Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Angelfire
    Angelfire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2004
    #1

    Ich liebe dich....

    Hey,
    mich würd mal interessieren wie schnell ihr in ner Beziehung "Ich liebe dich" sagt? Sagen das meist die Jungs zuerst oder doch eher die Mädels?Oder lässt sich das überhaupt nicht so pauschalisieren???
     
  • sunnie
    Gast
    0
    25 Mai 2004
    #2
    Ich glaub jungs sagen das immer eher. Bei mir ist das auf jeden fall immer so gewesen.......
     
  • Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2004
    #3
    Ich denke so etwas wie "Liebe" lässt sich nicht pauschalisieren.

    Jeder hat da seine eigene Vorstellungen und Interessen.

    Für mich bedeutet "Ich liebe dich" zu sagen sehr viel. Ich lasse mir damit sehr viel Zeit, denn meiner Meinung nach, muß sich die Liebe zwischen 2 Menschen erst entwickeln, die ist nicht gleich am 1. Tag da. Das kann ein paar Tage dauern oder ein paar Wochen, aber wenn ich es dann sage, dann kann ich wirklich von Liebe sprechen und nicht von den Schmetterlingen, die meine ganzen Gefühle durcheinander bringen...
     
  • deadmeiker
    Gast
    0
    25 Mai 2004
    #4
    jooo würde auch sagen dass ich das erst kann wenn mein herz anfängt zu klopfen es richtig gut lauft allso erst so nach paar tagen.

    nicht gleich am ersten

    amm ich denke mann kan nicht sagen frauen oder männer sagen es forher
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    25 Mai 2004
    #5
    Sag ich auch! Liebe auf den ersten Blick gibts nicht (Liebe nicht gleich Verliebtheit)... selbst mit Tagen und Wochen wär ich eher vorsichtig, richtige Liebe entwickelt sich glaub ich über einen noch längeren Zeitraum hinweg, allerdings gibts da so ein Zwischending: keine Verliebtheit mehr, aber noch keine Liebe... "ich hab dich lieb" ist zu wenig, "ich liebe dich" zu früh... schöne Zeit irgendwie, aber seltsam auch.

    Und es kommt mir so vor, als würden Männer "leichtfertiger" mit diesem satz umgehen... und grundsätzlich hab ich festgestellt: je jünger man ist, desto eher spricht man auch gleich von "Liebe". Aber man kann nix pauschalieren.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    25 Mai 2004
    #6
    Bei mir haben es auch immer die Männer zuerst gesagt...aber kann natürlich auch sein dass das nur Zufall war.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    25 Mai 2004
    #7
    Ob Mann oder Frau zuerst "die magischen drei Worte" sagt, kann man net pauschalisieren würd ich sagen.

    Und ich bin mit meinem Freund nun seit 4 1/2 Monaten zusammen ... und wir haben es uns noch gar net gesagt. Wir sagen im Moment noch "Hab dich unheimlich doll lieb" etc. ...

    Juvia
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    25 Mai 2004
    #8
    Mein erster längerer Freund hat es ziemlich schnell gesagt.
    Mein jetztiger Freund hat zwei Jahre gewartet (natürlich
    kam davor schon "Hab Dich lieb"), aber dadurch hat's für
    mich einen noch größeren Wert...

    Auri
     
  • Bruci
    Gast
    0
    25 Mai 2004
    #9
    Also man kann ja nicht sage: "Nach 3 Wochen sage ich es" :smile: das wäre ja bisel malle. Also ich sage es erst dann, wenn ich mir sicher bin das es auch stimmt.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    25 Mai 2004
    #10
    Mhm, ich hab schon so Menschen erlebt, die nach 2 Tagen damit um sich schmeißen - aber das bedeutet mir dann nix.
    Früher war ich da auch schnell dabei mit.. heute wart ich halt so lang, bis ich ein derartiges Gefühl hab.. das kann früher oder später sein.
     
  • vanillagirl
    0
    25 Mai 2004
    #11
    Ich sags, wenn ich's fühl. :gluecklic
    Kann nach 3 Wochen oder nach 1 Jahr sein...
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2004
    #12
    Hmm ich sage es dann wenn mir danach ist, lässt sich nicht pauschalisieren...
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2004
    #13
    was ein unterschied: ob 1 oder ein paar tage...tzz
    ich sage das erst viel viel später,aber wie schon gesagt,das kann mann nicht pauschalisieren. genau so wenig, wie man pauschalisieren kann, ob mann oder frau.
     
  • Schütze
    Schütze (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2004
    #14
    Bei meiner Ex hats 1,5Jahre gedauert bis ichs gesagt hab und ich konnte mir zu der Zeit auch keine Zukunft ohne sie vorstellen...
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    26 Mai 2004
    #15
    Ich habs zu 2 Männern gesagt und einmal wirklich so gemeint... In dem Moment fühlte ich mich so unheimlich zu meinem Freund hingezogen, dass der Gedanke wehtat ihn gehenlassen zu müssen... Ich sagte damals: "Ich mach all dass, weil ich dich liebe" - es war bestimmt nicht geplant, sondern ist spontan aus mir herausgesprudelt... Es war ein unheimliches Gefühl der Zuneigung und Hingabe zwischen uns... Man kann es einfach nicht beschreiben... Glaube auch, dass Männer es schneller sagen... Wann man es sagt, kann man nciht pauschalisieren. Bei mir warens 3 Monate, wenn man sich natürlich schon vorher kannte, kanns auch schneller gehen...

    lg
    cel
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    26 Mai 2004
    #16
    bei uns hat's auch zuerst mein Süsser gesagt. War so etwa nach 4-5 Monaten. Ich habe dann noch ca. 2-3 Wochen länger gebraucht bis ich es sagen konnte.

    Ich bin im Allgemeinen sehr sparsam mit solchen Bekundungen.
     
  • anna_19
    Gast
    0
    26 Mai 2004
    #17
    ja das ist echt unterschiedlich, einmal hat es jmd zu mir nach einer Woche Beziehung gesagt, aber das war wirklich zu früh und er hat es immer wiederholt so dass es nix mehr besonderes war. Mein Ex hat es nach nem Monat gesagt, das war ok. Aber wirkliche Liebe entsteht erst wenn man länger zusammen ist...aber nen wirklich richtigen Zeitpunkt gibt es dafür nicht, man muß es eben fühlen :zwinker:
     
  • LadyEttenna
    0
    26 Mai 2004
    #18
    Diesen drei Worten wird meiner Mienung nach eine viel zu hohe und auch von Mensch zu Mensch unterschiedliche Bedeutung beigemessen.
    Wie oft kommt es zu Unsicherheiten, weil der Partner auf einmal "nur noch" ich mag dich sagt.
    Viel wichtiger erscheint mir, dieses "ich liebe dich" zu leben und dem Partner zu zeigen...in Form von gegenseitigem Respekt,Verständnis, Aufmerksamkeit,Gesten etc....die Worte sind nämlich sehr schnell und leicht ausgesprochen, aber sie zu leben und zu zeigen, haben für mich eine viel größere,tiefere Bedeutung.
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    26 Mai 2004
    #19
    Ich war in einer Beziehung noch nie so weit, dass ich das hätte sagen können.
    Von mir kam da eher: "Ich hab dich lieb."

    Aber wenn man sowas wie "Ich liebe dich.", sagt, sollte es auch so gemeint sein. Und bisher hatte ich einfach noch keine Beziehung, in der ich mit einer Frau so weit gegangen bin.
     
  • Virginia_K
    Virginia_K (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    93
    1
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2004
    #20
    Ich find das mit diesen Worten viiiiel zu locker umgegangen wird.. also sehr oft. Weil wenn man das sagt, ich mein, das hat ja schon ne sehr grosse Bedeutung. Meine Exfreunde kamen damit schon immer ganz schnell nach ner Woche oder so und des hab ich echt nich packen können. Vor allem wusste ich, dass es nicht so sein konnte...

    Bei meinem Schatz wars ganz süss. Wir waren 2 Monate zusammen und haben halt davor schon "hab dich lieb" gesagt, aber mit "ich liebe dich" war ich dann auch noch ziemlich zurückhaltend. Und an dem Abend an dem ich aus dem Urlaub wiedergekommen bin, waren wir noch unterwegs und dann meinte er: "Schatz, darf ich Dir was gestehen?" Und dann ich erstmal :hmm: "Ähm, ja was ist denn?!" Schon so n bisschen sehr komisches Gefühl gehabt, was er jetz angestellt hat?! Und dann hat er meine Hand genommen und mich angelächelt und gesagt das er mich liebt. :gluecklic Gott, war ich da erleichtert... Fand das echt süß, von daher werd ich den Tag nicht vergessen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste