Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich klammere zu sehr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Entropy, 19 Mai 2008.

  1. Entropy
    Gast
    0
    Hey Leute,

    bin jetzt seit fast einem Jahr mit meiner freundin zusammen. am anfang war ich eher derjenige, der genervt war, wenn sie sich so oft gemeldet hat. aber im laufe der zeit hat sich das dann geändert. kurz vor weihnachten hatten wir eine 2-wöchige beziehungspause, weil sie sich in einen anderen verliebt hat, und hatten auch noch später streit deswegen. in letzter zeit waren wir allerdings eigentlich sehr glücklich.
    das problem ist aber: ich klammer viel zu viel. ich seh das jetzt auch ein, weil wir heute abend ein gespräch darüber geführt haben, leider nur im icq. sie war eine woche auf einer hütte, und musste dort auch kinder betreuen. sie meldet sich nur kurz, wenn sie zeit hat, und ich reg mich gleich auf...sie kommt zurück, ist müde, und will mich halt nicht sehen, und ich depp reg mich total auf. auf der einen seite finde ich schon, dass sie sich etwas mehr mühe geben könnte(zum beispiel in sms einfach mal ein hdl oder sowas druntersetzen, hat sie früher auch gemacht), aber auf der anderen seite sehe ich so langsam ein, dass ich auch was ändern muss. ich mein, es ist einfach nicht normal, dass man jeden tag nur aufsteht und denkt, ich seh sie heute irgendwann, oder auch ständig schaut, ob sie was im svz ändert oder so. das regt mich dann ziemlich an mir selbst auf, vorallem weil ich sonst ein total rationaler mensch bin.

    habt ihr Tipps, wie ich das irgendwie in den griff bekommen kann? ich weiß irgendwie nichts mehr mit mir selbst anzufangen, wenn sie nicht da ist. ich sag auch immer häufiger meinen freunden ab, wenn auch nur die möglichkeit besteht, dass wir etwas zusammen machen können.

    danke für eure aufmerksamkeit, ich musst jetzt einfach mal meine gedanken irgendwo hinschreiben...von meinen freunden hat heut nämlich niemand zeit, und die will ich auch nicht andauernd damit nerven.

    lg entropy
     
    #1
    Entropy, 19 Mai 2008
  2. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Tja...das klingt etwas schwierig.

    Auf der einen Seite scheinst du schon etwas zu klammern. Ich kenne das von mir selbst, bin auch so, dass ich am liebsten jede freie Minute mit meinem Freund verbringen würde.

    Auf der anderen Seite solltest du dir aber auch nichts vormachen, bzw. dir einreden lassen! Bei euch lag ja vor kurzem schon einiges im Argen - von dem was du schreibst scheint es auch, dass ihre Gefühle abgenommen haben und sie sich einfach aufregt, wenn du dir (meiner Meinung nach) völlig berechtigt Gedanken über manche Dinge machst.

    Ich finde es hat nichts mit Klammern zu tun, wenn einem auffällt, dass der andere noch nicht mal mehr ein hdl, geschweige denn ein "Ich liebe dich" an die SMS anhängt....

    Wenn ich aus dem Urlaub komme bin ich auch superfroh meinen Schatz dann direkt wieder zu sehen...und umgekehrt genauso. Man vermisst sich doch! Ich verstehe jedenfalls, dass es dich aufregt, wenn du erstmal ein "Ich bin müde...heut nicht" zu hören bekommst...

    In Verbindung mit der "Verliebt-in-anderen-Typen" Sache klingt das Ganze auch, als ob SIE die Beziehung eigentlich nicht mehr wirklich ernsthaft verfolgt...
     
    #2
    nora18, 19 Mai 2008
  3. Entropy
    Gast
    0
    das mit dem anderem typen ist denk ich nichtmehr so aktuell und nicht so das problem, hoff ich zumindest. (vielleicht auch nur weil der sich ewig nicht bei ihr gemeldet hat, ich weiß es nicht). aber wir waren eigentlich schon ziemlich glücklich. klar hat sie mal phasen, wo sie nicht soviel mit mir machen will, aber letzten monat waren wir beide eigentlich ziemlich happy...
    sie war jetzt halt ne woche weg, und hat nur so sms geschrieben wie z.b.: ja, wetter ist gut, essen auch.name . sie meinte halt, sie hatte nicht soviel zeit, versteh ich war auch mal auf so einer hütte, aber wenn man das die ganze woche so durchzieht...da hab ich dann auch geschrieben, das ich halt find, sie vermisst mich nicht..was sie auch wieder aufgeregt hat.
    und heute meinte sie halt, ich klammer zuviel(nachdem ich aber gefragt hab, ob ich ihr zuviel klammer), und das, wenn ich soviele sms schreib, sie immer denkt sie muss antworten sofort und ich sie unter druck setze...finde ich alles schon sehr nachvollziehbar, deswegen will ich ja damit aufhören...würde alles für sie tun, weil ich sie eben wirklich liebe und nicht verlieren will. nur diese sms machen mich eben stutzig..sie meinte zwar, ne sms ist immer kalt und so, aber sie hat mir vor nem monat als ich weg war ganz andere sms geschickt...
     
    #3
    Entropy, 19 Mai 2008
  4. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ich sag doch...lass dir nichts einreden!

    "Wetter ist schön, Name!" klingt wirklich nicht nach ner SMS von einer festen Freundin. Es dauert wohl auch nicht viel länger "Wetter ist schön..du fehlst mir! Ich liebe dich!" zu schreiben....

    Ich glaube im Ganzen habt ihr die Krise noch ganz und gar nicht ausgestanden. Unabhängig von dem Typen ist sie sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher! Und deshalb reagiert sie genervt und distanziert...
     
    #4
    nora18, 19 Mai 2008
  5. Entropy
    Gast
    0
    hm, ich mach mir ja auch immer wieder gedanken darüber, dass es so ist, aber es scheint mir so unwahrscheinlich...vor 1,5 monaten war ich ne woche weg, da war sie voll liebevoll mit sms, danach liefs auch super, ichwollte sie sehen, sie mich, letzte woche wars auch so, und jetzt ists grad wieder anders...ich weiß wie sie es hasst, wenn sie viel tun muss, weil sie eben zeit für sich braucht. aber auf der hütte kann auch nix mit dem anderem gewesen sein, von daher ist das denk ich nicht das problem. sie meint halt, wenn ich soviele sms schreib, dann steht sie unter druck sich zu melden, und das mag sie nicht. ich hab ihr zum beispiel ein paar mal geschrieben, sie soll mich anklingeln, dann hol ich sie ab...gestern meinte sie dann sorry, viel um die ohren gehabt, und heut meint sie, ich setz sie damit unter druck...ok, ich hab viele sms geschickt, auch wo sie noch keine 20 min weg war eine, aber mitunter will ich mich da echt nur melden, hab ihr auch davor gesagt, sie sol net soviel schreiben, damits nicht so teuer wird...ich denk ich lass ihr jetzt einfach mal etwas ruhe...fällt mir nur so schwer :frown:
     
    #5
    Entropy, 19 Mai 2008
  6. Entropy
    Gast
    0
    hm, also hab sie heute dann gesehen, war eigentlich ganz schön, wie immer...sie macht da nie nen großen aufstand, wenn sie mich dann sieht, redet net so gerne über probleme oder so...aber hab dann von ner gemeinsamen freundin erfahren, dass sie sich wohl echt aufgeregt hat, und auch sag sie weiß nicht, ob sie das geklammere noch lange so aushält...

    hat da echt niemand Tipps oder so? ich habs zwar heute geschafft, mich mal nicht zu melden, sondern halt erst dann zu kommen wenn sie sich gemeldet hat, aber weiß auch nicht, ist ziemlich schwierig für mich...manchmal hab ich echt das gefühl, ich bin süchtig nach ihr. ist zwar schon toll, aber so krass sollts vlt doch net sein

    lg entropy
     
    #6
    Entropy, 20 Mai 2008
  7. User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich muss sagen, ich kenn das Gefühl sehr gut... Mir gings früher auch ziemlich oft so. Vorallem das schlimme war dann auch noch: Desto weniger von ihm kam, desto mehr hab ich geklammert. Das ging dann soweit, dass er meinte, 2 mal unter woche telefonieren reicht (ab Donnerstag bis sonntag sehen wir uns immer).

    Da war ich schon ziemlich gekränkt am anfang, tat mir echt sehr weh. Aber irgendwann dachte ich mir: Dann lass ichs halt bleiben. Und das hab ich dann auch bis heute gemacht - ich melde mich mal ab und zu, aber mesitens nur 2 mal die Woche :zwinker: Und jetzt ist er derjenige der sich oft meldet und mich anruft, einfach so! Das find ich echt toll...

    Deswegen würde ich dir raten einfach ein bisschen locker zu lassen, kler es ist anfangs richtig schwer - aber wenn sie es so möchte, dann musst du da durch! Irgendwann wirds besser, glaub mir:zwinker:

    Ich hoffe, ich konnte mit meiner Erfahrung helfen:tongue:
     
    #7
    User 80812, 20 Mai 2008
  8. Entropy
    Gast
    0
    schon etwas...gut zu wissen, dass es zumindest irgendwann besser wird...
    aber irgendwie ists schon ziemlich schwierig...ich denk dann immer, wenn ich mich nicht meld wie sie vlt iwann nichtsmehr von mir
    und in 4 monaten bin ich beim studieren, da sehen wir uns dann eh wenn überhaupt noch die wochenenden, oder jedes 2te :/
     
    #8
    Entropy, 20 Mai 2008
  9. User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Klar ist das ganze sehr schwierig, das war es bei mir auch - das kannst du mir glauben!:tongue:

    Aber siehs mal von der Seite: Entweder sie möchte gerne mit dir zusammen sein, dann meldet sie sich auch wenn du es nicht tust, oder sie hat kein interesse - aber dann bringt auch alles melden nichts mehr!

    Und das mit dem Studieren haben wir auch durch:zwinker: Da würde ich dir erstmal raten: abwarten bis es soweit ist und dann weiter sehen. Ich fands anfangs auch schwer und jetzt könnte es trotz der "fernbeziehung" (sind max. 100km und meistens nur 30km oder noch weniger) nicht besser laufen. Die zeit die ihr dann habt nutzt ihr dann auch besser:zwinker:
     
    #9
    User 80812, 20 Mai 2008
  10. Entropy
    Gast
    0
    ok, danke...dann versuch ich mal, mich anderen sachen zu widmen, muss ich wohl einfach durch...freu mich schon riesig aufs studium, aber das ist halt die kehrseite der medaille...mal schaun wies wird

    danke für deine hilfe auf jeden fall :smile:
     
    #10
    Entropy, 20 Mai 2008
  11. Entropy
    Gast
    0
    hm, also hab mich heut wieder nur einmal kurz gemeldet, hatten beide nicht soviel zeit. aber trotzdem ists total komisch. ich sitz nur rum, wenn ich dann nix zu tun hab, weiß nicht was ich machen soll, keine lust was mit freunden zu machen. und ich reg mich dann sogar auf, wenn sie was mit ihren freundinnen macht, weil ich denke, sie hat spaß und fragt mich aber nichtmal, ob ich vlt mitkommen will oder so. ich komm mir solangsam richtig komisch vor :/
     
    #11
    Entropy, 21 Mai 2008
  12. Insolvenz
    Insolvenz (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab leider schlechte Nachrichten für dich :

    Im Moment sitzt du in einem ziemlich tiefen und dunklen Loch fest !

    Leider weiß ich nicht, wie eure Beziehung sonst aussieht, aber ich vermute, dass wohl auch von ihrer Seite eine gewisse Distanz geschaffen wird.

    Ich kann dir nur raten, deine Tag mit Dingen zu füllen, um den Abstand auch einzuhalten, den sie wohl wünscht. Plane am besten die ganze nächste Woche, welche Aktivitäten du machen willst, bis du keine freie Zeit mehr hast zum rumüberlegen. Falls es zuwenig gibt, lass dir Dinge einfallen, mach neue Hobbys oder geh einfach in die Stadt und kauf dir ne neue Hose usw....

    Du wirst danach sehen in welche Richtung sich das ganze entwickelt und kannst dann entscheiden, ob es für die passt oder leider nicht.
     
    #12
    Insolvenz, 21 Mai 2008
  13. Entropy
    Gast
    0
    ich denk sie will mich ja nicht garnicht sehen, sondern halt normal, jeden tag oder jeden 2ten, aber ich merk grad, dass ich damit nicht zurecht komm, und zwar auf ne krasse weise. versuch das jetzt echt mal, einfach so zu planen, dass ich immer was zu tun hab... mal schauen, wie es dann von ihrer seite kommt...
     
    #13
    Entropy, 21 Mai 2008
  14. Billy Fresh
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    0
    nicht angegeben
    Naja Frauen sind immer so kompliziert gegenüber zur männer :tongue:
     
    #14
    Billy Fresh, 21 Mai 2008
  15. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Ach ich kenn das auch von mir. Wenn sich die Freundin oder ein Mädel nicht "schnell genug" bei mir meldet, dann mache ich mir meist auch irgendwelche Gedanken und schreibe dann mitunter zuviele sms oder rufe zu oft an... Das kann man aber ganz gut in den Griff bekommen. Wie gesagt einfach eine Beschäftigung suchen, bei mir gibt sich das ganze dann recht schnell wieder.
     
    #15
    japanicww2, 22 Mai 2008
  16. Entropy
    Gast
    0
    hm, also gestern und heute wieder so gemacht, nicht gemeldet, einfach ihr keinen druck gemacht, aber muss sagen, so richtig zu was führen tut das denk ich nicht.
    ich mein, im icq chatten wir halt nicht soo besonders, da ist sie auch nicht so der typ zu. aber dadurch, dass sie sich entweder nicht meldet oder im icq kurz angebunden ist, werd ich richtig sauer und traurig. ich sitz eigentlich nur daheim und reg mich auf, dass sie nichts mit mir machen will(ok, sie ist auch etwas krank, aber trotzdem). ich liebe sie wirklich, und sag deswegen auch nixmehr zu ihr, weil ich weiß wie sehr sie das nervt, aber trotzdem...wenn es nicht immer so schön wäre, wenn ich sie dann sehe, würde ich mich echt fragen, ob ich das noch lange weitermachen will. das blöde ist halt, dass ich weiß, dass ich total überreagier. kann nur nix dagegen machen und bin ganzen tag mies drauf :frown:
     
    #16
    Entropy, 22 Mai 2008
  17. FreeMind
    Gast
    0
    Wenn keine "Liebesbekundungen" von ihr in kommen, dann wird sie es einfach auch nicht so meinen. Man kann niemanden daran erinnern an einen zu denken.

    Wenn sie es früher mal gemacht hat, dann hat sie früher auch mal anderes gefühlt. Vielleicht ist sie einfach nur (im Moment) genervt von dir.

    Da kannst du irgendwie garnichts gegen tuen, jede Aktion kann falsch sein. Aber wenn du dich zurückziehst entgehst du eher einer Konfrontation.

    AleX
     
    #17
    FreeMind, 22 Mai 2008
  18. Entropy
    Gast
    0
    sorry, dass ich so sehr nerve, aber muss einfach drüber reden...
    also meine freundin verhält sich so, wie sie es schon öfter gemacht hat...sind immer so phasen bei ihr. gestern beispielsweise...im icq kurz angebunden, abends dann gefragt ob ich was mit ihr machen will, weils ihr langweilig war, ok, ich natürlich hin, gekuschelt, sie war dann müde, eine sehr lieblose verabschiedung, weg...ok, das kenn ich schon, hat mich trotzdem etwas geknickt(vorallem, wenn man sich eben so auf eine person freut, und dann einfach das gefühl hat, man ist ein tv-programm-ersatz). heute morgen wieder so. im icq natürlich wieder unsichtbar, schreibt mich an: hey du, kannst du mir was vorbeibringen heute mittag - jop, kann ich machen - cool - muss wieder weg
    und weg ist sie...
    wie gesagt, solche phasen hatte sie schon öfter, aber ich kann solangsam damit nichtmehr umgehen. ich weiß, es wird auch wieder anders werden, aber ich kann doch nicht ernsthaft in eine frau verliebt sein, die alle 2-3 wochen komplett anders eingestellt ist. mit ihr drüber reden brauch ich auch nicht, sie redet nicht gerne über ihre gefühle und ist dann so genervt, dass ich damit mehr kaputtmache...reden hat noch nie was gebracht in der Beziehung.
    auf der einen seite komm ich mir benutzt vor, auf der anderen reg ich mich auch über mich selber auf. ich sitz wirklich da, wart nur darauf, das zu machen, was sie will, und bin aber danach auch enttäuscht. sie hat noch nichteinmal irgendwie erwähnt, dass sie es toll findet das ich weniger klammer...irgendwie weiß ich gerade nichtmalmehr, ob ich das weitermache, weil ich sie doch noch liebe und den ganzen tag auf sie ausrichte oder weil ich nicht alleine sein will.
    ich musst mir das grad nur mal von der seele reden, ne mögliche antwort kennt mein kopf selbst, doch iwie will ich das nicht machen...
     
    #18
    Entropy, 23 Mai 2008
  19. Entropy
    Gast
    0
    hab mich jetzt wieder ganzen tag nicht gemeldet. freundin ist online sehr kurz angebunden. ist die meistens invisible, schreibt mich nicht an, bzw sie kommt on, sieht, ok, niemand wichtiges ist online und geht wieder. sie schreibt, sie will was mit ihren freunden machen und fragt mich nichtmal, ganz zu schweigen davon, dass sie mir was sagen würde. wahrscheinlich ist die phase in ner woche auch wieder rum, aber ich weiß nicht...findet ihr, das kann so weitergehen? ich mein, es kann doch nicht sein, das man was für jemanden empfindet, und es nichtmal gebacken bekommt, sich im icq zu melden...ich denk solangsam echt, ich bin ihr garnichts wert :frown:
     
    #19
    Entropy, 23 Mai 2008
  20. SLiM1987
    SLiM1987 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hm... eine Ähnliche Situation mach ich zur Zeit auch mit.

    Einzigster Lösungsanatz den ich dir raten kann ist, dass du sie ein wenig "ärgerst" indem du ihr zeigst das du nicht voll auf sie angewiesen bist. Also das du wieder interessanter für sie wirst und das kannst du nur erreichen wenn du Abstand von ihr hälst. Dich z.b. mit anderen Leuten ohne sie triffst oder sie mal ne woche komplett garnicht anrufst.
    Spätestens dann wird sie merken das du nicht mehr "so sicher in ihren Händen bist". Und dann wird sie sicher wieder ankommen.

    Ist echt nicht einfach, ich hab auch meine Probleme damit. Lenk dich ab und beschäftige dich mit anderen Dingen.

    Mach dich net Abhängig von ihr!!
     
    #20
    SLiM1987, 23 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klammere sehr
Chobiwo
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2015
4 Antworten
blubb89
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2014
5 Antworten