Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich komm aus diesem loch nicht mehr raus!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von °.°, 28 Juli 2005.

  1. °.°
    Gast
    0
    hi,

    ich bin eigentlich nicht jemand der groß über seine probleme redet aber ich muss mir diesesmal was von der seele reden was richtig brennt:
    also ich fang mal an:
    mein auto hat sich vor ein paar tagen in schrott verwandelt (bei 180 kmh motor futsch)
    hab fast nur noch stress mit meiner umgebung.
    nur noch frust und schlechte laune
    meine freundin meinte vor ein paar wochen es wäre besser wenn wir uns trennen. ich habe zugesagt da wir uns heftig gestritten hatten usw.
    aber gefühle haben wir beide noch füreinander.
    sie ging letztens auf eine geburtstagsfeier von nem kumpel wo auch arbeitskollegen dabei waren.
    sie meinte dass sie ihren frust wegtrinken will. ich hab ihr gesagt dass sie vorsichtig sein soll (früher hat sie nur getrunken wenn ich dabei war)
    und ich weiß dass sie sich nicht unter kontrolle halten kann obwohl sie immer predigte dass es nicht so sei.
    und wie mir mein gefühl bestätigte:
    vor zwei tagen haben wir miteinander telefoniert (fernbeziehung) und da ist irgendwas in mir gestorben.
    sie hat es so geschildert:
    nachts wo alle anderen im gartenhaus gefeiert haben hat sich sich auf die motorhaube eines autos das dort stand gesetzt und musik gehört (war schon ziemlich angetrunken) da kam ihr arbeitskollege (hat ne freundin) und wollte ihr oberteil ausziehen worauf sie sich aber "gewehrt" hat und ihn wegschubste. sie ist aufgestanden und ist im dunkeln spazieren gegangen worauf er sie am arm gepackt hat und sie heruntergedrückt hat. ab dem punkt stockte mir schon der atem. er hat seinen ***** ausgepackt und ihn ihr in den mund gesteckt. ab hier hab ich das telefon weglegen müssen weil es mir fast das herz zerrissen hat. nach ein paar minuten hab ich ihr weiter zugehört. es lief soweit hinaus bis er in ihr gekommen ist worauf sie dann erbrochen hatte.

    es fühlt sich noch genauso an als ob sie mich betrogen hatte. vielleicht wären wir wieder zusammengekommen denn ich fahre bald zu ihr.
    aber jetzt ist alles kaputt.

    ich stelle mir soviele fragen:

    warum musste sie soviel trinken und hat nicht auf mich gehört?
    warum ist es soweit gekommen?
    hat sie mitgemacht?
    wie lange hat es gedauert?
    gibt es da noch mehr sachen, immerhin hab ich es per zufall erfahren?
    warum musste das alles mir passieren und gerade jetzt alles auf einen schlag?

    ich hatte den gedanken nichts mehr zu verlieren...

    aber ich hab mich wieder aufgerappelt und versuche jetzt alles etwas lockerer zu sehen.

    übrigens waren wir 3 jahre zusammen :smile:
     
    #1
    °.°, 28 Juli 2005
  2. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    1. Vielleicht grade weil du sie gewarnt hast (dann erst Recht-Prinzip)

    2.Das würde ich ihr nicht unterstellen, denn so wie du es beschreibst hört es sich nicht so an. "Sie hat sich gewehrt", "Er hat.."

    3. Ist das wirklich wichtig???

    4.DA musst du sie selber fragen, is zwar klar das du dir die Frage stellst, aber hier können wir wirklich nicht antworten. Ich könnte nur vermuten und das will ich nicht.

    5.Im Leben gibt es manchmal Phasen wo du denkst warum alles auf einmal, aber auch diese Phase wird vorbei gehen. Bei uns im Norden sagt man dazu:" "Nach Ebbe kommt Flut". Der gilt aber auch umgekehrt. Also Kopf hoch sich aufrappeln und weiter machen, das ist schon mal der richtige Weg

    Aber eine Sache muss ich noch loswerden: Rede noch mal mit deiner (Ex)-Freundin, nur sie kann die ersten 4 Fragen sicher beantworten!!!

    LG und Kopf hoch!!!!!!!
     
    #2
    MeisterWichtig, 28 Juli 2005
  3. Nakoruru
    Nakoruru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hört sich ja schrecklich an. ich will ja jetzt nicht gleich den teufel an die wand malen, aber was des ne vergewaltigung?

    es gibt phasen im leben wo man denkt alles sei scheiße, nichts gibt es noch was einen happy macht und man hat einfach keinen bock mehr. solche phasen gibt es in jedem leben, auch in deinem oder in meinem. du durchlebst jetzt warscheinlich gerade eine solche.
    alles was du machen kannst, ist zu versuchen deine probleme in den griff zu bekommen und sie zu lösen, wie du das machst musst du entscheiden. deine freunde und deine familie untersützen dich doch sicherlich oder?#

    wünsch dir jedenfalls viel glück
     
    #3
    Nakoruru, 29 Juli 2005
  4. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    von seinem text her klang es schon sehr danach, als ob sie es nicht wollte... =(
     
    #4
    User 12529, 29 Juli 2005
  5. büschel
    Gast
    0
    ja, das sollte eigentlich schon geklärt werden:

    vergewaltigung oder:
    oh nein oh nein oh jaahh?

    wenn Du sagst es sei was in Dir gestorben dann vielleicht, weil es doch keine war und Du das irgendwie weisst?

    ich denk es war evtl nicht ganz unfreiwillg aber der typ trotzdem nicht so der held

    im anderen fall verdient er ordentlich ärger, keine frage
     
    #5
    büschel, 29 Juli 2005
  6. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    Vielleicht hättest Du die paar Minuten doch lieber zugehört und würdest jetzt mehr wissen.
    Wenn es von Ihrer Seite her ungewollt war, Sie also gezwungen wurde, solltet Ihr den Arbeitskollen anzeigen.
    Ansonsten, war Sie ja ungebunden und kann tun und lassen was Sie will.
     
    #6
    tomas, 29 Juli 2005
  7. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Vergewaltigung ?

    Allgemein mag ich es nicht, wenn Frauen trinken.
    Auch ich könnte dann wohl beim besten Willen nicht mehr wirklich mit ihr, weil ich ihr wohl auch wie du zu Unrecht auch eine Schuld daran geben würde.

    Was ich aber machen würde, ist dem Arbeitskollegen mal so auf die Fresse zu hauen, dass er sich das nächste Mal überlegt wie er seine Geilheit kanalisiert.

    Erst gestern in der Disco meinte einer meine Ex anfassen zu müssen.
    Daraufhin hab ich ihn auch mal beiseite genommen und bevor ich ihn dann in der Disco geschlagen habe, kamen ja schon zum Glück die Türsteher und haben ihn rausgeworfen. Auf jeden Fall geht sowas gar nicht klar.
     
    #7
    2Play, 29 Juli 2005
  8. °.°
    Gast
    0
    zum thema vergewaltigung kann ich kein grünes licht geben.
    sie hat gemeint er hat sie am kopf zu sich hingedrückt und ihn ihr mindestens 3 mal in den mund geschoben.
    worüber ich mir hier gedanken mache:
    wieviel zeit hatte er nach ihren angaben zum höhepunkt zu kommen?
    ich meine 3 mal rein und raus. das muss ja entweder ein ganz schneller sein oder
    jemand der sein pulver sehr leicht verschießt.
    ich trau der ganzen sache nicht
    sie meinte noch dazu dass sie sich an alles erinnern kann.. aber meine fragen kann sie nicht beantworten, komischerweise.
    danach hätt sie geweint und meinen namen mehrmals geschrien.
    ich weiß wirklich nicht was ich davon halten soll. rein theoretisch, was ich mal ausschließe, wir würden wieder zusammenkommen, dann hätte ich immer das unwohle gefühl sie hätte für mich eine menge an wert verloren durch diese scheiße und selbst dann könnte ich mich ihr nie wieder öffnen. weder körperlich noch seelisch.
    über den typ kann ich nur erzählen:
    in der arbeit scheint er mies zu sein und ich weiß nicht was ihr von jemanden halten würdet der euch anbietet mitzufahren (geschäftl. reise) und euch dann noch den reifenverschleiß und solche maronen in rechnung stellt?
    er hat eine freundin dessen eltern sehr vermögend zu sein scheinen und sie hat ihm ein auto geschenkt. verwöhnte drecksau sag ich da nur
    und zum thema auf die fresse haun:
    klar war ich anfangs wütend und wär der kerl in meiner nähe gewesen dann....
    aber ich hatte viel zeit drüber nachzudenken. und bin zu dem entschluss gekommen dass gewalt keine lösung ist und womöglich noch rechtliche konsequenzen für mich hätte. den scheiß will ich mir ersparen.
    ich habe vor seine freundin über ihren tollen freund aufzuklären und ihn damit an den eiern zu haben.

    für meine ex empfinde ich nur noch.. man.. ich weiß es nicht. jedesmal wenn ich sie anrufe und ihre stimme höre ist es so als ob mich irgendwas dazu drängt wieder so schnell wie möglich aufzulegen.. ich ertrag es einfach nicht. sie hatte, bevor das rauskam, dauernd anspielungen gemacht von wegen dass wenn ich zu ihr komme sie sich zurückhalten müsste mich anzufassen usw. und sie wusste das alles vor mir und gestern ruf ich sie an und bekomme mit wie sie in die disco geht.. als ob nichts gewesen wäre. sie hat mir versprochen diesen kerl darauf anzusprechen und ihm von mir was auszurichten, dass er sich warm machen kann wenn ich dort hinkomme. und von ihr krieg ich nur ausreden zu hören "war in der besprechung und ist den ganzen tag nicht rausgekommen", "war nicht da". hallo? die arbeiten im selben büro!!
    ich weiß nicht warum das so verdammt weh tut... weil ich nicht weiß was ich noch für sie empfinde!

    kleiner zusatz.

    für denn fall das es keine vergewaltigung war. alkohol ist für nichts eine entschuldigung.. meine meinung
     
    #8
    °.°, 29 Juli 2005
  9. Jevi
    Jevi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    1
    Single
    Tut mir leid da bin ich ziemlich sprachlos!
    Nur das klingt für mich eindeutig nach einer Vergewaltigung.
    Sex gegen den Willen eines anderen IST Vergewaltigung!
    Ich würde sie schnell dazu bewegen eine Anzeige zu erstaten so lange man noch was nachweisen kann!!!
     
    #9
    Jevi, 29 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komm diesem loch
ellostyles
Kummerkasten Forum
9 August 2016
11 Antworten
Kavinsky
Kummerkasten Forum
28 September 2015
5 Antworten
KeinLiebesBeweis
Kummerkasten Forum
25 Juni 2011
9 Antworten
Test