Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich lieb sie, sie liebt mich und trotzdem wird es nichts

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nachtfalter87, 2 August 2004.

  1. Nachtfalter87
    0
    Hallo bin neu hier und sry das es etwas länger wird,

    ich weiß nicht was ich machen soll .. bin verzweifelt .. frage mich warum die Welt so ist wie sie ist .. gibt es das Schicksal .. und warum meint es dieses mit mir nie gut .. warum komm ich immer in die schwierigen Situationen ...

    ... seit Ewigkeiten betreib ich Sport .. und ich war schon immer von einigen Personen begeistert .. aber eine war da .. ´die schon immer .. meine Hochachtung hatte .. aber mehr war es damals nicht .. seit diesen Winter trainiert sie mit in unserer Gruppe .. und der Kontakt wurde stärker .. wir unternahmen mal was zusammen .. und wie es so geht eben .. war da auf einmal mehr als Hochachtung .. da war mehr .. sie begeisterte mich ... sie fesselte mich .. ich war verknallt...

    .. ich sagte nichts .. ich war schon immer zurückhaltend mit meinen Gefühlen gegenüber Mädchen .. bisher hatte ich noch keine Beziehung .. und das wird auch nichts .. das hab ich gedacht .. sie ist fast zwei Jahre älter ... sie interessiert sich nicht .. für mich "kleinen Scheißer" ..

    ..doch dann fasste ich mir ein Herz .. ich weiß nicht warum .. oder wieso ich das gemacht hab .. aber ich hab das erste mal im Leben meine Gefühle zu einem Mädchen geäußert .. ich sagt .. pass auf .. da ist mehr .. ich war schon fest von einer Absage ausgegangen .. als sie dann sagt .. hey ich find dich auch nett .. und nicht nur das .. da ist noch mehr ...

    ... ich war fassungslos .. das war keine Abfuhr .. das war sowas wie .. "ja ich bin auch verknallt" .. aber .. auch sagte sie .. du bist fast 2 Jahre jünger .. ich weiß nicht ob ich das kann .. naja so ging es die nächsten Wochen weiter .. wir haben gechattet .. geredet .. geschriebn .. telefoniert .. alles ... wir waren im Kino ..

    ..das war mein erstes Gefühlsbad .. im Kino .. starr saßen wir nebeneinader .. als wenn wir uns nicht kannten .. ich fasste mir wieder ein Herz .. und es war eine einfache Berührung .. ich legte meine Hand auf ihren Oberschenkel .. und es war toll .. kurze Zeit später .. erlebte ich alles in meinem Körper .. er spiele verrückt .. Glückshormone pumpten nur durch meinen Körper .. und warum ..?? .. sie hatte meine Hand genommen .. das war doch ein Zeichen .. oder nicht .. also wird es was dachte ich .. Mensch .. Händchen halten .. was das in mir auslöste war unbeschreiblich .. einfach Wahnsinn ...

    .. sie fuhr mich nach Hause .. und als wir dann vorm Haus im Auto saßen .. fragte ich .. "und? wie siehts denn jetzt aus???" .. darauf kam ..
    "ach ich weiß es auch nicht ... ich möchte auf der einen Seite .. aber ich kann mich nicht überwinden .. ich kann nicht Kommentaren von anderen ausklammern so wie du .. ich kann das nicht .. deshalb weiß ich es echt nicht .. wenn du gleich aussteigst und ich Heim fahr .. dann heul ich mir eh wieder die Augen aus" ...

    .. ihr Selbstvertrauen .. das ist es .. dsa fehlt ihr .. naja ich dachte .. das kommt schon .. das kommt bestimmt ... ich schrieb ihr ne eMail .. mit all meinen Gefühlen .. alles was ich denke .. alles was mir wichtig ist .. darauf hat sie auch geantwortet ...und ich brach in Tränen aus .. sie schrieb .. das ich ihr so viel bedeute wie kein anderer .. aber .. dass sie es nicht übers Herz bringt .. das sie zu viel Angst davor hat .. vor der Situation .. sie 18 ich 16 ..

    .. aber danach fing ich mich wieder .. ich dachte .. du wirst trotzdem weiterkämpfen .. wie du es sonst auch machst .. im Sport .. in der Schule .. einfach weiter um sie kämpfen .. wir packen das .. da war ich mir sicher ..

    .. es vergingen wieder einige Wochen .. und ich hatte nicht aufgegeben .. ich dachte .. der Tag wird kommen .. an dem sie "ja"sagt .. er wird kommen .. und ab dann.. werden wir glücklich sein ... meine Gefühle wurden immer stärker und stärker .. ganz am Anfang dachte ich .. naja sie sagt eh nein .. ok .. wenn sie nein sagt .. kannst du nichts machen .. aber jetzt waren sie zu stark .. zu stark diese Gefühle ..

    .. was hatte ich nicht alles probiert .. mit meinen Gesprächen .. meinen Trost den ich ihr gab wenn es ihr schlecht ging .. und meinen Gedichten .. die ich nur für sie schrieb .. mir fiel nichts mehr ein .. ich war ratlos .. ich weiß nicht .. was ich noch alles geamcht hab .. was noch alles passiert ist .. wie oft und wie viel ich geweint hab .. ich weiß es nicht .. aber ich weiß .. das Zahlen hier nicht reichen .. wegen der Person die ich liebe .. hab ich die meisten Tränen meines Lebens vergossen .. und dabei liebt sie mich doch auch ...

    ... dann kam der Tag in meinem Leben ... den ich wahrscheinlich nie vergessen werde .. was war los .. was ist passiert ...

    ... ich finde .. wir sollten das alles mal bereden .. in Ruhe .. egal mit welcher Lösung .. das waren ihre Worte .. und das hielt ich auch für die beste Lösung .. also .. Montag .. da erfuhr ich .. dass ich am Wochenende "sturmfrei" hab .. ich sagte ihr das .. dass wir den ganzen Tag Zeit hätten .. wir könnten alles bereden .. sie willigte ein ..

    .. naja .. der Samstag rückte immer näher .. ich wurde immer aufgeregter .. ich dachte .. Samstag .. das ist der Tag .. an dem sie "ja" sagt .. bestimmt ist es dieser Tag .. doch dann kam noch erst der Freitag .. und unser Training .. es war eine eisige Stimmung .. alle waren sich am anzicken .. und sie war auch schlecht druaf .. sah mich fast nie an .. und wechselte fast keine Wort .. es war alles so eisig .. und sie war so abwisend .. warum ...

    .. ich hatte vergessen sie zu fragen .. wie es nun mit dem Samstag aussieht .. deshalb .. entschloss ich mich Samstagmorgen .. eine SMS zu schreiben .. und sie einfach zu fragen .. um mich zu gewissern .. was nun los war .. ich dachte .. na sie wird sagen .. klar doch .. war doch so abgemacht .. aber dann kam die Absage per Chat .. sie kann nicht kommen .. nicht weil sie keine Zeit hat .. sondern weil sie mit den Gefühlen nicht klar kommt .. sie kann es einfach nicht ..

    .. das wars ...dachte ich .. das war das endgültige "nein" .. ich verlor die Hoffung auf ihr "ja" .. und weinte und weinte .. ich weiß nicht wie lang .. aber sobald ich aufgehört hatte .. erinnerte ich mich sofort wieder an sie .. und ich fing wieder an .. was war schlimm .. ich war so enttäuscht .. so traurig .. so verlassen .. so allein .. so hilflos .. so ratlos .. ich weiß nicht mehr was ich gedacht habe .. ich heulte einfach vor mich hin .. wie ich es in letzter Zeit ja häufiger wegen ihr gemacht hab .. aber diesmal überschritt es alle Grenzen ..

    .. doch der Tag war noch nicht zu Ende .. und das war auch nicht das letzte Wort was gesprochen wurde .. ich schnappte mir das Telefon und rief sie an .. ohne zu wissen was ich sagen sollte .. das Gespräch war auch nicht lang .. es war eigentlich kein Gespräch ..anschweigen .. mit Satzbrocken .. das war es ..

    .. aber das war immer noch nicht das Ende .. es folgten .. SMS und Chat .. und Gefühle über Gefühle .. sie wollte abends noch weg .. und fragte .. ob sie dann noch vorbei kommen sollte ..

    .. dieses bejaate ich .. und sie kam .. kurz vor 22 Uhr war sie da .. da war sie .. naja und es war schön .. und wir redeten .. und redeten .. aber nicht über uns .. sondern um andere Themen .. total unwichtig ..es wurde später und später .. 12 Uhr .. 1 Uhr .. 2 Uhr .. 3 Uhr .. doch dann schnitten wir das Thema an .. und es ging wieder los mit.. Gefühlen Ängsten Hoffnungen ..

    .. doch dann .. kamen wir immer näher .. sie sagte .. ich würds ja gern mal ausprobieren .. so ging es weiter .. dann der satz .. "na .. lassen wir die anderen jetzt mal lachen und lästern??" .. hey .. das wars .. das wars .. es war ein ja .. ein ja .. ein ja welches ich am Nachmittag .. nicht mehr erwartet hätte .. ein ja mitten in der Nacht .. es war ein Jahr .. und dann Küsse .. Berührungen .. es war so schön .. wir waren "zusammen" .. wie waren ein kleines Pärchen .. unglaublich was sich an einem Tag ereigenen kann .. ein totales Gefühlschaos .. meine erste Freundin hatte mitten in der Nacht um vier Uhr "ja" gesagt .. und ich war im siebten Himmel ..

    ... sie fuhr dann Heim .. vorher hatten wir noch in meiner Ansicht nach .. spaßig drüber nachgedacht .. was die anderen sagen .. die aus unserer Sportgruppe .. .Schule war ja nicht .. Ferien .. freie Zeit .. aber Training .. ich dachte mir ... die werden es verstehn .. Mensch .. sie hat ja gesagt ..

    .. ich schlief für 5 Stunden .. und wurde um halb elf von der Sonne geweckt .. aber ich war auch nicht mehr müde.. ich hatte unzählige Glückshormone in mir .. ich konnte schon nicht einschlafen .. und jetzt war ich nicht mal müde .. nach nur 5 Std. Schlaf .. das war der schönste Sonntagmorgen .. den ich je erlebt habe ..

    .. aber Nachmittags war es schon wieder komisch .. ich wollte sie anrufen .. doch sie war schneller .. und sprach mich im Chat an .. hatte wieder mal Bedenken .. wegen dem Montag .. dem Training .. ich redete ihr Mut zu .. hey das sind wahre Freunde .. die werden das akzeptiern .. und auch unterstützen ... dann ging sie .. mit einem komischen Gefühl .. aber mehr auch nicht ...

    .. spät abends .. .um 23 Uhr ... bekam ich dann aufeinmal ne SMS .. "Hi du!muss dir was schreiben, was dich nicht allzu sehr freuen wird. aber ich kanns nicht, ich kann nichts essen, mir ist super schlecht. krieg immer mehr Panik, es tut mir leid. du bedeutest mir so viel + und gestern abend war ich super glücklich, aber ich packs nicht" ...

    ..NEIN NEIN NEIN .. das gibts doch nicht .. nein nein nein nein nein nein .. was war los .. wieso ich .. wieso ?? ich schrieb zurück .. dass sie das schafft.. dass ich weiß das sie es schafft .. aber ich bekam keine Antwort mehr darauf .. sie sagt es nicht direkt .. aber .. wars das schon wieder .. ist schon wieder Schluss .. das gibts doch nicht .. alles an einem Tag .. in der Nacht zusmmmen kommen .. und glücklich sein .. am Morgen glücklich aufstehen .. am Nachmittag nachdenklich .. über ihre Worte .. und Abends dann die Enttäuschung .. die Trennung?? ...

    .. all das war gestern .. der 1. August .. meine 1. Freundin .. meine 1. Küsse mit ihr .. meine 1. Trennung ..

    .. ist es kindisch von ihr ?? .. hab ich was falsch gemacht?? wer ist schuld dran ?? ist überhaupt irgendeiner dran Schuld?? SO viel Fragen .. und keine Anworten .. nur Enttäuschung und Frust und Traurigkeit ... ich dachte .. das die Liebe über alles siegt .. aber anscheinend .. nicht ..

    .. ich musste das irgendwie alles zum Ausdruck bringen .. und deshalb dieser Roman hier .. es ist doch wirklich so komisch .. das es doch shcon fast nicht mehr wahr sein kann .. aber es ist war ... aber was kann ich von euch verlangen .. Rat?Trost?Meinung? mir ist es egal was ihr macht ... aber trotzdem .. danke an euch .. obwohl ihr noch nichts geamcht habt .. danke an die die mitfühlen .. die die sich meine ganze Geschichte durchgelesen haben .. danke .. danke .. aber auch danke ... für diese eine Nacht .. in der ich das Gefül der Liebe erfahren durfte .. danke ..

    bis dann
     
    #1
    Nachtfalter87, 2 August 2004
  2. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hui, ist ja ein langer Text zu später Stunde ..

    Schade dass es dir ergehen muss wie mir, dass das mit der "ersten Liebe" so problematisch ist.
    Aber für dich seh ich den Zug noch nicht abgefahren, das war EIN Tag! Ich hoffe für dich dass es nicht so stürmisch weitergeht, aber warum soll nun schon definitiv Schluß sein?

    Versuch auf jeden Fall weiterhin an ihr dran zu bleiben, versuche zumindest eine "Freundschaft" zu retten, den Kontakt nicht abbrechen zu lassen!

    Lass ihr einfach noch Zeit, wenn du ihr soviel bedeutest wird das nicht das Ende sein :zwinker:
     
    #2
    Muli83, 2 August 2004
  3. Dark Light
    Gast
    0
    Scheisse du ich kenne das Gefühl.
    Das ist so mit eines der schlimmsten die man haben kann.
    Du gehörst zu den wenigen Leuten die 16 sind und denen ich glaube, das sie jemanden ernsthaft lieben.
    Ich hatte was ähnliches.
    Ich war 17 und sie 24, als wir dann auseinander waren war sie 25 und ich 18...
    Am Anfang hatte sie auch starke Bedenken.. es wuerde ein bisschen besser dadurch das ich äußerlich locker für einen 24 jährigen durchgehe...
    Aber es hat schlussendlich nicht geklappt.. zu großer Altersunterschied.Nein das ist gelogen, es war nicht der Altersunterschied, aber irgendwie muss ich ich das überwinden...
    Ich persönlich denke, das du das schaffen kannst.
    Versuche ihr nicht ständig zu sagen das sie das schafft, nicht sie muss das schaffen sondern du.Auch wenn sie was anderes sagt.
    Du musst ihr zeigen das du "gleichwertig" bist.
    Die meisten 16jährigen haben ganz andere Interessengebiete als eine 18jährige... da liegen Welten dazwischen.
    Aber du wirkst relativ reif deshalb sehe ich eine Chance.
    Das fängt bei Kleinigkeiten an... wenn ihr euch z.B irgendwo trefft lass dich nicht nach Hause fahren.
    Nehm dein Fahrrad mit, dadurch wirkst du selbstständiger... einer älteren Person musst du vorallem das zeigen...
    Melde dich erstmal nicht so oft bei ihr, lass das Ganze ruhen....
    geh nicht so oft in den Chat, ich weiss es ist verlockend... lass es.
    Geh ihr im Sport nicht aus dem Weg aber lass sie nicht spüren das jemals was zwischen euch war.
    Auf Nachfrage kannst du jedoch ganz sachlich sagen, das du sie liebst und gerne eine Beziehung haettest.
    Das kommt besser als das Rumgeheule....
    und ganz wichtig... nicht vor ihr weinen... kommt nicht gut auch wenn dir gleich 100 leute was anderes sagen...
    Ich weiss nicht was du für eine Sportart machst. Klingt für mich nach Kampfsport, nur son Gefühl....;-)
    Gib alles im Training, mach auf dich aufmerksam.
    Aber such nicht ihre Blicke sondern meide sie eher...
    und sei nicht immer erreichbar, auch mal Handy ausmachen / nicht ans Festnetz gehen.


    So far

    Dark Light

    edit:

    Ich kann dir den Satz sagen mit dem ich damals den Bann brach...
    Wenn dir wirklich 2 Zahlen in einem Personalausweis soviel wert sind, das du dafür meine Liebe wegwirfst steige ich jetzt aus.

    Ich bin ausgestiegen, aber sie ist hinterhergekommen...
     
    #3
    Dark Light, 2 August 2004
  4. drahreg
    drahreg (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    Klingt jetzt sicher hart aber.....
    Wenn sie unbedingt mit dir zusammen sein wollte, würde sie ´s doch nicht davon abhängig machen was andere darüber denken oder sagen ODER ???
     
    #4
    drahreg, 2 August 2004
  5. Jolin
    Gast
    0
    Also ich kann deine "Freundin" irgendwie schon verstehen. Gerade in dem Alter ist es ja meistens so, dass der Mann älter ist als die Frau. Es werden bestimmt irgendwelche dummen Sprüche von Freunden und Kollegen kommen, aber wenn sie dich wirklich liebt sollte ihr das egal sein.
    Ich bin auch 18. Meine bisherigen Freunde waren immer mind. 3 Jahre älter als ich. Jetzt hab ich mich verliebt in einen Jungen der gerade 17 ist. Am Anfang hab ich versucht die Gefühle zu unterdrücken weil ich auch Angst hatte vor dem Lachen meiner Freunde die alle so zwischen 19 und 22 sind. Aber ich hab lange drüber nachgedacht und mir irgendwann gesagt dass es doch egal ist was die anderen denken. Das eine Jahr Altersunterschied, warum soll ich deswegen meine Liebe aufgeben? Ist doch Schwachsinn. Und jetzt hoffe ich dass das bald was wird mit meinem neuen Schwarm und mir ist es völlig egal was die anderen denken und sagen.
    Bei euch sind es ja auch nur 2 Jahre. 2 Jahre sind wirklich nicht viel. Und wenn ihr die selben Interessen habt und euch liebt.... Ich hoffe echt für dich dass sie bald auch so denkt wie ich. Ich hab mich am Anfang wirklich auch versucht mich gegen die Gefühle zu wehren, aber mittlerweile kann ich es kaum noch abwarten den anderen meinen Schwarm als meinen neuen Freund vorzustellen.
    Und wenn sie diesen Schritt noch nicht gehen kann, wie wäre es denn wenn ihr eure Beziehung erstmal geheim haltet?

    Jolin
     
    #5
    Jolin, 2 August 2004
  6. Michi513
    Michi513 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    klar, es gibt leute, denen ist die meinung anderer wichtiger als ihre selbst. vor ein paar monaten war ich auch etwas hin und hergeworfen, was ich meinen "soll". jetzt hab ichs gefunden: ich mach das, was mich glücklich macht, das was ich will (ohne andere leute einzuschränken) und wenn mir ohne grund (ausser, dass er das nicht so toll findet, was ich mach) wer dazwischenfährt, was ich da mach und was das soll, dann lass ich ihn links liegen. die wahren freunde werden zu dir (oder eben zu ihr) stehen.. durch sowas zeigt sich doch sehr gut, wer wirklich eure freunde sind, oder nicht?!
    ja, sie braucht etwas mehr selbstvertrauen/bewusstsein. sie sollte nicht zu sehr auf die anderen schaun. von heut auf morgen wird sich ihre einstellung nicht ändern, aber der jetzige zustand bereitet ihr ja schwierigkeiten, also wird sie sich einen kopf machen, was ihr denn jetzt wichtiger ist, wodurch sich ihr zustand verbessern kann.
    doofes sprichwort: "die zeit heilt alle wunden".. aber dennoch ist es wohl grad das beste :geknickt:
    gruß
    michi
     
    #6
    Michi513, 2 August 2004
  7. Nachtfalter87
    0
    Oh .. so große Resonanz hab ich nicht erwartet ..

    @Muli83
    Tja warum sollte Schluss sein .. "Hi du!ich hab mich ehrlich überschätzt. meine angst ist stärker als meine gefühle. konnte mir das gestern das 1. mal richtig eingestehen.es tut mir leid, aber ich glaube, es ist wieder zu ende,bevor es richtig angefangen hat. ich bin auch ziemlich verzweifelt" ..das war heute morgen... reicht das?

    @Dark Light
    ich leb in nem Kuhkaff .. da iss es schon ne Strecke bis in die nächst größere Stadt ... außerdem war das ja nur einmal .. im Training geb ich immer alles .. eigentlich wie überall .. aber Kampfsport ist es nicht .. Leichtathletik ist es ... naja ich seh sie jeden zweiten Tag im Sport .. wenn Schule ist jeden Tag .. da ist es schwer .. sie zu "meiden" ...

    @drahreg
    sie macht es aber von anderen abhängig .. sie würde nicht klar kommen mit dem Gerede anderer .. das würde sie psychisch nicht durchstehen .. dafür ist sie zu "verletzlich" ...

    @Jolin
    Beziehung geheim halten ... klingt so einfach .. wann sollen wir denn dann mal Zeit für uns haben .. wir verbringen ja schon viel Zeit gemeinsam .. aber dann sind immer welche dabei .. da würde so gesehen nicht viel Zeit übrig bleiben .. außerdem klappt sowas meiner Ansicht nach nicht .. da sind immer welche die es merken ... rausbekommen .. nein .. sowas klappt denk ich nicht

    @Michi513
    ich wünschte sie würde das auch irgendwann so sehen wie du .. zwei Monate läuft das jetzt so .. aber ich glaube nicht .. das sie jemals ihre Angst verlieren wird .. sie wird denk ich ... immer wieder .. wenn es ernst wird .. einen Rüchzieher machen .. aber du hast wahrscheinlich Recht ... die Zeit wird jetzt entscheidend sein .. nur die Zeit ..
     
    #7
    Nachtfalter87, 2 August 2004
  8. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Single
    ich geb dir nen guten tipp. vergiss eine beziehung mit ihr und setz auf ne freundschaft!

    ich hatte gestern das gleiche, sie hat auch 2 monate dieses hin und her gemacht, wenn sie angst hat und sie dir die nicht anvertrauen kann, dann wird das nix mehr...

    ich weiß mag hart klingen, vielleicht bin ich auch zu beeinflusst im moment, aber das ist meine meinung dazu
     
    #8
    beagle, 2 August 2004
  9. *spaceboy*
    *spaceboy* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich stimme muli83 vollkommen zu (=

    kopf hoch!

    viel erfolg
    *spaceboy*
     
    #9
    *spaceboy*, 2 August 2004
  10. DrianCe
    Gast
    0
    ich versteh ihre "freunde" ned ganz, meine freundin is 20 und ich 18 - na und!

    hab noch kein einziges wort über den alterunterschied von freunden unsererseits gehört.

    und falls jemand über uns "schlecht reden" würde -> neid ist eben doch die beste anerkennung :cool1:
     
    #10
    DrianCe, 2 August 2004
  11. Nachtfalter87
    0
    Na klasse .. was soll ich denn jetzt machen .. weiter eine Beziehung versuchen .. oder es bei der Freundschaft belassen .. *ratlos* .. ich weiß auch nicht .. ob ich "so einfach" .. von ihr los lassen kann ..

    und das mit den Freunden .. ja .. sie meint es eben .. es wär noch nich mal schlimm .. wenn es ihr jemand ins Gesicht sagt ..sondern .. eher das Getuschel hinter ihrem (unserem) Rücken .. das will sie nicht ... ich bin auch der Meinung .. das es ja gar nicht so kommen muss .. vielleicht wird gar nichts gesagt .. aber wer weiß das .. sie hat davor Angst .. auch wenn ich die anderen einfach reden lassen würde .. aber ich kann sie ja nicht zwingen .. würd mir auch nicht einfallen .. aber ist alles so komisch .. alle Gefühle kochen über .. und Gedanken überschlagen sich ...
     
    #11
    Nachtfalter87, 2 August 2004
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Was das Getuschel und Gerede angeht - da muß man halt durch! Ich weiß genau, daß es bei mir und meinem Freund genauso ist/sein wird im Verein. Zwar aus einem anderen Grund, weil ich davor nämlich 3 Jahre lang mit einem Mannschaftskollegen von ihm zusammen war (ist allerdings schon ein halbes Jahr her...) und die meisten Leute eben nie erwartet hätten, daß ausgerechnet WIR BEIDE zusammenkommen würden, aber na ja, im Endeffekt kommt das ja auf dasselbe raus - die Leute reden und es gibt Gerüchte ("Ausgerechnet DIE beiden?!" - "Was fängt sie denn mit DEM an?!" - "Hat sie sich jetzt in die 1. Mannschaft hochgearbeitet?!" usw...).

    Aber was soll man machen, das ist halt so! Und letztendlich ist es doch egal, was die Leute denken. Erstens mal sind die 2 Jahre bei euch ja nicht sooo ein Unterschied, und wenn ihr euch versteht, wo ist das Problem?! Außerdem, wäre es umgekehrt, wärst du 18 und sie 16, dann wär's "ganz normal", und die Logik ist ja mal auch Schwachsinn! Wenn sie wirklich nicht will, na ja, dann wirst du nicht viel machen können... aber vielleicht kannst du sie überzeugen, daß es genauso laufen wird wie bei jeder Neuigkeit: 2 Wochen lang gibt es Gerede und Getuschel, danach wird es zum Alltag und alle gewöhnen sich dran. Und spätestens wenn ihr mal ein paar Monate lang glücklich zusammen seid, wird es keinen mehr interessieren, ob das jetzt "passend" ist oder nicht! :smile: Außerdem relativiert sich der Altersunterschied mit der Zeit ganz von alleine... :smile:

    Sternschnuppe
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 2 August 2004
  13. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Tja ich sehe das wieder mal irgendwie anders.
    Ich denke nicht, daß wenn ihr zusammen kommen würdet es viel Gerede und Getuschel geben würde, weil sich die meisten/alle wohl eher für euch freuen würden.
    Meine neue Partnerin ist 32 und ich hatte sie jetzt am WE mit zum Geburtstag meiner Mutter genommen.
    Wir haben auch gedacht "na das kann ja heiter werden" und was passierte.
    NICHTS
    Sie wurde voll akzeptiert und anerkannt, überhaupt kein Gerede.
    Sie sollte sich mal klarmachen, was sie glücklich macht.
    Ok nun wieder back to topic:
    Ich würd sagen das du leider nichts machen kannst, außer den oben schon gegebenen Tipps dich ein wenig rar zu machen im chat es aber bei einer Freundschaft (erstmal) zu belassen.
    Wenn sie dann ankommt und fragt warum du nicht mehr im chat bist kannst du ihr ja sagen das es dein Herz nicht erträgt sie so nah und doch so fern zu haben und du deswegen den chat meidest.
    Ich denke sie wird es schon irgendwann einsehen das du das beste für sie bist und nicht das Gerede der anderen.

    Viel Glück
    Stonic
     
    #13
    Stonic, 3 August 2004
  14. Nachtfalter87
    0
    Naja ich werd mein Glück wohl weiter versuchen .. aber ich kann sie nicht verstehen .. ehrlich .. ich versteh sie oft aber jetzt nicht .. sie sagt selber .. ihr gehts schlecht .. mir gehts schlecht .. sie würde gern anders .. aber kann es nicht .. was kann man da noch groß versuchen zu überzeugen ...

    zu Stonic ..
    also ich mein .. es ist ein Unterschied .. ob man "erwachsen" ist .. und 32 und 28 .. da fällt ehrlich der Unterschied nicht so auf .. einfach mal so geasgt .. beide einen Job .. und da ist keiner .. der so drauf guckt ..
    unsere Situation ist anders .. wir gehen beide noch zur Schule und auch noch auf die gleiche .. da sind immer welche .. die sich drüber lustig machen würden oder sonstiges .. und da steht sie nun mal nicht drüber .. was soll ich da machen .. ein Buch schenken .. "Wie finde ich zu meinem Selbstbewusstsein" ?? Wohl eher nicht ...

    Naja .. was ich vielleicht noch erzählen sollte .. weiß nicht obs interessiert .. sie hat net behinderte Schwester und das macht ihr auch schwer zu schaffen .. immer angeschaut zu werden wegen ihr .. und auch oft genug zu verzichten auf manche Sachen .. das find sie auch schlimm .. das ihr Leben nicht "normal" ist .. und mit mir würde es vielleicht noch ein bisschen "unnormaler" ..

    aber danke .. habt mir geholfen so weit es geht .. ich weiß zwar noch nicht richtig was ich machen soll .. aber das Leben muss ja weiter gehen ..
     
    #14
    Nachtfalter87, 4 August 2004
  15. Burning-Dream
    0
    Kann ich mich nur anschließen, viele gibts es davon nicht gerade..

    Leute, die sich über sowas lustig machen tun das aus 2 Gründen:
    Neid oder Dummheit.. ab und zu auch beides..
    Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, solche Leute ernst zu nehmen...

    Wenn sie es lässt, macht sie sich vielleicht ihr ganzes Leben lang Vorwürfe, oder ist zumindest lange, sehr traurig und verliert dabei auch noch den letzten Funken Selbstvertrauen.
    Wenn sie aber zu dir und zu sich selbst steht, gewinnt sie erstens Selbstvertrauen und wird höchstens ein paar Deppen los, dass ist allerdings leichter gesagt als getan..

    Es ist erschreckend, wieviel Einfluss die dumme Masse auf einen Einzelnen haben kann

    Es ist doch verdammt nochmal IHR Leben! Woher zum Teufel nimmt sich jemand das Recht darüber zu urteilen?
    Warum lässt sie sich davon nur beeinflussen!?
    Jetzt mag sie sagen, das könnte niemand verstehen, dems nicht auch so geht..

    Ich habe selbst einen behinderten Bruder, wieg' gut 20 Kilo zu viel und bin min. 16 Stunden am Tag im Haus!
    Dumme Sprüche, komische Blicke, auf Dinge verzichten, glaub mir, damit kenne ich mich wirklich aus!
    Ich kann schon verstehen, warum sie so reagiert..
    Früher hab ich das nicht anders gemacht denke ich und ich könnte heute niemandem sagen, warum ich das so gemacht habe..

    Ich hab sie verloren wegen so nem Mist..
    Folgen: über 4 Jahre Liebeskummer, depressive Phasen über mehrere Monate, komplette soziale Isolation und etwa 10 Kilo mehr und das alles dank etwas weniger als keinem Selbstvertrauen..
    Zugegeben mag ein Extremfall sein :zwinker:

    Zuerst war ich nur traurig.. danach war ich sauer auf alle anderen, weil ich meinte sie seien schuld gewesen, dann hab ich allerdings erkannt, dass eigentlich nur ich daran schuld bin (hier setzten die Depressionen ein)
    ich fand mich häßlich, dachte ich hätte es nicht besser verdient, ausserdem könnte sowieso niemand an mir wirklich interessiert sein..

    Nun lag ich vor einigen Wochen, wie den ganzen Tag schon, abends im Bett und wollte mich an etwas schönes erinnern..und nach ein paar Gesprächen die ich mit ihr geführt hatte, erinnerte ich mich an einen Traum den ich gehabt hatte, als ich noch frisch verliebt war: "Ich bin mit ihr spazieren gewesen und dann wurde alles hell und ich bin langsam aufgewacht. Ich wusste sofort, was passiert war: Ich war gerade gestorben." Und ich sag euch, ich war damals so glücklich wie nie wieder. Ich hatte oft schreckliche Angst einzuschlafen, weil ich mir nicht sicher war auch wieder aufzuwachen..
    All diese Angst, meine ganze Furcht, alles was mir Sorgen machte, das alles hatte sie mir genommen..
    Ich lag den Rest der Nacht wach und dachte darüber nach.

    In der Nacht wurde mir folgendes klar:
    Ich werde mich nie mehr von irgentwem derart beeinflussen lassen,
    dass ich gegen meinen Willen handle.
    Ich werde alle bestrafen, die dumme Bemerkungen machen und das mit dem schlimmsten, was ich ihnen antuen kann: Ignoranz.
    Denn ich bin ein Geschenk an die Welt und wer sich so verhält, der hat es nicht verdient von mir beachtet zu werden.
    Ich werde immer ich selbst sein, denn das ist das beste, was ich sein kann.
    Und: "When you're in love, nothing else matters." :cool1:

    So hab ICH meine Lektion gelernt und lustig war es wirklich nicht, daher hoffe ich bleibt es ihr erspart.

    Vielleicht finden manche meine Geschichte kitschig, bescheuert oder ähnliches, aber zum Glück ist mir das reichlich egal :grin:
    Vielleicht ist sie ein komplett anderer Typ Mensch und was ich schreibe hilft dir garnicht, aber ich denke einen Versuch ist es wert :zwinker:

    Huch nun ist das ja doch recht lang geworden :downunder
    Wie auch immer, ich wünsch euch beiden viel Glück. :zwinker:
     
    #15
    Burning-Dream, 4 August 2004
  16. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    Hallo,

    ich versteh echt nicht warum sie vorm Altersunterschied so ne Panik hat! Ich meine das sind NUR zwei Jährchen! Warum hat sie solche Angst? Wenn du mal 20 bist wird sie 22 sein und ekienr wird den Alterunterschied merken! Sag ihr das und sei mal ein wenig hart! Rede mit ihr Klartext und zeig ihr was du hier geschrieben hast!


    Kopf hoch, wie du nämlcih schon sagtest. An einem Tag kann sooo viel passieren!

    LG Buu
     
    #16
    Buu, 4 August 2004
  17. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Genau so solltest dus ihr sagen!

    Ich hoffe, dass ihr noch zusammen glücklich werdet.

    mfg
     
    #17
    seppel123, 4 August 2004
  18. Belzebüb
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Verliebt
    Genau, zwei Jahre sind wirklich so gut wie nichts. Es wirkt in diesem Alter nur so als wäre es viel, da du nach dem Gesetz quasi noch Jugendlicher bist, während sie schon erwachsen ist. Aber wenn du dann erstmal 18 bist...

    Ich würde dir übrigens raten, sie vor die ultimative Wahl zu stellen: Ja oder Nein! Rede mit ihr nochmal alles durch, mach ihr nochmal klar, dass der Altersunterschied doch so gravierend nicht sein kann und wenn von irgendwem blöde Kommentare kommen, muss sie lernen da drüber zu stehen. Sie sollte schließlich ihr Leben führen und nicht ihre Freunde für sie. Überhaupt, der ein oder andere blöde Kommentar wird nicht zu umgehen sein und die sind doch meistens auch nicht sooo ernst gemeint. Aber wenn jemand von ihren Freunden wirklich ein Problem mit eurer Beziehung hat und ständig darauf herumreitet, dann ist das doch keine Freundschaft. Das sollte sie sich mal überlegen.

    Ich finde im übrigen auch, dass sie ein bisschen unverschämt mit deinen Gefühlen umgeht. Sie spricht immer von ihrer Angst vor der Reaktion ihrer Freunde, aber sie sollte sich mal vor Augen führen, was ihr rumgeeiere bei dir auslöst. Weiß ja nicht, ob du ihr das schon alles gesagt hast, wie sehr du darunter leidest, aber wenn nicht, dann solltest du das schleunigst nachholen. Natürlich kannst du es etwas weniger hart und eher einfühlsam formulieren als ich, schließlich willst du sie ja für dich gewinnen.

    Also, stell sie vor die Entscheidung, so hart das auch klingen mag. Gib ihr aber einige Tage Bedenkzeit. Aber verlange ein klares Ja oder Nein. Und wenn sie dann tatsächlich Nein sagen sollte, lass sie auch in Ruhe. Natürlich könnt ihr weiterhin in (freundschaftlichem) Kontakt bleiben, vielleicht ergibt sich ja doch noch was, wenn bei ihr mit der Zeit die Erkenntnis reift. Aber von deiner Seite muss dann jegliches Bemühen, sie für dich zu gewinnen, eingestellt werden. Aber vielleicht sagt sie ja auch Ja und alles wird gut. Verlange aber, dass dieses Ja verbindlich ist (also kein bloßes "ach, lass es uns versuchen"), nicht dass sie nach ein paar Tagen oder gar nur Stunden schon wieder anders denkt.

    Viel Glück
    Belzebüb
     
    #18
    Belzebüb, 4 August 2004
  19. Nachtfalter87
    0
    Also ihr meint ich sollte ihr zeigen was ich hier fabriziert habe??

    ich weiß nicht was sie davon hält .. dass ich hier .. ohne ihr Wissen .. über sie schreibe .. das ist doch eigentlich ein Vertrauensbruch von mir .. oder nicht??
     
    #19
    Nachtfalter87, 4 August 2004
  20. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Zeigen weiß ich nicht ob das so eine gute Idee wäre weil es genau das ist was du sagst ein Vertrauensbruch.
    Aber schreib ihr doch einen brief (handschriftlich) wo du alles was du hier geschrieben hast reinschreibst.

    Stonic
     
    #20
    Stonic, 4 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lieb liebt mich
BlaBliBlu654321
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2016
6 Antworten
Dorfjunge
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2015
3 Antworten
Lepide
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2015
1 Antworten