Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich komme mit der Situatuion einfach nicht klar

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Chris84, 31 Oktober 2004.

  1. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Die Vorgeschichte steht hier auch irgendwo, aber damit das hier nicht zu lange wird schreibe ich mal Stichpunktartig die Fakten hin.

    Ich kenne sie seit etwa 6 Jahren, wir haben uns aus den Augen verloren, waren aber auch nur bekannt also nie dick befreundet oder so. Dann habe ich durch einen Zufall ihre ICQ Nummer bekommen, wir haben gechattet und waren uns auf Anhieb sehr sympatisch. Ich weiß nicht warum, aber ich konnte ihr von anfang an alles erzählen, sie weiß DInge die niemand anderes weiß, für sie war es genau so. Ich weiß Dinge die angeblich niemand anderes weiß, das glaube ich ihr auch.

    Na es kommt wie es kommen muss, ich verliebe mich in sie. Da wir über alles offen reden, schreibe ich ihr über meine Gefühle und wie es mir geht. Sie schreibt mir zurück, dass sie diese leider nicht erwidern kann.

    Da ich schlechte Erfahrungen gesammelt habe mit sowas, wollte ich hier den Kontakt abbrechen. Ich mache mir sonst eider immer wieder Hoffnungen, denen jegliche realistischer Grundlage fehlen.
    Das hat sie total fertig gemacht. Sie hatte mir erzählt, dass ihre besten Freundinnen sie bisher immer enttäuscht hätten und ich das ja nun nicht genau so machen könne. Sie meinte dann aber auch sie könne mich verstehen, sie wolle mir auch keine Hoffnungen machen, aber sie wisse noch nicht wie es vielleicht in 1 oder 2 Jahren sei....(Na super, was soll denn sowas...) Sie tat mir irre leid, dass ich ihr das angetan hatte, nachdem dann noch ein guter Freund auf mich eingeredet hat, habe ich mich auf eine "normale" Freundschaft eingelassen. Alles war super, wir waren beste Freunde, wir haben viel Zeit miteinander verbracht. Ich war oft bei ihr, wir haben gekuschelt, Händchen gehalten, eigentlich alles Sachen die ich eigentlich nur machen würde, wenn es mehr als eine Freundschaft ist. Muss dazu sagen, dass ich versucht habe sie nicht zu bedrängen, oft hat sie selber die Initiative ergriffen (meine Hand genommen usw.) Auch hat sie sich nicht im geringsten gewehrt. Mein Freund hat mir dann gesteckt, dass sie nicht nein sagen könne, sie hätte Angst wenn sie mich abblockt würde sie mich als Freund verlieren und daher auch sachen mit machen, die sie eigentlich nicht wolle.

    Das habe ich ihr dann geschrieben und gesagt, dass wir auch sonst über alles reden konnten, sie es mir also sagen solle, wenn ich zu weit ginge.

    Für mich war es aktuell alles super, leider nur ein Scheinzustand wie ich gestern/heute feststellen musste.
    Wir waren gestern zusammen auf einem Spieleabend mit Freunden. Heute hat sie mich dann zu einem meiner Freunde befragt, wie ich ihn denn finden würde usw. Als ich dann fragte warum, schrieb sie mir zurück, dass sie ihn sehr sympatisch finden würde und gestern noch mit ihm gechattet hätte. Sie wolle halt wissen ob, ich ein Problem damit hätte, wenn sie sich besser mit ihm anfreunden würde.

    In dem Moment brach bei mir alles zusammen. Obwohl sie mit keinem Wort gesagt hatte, dass sie sich mehr mit ihm vorstellen könne, bekamm ich ein super flaues Gefühl und wurde super Eifersüchtig. Obwohl ich das nicht wollte drängten sich mir Bilder auf, wie sie zusammen rumknutschen würden, was sie mit ihm wohl gechattet hätte usw.

    Ich habe all das ihr geschrieben und auch gesagt dass ich mittlerweile bereue, den Kontakt nicht abgebrochen zu haben.

    Nun weiß ich einfach nicht weiter. Ich klammere mich nach wie vor an dem Strohhalm fest, dass sie sich vielleicht doch für mich entscheidet, aber ich denke die Chance steht bei 1.000.000 zu 1. Ich wüsste nicht was ich tun würde wenn sie mit irgendeinem anderen zusammen kommen würde.
    Ich kann ihr ja nicht verbieten sich mit Jungs zu unterhalten. Sie gehört nicht mir, wir sind nur Freunde. Ich weiß echt nimmer weiter.

    Es ist alles so scheisse.. immer das selbe ich verliebe mich doch meine Liebe wird nicht erwidert. Seit 20 Jahren das selbe Schema.



    EDIT:

    Ich könnte noch sagen, dass die letzten Tage/WOchen die wohl schönsten in meinem Leben waren, ich habe mich noch nie so geborgen und wohl gefühlt, doch die Angst, dass all das von jetzt auf gleich vorbei sein könnte macht mich wahnsinning :/
     
    #1
    Chris84, 31 Oktober 2004
  2. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    So nachdem sich keiner von äußern will!

    Ich kann sehr gut nachvollziehen wie es dir geht! Bin in einer ähnlichen Situation wie du. Seit Monaten bin ich in eine Frau verliebt jedoch klappt es irgendwie zwischen uns nicht so richtig! Einen Teil der Geschichte hatte ich hier schon mal gepostet. Meine angebetete ist in einen anderen verliebt und wird mit ihm auch wieder was anfangen. Das schlimme ist nur das sie immer Sachen macht die mir wieder Hoffnung machen.Letzte Woche nach ner Party war sie z.B. noch mit bei mir. Wir noch so ein wenig erzählt und auf einmal wollte sie mich küssen. Ich konnte mich gerade noch zurück halten da sonst alles noch komplizierter geworden wäre.
    Das schlimmste ist, das man durch die Gefühle für die andere Person dermaßen blockiert ist das man keine anderen Frauen mehr wahrnimmt (so gehts mir zumoindest!) Das macht einen nur unglücklich!

    Ich kann dir nur einen Tip geben! Lauf ihr nicht hinterher! Noch besser wenn die Möglichkeit besteht geh ihr etwas aus dem Weg, dann quälst du dich nicht so!
    Hoffnungen kann ich dir leider nicht viele machen, ich konnte und werde wohl nicht die Gefühle in ihr wecken die ich für sie habe. Aber aufgeben kann ich sie eben auch nicht.
    Zumindest siehst du das es noch mehr Leute gibt denen es so geht wie dior also Kopf hoch!!
     
    #2
    danose, 31 Oktober 2004
  3. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Ist ehrlich gesagt ein schwacher Trost, ich versuche den Kontakt abzubrechen, doch ich habe das Gefühl es wird alles nur noch schlimmer. Es war alles so schön mit ihr. Warum verdammt kann ich nicht einfach meine Gefühle abschalten. Ich habe mit ihr eine sollch schöne Zeit verlebt, wie mit niemand anderem zuvor. Aber ich stehe das einfach nicht durch, mit ihr zu kuscheln und genau zu wissen, irgendwann ist ein anderer da, der sie liebt und den sie liebt und dann bin ich nur noch 2te Wahl.

    Hm Katzen scheinen zu wissen wenn es einem schlecht geht.... unsere ist seit sicher einem Jahr nicht mehr bei mir in der Wohnung gewesen, gerade ist sie ganz von alleine gekommen und liegt nun neben mir hier im Bett, wenigstens eine die an mich denkt :/
     
    #3
    Chris84, 31 Oktober 2004
  4. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Würde die gerne etwas besseres erzählen! Das mit dem Abstand halten krieg ich ja selbst nicht auf die Reihe. Die dame studiert auch noch mit mir da seh ich sie jeden Tag.
    Aber glaub mir eins sei froh das es noch nicht soweit gekommen ist wie bei mir! Als sie mich küssen wollte wußte ich nicht ob ich mich freuen soll oder nicht. Ich weiß nicht wie weit es in dieser nacht noch gegangen wäre ich hab ja abgeblockt. Und trotzdem hat sich unser verhältnis nun merklich distanziert und genau das wollte ich eigentlich nicht.
    Aber jetzt geht es mit schlechter denn je denn ich frag mich warum sie das getan hat vorallem wo sie ja in einen anderen verliebt ist und das sagt sie auch nicht nur so zum Schein. Ich stell mir jetzt die ganze Zeit vor wie die beiden was mitinander haben. Und das bekommt mir nicht gut.
    Und das allerschlimmste bei mir ist das ich gar keine andere will!
    Solltest du nochmal Kontakt zu ihr haben mußt du ihr deutlich sagen das du nicht den Kuppler für sie spielst und das es so nicht weitergehen kann.
    Wie hat sie eigentlich auf deinen Kontaktabbruchversuch reagiert?
     
    #4
    danose, 31 Oktober 2004
  5. seki#2
    Gast
    0
    man man, das tut mir Leid für dich, ich kann mir schon vorstellen wie du dich fühlen musst... ätzend. Aber was will man dir raten? Das beste wäre wahrscheinlich wirklich, wie du selber schon sagst, den Kontakt abzubrechen, da deine Chancen wirklich schlecht stehen. Solltest du doch ne Chance haben, wird sie sich schon an dich wenden, was aber eher unwahrscheinlich ist, von daher brauchst du eigentlich gar nicht mehr unternehmen, um zu versuchen ihr Herz zu erobern.

    Ist natürlich leicht gesagt, aber ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass es noch tausende andere Mädchen gibt, mit denen du eine ebenso schöne Zeit haben kannst, wie mit ihr. Daher würde ich mir einfach ne neue suchen.

    Viel Glück
     
    #5
    seki#2, 31 Oktober 2004
  6. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Naja natürlich alles andere als happy. Wir sind beste Freunde, ich bin angeblich der ihr wichtigste Mensch. Kann ich mir nur leider nichts von kaufen. Alle meine Freunde fragen mich schon ob wir zusammen sind, aber sie will halt nicht.
    Sie will mich so nicht gehen lassen, habe das ja schonmal versucht nur dass damals mein Freund da wieder vermittelt hat und mich überredt hat zu versuchen, wie es mit Freundschaft klappt. Ergebnis sehen wir ja. Sie ist ähnlich down wie ich, heult usw. nur eben weil sie mich als Freund verliert.
    Dass sie mich küsst muss ich mit wohl keine Sorgen machen, aber is schon komisch, sie meinte heute selbst wenn sie einen Freund finden würde, wäre ich ihr wichtiger. Als ich dann meinte, dass sie dann kaum verliebt sei meinte sie Freunde wären ihr wichtiger als eine Beziehung. Is alles irgendwie scheisse.
     
    #6
    Chris84, 31 Oktober 2004
  7. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Leute!

    Ich weiss wie du dich in so einer Lebenssituation fuehlst! Bei mir sah/sieht es genauso aus, nur das ich nach vorne schaue und die Vergangenheit so gut wie's geht ruhen lasse. Sie hatte mit sovielen Jungs etwas gehabt (was sie noch lange nicht zu einer Schlampe macht!) und ich haette um ein Haar bei ihr ''landen'' koennen. Nunja, ich habs selbst verbockt indem ich nichts dafuer getan hab bzw. immer abgeblockt wenn sie mich in den Arm nehmen wollte, ja und sogar einmal kuessen wollte! Also Kontakt abbrechen...auf der einen Seite gut um sich von ihr zu distanzieren, so siehst du sie nicht mehr und kannst die Sache etwas besser verarbeiten. Andererseits kann es sein das du anfaengst sie zu vermissen und dadurch dein seelischer Schmerz zunimmt!
    Da hilft nur stark sein, sich ablenken und sich aufs Leben konzentrieren.
    Hmm..nimms mir nicht uebel wenn ich manchmal so schreibe wie ich es grad sagen wuerde...aber so kommt's manchmal besser rueber.
    Im Moment hat sie einen Freund..naja vor 1-2 Monaten hat sie mit ihrem ''anderen'' Freund Schluss gemacht ^^ So ging das oefter bei ihr...da blickt doch keiner durch. Ich erinner mich noch an Mails ala ''vielleicht war da auch mal mehr'' daraus zieh ich das sie mal in mich verliebt war oder so....naja irgendwas muss da ja gewesen sein.

    Also Chris, was du jetzt machst entscheidest du alleine...ich wuerde dir raten - kenne ja auch deine Lebensumstaende nicht, Freundeskreis, Job/Schule etc - den Kontakt nicht ganz abzubrechen, sondern dich einfach rare zu machen indem du dich nicht mehr meldest, und jenachdem wenn sie dich einlaedt zu sich - kann ja sein? - absagen und sagen du haettest keine Zeit...
    Sonst besteht die Moeglichkeit das du es im Nachhinein bereust.


    Best Regards, Dave

    Nochwas: Auf sowas wie ''wie's in 2 Jahren aussieht...etc.'' kannst du sch.....entweder du bist ihre Nummer 1 oder eben nur ihr Kumpel/Garnichts.
     
    #7
    slaughterer, 31 Oktober 2004
  8. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Das gerede kenn ich auch nur zu gut!

    Sie hat mir auch schon solche Sprüche gesagt. Das tut einem aber nur noch mehr weh!
    Ich persönlich sage ja wenn man eine so enge freundschaftliche Beziehung zueineander hat dann ist der Schritt zur Beziehung eigentlich nur noch sehr klein.
    Ich frage mich in meiner Situation echt warum sie keine Beziehung will. Ich meine man küsst doch normal nur Leute die man anziehend findet. Ansonsten vertrauen wir beide uns blind. Also was fehlt da noch!
    Aber das ganze jammern hat ja keinen Sinn!

    Du musst schauen ob du eine Möglichkeit siehst mit ihr klar zu kommen auch wenn sie wieder einen Freund hat! Wenn nicht beende es, so hart es auch ist.
    Sonst gehts dir noch so wie mir. Bei uns ist es mittlerweile so, daß ich keine Möglichkeit mehr sehe mich in der nächsten Zeit von ihr loszulösen.


    @seki#2
    Sicher gibt es noch viele Mädchen. Aber wenn man sich verliebt hat, sieht man nur noch diese eine. Zumindest geht es mir so únd ich denke ich bin auch nicht alleine damit.
     
    #8
    danose, 31 Oktober 2004
  9. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Erstmal muss ich sie verteidigen, sie hatte noch gar keinen Freund. Ist mir zwar nicht so recht verständlich, weil in meinen Augen sieht sie gut aus, ist intelligent usw. aber das tut ja hier nun nichts zur Sache.

    Wie gesagt hätte ich den Kontakt vor 2 Wochen abgebrochen, doch mein Freund meinte ich kann nicht immer vor den Problemen davon laufen. Doch in meinen Augen wird das Problem eher größer als kleiner. Letztenendes war es ja auch unter anderem sie, die auf jedenfall verhindern wollte, dass wir den Kontakt abbrechen. Sie will eben ihren besten Freund nicht verlieren. Sie versteht irgendwie einfach nicht, dass mich das quält und ich genau so unfähig bin meine Gefühle zu ihr zu unterbinden, wie sie keine Gefühle für mich aufbauen kann.

    In dem Punkt andere Mädels kann ich danose nur zustimmen. So lange ich weiter mit ihr Kontakt habe, werde ich den Strohhalm nicht loslassen, dass sie sich doch für mich entscheidet. Und damit habe ich gar nicht das Interesse mich anderweitig umzusehen.

    Andererseits schmerzt es mich, sie nicht mehr in den Arm nehmen zu können, zu kuscheln, einfach bei ihr zu sein. Es ist wie eine Droge, ich brauche immer mehr von ihr, doch ich weiß, dass sie mehr nicht geben kann und ganz ohne sie erleide ich Entzugserscheinungen :/
     
    #9
    Chris84, 1 November 2004
  10. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Dann pack die ''Sache'' so an wie ich es gesagt habe! *rudemode*
    In deinem Fall den Kontakt abzubrechen ist nicht ganz richtig.
    Vielleicht lernst du mit der Situation umzugehen. Ich sag mal, lieber du haelst den Kontakt aufrecht, distanzierst dich aber weitgehend - und weisst, was sie macht, ob sie einen Freund hat etc. So kannst du dich dran gewoehnen...
    Jedenfalls besser als nicht zu wissen was sie treibt/ob sie einen Freund hat.
     
    #10
    slaughterer, 1 November 2004
  11. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    ich denke ganz könnte ich den Kontakt eh nicht abbrechen, ich werde versuchen das ganze so weit runter zu fahren, dass ich sie nicht mehr sehe, sondern nur noch mit ihr chatte, ich denke damit ist die Distanz deutlich größer, als wenn ich mit ihr zusammen auf der Couch liege und wir uns aneinander kuscheln, ich brings nicht übers Herz sie nur noch anzuschweigen. Dafür verbindet uns einfach freundschaftlich zu viel.
     
    #11
    Chris84, 1 November 2004
  12. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Ich packs ja auch nicht den Kontakt zu ihr abzubrechen. Im Gegenteil ich verliebe mich eigentlich immer mehr in sie. Und das obwohl ich weiß das sie in einen anderen verliebt ist! Sie sagt mir auch öfters das das mit uns nichts wird. Und trotzdem klammere ich mich dann immer wieder an irgend einen Strohhalm. (Wie z.B. der Versuch von ihr mich zu küssen)
    Aber nur weil ich in dieser bescheuerten Situation bin heißt das ja nicht das es auch für dich keinen Ausweg gibt.
    Aus meiner Erfahrung hilft da halt nur ein Abbruch des Kontakts, da bei jeder Begegnung wieder die Gefühle hochkommen. Und wie soll man dann jemand anderen kennen lernen!?
     
    #12
    danose, 1 November 2004
  13. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das kenne ich! ....nur hab ich Jerk es verbockt ^^
     
    #13
    slaughterer, 1 November 2004
  14. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    habe das ganze gerade nochmal mit ihr durchgesprochen. Sie kann nicht so recht verstehen, warum es denn keinen anderen Weg gibt. Für sie ist es unbegreiflich, warum nur weil wir uns weiter sehen, ich blind für alle anderen weiblichen Personen bin und immer wieder Eifersuchtsattacken bekomme, wenn sie nur von einem anderen spricht. Sie versteht nicht, dass ich sie indirekt als meine Freundin betrachte. Klar ist sie es nicht, da sie mich nicht liebt, dennoch verhalten wir uns doch recht ähnlich. Von daher werde ich immer wieder eifersüchtig werden und ich kann schlecht von ihr verlangen, dass sie wegen ihrem besten Freund, der dummerweise zeitgleich in sie verliebt ist, keine Beziehung eingeht. Sie meint vor allem immer es würde sich nichts ändern, wenn sie eine Beziehung hätte, aber das kann ich mir nicht so recht vorstellen. Welche Freund wäre schon bereit sie mit mir zu teilen.

    Ich habe bisher noch keinen Weg gefunden ihr das irgendwie begreiflich zu machen. Ich habe das Gefühl sie wertet dass alles so, als wenn sie mir nicht viel bedeutet. Ich kann ja nicht den Kontakt abbrechen wollen, wenn ich sie wirklich mag.

    Wir haben uns nun erstmal drauf geeinig, dass wir eine Woche absolute Funkstille einhalten. Kein ICQ, kein Brief, keine SMS, einfach nichts. Nach der Woche reden wir dann nochmal.

    Ich will sie als Freundin nicht verlieren, aber ich kann sie auch nicht als Partnerin gewinnen.

    Sie stört aktuell vor allem meine Eifersucht und kann sich nicht vorstellen, dass es anders wäre, wenn wir ein Paar wären, doch ich denke das wäre es. Dann wäre ich ihr fester Partner und wüsste, man muss mich schon von meinem "Thron" stoßen. Aktuell bin ich "nur" ihr bester Freund, der Platz für einen festen Freund also ist frei und wenn sie sich veliebt kann ich nichts dagegen tun. :frown: Und ich denke diese Gefahr ist 1000 mal höher, wenn ich nur ein Freund bin als wenn ich ihr Freund bin. Womit auch meine Angst, dass sie einen anderne findet, deutlich kleiner wäre und ich somit nicht auf jeden Eifersüchtig sein müssten.
     
    #14
    Chris84, 1 November 2004
  15. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Also wenn sie dir sagt es wird sich nix verändern das stimmt das nicht! Du sagtest ja sie hätte noch keinen Freund gehabt dann kann sie das auch nicht wissen.

    Wenn sie mal eine Beziehung hat dann steht ihr Freund im Mittelpunkt und du bist erst mal in der Warteschleife! Erst wenns mal Probleme gibt wird sie wieder zu dir kommen und sich ausheulen. Und genau das sind dann die größten Qualen. Aber weil du ja so nett bist und es nur gut meinst wirst du sie trösten und ihr wird es bald besser gehen was dann einen neuen Freund nach sich ziehen wird! Du wirst dann wieder alleine zuhause sitzen und es dann dir schlecht!

    Das war nur mal ne kurze Aussicht wie es Laufen kann! Ich will nicht Altklug erscheinen es geht mir ja schließlich auch nicht besser! Aber ich hoffe echt das es dir nicht so ergehen wird!
     
    #15
    danose, 1 November 2004
  16. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    keine Sorge, ich habe nicht vor es soweit kommen zu lassen. Dann ziehe ich die Notbremse. Ich werde die Woche nun abwarten, entweder sie entscheidet sich dann für mich, oder es ist aus. Alles andere macht mich nur krank.
     
    #16
    Chris84, 1 November 2004
  17. scorp123
    Gast
    0

    Das wird nicht klappen ... Vergiss es!

    Brich den Kontakt ab, endgültig. Und wehr Dich nicht gegen den Schmerz. Lass ihn zu. Auch das Gefühl dass Du sie unheimlich vermisst, dass Du ohne sie keine Zukunft siehst. Lass all diese Gefühle zu und wehre Dich nicht dagegen! Ebenso Finger weg von Alkohol oder Substanzen welche das Gemüt beeinflussen; Du muss diese miesen Gefühle pur erleben, den Schmerz ungedämpft und ohne Betäubung zulassen. Du wirst heulen wie ein Baby ... das ist OK so. Schreib ihr meinetwegen noch einen Abschiedsbrief, wo Du noch das sagst was Du noch sagen wolltest, Dich aber nicht getraut hast. Und dann brichst Du den Kontakt ab - endgültig!

    Und dann, wenn Du Dich ausgeheult hast, wirst Du Dich wesentlich besser fühlen, wie neu geboren!

    Geh aus, triff Dich mit Leuten ... irgendwo wirst Du schon eine andere finden! Das Leben geht weiter.


    - Scorp123


    Das läuft 100% so !!! Ist mir auch schon passiert. Sie holte sich dann immer ihr "Trostpflästerchen" von mir und liess sich von mir trösten und aufbauen, usw. und wenn ihr Ego genug aufpoliert war, ging sie immer prompt zu diesem Arsch zurück mit welchem sie gerade zusammen war. Na supa! Ich war nur der Wischlappen für's Ego.

    Ne Leute, lasst sowas bleiben, da werdet Ihr Euch nur mieser und mieser fühlen. Auch solche Pseudo-Beziehungen kann man(n) verzichten.


    - Scorp123
     
    #17
    scorp123, 2 November 2004
  18. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    So komme gerade von der Geburtstagsparty von menem Schatz! Der Typ in den Sie verliebt ist war auch da! Sie haben sich unterhalten und er drückt sich um einen Entscheidung ob er was von ihr will!
    Also ich seh da schon wieder einiges auf mich zukommen so bedröppelt wie Sie da drein geschaut hat!
    Ich werde nicht anders können als sie wieder zu trösten also seht in mir ein Beispiel wie man es nicht machen soll!

    LG
     
    #18
    danose, 2 November 2004
  19. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    finde ich lustig, dass die Unterhaltung noch weiter geht :smile: zu Scorp: Es war von mir ja auch so gemeint, entweder sie stellt fest, dass sie Gefühle für mich hat, dann steht einer Beziehung nichts im Wege, ansonsten is schluss mit lustig. Dann wird es so wie es aktuell ist. Kein Kontakt. Mal sehen wie sich das umsetzen lässt, da sie leider auch ein wenig zu meinem Freudeskreis gehört, sie wird also immer mal wieder irgendwie auftauchen.
    Ach Mensch warum muss das alles immer so kompliziert sein. Danke übrigens für die Beiträge. Ich werde mit eurer Erlaubnis dann im finalen Gespräch :tongue: (bekloppter Ausdruck) diese Argumente auch mal anbringen. Sie will ja nicht so recht verstehen, warum wir nicht einfach Freunde sein können. Ich denke das habt ihr hier ja recht einleuchtend beschrieben. Werde mich nun hinsetzen und jeden Tag das aufschreiben was mir so einfällt und ihr dann am Wochenende das Resultat präsentieren.

    Achso keine Sorge wegen berauschender Substanzen. Ist nicht so meine Welt. Habe noch nie geraucht/gekifft. Alkohol hab ich zwar mal, aber seit ich Auto habe ist das eher die Ausnahme. Habe lange mit einem Freund kämpfen müssen, der meinte der Alkohol wäre seine Errettung, da werde ich kaum so dumm sein, selber die Hilfe darin zu suchen.
     
    #19
    Chris84, 2 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komme Situatuion einfach
Love96
Kummerkasten Forum
27 November 2016
4 Antworten
ellostyles
Kummerkasten Forum
9 August 2016
11 Antworten
KaffeeDublo
Kummerkasten Forum
26 Juni 2016
5 Antworten