Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich krieg keinen mehr hoch, bei meiner Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von romp, 11 Dezember 2003.

  1. romp
    Gast
    0
    hi

    hatte vor kurzem einen Thread darüber gestartet dass der Sex in meiner
    Beziehung nur noch scheisse ist da meine Freundin ein echtes Problem
    mit Sex hat. Schlechter Sex etc. wie mache ich es ihr richtig klar

    Mittlerweile hat sich das alles aber verschlimmert, ich hab einfach überhaupt
    keinen Bock mehr auf Sex mit IHR. Letztens ist mir auch das Kondom abgerutscht
    weil meiner total erschlaft ist während des Aktes.
    Von meiner Seite kommt wie gesagt kein Impuls mehr zum Sex. Nach 5-6 Tagen
    immer kommt sie dann von selber immer und versucht mich zu verführen. Aber
    das meistens dann auch ziemlich plump, bischen rumfummeln ohne eine Stimmung
    zu schaffen.
    Es ist aber nicht so das ich keine Lust mehr auf Sex hab sondern ich machs
    mir halt zur zeit sehr viel selber und benütze dabei auch nicht gerade meine
    Freundin als Fantasievorlage sondern ne andere Frau die ich real kenne , die
    ich so einfach ziemlich heiss finde, aber garantiert nichts für diese Frau
    empfinde.

    wenn ich meine Freundin dann darauf anspreche, und ihr dann auch erkläre
    das ich es schon so oft versucht hab mit ihr zu klären, fängt sie immer sofort
    an, ich liebe sie nicht mehr etc. Aber sie unternimmt einfach nichts gegen
    ihre Verklemmtheit. Sie kann nicht mal solche Wörter wie poppen, ficken etc.
    benützen wenns um den Sex mit mir geht.
     
    #1
    romp, 11 Dezember 2003
  2. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Naja, was soll man dazu sagen? Hast Du denn alles ausprobiert was Dir vorgeschlagen wurde?
    Ich kenn auch so ein Paar, bei denen läuft es fast genauso, es gibt nur einen Unterschied, sie will gar keinen Sex mehr, schon seit über einem Jahr. Sie hatten ne Therapie angefangen, die aber nicht´s gebracht hat. Jetzt war sie deshalb bei ihrer Frauenärztin, und die hat ihr etwas verschrieben, sowas wie Viagra für die Frau. Nimmt sie aber auch nicht regelmäßig, vergisst sie angeblich immer. Und ihr Mann ist am verzweifeln.
    Also mal ehrlich, er tut mir leid. Du tust mir auch leid! Ich find es komisch wenn Frauen nicht mehr wollen, und wenn sie auch nicht befriedigt werden wollen, lecken oder sowas. Ich verstehe sowas einfach nicht.
    Ich denke das eine Beziehung daran früher oder später zerbricht, das führt eindeutig zum fremdgehen.
     
    #2
    Sandy22w, 11 Dezember 2003
  3. Sunflower324
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würd sie überraschend zu einem Tantra-Seminar einladen. Habe das mal im Fernsehen gesehen, ich glaube das ist ganz gut, wenn man Probleme damit hat sich fallen zu lassen. Da kommen wieder viele neue Ideen, und ihr werdet auch aufeinander abgestimmt weil ihr ja zusammen hingeht.
    Naja, weiß natürlich nicht, ob deine Freundin das mitmacht :hman:
     
    #3
    Sunflower324, 11 Dezember 2003
  4. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hmm,

    mir ist da schon was eingefallen ...
    Wenn also Fremdgehen ihrer und deinerseits ausscheiden, sie als Liebesbeweiß sogar wenigstens minimal Sex von/mit dir haben möchte, habe ich folgenden Vorschlag .

    Kommt sie wieder an, und möchte dich rumkriegen (Standart Nummer), sage ihr voller Liebe ins allersüßteste Öhrchen dieser Welt : Maus, ich möchte jetzt keinen GV, ich möchte die zuckersüßteste Muschi der Welt mit meinen Lippen erforschen (oder etwas romantischer ausdrücken *g* ).

    Wenn sie irgendwann nochmal Sex von/mit dir will, muß sie dann eben mal darauf eingehen *g*

    Lese dir am besten vorher noch z.B. aus dem Kamasutra die Tips und Kniffe für diese Spielart des Sex durch, damit du es auch tatsächlich kannst ...

    Na ja, wenn sie tatsächlich totale Hemmungen hat, und sich nicht fallen lassen kann, wird das wohl nicht Eure Lösung sein, aber das fiel mir halt so ein ...

    Lese hier : http://members.fortunecity.de/yonimassage/tantra/yoni/
    mal ab : cunnilingus - Oralsex , Wie man eine Muschi oral verwöhnt .
    Sehr lehrreich ...
    Fängt so auf dem ersten Drittel an, ist ein sehr großes Dokument !

    PS
    Was mir da noch einfällt ...
    Oder ist es so, dass sie eigentlich eben mal keinen Sex (GV, Orgasmus) möchte, sondern lieber nur mal so kuscheln ?
    Das Problem haben ja auch viele Männer und Frauen, dass er imm ans Fic*en denkt, obwohl sie nur kuscheln will/wollte, was natürlich auch jegliche Nähe für sie vermissen läßt ...
     
    #4
    emotion, 12 Dezember 2003
  5. Nienchen
    Gast
    0
    Hm ich war eine Zeit lang genauso verklemmpt, was bei mir allerdings an ein schlimmen erlbeniss lag. Aber wir hatten auch nur Standartnummern und das war unbefridigend für beide. Mein Freund hat dann ganz langsam wieder angefangen. Nicht von einen Tag auf den anderen das volle Programm. Es kam immer ein stückchen mehr bei Streicheln erst die Brust dann weiter zum Bauch usw. das hat mir geholfen mich langsam wieder fallen zu lassen und den Sex zu genießen.
    Versuch es doch auch mal stück für Stück!
     
    #5
    Nienchen, 12 Dezember 2003
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    eine paartherapie würde ich auch net machen, denn wenn sie so schon so verklemmt ist, wird sie sicher net auf einmal alles offenbaren, wenn ein psychologe sie fragt und du daneben sitzt.
    wenn, dann muss sie schon selbst versuchen, was dran zu ändern, vielleicht sollte sie sich mal einer freundin anvertrauen oder sowas.
    hat sie denn eine/n beste/n freund/in?
    wenn sie mit jemandem drüber spricht, kann sie ihr problem sicher so lösen, da sie ja mit dir anscheinend net drüber sprechen will..

    und wenn es halt nur dieses schüchtern-sein wäre, würde sie dir das doch sagen, bin ich der meinung..
     
    #6
    Mieze, 12 Dezember 2003
  7. El Katzo
    Gast
    0
    Vielleicht kommt sie sich auch "schmutzig da unten" vor ? Alles Erziehungssache, und du hast ja schon gesagt, da haperts.

    Folgender Tip:

    Wenn du weißt, an welchem Tag sie "mal wieder ankommt", um es zu machen, machst du's einfach so, daß du an diesem Tag schon mal etwas machst, was NUR DIR super gefällt, damit DU total entspannt und gut drauf bist, also richtig locker.

    Dann sagt sie dir irgendwann, "ab in die Kiste" oder so, und du sagst, Moment, ich komm gleich zu dir. Flitzt ins Bad (hoffentlich habt Ihr ne Wanne!), läßt ihr ein schönes, wohlriechendes, gut warmes Bad ein (fördert 1. die Durchblutung, auch in den Sexualorganen, was die Laune hebt, 2. jede Frau liebt es, gut zu riechen). Du warst natürlich schon duschen und riechst prima.

    Dann mal ab Richtung Heia, und wenn sie sich ausziehen will, sagst du: Nene, anlassen. Und machst es dann, wie eben von Nienchen angeraten, ganz langsam. Einfach mal über den Klamotten zart anfangen zu streicheln, sie soll sich aber hinlegen, und du kniest auf'm Bett. Laß die Intimbereiche Brust / Vaginalbereich mal die ersten paar Minuten extra aus, damit sie ein Gefühl für deine Berührungen kriegt, das kennt sie sicher schon gar nicht mehr.

    Und dann mal ganz langsam an die Seiten der Brüste vorarbeiten, ohne die Brustwarzen zu berühren ! Zwischendurch mal ein Küßchen, usw. also alles mit ganz viel Zeit!

    Vielleicht funzt's ja...
     
    #7
    El Katzo, 12 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - krieg keinen mehr
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Feuerfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
16 Antworten
Test