Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich krieg die krise.. mit dem kerl

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~like.nothing~, 25 März 2008.

  1. ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi..

    also ich hatte ja neulich schon erzählt, dass mein freund und ich nen streit hatten weil er mich nie fragt ob ich zeit hat.. und er meinte ja er fragt nie wen... naja danach hat er mich als wiedergutmachung das erste ma gefragt ob wir was zusammen machen wollen (am vergangenem freitag)

    Also haben wir Freitag Morgen geplant was wir denn unternehmen.
    Ich hab ein paar sachen vorgeschlagen aber er wollte nichts von dem.
    Dann hab ich ihn nochma gebeten was vorzuschlagen, dann meinte er, dass er am liebsten heute zuhause bleiben würde und zwar alleine...

    Naja ich war innerlich schon etwas verletzt und sauer aber dachte:naja gut wenn er das braucht...
    Ich hab ihm noch gesagt, dass er dann aber auch wirklich zu Hause bleiben soll, und nicht zu irgendeinem Freund zum saufen fahren soll. Er meinte, dass er auf jedenfall zu Hause bleiben wird.


    Naja um 19 Uhr hab ich mich dann bei msn als offline anzeigen gestellt...Dh er dachte ich bin off.
    Es dauerte keine 5 min da hat er sich abgemeldet.. da war mir schon klar, dass er irgendwo hin is, weil wenn er zuhause ist, ist er immer on.

    Ich hab dann noch bis 10 gewartet aber er kam und kam net mehr on. Ich bin dann zu nem Freund und war danach noch bis 2 Uhr nachts on.. weil er eig wenn er nach hause kommt immer nochma kurz annen Pc geht.. aber nee!

    Am nächsten Tag hab ich ihn darauf angesprochen und er hat mir gesagt, dass er dann doch langeweile bekommen hat und nen paar leute gefragt hatte..(nochma zu errinerung, er hat mir erzählt er würde nie wen fragen ob er zeit hat) ich dachte mir auch nur: toll aber mich fragste nicht, obwohl wir verabredet waren.

    Also hab ich ihn dafür natürlich angemault.. er hat das Problem überhaupt net erkannt, und richtig fies zurück gezickt.

    Naja seit dem herscht funkstille..wir sind beide on aber er chattet mich net an... und ich ihn auch nicht, ich habe mich schon so oft entschuldigt für sachen die er verbockt hat, nur damit alles wieder ok ist.


    Über nen Freund hab ich jetzt erfahren das er sich erst ma WE wieder bei mir melden will.. is ja klar, damit ich dann bei ihm pennen und er Sex kriegt. Man ich bin soo sauer auf ihn.


    Es kommt total so rüber als wenn er mich grade überhaupt net vermissen würde.

    Was soll ich den bloß machen? :kopfschue



    liebe grüße :herz:
     
    #1
    ~like.nothing~, 25 März 2008
  2. Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ich kenn deinen Freund zwar nicht, aber für mich hört es sich so an als würde er dich ausnutzen.
    Das klingt als hättest du immer Zeit für ihn und willst viel mit ihm unternehmen, also warum sollte er dich auch fragen, ob du Zeit hast, wenn du eh immer springst.
    An deiner Stelle würde ich ihn einfach schmoren lassen und auch das Wochenende nicht mit ihm verbringen, sondern was mit anderen machen und das solange bis er dich fragt, ob du mal Zeit für ihn hast.

    Zeig ihm, dass du Aufmerksamkeit verdient hast!

    Edit: Wenn ich deine anderen Beiträge so lese, frag ich mich, wieso du das mitmachst?!?
     
    #2
    Marine Schnecke, 25 März 2008
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    ich bin ja nicht die erste hier, die dir sagt : weg mit dem kerl!!

    sorry, aber das wird sich nie ändern, wenn du so weitermachst.dann bleib doch lieber single!!er hält dich doch ganz offensichtlich für blöd, wenn er glaubt, dass du das schon weiter so mitmachen wirst.und er wird nie das gegenteil begreifen, denn er hat recht: du machst diesen scheiß auch noch mit!!

    mein tipp also: lass den bloß stehen.da gibts noch jede menge bessere kerle auf diesem planeten!
     
    #3
    Sonata Arctica, 25 März 2008
  4. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    er kann mit dir machen was er will, du kommst ja doch immer angekrochen.

    bei meinem freund und mir war das auch immer so. ich bin immer auf ihn zugegegangen wenn wars war, nur damit endlich ruhe ist.

    tja, dass hab ich aufgehört, ich lass ihn stehen und ignorier ihn, bis er endlich mal einen schritt auf mich zugeht und siehe da, es hat geklappt!

    du machst das schon viel zu lange mit, überleg dir ob er sich ändern wird, ansonsten zieh einen schlussstrich, so hart es auch klingt....
     
    #4
    User 66223, 25 März 2008
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hab mir mal Deine letzten Beiträge durchgelesen - geht es da jedesmal um Deinen Freund? Wenn ja, sollte Deine Thread-Überschrift der Vollständigkeit eher heissen: "Ich krieg die Krise - WEG mit dem Kerl!"
    Es ist ja wohl wirklich nicht zu übersehen, dass er keinen Funken Respekt vor Dir hat.
     
    #5
    User 48403, 25 März 2008
  6. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Mal ne andere Frage:
    Willst du so weiterleben?

    Es ist offentsichtlich, dass sich etwas ändern muss....
    entweder du wirst konsequenter und zeigs ihm mal eine kalte Schulter oder du machst weiterhin so, was bestimmt nicht gut ist.
    Er sieht gar nicht den Ernst der Lage.Öffne ihm mal die Augen:
    • geh allein mit deinen freunden mal weg
    • wenn er plötzlich doch wieder zeit hat(oder langeweile)gehst du nicht zu ihm
    • sag ihm offen und ehrlich deine Meinung, ohne aggressiv und laut zu werden
    • lass dich nicht um den Finger wickeln

    Natürlich wird er sich nicht von jetzt auf gleich ändern.
    Wenn es klappt, dann ist er nicht die ersten 2 Wochen so, sondern immer mal zwischendurch.
    Wenn du pech hast, sieht er es kein bisschen ein und ist sich keiner schuld bewusst. Da bleiben dann nur 2 Möglichkeiten und zwar:
    • weiter so leben wie bisher
    • schluss machen
     
    #6
    SunJoyce, 25 März 2008
  7. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich denke, du solltest endlich mal die Augen aufmachen. Hast du mal mitgezählt, wie viele Threads du in letzter Zeit aufgemacht hast, weil du nicht glücklich in deiner Beziehung bist? In jedem einzelnen geht es imgrunde nur darum, dass dein Freund anscheinend weder Interesse an, noch Respekt vor dir hat. Wie lange willst du das noch mitmachen und ihm hinterherkriechen?

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Lass ihn stehen, bis er mal angekrochen kommt. Zeig ihm, dass du auch andere Dinge zu tun hast als um seine Aufmerksamkeit zu betteln. Wenn er mal wieder aus Langeweile was mit dir unternehmen will und wundersamerweise auch mal danach fragen sollte, zeig ihm die kalte Schulter, damit er endlich mal merkt, dass du nicht immer springst, wenn er ruft. Sollte ihm dein Verhalten dann nicht zu denken geben und sollte sich wirklich gar nichts ändern, zieh daraus endlich Konsequenzen!
     
    #7
    khaotique, 25 März 2008
  8. User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    Bin ich eigentlich der einzige hier, der sich wundert, wie hier mal wieder mit dem messenger umgegangen wird? Das grenzt ja schon an Überwachung, wenn die TS sich als offline anzeigen lässt, um zu schauen, was er wohl macht...
    Ich gebe zu, dass ich die anderen threads dazu nicht gelesen habe, also über die Gesamtsaituation nicht bescheid weiß... aber ich erinnere mich daran, dass hier auch schon mal jemand für solch eine Kontrollwut scharf kritisiert wurde...

    Zur eigentlichen Sache: Die Menschen sind halt sehr unterschiedlich. Das betrifft auch das Bedürfnis, nach Zweisamkeit. Manch einer verbringt eben die Zeit liebend gern immerzu mit seinem Partner, bei anderen ist es eben andersherum. Letztlich kann man nur versuchen, einen Kompromiss zu finden, mit dem beide einigermaßen zufrieden sind. Kontrollieren, was der andere nun gerade treibt und sich dann darüber zu ärgern, dass er seine Zeit lieber anders verbringt... das hilft da nicht weiter.

    Hier helfen nur ausführliche Gespräche über die eigenen Bedürfnisse und eine klare Absprache. Dann muss sich auch niemand verletzt fühlen.

    Manchmal stellt sich dabei aber auch einfach heraus, dass die Ansichten über eine Beziehung doch zu verschieden sind. Eine Trennung kann dann durchaus auch eine Option sein.

    Grüße
    Johnny

    PS: Sorry, dass ich diesen alten Thread nochmal erwärmt habe... :smile:
     
    #8
    User 74413, 21 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - krieg krise kerl
fussballmietze
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2012
38 Antworten
Luckystrike
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2011
19 Antworten
Rauschkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Februar 2008
2 Antworten