wo er nicht da war ging das eigentlich ganz gut, wir versuchen ja Freunde zu bleiben hoffen beide das das klappt aber seit gestern bin ich mir da nicht mehr so sicher. :cry:

    Mir geht es jetzt seit der Trennung das erste mal wieder etwas besser (bis gestern eben). Das We Ende Jänner sind seine Eltern auf Schiurlaub deßwegen haben wir ausgemacht er kommt nach Hause um auf den Hund aufzupassen und am DO den 25ten sehen wir uns (hab da frei) und machen uns einen schönen Tag. Hab mich auch ehrlich drauf gefreut mit ihm zu schlafen, da der Sex ja nie das Problem war bei uns. Nur eine Beziehung funktioniert halt nimmer.

    Doch gestern und einige Tage vorher schon dachte ich darüber nach und gestern abend schrieb ich ihm folgende Mail:

    Hey du!



    Wenn du das liest schlafe ich wahrscheinlich schon lange. Nicht dass ich müde wäre oder so, aber mir ist langweilig. Werde vorm einschlafen noch was lesen. Hab ein Bier getrunken. Wäre ja schade um die Kiste die im Keller steht. *g*



    Denkst du wir sollten das am 25ten tun? Ich meine jetzt wo wir uns nicht sehen ist es doch irgendwie anders als an den Tagen wo wir uns noch gesehen haben bevor du wieder nach Wien gefahren bist. War doch gut irgendwie dass du gefahren bist. So konnten wir einen guten Abstand aufbauen und das sms schreiben wird auch schon weniger.



    Also es ist ja nicht so dass ich nicht mit dir schlafen will ehrlich nicht aber ich frag mich ob es richtig ist, jetzt wo wir auf dem besten Weg sind das hinzubekommen mit der Freundschaft ob dann nicht wieder Gefühle entstehen die nicht sein sollten? Oder verkehrt am Platz sind. Verstehst du was ich meine? Ich will halt einfach nicht dass wenn wir zb miteinander schlafen wir dann beide (oder wahrscheinlich nur ich) ein totales Gefühlschaos erlebe(n) und wenn du dann wieder nach wien fährst wir beide wieder heulen.



    Weißt du worauf ich hinaus will?


    Er war bei einem Freund, als er dann heim kam lag ich schon im Bett und er schrieb mir ne sms dass er mir schreiben wollte dass er mich total vermisst und er sich schon total freut auf den 25ten.

    Und dann sind lauter so sms gekommen wie "Alle Frauen wollen nicht mehr von mir sie sehen mich nur als einen guten Freund". Das ist überhaupt nicht war. Warum schreibt er so ne Scheiße. Ich kapier das nicht. Und dann dauernd: Ist besser ich komm nicht nach Hause die Eltern sollen mir den Hund nach Wien bringen. usw. Ich hab ihm gesagt er soll nach Hause kommen an dem WE damit wir da wie zwei vernünftige Menschen drüber reden können, ich versteh absolut nicht wo das Problem ist? Wäre er nur nach Hause gekommen wegen dem Sex? :cry: :angryfire

    Er meine dann dass ich ihm ja einfach sagen hätte können dass ich nicht mit ihm schlafen will. Aber das hab ich doch in der Mail gesagt!!! Oder nicht?! :angryfire :kopfschue

    Ich kapier das nicht. Wir lieben uns beide noch alles was funktioniert ist Freundschaft mehr nicht, ich hab mich wirklich gefreut dass er an dem WE heim kommt wir was machen einfach Zeit miteinander verbringen, ich hab halt viel darüber nach gedacht wegen dem Sex dass wir danach wahrscheinlich wieder total traurig sind wenn er fährt und ich wieder nur am heulen bin und ein Gefühlschaos entsteht.

    Ich wünsch mir so sehr dass wir Freunde bleiben, dass das klappt auch ohne Sex.

    Warum schreibt er mir dann er weiß nicht ob er heim kommt, alle Frauen sehen ihn nur als "Freund" ich bin doch nicht irgendeine das sollte er doch wissen. Ich habe ihn geliebt und ich tus noch immer.

    Kann mir das mal einer erklären warum er das so versteht? Oder hab ich in der Mail was falsches geschrieben?

    Ich will ihn ja echt nicht als Freund verlieren ehrlich nicht mir liegt wirklich viel daran. :knuddel:
     
    #1
    capricorn84, 12 Januar 2007
  2. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hätte kurz ne Frage, für mich hört sich dein Eintrag irgendwie so an als würdet ihr euch beide noch lieben bzw. euch noch viel aneinander liegen. du schreibst ja du liebst ihn noch...
    Warum ist denn eure Beziehung auseinander gegangen wenn ihr noch so viel füreinander empfindet?
     
    #2
    Cindarella*, 12 Januar 2007
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wir kamen am 7.5.05 zusammen waren beide total verliebt bis 7.5.06 und dann hats angefangen zu kriseln. Ich hab mich in einen verschaut (aber nichts gehabt mit dem) bin nie fremdgegangen in der Beziehung dann war ich mir meiner Gefühle nicht mehr sicher wollte Zeit alles etwas langsamer angehen, natürlich kam das bei ihmnicht so gut an, dann ging es wieder doch dann wollte er Zeit sich seiner Gefühle sicher werden.

    Dann hatten wir ne Zeitlang wenig bis gar keinen Sex mehr infolge dessen haben wir dann nur mehr gestritten und uns dann einvernehmlich getrennt.

    Klar wir lieben uns noch, er war mein erster richtiger Freund und ich werd ihn sicher immer lieben aber wir wollen keine Beziehung riskieren wenn wir dann wieder nur mehr streiten.
     
    #3
    capricorn84, 12 Januar 2007
  4. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ihr habt euch damals getrennt, weil es einfach nicht mehr funktioniert hat. Was noch super klappt und weswegen er den Kontakt zu Dir hält, scheint nur der Sex zu sein. Für ihn angeblich kein Problem, aber für Dich, denn Du liebst ihn immer noch. Er scheint im Herzen schon frei zu sein, wenn er so handeln kann. Finde ich zumindest.

    Auch, wenn Du das jetzt nicht hören magst, aber ich würde Dir am liebten raten den Abstand zu ihm zu suchen. Sag es ihm ruhig vorher. Er hat ein Recht darauf zu erfahren, dass es Dich verletzt. Du bist mit der Trennung nicht ganz durch und es tut Dir weh zu erleben, dass er vorbei kommt, ihr Sex habt und sich dann wieder sozusagen verabschiedet

    Es tut Dir nicht gut, wie Du es beschreibst. Daher denke ich, ist es das beste, Du versuchst erst einmal wieder richtig frei zu werden im Herzen.

    Off-Topic:
    Dein wievielter Thread ist das jetzt eigentlich bezüglich deines Exfreundes
     
    #4
    *Luna*, 12 Januar 2007
  5. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    Hallo

    Dein Freund( oder Ex, irgendwie seit ihr ja ne Mischung aus Paar und Sexfreunden) kommt am Wochende nicht, weil du sein Ego verletzt hast. Er denkt nicht wie wir Frauen, er weiß nicht, das du einfach nicht mehr verletzt werden willst, und deswegen nicht mehr mit ihm schlafen willst, er denkt, er sei ne Niete im Bett.
    Alles was du geschrieben hast, ist bei ihm nicht hängen geblieben, nur der eine Satz, dass du nicht mehr mit ihm intim werden möchtest.-
    So sind die meisten Männer, sie beginnen sofort, an ihren sexuellen Fähigkeiten zu zweifeln.

    Ich würde ihm folgendes schreiben


    Hallo XXXX!

    Ich glaube du hast meine letze Mail falsch gedeutet, deswegen möchte ich dir alles noch einmal ganz gezielt erklären-

    Ich würde gerne mit dir schlafen, da ich den Sex mit dir immer sehr genieße..Aber, es tut mir jedesmal weh dir wieder so Nahe zu sein, weil ich einfach noch zuviel für dich empfinde, und intimer Kontakt meine Wunden wieder aufreisst...Das hat wie schon erwähnt nichts damit zu tun, dass ich den Sex mit dir nicht genieße, oder nicht gerne mit die schlafe..Ich würd einfach gerne, andere Sachen mit dir unternehmen und auf jeden Fall müssen wir miteinander reden...........................................................

    Vielleicht reagiert er anders, wenn du ihm eine Mail mit dieser Wortwahl schickst.
    Immer schön sensibel mit einem Mann redet, dem man den Sex verwehrt, die Kerle reagieren auf sowas immer mehr als nur empfindlich.

    ich wünsch dir ganz viel Glück Süße, du machst das schon:smile:
     
    #5
    Yuki-Surreal, 12 Januar 2007
  6. Psyche
    Psyche (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    männer denken vielleicht anders als ihr aber deswegen sind wir noch lange keine idioten.
    wir beziehen nicht alles auf unsere sexuellen fähigkeiten :zwinker:

    @capricorn84

    hört sich für mich so an als ob die trennung doch eher von deiner seite aus ging.
    ich für meinen teil kann nur sagen ich eine beziehung erst als richtig tot ansehe, wenn es keinen sex mehr gibt. zumindest akzeptiere ich es dann.
    kann sein das das sein problem ist ...
     
    #6
    Psyche, 12 Januar 2007
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich versteh nich wieso er sich bei dir beschwert,dass er für alle frauen ja nur noch "ein freund" ist.für dich ist er das auf jeden fall nur,ihr habt schließlich schluss gemacht.....

    ich glaub auch nciht,dass das bei euch mit dem freunde bleiben klappt.ich würde erstmal auf abstand gehen.evtl könnt ihr ja später freunde werden,wenn etwas gras über die sache gewachsen is.
     
    #7
    Sonata Arctica, 12 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kapier etwas lang
Choqimu
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
24 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
53 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Test