Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich komme nicht von ihm los

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von saskia17, 3 Mai 2010.

  1. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    Ich weiß nicht mehr weiter.
    Seit einanhalb Jahren, kenne ich diesen einen Jungen.
    Und wir haben uns auch getroffen und ein Jahr lang ging es immer hin und her und er hat immer ein anderes Mädchen bevorzugt.
    Bis wir letzen Sommer dann miteinander geschlafen haben und es mein erstes Mal war.
    Seins nicht, denn er hatte schon 8 Mädchen vor mir und die meisten nur so.
    Dann sind wir vor Weihnachten das erste mal zusammen kommen, aber es hat nur 7 Tage gehalten, dann hat er das erste Mal schluss gemacht.
    Und so ging es dann 4 mal.
    Und ich habe ihm immer wieder eine Chance gegeben.
    Ich hatte überhaupt kein Vertrauen und habe immer geklammert und kontrolliert, dass hat er als Grund genommen, schluss zu machen und ich habe mir immer die Schuld gegeben.
    Bis zum letzen mal, daa habe ich ichts gemacht und er hat trotzdem Schluss gemacht und ich denke er hat ein Bindungsproblem.
    Denn ich weiß einfach, dass er Gefühle hat, das hat mir auch seine Schwester gesagt, aber was soll ich machen ??
    Er selbst sieht es nicht ein und verletzt mich immer wieder.
    Ich leide jedes mal so unglaublich, aber ich liebe ihn und diese Gefühle habe ich noch nie empfunden.
    Was noch dazu kommt, wir hatten immer wieder Kontakt und ahben auch außerhalb der Beziehung miteinander geschlafen und wir sind im gleichen Freundeskreis.
    Das heißt, ich schaffe es nicht von ihm los zukommen .
    Immer wenn er ankommt oder sich meldet ist bei mir alles wieder da und ich schaffe es nicht mal stakr genug zu sein.
    SO viele sagen mir, saskia wie blöd du bist aber was soll ich machen ?
    Ich schaffe es nicht.. =(
    Ich brauche Hilfe und dachte ich höre mich mal so um..
    Meine Schwester hatte mir diese Seite geholfen, als ihr Freund vor zwei Jahren mit ihr schluss gemacht hatte.
    Danke schonmal im vorraus :smile:
     
    #1
    saskia17, 3 Mai 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dein Problem hast du ja bereits erkannt.
    Du musst dich nun wohl fragen, was du willst. Dich zum xten mal verletzen, ausnutzen und zum Narren halten lassen oder deinen Stolz bewahren, dein Leben leben und ggf. mit einem Mann zu teilen, der deine Gefühle auch schätzt und sie dir auch zurückgibt.

    Ich an deiner Stelle wüsste, wofür ich mich entscheiden würde.

    Dass man jemandem eine zweite Chance gibt, das seh ich noch ein und evtl. sogar noch eine dritte, aber das wars dann auch. Irgendwann ist das Maß einfach voll und geändert hat sich bei euch ja nie was - nach keinem Neuanfang. Und das sagt doch an sich alles.

    Er ist nicht der einzige Mann auf dieser Welt!
    Und dass du ihn liebst, kannst du doch eigentlihc fast nicht ernst meinen - nach allem, was er dir letztlich angetan hat?! :eek:
    Oder liebst du alle Menschen, die dir weh tun?
     
    #2
    krava, 3 Mai 2010
  3. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Jaaa, ich denke ja noch nichtmal, dass er wieder ankommen würde. Ich weiß es nicht,aber ich weiß, dass er Gefühle hat. Das ist das Problem denke ich.
    Jedes mal hoffe ich, dass er sich wirklich geändert hat und es wirklich will, weil die Gefühle ja da sind...
    Und das mit dem er ist nicht der einzige Mann auf dieser Welt sagen mir alle, aber immoment ist er der Mann der mich glücklich macht und mich zumLachen bringt und ohne ihn fühle ich mich leer und es fehlt etwas.
     
    #3
    saskia17, 3 Mai 2010
  4. BoO
    BoO
    Gast
    0
    --->Und das mit dem er ist nicht der einzige Mann auf dieser Welt sagen mir alle, aber immoment ist er der Mann der mich glücklich macht und mich zumLachen bringt und ohne ihn fühle ich mich leer und es fehlt etwas.

    mir gehts genau so zZ :zwinker:
     
    #4
    BoO, 3 Mai 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    WAs fehlt dir denn ohne ihn?
    Der Schmerz, wenn er dich wieder nur verarscht hat?! :eek:
    Nach so vielen Versuchen müssen Schmerz und Wut doch langsam überwiegen. :ratlos:
     
    #5
    krava, 3 Mai 2010
  6. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Das ist genau das Problem was ich habe,
    diese Wut fehlt..
    Ich sehe einfach nur diese schönen, aber sehr wenigen Momente und vermisse ihn und seine worte...
    wenn er mir morgens eine guten morgen sms geschrieben hat und und und
    Manchmal komme ich an einen punkt, bei dem ich denke ach ich hab was besseres verdient, aber dann kommen erinnerungen hoch oder ich erfahre etwas von ihm und dann ist da wieder dieser schmerz, wie gern ich wieder Kontakt zu ihm hätte und mit ihm reden würde..
     
    #6
    saskia17, 3 Mai 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du solltest eben nicht nur an das Schöne denken, sondern auch an das Schlechte.
    Schönreden bringt ja nichts. Man muss schon der REalität ins Auge blicken.

    Wenn du partout keinen Abstand von ihm willst, dann kann dich niemand dazu zwingen, denn auch mit 17 kannst du diese Entscheidung schon alleine treffen. Nur darfst du dich dann auch nicht wundern, wenn du zum wiederholten Male auf die Nase fällst.
     
    #7
    krava, 3 Mai 2010
  8. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Immoment habe ich ja diesen Abstand.
    Aber es ist meistens so gewesen, dass er sich nach 2 Wochen wieder gemeldet hat und ich dann das Problem hatte, nicht sagen zu können : hey ich will keinen Kontakt lass mich in Ruhe.
    Wir haben so viel zusammen erlebt, auch als wir nur Freunde waren und das alles noch gar nicht in die Gefühlsebene ging, das es schwer ist so eine Person aus seinem Leben zu streichen...
     
    #8
    saskia17, 3 Mai 2010
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du kennst die Lösung bereits: Stark genug sein.
    Solange du noch nicht vollkommen fertig mit der Situation bist, wird er dich vermutlich weiterhin als billiges Püppchen, dass kommt wenn er pfeift, benutzen können.
     
    #9
    xoxo, 4 Mai 2010
  10. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Okay.. diese antwort war schon sehr deutlich..
    Aber denkt er so wirklich ??
    Ich meine, kann er mir diesesKämpfen und alles vorspeilen also warum sollte er das tun ?
    wenn er druck hätte könnte er genauso gut zu wem anderes gehen und müsste bei mir nicht erst kämpfen und alles
     
    #10
    saskia17, 4 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komme ihm los
Leonie_03
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2015
5 Antworten
Lukasz98
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juni 2015
7 Antworten
eddieG
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2014
23 Antworten