Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich komme auf einmal nicht mehr damit klar

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~VaDa~, 17 Juli 2005.

  1. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Hier für alle die lange Version (I proudly present:My personal Chaos )

    Und hier die kurz Version,für alle,die den anderen Thread nicht lesen wollen:

    Ich bin seit fast 2 Monaten von meinem Ex (A) getrennt.
    Wir waren ein halbes Jahr zusammen,die Beziehung ging dann in einem großen Streit auseinander,da er meine Gefühle ziemlich verletzte und ich darunter um meiner selbst Willen einen Strich ziehen musste und den Kontakt abbrechen musste.

    Danach lernte ich jemanden kennen (C,ich benutze nun die selben Buchstaben wie in dem anderen Thread für die Personen,damit daraus ein Zusammenhang ensteht).
    Wir verstanden uns sehr gut,unsere Treffen waren immer sehr schön,jedoch meldete er sich mit einmal nicht mehr,reagierte dann auch auf keine sms mehr.
    Er half mir sehr über meinen Ex hinweg zu kommen,ich baute auch relativ schnell für ihn Gefühle auf,was ich zunächst nicht erwartet hatte.
    Umso enttäuschender war es für mich,als er sich nicht mehr meldete und ich so feststellen musste,dass er auch nur mit meinen Gefühlen gespielt hatte und ich somit direkt wieder eine enttäuschende Erfahrung nach der Trennung von meinem Ex machen musste.

    Ich habe meinen Ex (A) diese Tage wieder gesehen.
    Ich hatte ihn schon zuvor mal gesehen auf der Strasse,da war er nur wenige Meter von mir weg (er hatte mich aber nicht gesehen) und schon da merkte ich,wie die Gefühle in mir hoch kamen.
    Und leider bestätigte sich dies wieder als ich ihn nun diese Tage gesehen habe und seine Sachen wieder gegeben habe.. :geknickt:
    Ich habe am ganzen Körper gezittert :frown:

    Ich verstehe nicht wie das auf einmal wieder sein kann.
    Er war mir zwischenzeitlich so egal geworden und nun?!
    Nun tut es mir so weh,dass er so vor mir steht,als wäre nichts,nicht einmal ein nettes Wort rüber bekommt nach alledem was er getan hat.

    Gestern Abend saß ich in der Disco wo wir immer gemeinsam gewesen sind,als unser Lied kam,bei dem wir uns kennen lernten fing ich an zu weinen.
    Ich saß da und weinte und wahrscheinlich verschwendet er nicht mal mehr eine Sekunde an Gedanken an mich :geknickt:

    Zudem habe ich auch noch die Tage C wieder gesehen.
    Ich saß mit ein paar Freunden in einer Bar,auf einmal sah ich welche von seinen Freunden,ein Mädchen davon grüßte mich,sein bester Freund lief nur 2 mal an mir vorbei und begrüßte mich nicht.
    Dann kam sein bester Freund auf einmal mit ihm.. :eek:
    Die beiden setzten sich mit ihrere Meute zusammen an einen Tisch und sein bester Freund erzählte etwas über uns,da er auf uns zeigte.
    C guckte nur heimlich rüber,er grüßte mich nichtmals :eek:

    Das war auch wieder wie ein Schlag ins Gesicht und auch da merkte ich,wie die Gefühle in mir hochstiegen :geknickt:

    Es kann doch nicht sein,dass ich zwei solchen Männern hinterher trauer,die so zu mir gewesen sind.
    Das Schwierige ist,dass mein Ex nebenan wohnt,er nun auch immer noch Sachen von mir hat :geknickt:
    Wiso kommen da auf einmal Gefühle wieder,die schon weg waren?
     
    #1
    ~VaDa~, 17 Juli 2005
  2. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich total verstehen. C war für dich eine sehr willkommene Ablenkung über den Beziehungsschmerz. Nachdem du dann aber auch Gefühle zu ihm aufgebaut hast, und er dich enttäuscht hat, hast du jetzt den "doppelten Schmerz".

    Ich hatte das auch schon....ist dann wirklcih umso schlimmer, wenn beides nicht läuft und man dann erst recht damit konfrontiert wird. Aber es nutzt nichts - setz dich damit auseinander, nimm dir Zeit zum Trauern und lass dich erst dann wieder gefühlsmäßig auf etwas Neues ein. Nur so kann man sowas vermeiden..
     
    #2
    orbitohnezucker, 17 Juli 2005
  3. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Das ist wohl genau das,was ich bisher nicht getan hab,da ich zwischenzeitlich ja auch noch wen anders kennen gelernt habe,diesem aber nun gesagt habe,dass erstmal Zeit brauche,um damit klar zu kommen und nichts Neues beginnen kann,da ich damit noch nicht abgeschlossen habe.

    Aber ich kann es nicht verstehen,wie es sein kann,das mein Ex mir erst egal wird und nun kommen auf einmal die Gefühle wieder hoch.
    Vorallem für ihn :!:
    Ich komme mir selbst dabei so dumm vor,da er mir so weh getan hat,mich belogen hat usw. und ich weine um ihn auf einmal,wiso nur?!
     
    #3
    ~VaDa~, 17 Juli 2005
  4. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Wenn man gleich wieder irgendwie verliebt ist, vergisst man den Schmerz erstmal. Ich war mit meinem Freund 3,5 Jahre zusammen und es war noch nicht mal "offiziell" aus mit uns, als ich mit in einen anderen verliebt habe. Wir waren dann so verliebt, das alles andere mal vergessen war. Als das aber nach 6 Wochen wieder beendet war, ist auf einmal alles hoch gekommen. Das ist ja auch ganz klar. Wenn man allein ist, muss man sich damit beschäftigen. Ich neige auch immer dazu, einen durch einen anderen mal zu "ersetzen" und immer "wen zu haben". Dann merkt man verluste einfach weniger..
     
    #4
    orbitohnezucker, 17 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komme einmal mehr
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Feuerfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
16 Antworten
Test