Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich komm einfach nicht :(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Primadonna93, 3 März 2010.

  1. Primadonna93
    Sorgt für Gesprächsstoff
    288
    43
    6
    Single
    Erstmal vorweg, ich bin mit meinem Freund (er is 16, genau wie ich) seit über nem halben Jahr zusammen, wir haben gemeinsam schon alles Mögliche ausprobiert.
    Er war zuvor genau wie ich Jungfrau, und auch alle anderen Erfahrungen haben wir zusammen gesammelt.

    Nun ist aber mein Problem, dass ich einfach nie komm, egal, wie wirs auch probieren. Ich denke, dass es eher ein psychisches Problem ist, und vll kann mir ja jemand helfen.

    Bei der SB komm ich IMMER, auch mehrmals nacheinander, innerhalb kürzester zeit, alles kein Problem.

    Dass ich beim Sex einen Orgasmus krieg, erwarte ich gar nicht erst.
    Das Gefühl ist zwar nicht unangenehm, eben ziemlich okay, aber nicht so umwerfend.
    Meist hab ich beim Eindringen kurz Schmerzen, die dann verschwinden.
    Vorspiel ist immer mehr als genügend da, wir verwenden auch Gleitgel, weil ichs so angenehmer finde.
    Und er hält auch ziemlich lange durch, Minimum 15 Minuten, obwohl es ja auch seine ersten Male sind. Wie wir festgestellt haben, ist er ziemlich "unempfindlich", kann aber leider auch sein, dass er an manchen tagen kaum was spürt wenn ich ihm einen blase oder runterhole.
    Jedenfalls, der Sex dauert lange genug. Stellungen haben wir schon so ziemlich alles durchprobiert, auch in Schnelligkeit und Tiefe des Eindringens variiert. Am "angenehmsten" is des gefühl für mich noch bei Missionar und Doggy, trotzdem ist es eben nichts weltbewegendes - ich könnte locker drauf verzichten.
    Gleichzeitiges Stimulieren der Klitoris haben wir auch bereits ausgetestet, sowohl ich selbst als auch er. Törnt mich aber beides eher ab.

    Wenn er mich fingert oder eben von hand die Klitoris stimuliert find ich des eine kurze Zeit angenehm, dann i-wann nicht mehr. 2,3 Mal hat er mich fast bis zum orgasmus gebracht, aber eben nur fast.
    Allgemein steh ich auch nicht soo auf fingern (weil ich da einmal ne schlechtere Erfahrung - meine einzige derartige ohne ihn - gemacht hab.)

    Jetzt hat er mich vor kurzem zum ersten Mal geleckt, seitdem paar Mal - auch hier kanns nicht an der Dauer liegen, denn um die 20 Minuten sind da schon drin.
    Obwohls er s noch nicht oft gemacht hat, ist er da wohl ein naturtalent. nach spätestens paar Minuten bin ich kurz vorm Höhepunkt - aber weiter gehts nicht. Letztens gings dann 15 Minuten so dahin, bis ich nicht mehr wollte.

    Es ist also nicht so, dass er nicht genau weiß, was er machen soll.
    Ich hab ihm auch schon gezeigt, wie ichs selber mach, er bemüht sich total, aufs lecken steh ich ja total - aber ich komm einfach nicht, egal was wir probieren.
    Anfangs hab ich mir gedacht, wird schon noch kommen.

    Aber mittlerweile irritiert es mich schon etwas. Noch stört es mich nicht so gewaltig, aber ich befürchte, i-wann wirds nur noch zum totalen Frust führen..

    Hat denn i-wer nen Tip für mich? :frown:

    P.S. : Er setzt mich da überhaupt nicht unter Druck gott seidank :zwinker:
     
    #1
    Primadonna93, 3 März 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Vorne weg: Es gibt Frauen, die nie in ihrem Leben beim GV zum Orgasmus kommen.

    Kannst du den Sex nicht auch ohne Orgasmus genießen?
    Ich finde nicht, dass ein Orgasmus an oberster Stelle stehen sollte..
     
    #2
    User 85918, 3 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Da hat Awesome wohl recht, allerdings hört es sich für mich auch nach einem "fallen lassen" Problem an, da es bis kurz vorher geht und dann ists vorbei. Zwar kann ich da nicht so toll mitreden wie ne Frau, aber ich hab schon einiges in der Richtung erlebt oder von Freundinnen gehört.

    Meiner Meinung nach tust Du das selber viel zu viel, ich glaube wenn du es schaffen solltest den Sex ohne Orgasmus zu genießen und zu akzeptieren, dass der Körper keine Maschine mit Funktionsgarantie ist wird es früher oder später auch mal klappen.
     
    #3
    User 40590, 3 März 2010
  4. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Da kann ich nur zustimmen!
     
    #4
    User 85918, 3 März 2010
  5. flocky_87
    flocky_87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    habe auch schon von ein paar Frauen gehört und hier auch gelesen, dass viele Frauen erst mitte 20 oder später ihren ersten Orgasmus haben. Sei froh dass es bei dir zumindest bei SB klappt, das heißt ja, du bist auf dem richtigen Weg!!
    Bei meinem Freund hat es auch erst nach über einem Jahr Beziehung geklappt mit dem Orgasmus auf meiner Seite... ich habe den Sex zwar trotzdem sehr genossen, aber ich persönlich brauche einfach das Vertrauen um mich fallen zu lassen. Auch wenn man denkt, alles ist perfekt, ist da doch was in mir drin was mich daran gehindert hat zu kommen - bei mir wars genau wie bei dir, dass ich bis zu einem bestimmten Punkt immer erregter geworden bin, und es dann plötzlich aufgehört hat.
    Wünsch euch viel Glück!
     
    #5
    flocky_87, 3 März 2010
  6. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    113
    62
    Verliebt
    Hallo Primadonna,

    du sagst du kommst bei der SB immer und schnell. So ist es bei mir auch und ich hatte anfangs auch das Problem, dass ich beim GV nicht komme. Habe mich aber mehr oder weniger damit abgefunden, dass ich durch rein vaginale Stimulation nicht zum Orgasmus komme- Fühlt sich zwar gut an aber mehr eben nicht.

    Wenn du also weisst wie genau du kommst,kannst du dass doch einbauen, oder? Du schreibst zwar oben dass es dich abturned, aber wenn du es dir selbst machst bist du ja auch geil oder? kommt halt echt drauf an wie sehr du dich fallen lassen kannst, da es ja etwas sehr persönliches ist vor und mit dem partner zu onanieren.

    Hast du schonmal versucht beim Sex in der Missionar dein Becken zu heben und immer entgegengesetzt der stoßbewegung deines freundes zu reiben? :zwinker: klappt zumindest bei mir ganz gut

    für mich persönlich ist der Org. nicht ausschlaggebend für schönen tollen sex, aber auf Dauer würde ich auch nicht darauf verzichten wollen. Aber unter Druck bewegst du in dir rein gar nichts.

    Noch ein Tipp von meiner Seite wäre das gute alte Kopfkino. An was denkst du denn beim Sex? Daran dass es sich gut anfühlen muss? versuch es doch mal zur abwechslung mit ein wenig kopfkino. Stell dir erotische Szenen mit deinem freund oder ohne vor. Denk an einen Porno (sofern du darauf stehst)...es hilft oft sehr wenn man mit dem Kopf und Körper beim Sex dabei ist :zwinker:

    Liebe Grüße
     
    #6
    blondi445, 3 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Was geht denn so in deinem Kopf ab während dem Sex? Einfach nix, oder kommen nach ner Viertelstunde so Gedanken wie "ja gleich....... jaaaa..... hm, nee... aber jetzt... jajajajaja.... scheiße..." bis dann irgendwann gar nix geht? So kenn ich das, ich hab mich früher selber unter Druck gesetzt und mir mit so Gedanken dann letztlich selber gut Spaß am Sex genommen.

    Irgendwann dachte ich mir - "scheiß auf den Orgasmus, genieß was du hast und verschwende da keine Gedanken mehr dran, dann klappts eben nicht"... Hat natürlich nicht beim ersten Mal funktioniert, aber irgendwann kann man sich echt besser fallen lassen und Spaß am Sex haben, ohne das ein "Wann-komm-ich.denn-endlich?"-Abturngedanke einen Erregungsmäßig wieder ne Stufe tieder bringt...

    Wie lange schlaft ihr denn schon miteinander? Und wie klappts bei dir beim Reiten? Da kann man als Frau so schön steuern, wie tief, wie schnell und sehr praktisch ein bisschen zusätzliche Kitzerreibung betrieben :smile:
     
    #7
    kaninchen, 4 März 2010
  8. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Meine Orgasmen beim GV kann man auch an einer Hand abzählen. Auch reines lecken oder Fingern bringt nichts ... oft ist es dann die Kombination, die einen in die richtige Richtung bringt. Also nicht eine halbe Stunde Zungengymnastik für deinen Freund, sondern z.B. erst ein paar Minuten fingern, dann ein wenig lecken und dann GV - auch in den richtigen Stellungen, die dir am meisten gefallen und wo du vielleicht auch den Ton angeben kannst. Reiter (wie schon gesagt wurde) ist natürlich perfekt dafür.
     
    #8
    darkangel001, 4 März 2010
  9. kleine_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    nicht angegeben
    Deine Geschichte hört sich an an als wärs meine eigene :zwinker:

    Mir gehts auch so ...SB funktioniert seit ner weile ( Gott sei Dank!) obwohl es lang dauert bis ich komm recht gut,
    aber von einem Orgasmus mit Freund da kann ich nach 3 Jahren immer noch davon träumen....

    Ich denk wirklich das sowas hauptsächlich ein Kopfproblem ist,denn Orgasmusfähig scheinen wir beide ja zu sein.
    Versuchs mal wenn du dir alleine nen Porno anschaust,kommst du dann wesentlich schneller bei der SB?
    wenn ja denk ich auch das,dass der springende Punkt mit deinem Freund ist.
    Sich nicht nur am Körper sondern im Kopf erregen lassen.

    Ich habs zwar immer noch nicht geschafft aber ich hab noch Hoffnung :smile:
    Wenn du frustriert bist denk einfach dran,du bist nicht allein :zwinker:
     
    #9
    kleine_, 4 März 2010
  10. aiks
    Gast
    0
    Also ich hab das Problem auch. Seit über zehn Jahren komm ich perfekt bei SB in kürzester Zeit und sobald ein Mann im Spiel ist hab ich keine Orgasmen (und schon seit 8 Jahren mehr oder weniger regelmäßig Sex).

    Ich muss sagen ich habe es komplett aufgegeben. Wir haben alles durchgeturnt, ich kann mich bei ihm fallen lassen, der Sex macht Spaß und ich genieße ihn. Aber dass da kein Orgasmus kommt ist selbst nach Jahren für mich irgendwo bitter - mal mehr mal weniger.
    Ich muss auch sagen, dass ich dadurch öfter mehr Lust habe mich selbst zu befriedigen als mit meinem Freund zu schlafen. Es wird einfach zweigeteilt durch:
    Hab ich Lust auf sexuelle Befriedigung -> SB
    Hab ich Lust auf meinen Freund -> Sex

    Das klingt jetzt vielleicht schlecht oder merkwürdig, aber unser Sexleben ist trotzdem schön und wir haben viel Abwechselung und ich kann beim Sex richtig abgehen.

    Auf jedenfall hab ich herausgefunden, dass es nicht besser wird, wenn man die Männer wechselt (du sagst ja selber, dass der Sex toll ist und ihr viel ausprobiert) und das man sich irgendwie damit abfinden muss. Irgendwann wird es ja hoffentlich mal hinhauen.
     
    #10
    aiks, 4 März 2010
  11. Primadonna93
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    288
    43
    6
    Single
    So, meld mich dann auch wieder.
    Erst einmal vielen Dank für die Antworten :smile:

    @ awesome18
    Dass ich beim GV komme, erwarte ich ja gar nicht.
    Eben weil viele Frauen des nicht können.
    Aber beim Fingern und Lecken genauso wenig?

    Lecken und Fingern genieß ich ja auch, aber i-wann mal n Orgasmus wär halt schon schön.
    Beim Sex is es ja von haus aus so, dass ich nicht unbedingt so viel spür bzw. zumindest nix besonderes...


    @ TheWise

    Die Sache mit dem "Fallen lassen" befürchte ich auch.
    ich bin zwar mittlerweile echt locker geworden, was auch des Austesten von verschiednen Sachen angeht,. aber da werd ich halt meine Probleme haben..
    Weil ich auch allgemein nur sehr ungern die Kontrolle verlier.

    @ Flocky
    Dankschön :smile: Du hast mir wieder Hoffnung gemacht :smile2:

    @ blondi
    Wie oben bereits geschrieben, erwarte ich keinen Orgasmus durch den reinen GV ;-)
    Dafür spür ich da auch zu wenig, oder zu wenig wirklich Tolles.

    Wenn ichs mir dabei selber mach, spür ich i-wie auch kaum was, deswegen bringts mir nicht viel.
    SB voreinander haben wir aber schon gemacht, damit hab ich auch kein Problem ;-)
    Nur, da komm ich grad drauf - Orgasmus würd ich da auch keinen kriegen, wenn er nur zuschaut.. Haben wir aber auch noch nicht so lang ausprobiert.

    @ kaninchen
    Eig denk ich selten was konkretes.
    Wenn dann noch am ehesten, was für nen tollen Freund ich hab :smile:

    Is eben so, dass ich beim GV jetz kein so tolles Gefühl hab.
    Es ist nicht unangenehm, aber eben auch nicht so umwerfend oder wie auch immer...

    MIttlerweile dürften wir so um die 10 mal miteinander geschlafen haben, haben aber auch sehr oft nur Petting - eben weil ich dann keine Lust auf GV hab.
    Reiterstellung is etwas problemtaisch - da hab ich grundsätzlich Schmerzen. Wenn wirs ganz am Ende probiern, gehts, aber sonst is es sehr unangenehm. Laut Frauenärztin is aber alles okay...

    @ darkangel
    Danke :smile: Mit Abwechslung haben wirs auch schon probiert, da es sonst ja schnell zu einer Überreizung kommt.
    Is auch eig dann immer angenehmer :smile:

    @ kleine
    Pornos schau ich oft an xD Und ja, da gehts recht shcnell.
    Hab mir auch schon welche mit ihm zusammen angeschaut, so als Einstimmung.

    @ aiks
    Ohje. Ich hoffe doch, dass es bei uns beiden i-wann klappt....
     
    #11
    Primadonna93, 7 März 2010
  12. die Kitty
    Gast
    0
    Erst 10 mal? Also da musst du dich wirklich noch nicht verrückt machen. :zwinker:
    Sex braucht manchmal eben etwas Zeit, bis er gut wird. Erstens habt ihr beide noch nicht so die Übung und zweitens müsst ihr euch auch ein bisschen daran gewöhnen.
    Also hab mal etwas Geduld... :grin:
     
    #12
    die Kitty, 19 März 2010
  13. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    MAch dir mal keinen Kopf. Ich finde beim Sex zu kommen ist auch eine relativ große Konzentrationssache. Ich muss mich immer wieder konzentrieren alle Reize 'aufzunehmen' und richtig zu verarbeiten. Das habe ich über lange lange Zeit herausgefunden und du solltest dir da mal keinen Stress machen.
    Wenn du bei der sb kommst, sind alle Vorraussetzungen da, dass dus beim GV (erstmal mit Klitstimulation), Fingern und Lecken auch irgendwann schaffst.
    Es ist schön, dass dir (und sich) dein Freund da keinen Stress macht. Das tun genug Männer und bringen uns Frauen damit in total blöde Situationen!
     
    #13
    User 68557, 19 März 2010
  14. Primadonna93
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    288
    43
    6
    Single
    Um das ganze mal upzudaten und allen etwas Mut zu machen.

    Nachdem wir in letzter Zeit viel rumprobiert haben und nie was geklappt hat, war ich schon ziemlich frustriert.
    Obwohls geleckt werden immer total geil war, hats nie zu nem Orgasmus gereicht.
    Wir habends dann probiert, dass ich mich selbstbefriedige währen er dabei is, ging aber nur, wenn er nicht neben mir war und grad was andres gemacht hat.

    Und heut aus heitrem Himmel, hats zum ersten Mal funktioniert , ohne dass er recht viel anders gemacht hat als sonst.
    Und des obwohl ichs heut nie nie nie vermutet hätte, v.a. weil man ständig meine Eltern im Treppenhaus gehört hat etc.

    Aber es hat funktioniert :smile:

    Also gebts nicht auf, i-wann funktionierts dann doch, auch wenns vll MOnate , wenn nicht sogar Jahre dauert :zwinker:
     
    #14
    Primadonna93, 16 Mai 2010
  15. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Das is doch super :zwinker: 'glückwunsch' und viel spaß weiterhin :smile:
     
    #15
    User 68557, 16 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komm einfach
Biene0906
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 April 2016
8 Antworten
KiBa88
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Februar 2016
34 Antworten
LoveGirl18
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Februar 2012
9 Antworten