Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich liebe dich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ElectroGecko, 28 August 2008.

  1. ElectroGecko
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    hallo ich hab mal eine frage...
    ich sag meiner freundin meistens wenn ich sie verabschiede ich liebe dich, dann frag ich sie und du liebst du mich auch ? dann antwortet sie das muss man nicht immer sagen sonst gewöhnt man sich daran und man muss es immer sagen
    ich finde das stimmt überhaupt nicht
    und dann sagt sie noch das man sich icht jden tag sehen soll weil sonst die Beziehung nicht lange hält...
    was denkt ihr was sie damit meint ?
     
    #1
    ElectroGecko, 28 August 2008
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich finde es gut, dass deine Freundin versucht den Alltag in der Beziehung noch ein wenig fern zu halten. Man muss sich nicht ständig sagen, dass man sich liebt, schon gar nicht aus Gewöhnung, nur weil man das Haus verlässt. Ich würd’s auch überaus komisch finden, wenn mich mein Partner fragen würde, ob ich ihn auch liebe. :ratlos:

    Sowas fragt man nicht. Man sagt es immer dann, wenn man es spürt, man fast dabei ist zu implodieren … und am Ende doch mit den Worten herausplatzt. ;-) Man kann Liebe auch durch Blicke und Gesten vermitteln. Ein Blick sagt manchmal mehr als 1000 Worte. Zeige ihr, wie wichtig sie für dich ist.

    Es ist normal, wenn sich frisch Verliebte täglich sehen wollen. Dadurch vernachlässigen sie aber häufig Schule / Studium / Beruf, ihre Familie und vor allem ihre Freunde. Kann recht schnell eine langweilige Sache werden, mindestens einen Tag Abstand zwischen den treffen kann nicht schaden. Vorfreude (auf den Partner) ist doch die schönste Freude. :smile:
     
    #2
    xoxo, 28 August 2008
  3. ElectroGecko
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    ja das stimmt alles, aber wir sind erst 1 monat zusammen und ich sehe sie meist nur nach der arbeit und wir arbeiten beide bis 24 uhr und hatten noch nie am gleichen tag frei da ist es doch normal dass ich sie sehen will
     
    #3
    ElectroGecko, 28 August 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich sagte ja, dass dies normal sei. Aber nur weil etwas für dich und für mich normal ist, heißt das nicht, dass es jeder andere Mensch auch so empfindet. Vielleicht hat deine Freundin andere Erfahrungen in einer früheren Beziehung gesammelt oder hat von Freundinnen mitbekommen, dass es auch ohne sich täglich zu sehen klappen kann.
    Mir ist bewusst, dass ich vom Thema abschweife, aber rein interessehalber: Wie alt seid ihr ? Wer hat zuerst ich liebe dich gesagt ? Und wie lange sagt ihr euch dies bereits ? Ist es eure erste Beziehung ? Denn ich persönlich finde ein ich liebe dich nach einem Monat ziemlich verfrüht, aber jedem das Seine.
     
    #4
    xoxo, 28 August 2008
  5. ElectroGecko
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    Wie alt seid ihr ? ich 22 sie 20
    Wer hat zuerst ich liebe dich gesagt ? ich
    Und wie lange sagt ihr euch dies bereits ? seit wir zusammen sind (1monat) sie sagt es mir schon aber eben nicht wenn ich es ihr sage dann würde ich manchmal gerne hören ich dich auch manchmal macht sies manchmal nicht
    Ist es eure erste Beziehung ? für mich ist es die 1ste richtige und sie hatte schon etwa 4
    Denn ich persönlich finde ein ich liebe dich nach einem Monat ziemlich verfrüht, aber jedem das Seine.[/QUOTE]
     
    #5
    ElectroGecko, 28 August 2008
  6. GreenEyedSoul
    0
    Naja, was erwartest du von ihr? Dass sie dir ein "Ich liebe dich auch" entgegnet, obwohl ihr gerade nicht danach ist?
    Ehrlich gesagt, finde ich, dass du damit ein bisschen viel von ihr verlangst.
    Man sagt jemanden, dass man ihn liebt, wenn man so empfindet und wenn die Situation passt und es dem Gegenüber unbedingt mitteilen möchte. Nicht immer gibt es dafür die passende Situation.
    Und wenn sie es dir auch nicht sagt, wird sie es dir bestimmt auf einem anderen Weg vermitteln und sei es nur durch einen intensiven Blick, eine vertrautes Lächeln oder ein intimes Gespräch.

    Ich selbst sage auch weniger "Ich liebe dich", als mein Freund. Diese Floskel bekomme ich einfach nicht immer über die Lippen, oftmals kommt es mir zu kitschig vor, nicht immer passend. Aber, wie schon oben von mir geschrieben, spürt mein Freund trotzdem, dass ich ihn liebe, weil ich ihm Signale sende und mit ihm anders umgehe, als mit anderen.
    Worte sind nicht alles. :zwinker:
     
    #6
    GreenEyedSoul, 28 August 2008
  7. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    also wenn ihr erst einen monat zusammen seid, dann kann man noch gar nicht wirklich von "liebe" sprechen, verliebtheit vielleicht, aber ob es liebe ist - ich glaube nicht.
    ich schleuder mit den drei worten auch nicht um mich, diese worte sind in meinen augen etwas besonderes - und das sollen sie auch bleiben. wenn ich andauernd "ich liebe dich" sage, klingt das erstmal wahnsinnig unglaubwürdig und es verliert an bedeutung und sinkt in etwa auf das niveau "na wie gehts".
    wenn deine freundin meint es ist an der zeit "Ich liebe dich " zu sagen, wird sie das schon tun, keine panik.
     
    #7
    JackyllW, 28 August 2008
  8. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    mach die beziehung nicht am "ich liebe dich" fest , acuh nicht unbedingt daran, wie oft der partner dich sehen will. damit wirst du unglücklich. denn ich fürchte, dadurch dass du selbst mit der sache anders umgehst, schleicht sich bei dir ein gewisse misstrauen ein, was ihre art angeht, kann das sein?

    liebe lässt sich auch oftmals an anderen sachen festmachen. kleinen gesten, lieben worten, körperlicher nähe, die gesucht wird...
    aber nun ja, ihr seid jetzt seit einem monat zusammen.
    ne weitere möglichkeit wäre, dass bei ihr aufgrund dieser kurzen zeit noch kein "knall-Effekt" eingetreten ist. will heißen: sie ist einfach noch verliebt.
    für richtige liebe brauchts beim einen oder anderen ein weilchen.

    nun, sie meint, ihr solltet euch nicht jeden tag sehen, zwecks alltag.
    ich glaube, in dem punkt sehe ich es anders.
    alltag tritt für mich nicht aufgrund der häufigkeit der treffen ein, sondern aufgrund routinemäßiger tätigkeiten.

    du solltest (für dich) versuchen , noch nicht so viel von ihr zu erwarten.
    ich kenne viele menschen, die eben ihre zeit brauchen um die drei worte zu sagen. ich selbst gehöre auch dazu.
    manch einer braucht nur ein paar wochen, ein anderer sogar monate. das alles, finde ich, lässt nicht auf die intensivität oder die schönheit der beziehung schließen. vielmehr ist es doch, wie das erste mal mit jemandem zu verleben.

    "ich liebe dich"-sagen ist auch ein stück selbsterkenntnis!
     
    #8
    User 70315, 28 August 2008
  9. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Vielleicht setzt du sie ein wenig unter Druck. Ich könnte nicht nach einem Monat sagen "Ich liebe dich", weil so schnell kann sich keine Liebe entwickeln. Man kann sich mögen, verknallt sein und lieb haben...aber richtig Lieben?! Dazwischen liegen für mich Welten.
     
    #9
    User 75021, 28 August 2008
  10. User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich kann sie da sehr gut verstehen und finde ihre Einstellung auch vernünftig! Ich wüsste noch nicht mal ob ich schon nach einem Monat ein "ich liebe Dich" sagen würde. Und vorallem nicht nach jedem Treffen. Für mich sind diese Worte was ganz besonderes und wenn man sie immer sagt, können sie schnell zum Alltag werden.
    Also erwarte bitte nicht von ihr, dass sie das immer sagt und versuch das ein bisschen entspannter anzugehen. Man muss sich nicht immer sagen, dass man sich liebt.
     
    #10
    User 80812, 28 August 2008
  11. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Liebst Du mich auch? Ich HASSE diese Frage :zwinker:

    Wenn mir mein Partner sagt, dass er mich liebt, dann bekommt er von mir ein Lächeln oder einen Kuss. Ich würde NIE darauf antworten: Ja Schatz, ich dich auch.
    Ich sage das, wenn ich es fühle...nach einem Monat würde das eh nicht in Frage kommen.
    Aber auch später kommt das immer aus einem Gefühl heraus das ich in dem Moment spüre und nicht auf Kommando.

    Bitte gewöhne Dir diese Frage ab, das kann fürchterlich nerven. Ich sprech da aus Erfahrung. Du kannst Ihr ja sagen, dass Du sie liebst, aber erwarte nicht dasselbe von ihr.
     
    #11
    User 67627, 28 August 2008
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ein "ICH LIEBE DICH" darf doch keine abgenudelte Floskel sein, sondern etwas Besonderes, das ohne Erwartungshaltung auskommen sollte. (ich gehe bewusst nicht auf die Länge eurer Beziehung ein, denn jeder muss selber wissen, wann er die 3 Worte zum ersten Mal gebraucht)

    Du assoziierst aber das Ganze so, als brauchst du verstärkt Bestätigung ihrer Gefühle und das ist m. E. nicht Sinn dieser starken Worte.
    Oder fragst du bei anderen Bedürfnissen/Empfindungen auch ständig nach? So in dem Tenor: "Ich habe Hunger. Du auch?" oder "Mir ist kalt. Dir auch?" Wohl eher nicht...

    Ferner riskierst du, dass sie dir womöglich nicht aus freien Stücken antwortet und sich von dir bisschen genötigt fühlt und weil sie dich eben nicht enttäuschen will, macht sie dir zuliebe halt mit.

    Auch musst du lernen, dass es Menschen gibt, die nicht unbedingt ihre freie Zeit nur mit dem Partner verbringen möchten, da sie sich auch ein Stückchen Eigenleben bewahren wollen.
    Schließe bitte nicht daraus, dass du deshalb weniger geliebt wirst, auch wenn ihre Wortwahl ein wenig unglücklich war, denn nicht jede Beziehung zerbricht daran, weil man sich zu oft sieht.

    Ich denke, du solltest dem Ganzen nicht so viel Bedeutung schenken und die gemeinsame Zeit, die ihr habt, in vollen Zügen genießen und dich nicht an irgendwelchen Worten mit dir genehmen Antworten aufhängen.
    Viel wichtiger ist, dass ihr euch gut versteht und das auch ohne Worte, dafür mit kleinen Gesten, liebevoll-zärtlichen Blicken oder in tollen Momenten, die man still miteinander genießt ...meistens ist das schöner und effizienter als ein "Ich liebe dich", das allzu häufig verwendet wird.
     
    #12
    munich-lion, 28 August 2008
  13. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde Deine Gegenfrage (Liebst Du mich auch?) mehr als schrecklich. Da würde mir auch jede Lust vergehen.

    "Ich liebe Dich" sagen mein Freund und ich uns auch eher selten. Wir sagen eigentlich meistens "Hab Dich lieb".

    Mach Dich nicht verrückt und steiger Dich nicht zu sehr rein. Und probiers mal damit, es nicht all zu oft zu sagen.
     
    #13
    Klinchen, 28 August 2008
  14. ElectroGecko
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    wenn ich die atworten lese kann ich euch nur recht geben vielen dank für die ausführlichen worte
     
    #14
    ElectroGecko, 28 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe dich
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten