Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Ich liebe dich!" ist mir zu früh...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von RichMan, 14 Januar 2003.

  1. RichMan
    Gast
    0
    Hey Leute!

    Der Richi hat auch mal wieder 'ne Frage. :smile: Also ich bin mit meiner Freundin jetzt gut 1 1/2 Wochen zusammen. Am Samstag haben wir uns gesehn und zum Abschied hab ich ihr halt ein "Hab dich lieb!" ins Ohr geflüstert. Sie schaut so ein bisschen gekränkt und meint: "Nur das?" Klar worauf sie hinaus wollte; sie wollte ein "Ich liebe dich!" hören, aber das werd' ich auch in Wochen noch nicht sagen. Hab das in der Vergangenheit viel zu oft viel zu früh gesagt. Mit ihr meine ich es wirklich ernst, deshalb will ich sie auch was das angeht nicht einfach zufrieden stellen, indem ich ihr das sage. Ich hab sie echt super gern und wir verstehen uns einfach nur gut und ich will auf jeden Fall auch auf was Längeres hinaus, aber ich denke nicht, dass ich jetzt schon sagen könnte, dass ich sie liebe. Das kommt erst nach Wochen oder Monaten.

    Ich hab dann noch mit verschmitztem Lächeln ein leises "Alles andere kommt später..." zugeflüstert um mich schnell aus der Affäre zu ziehen (wie gesagt - wir haben uns gerade verabschiedet), aber so will ich das auch net steh'n lassen. Ich würd' gern noch mal mit ihr darüber reden, nachher ist sie wirklich enttäuscht oder glaubt, dass ich ihre Gefühle nicht erwiedere. Sie glaubt offenbar echt, dass sie mich schon liebt oder so. Denk ich allerdings nicht - nicht nach dieser kurzen Zeit. Sie ist halt super verliebt, das merkt man, aber mir kann keiner erzählen, dass sich nach 'ner Woche schon echte Liebe bei ihr aufgebaut hat...

    Was meint ihr, wie ich ihr das verklickern soll? Hab mir überlegt, sie einfach mal direkt auf ihre Frage anzusprechen ("Was wolltest du eigentlich neulich von mir hören...blabla"). Oder soll ich's doch lassen, drauf warten, bis so 'ne Situation noch mal kommt und dann mal mit ihr reden? Hm. Und wie erzählt man am besten, dass man sie noch nicht liebt, sondern eben nur "lieb hat"!? Will ihr ja nicht vor den Kopf stoßen (dafür liegt mir viel zu viel an ihr)...

    Danke für eure Antworten schon mal.

    greeetz,
    Richi
     
    #1
    RichMan, 14 Januar 2003
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Du erklärst es ihr einfach so, wie dus grad eben erklärt hast. Das is für jeden halbwegs erwachsenen Menschen absolut verständlich und nachvollziehbar.
    Und am besten kommst du auch auf das Thema, indem du sie direkt drauf ansprichst, vielleicht eben rüchführend auf eure kleine "Uneinigkeit" :zwinker:

    Und ich rate dir, trotz allem wirklich absolut ehrlich und direkt zu sein, und net zu versuchen, irgendwas subtil, oder hinten rum oder durch die Blume zu übermitteln. Da kann schnell was falsch ankommen, wenns um dieses Thema geht.
     
    #2
    Teufelsbraut, 14 Januar 2003
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich weiß nich, wie hat sie darauf reagiert?? is sie gekränkt oder so??

    hab ich jetze richtig gelesen?? 1,5 wochen seid ihr zusammen?? wenn du da zu mir ild gesagt hättest, hätt ich glaub ich schluss gemacht *lach*....

    ich würde erst mal abwarten, was so passiert... hat sie es denn schon mal gesagt?
     
    #3
    Beastie, 14 Januar 2003
  4. RichMan
    Gast
    0
    Hm ja, komisch fand ich das auch. Kommt mir auch seeehr früh vor, so was vergleichbares hab ich auch noch mit keiner Frau bisher erlebt. Deswegen weiß ich auch net so richtig, wie ich damit umgehen soll.

    Gesagt nicht, nur einmal geSMSst (wir sehen uns mittlerweile - seit Ende der Ferien - auch net mehr oft, 1-2 mal in der Woche, deswegen SMSsn wir ziemlich viel). Da hat sie es mal geschrieben.
     
    #4
    RichMan, 14 Januar 2003
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    naja ich habe zu meinem schatz auch nach einer woche gesagt, dass ich ihn liebe, aber das war halt im urlaub.
    naja wir haben uns im urlaub ineinander verliebt und jetzt sind wir nen halbes jahr zusammen, verlobt und wohnen in ner wg.
    normalerweise is das für mich alles viel zu schnell abgelaufen, aber wenn man sich 100% sicher ist, warum nicht?!
     
    #5
    Mieze, 14 Januar 2003
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    weil es albern is.. du kannst nach einer woche nich wissen ob du ihn liebst.. du kennst ihn nach einer woche nich mal
     
    #6
    Beastie, 14 Januar 2003
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    hast du denn noch nie das gefühl gehabt "der is es"?!
     
    #7
    Mieze, 14 Januar 2003
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    doch natürlich, sonst hätt ich ihn nich geheiratet.. aber ich konnte dir mit sicherheit sagen, dass ich nicht nach einer woche sagen kann ich liebe ihn.... man kennt sich nich und zum lieben gehört ja nu wohl auch, dass man den anderen kennt...

    natürlich kannst du sagen, ich hab das gefühl er is der man fürs leben.... is ja auch nich die frage, aber wenn du (oder er oder wer auch immer) nach einer woche sagt: ich liebe dich/ihn usw, dann weiß du (er sie es) anscheinend nicht, was liebe is
     
    #8
    Beastie, 14 Januar 2003
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ich denke schon das ich weiß was liebe ist und ich habe in der kurzen zeit ziemlich starke gefühle für ihn aufgebaut, da hab ich schon gedacht, dass ich da mit meinen worten ganz richtig liege und ich habe eh gedacht, dass ich ihn nie wieder sehe...
     
    #9
    Mieze, 14 Januar 2003
  10. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ihc kann nicht wirklich was zum Thema beitragen, will nur in die Diskussion von Beastie + Miezie eingreifen:

    Ich hab meinen Schatz übers I-Net kennengelernt und wir haben davor schon ziemlich lange (und intime) Gespräche geführt, bevor wir uns (nach einem halben Jahr) endlich treffen konnten. Da sind wir dann auch zusammengekommen. Allerdings hab ich auch erst nach zwei Monaten oder so gesagt, dass ich ihn liebe....
     
    #10
    Bea, 14 Januar 2003
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mieze: das is noch viel schlimmer
     
    #11
    Beastie, 14 Januar 2003
  12. luvbine
    Gast
    0
    1,5 Wochen is' wirklich bissel früh finde ich...aber wenn sie es so empfindet isses für sie ja ok und sollte es wohl für dich auch. Dass du es noch nicht sagen kannst solltest du ihr aber wirklich sagen, so wie du es hier gesagt hast, und wenn sie kein Kind mehr ist bzw. es ernst meint, sollte sie es verstehn :zwinker:

    Wann ich es meiner Freundin gesagt hab weiss ich grad garnicht mehr :frown: *schäm* Ich weiss zwar noch, dass es nachm Spazieren gehen war, als wir wieder in meinem Zimmer waren und uns umarmten *träum*, aber nicht mehr an welchem Tag...so spontan würde ich sagen etwa nach 2 oder 3 Monaten. Auf jeden Fall November oder Dezember, denn es war ziemlich kalt draussen :grin:

    Wobei, da fällt mir ein...*wasnachguck*
    Mein Vater hat nen Foto mit der Digicam von uns gemacht bevor wir fortgegangen sind, das wurde am 8.12.01 aufn Rechner gespielt...war dann wohl der 7.12.01 als das Foto gemacht wurde und ichs ihr nachm Spaziergang gesagt hab...war nen Samstag, würde sogar passen, da wir nur am WE daheim waren :zwinker: Nu weiss ich das auch endlich wieder genau *freu*

    Sprich ich habe ihr das erste mal "Ich liebe dich" nach 2 Monaten, 1 Woche und 4 Tagen gesagt, gerechnet von dem Datum, das wir als den Tag seit dem wir zusammen waren definiert hatten :smile:
     
    #12
    luvbine, 14 Januar 2003
  13. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich find aber auch, dass nach ner woche zu schnell ist.
    Ich hab mir bei meinem freund zwar auch gedacht, dass er es ist, aber ich hab's trotzdem nicht gesagt, weil ich eben auch finde, dass es da noch keine liebe sein konnte. :smile:

    Und zum dem, dass ihr"verlobt" seid, sag ich eh nichts, weil des thema hatten wir schon öfters. :grin:
     
    #13
    Rapunzel, 14 Januar 2003
  14. Kess
    Gast
    0
    Hmm, da muss ich mal überlegen... Hab es meinen Freund auch erst nach 2 Monaten gesagt. Ich finde auch das man in den ersten paar Wochen noch nicht von "richtiger" Liebe sprechen kann. Nach 1 1/2 Wochen finde ich es viel zu früh! Wie schon gesagt wurde sag es ihr wie du es hier geschrieben hast. Ich finde es gut wenn ein Junge nicht gleich nach ner Woche sagt ich liebe dich. Wenn das mir einer sagen würde, würde ich sowieso daran zweifeln und mich fragen ob er mich vielleicht nur für das eine will. Ich liebe dich sagen ja viele nur um ein Mädchen ins Bett zu kriegen!
     
    #14
    Kess, 14 Januar 2003
  15. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Ich finde es kommt immer darauf an, ich hatte zu meiner Freundin schon nach einem Tag gesagt das ich sie liebe, aber nicht weil sie es hören wollte sondern weil ich mir sicher war das ich sie liebe!! Jetzt sagen bestimmt einige das man das nach einem Tag nicht sagen kann (hätte ich früher warscheinlich auch gesagt), aber ich war mir ganz sicher!!
     
    #15
    User 2070, 14 Januar 2003
  16. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, ich halte das auch für ziemlich verfrüht. Aber das liegt bei mir eher daran, dass ich denke, dass ein großer Unterschied zwischen "verliebt sein" und jemanden "lieben" besteht.
    Weißt du, wenn ein "ich hab dich lieb" für dich okay ist, dann solltest du dabei bleiben und dich nicht drängen lassen. Wenn du wirklich meinst, du solltest nochmal mit ihr drüber reden, dann mach das aber fang bitte nicht an mit "worauf wolltest du eigentlich hinaus letztens..." man muss sich nicht dumm anstellen, wenn man weiß, was Sache ist, das kam noch nie gut.
    Du solltest ihr einfach ehrlich erklären, wie du das ganze siehst, so wie dus uns erklärt hast (ich weiß ich wiederhole hier, was teufelchen gesagt hat :grin:) und dann wird sie das denk ich auch verstehen.

    @Mieze: also, ich würd mich nicht gerade geschmeichelt fühlen, wenn mir jemand sagt, dass er mich liebt, nur weil er denkt, dass er mich nie wieder sieht...da muss ich beastie schon zustimmen.
     
    #16
    Finja, 14 Januar 2003
  17. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ich hab mir gedacht, dass ich es ihm sage, weil ich später vielleicht nie wieder die gelegenheit dazu gehabt hätte und ich der meinung war, dass es das richtige ist und ich hab es bis heute net bereut, da wir jetzt zusammen wohnen
     
    #17
    Mieze, 14 Januar 2003
  18. Gogo-Girl
    Gast
    0
    ja ich war früher mit diesen worten auch immer etwas zu voreilig!
    ich denke, wenn du es ihr so verklickerst, wie du es hier gepostet hast, müsste sie es schon verstehen, warum du jetzt noch nicht von liebe sprichst.
     
    #18
    Gogo-Girl, 14 Januar 2003
  19. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    d.h. du bist mit irgend jemand zusammen, ohne das du auch nur dran denkst, ihm zu sagen das du ihn liebst? Ich dachte der grund für beziehungen ist grade liebe, und wie kommt man dann zusammen ohne seine liebe zu äußern ??
     
    #19
    sum.sum.sum, 14 Januar 2003
  20. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ach summ-summ... noch was für deine Lern-Liste.
    Normalerweise is man zuerst mit jemanden zusammen (zb aus Neugierde, Gemeinsamkeiten, sexuellen Hintergründen oder schlichtem verliebt sein), und dann entwickelt sich die Liebe.
    Man findet sie net einfach irgendwo so im Straßengraben liegen, hebt sie auf und dreht sie der nächstbesten Person an :zwinker:
    Liebe ist etwas, dass mit der Beziehung zusammen wächst und gedeiht. Und je nachdem, wie die Beziehung verläuft und wie gut (oder schlecht) die beiden Partner zusammenpassen, so wird sie sich auch weitereinwickeln.

    Das verliebt sein hingegen, was viele als Sprungbrett in Beziehungen benutzen, is keine Liebe. Verliebt sein is unbeständig, wechselhaft und vergeht normalerweise mehr oder minder schnell. Es is der Zustand wo man sich absolut unzurechnungsfähig verhält, sich nix sagen läßt, und überall nur weiße Kaninchen und rosarote Wölkchen sieht *ggg*.
     
    #20
    Teufelsbraut, 14 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe dich mir
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten