Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"ich liebe dich"

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von nettesie20, 5 Juli 2004.

  1. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bin jetzt seit etwas mehr als einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen und wir wohnen auch zusammen und es läuft eigentlich alles prima.
    Er sagt mir öfter mal "ich hab dich lieb" und ich auch zu ihm. Gestern nacht habe ich dann zu ihm gesagt "ich liebe dich" weil ich es so fühle und ihn auch sehr liebe. Dann hat er erst eine kurze Zeit nichts gesagt und mich nur im Arm gehabt und dann hat er gesagt "Ich hab dich auch lieb". Irgendwie hat mich das total traurig gemacht ( ich weiß nicht vielleicht stell ich mich an und das alles ist total albern und quatsch..) Auf jeden Fall (wir haben im dunklem im Bett gelegen ) sind mir dann ein zwei Tränen über die Wange gelaufen. ich glaube er hat das gemerkt auf jeden Fall hat er mir am Auge etwas weggewischt /gestreichelt und mir einen Kuss gegeben und in den Arm genommen usw und ein bißchen geguckt gesagt hat er nichts.
    Irgendwie versteh ich nich warum er nicht "ich liebe dich" sagt sondern immer nur!? "ich hab dich lieb" Gut vielleicht fällt es ihm schwer das zu sagen aber wenn ich dann sage "ich liebe dich" warum sagt er dann explizit "ich hab dich auch lieb" nicht "ich dich auch" oder ähnliches? Liebt er mich denn nicht? Irgendwie berunruhigt/verunsichert mich das.. was haltet ihr von der ganzen Geschichte? warum sagt er denn wo doch alles in Ordnung ist bei uns und er auch total lieb zu mir ist usw usw (eigentlich alles perfekt) warum sagt er dann aber expliziet nur!? ich habe dich auch lieb..
     
    #1
    nettesie20, 5 Juli 2004
  2. gambler2k1
    Gast
    0
    Moin moin,

    also ich glaub da solltest du dir nicht allzu viele Gedanken drüber machen. Ich würd sagen da ist eigentlich kein Unterschied zwischen "ich liebe dich" und "ich hab dich auch lieb". Hauptsache ist doch, dass du weißt, dass sonst alles ok ist :smile: .

    Ich muss aber auch ehrlich gestehen mit den Worten "Ich liebe dich" bin ich auch immer sehr sparsam umgegangen und hab es auch wirklich nur in solchen situationen gesagt wo ich einfach nicht anders konnte :smile: . Aber das kommt nunmal nicht oft vor. Vielleicht war das für deinen Freund einfach nicht die passende Situation, weil er vielleicht schon zu müde war oder eingenickt war. Aber das er dann zärtlich ist, wenn dir ein zwei Tränen über die Wange rollen und dich nochmal an sich drückt, sagt doch wirklich mehr als alle Worte.

    so long

    der Gambler
     
    #2
    gambler2k1, 5 Juli 2004
  3. chen
    chen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    Das hat bestimmt nichts ernstes zu bedeuten, immerhin sagt er ja, dass er dich auch lieb hat. Vielleicht wurde er früher mal enttäuscht und ist deshalb jetzt vorsichtiger oder er will das Gefühl des Verliebtseins noch ein bissel länger auskosten ohne gleich "überstürzt" zu sagen, dass er dich liebt. Wenn ansonsten alles in Ordnung ist, warte einfach noch ab und dränge ihn nicht, etwas zu sagen, worüber er sich evtl. noch nicht im Klaren ist. Liebe muss sich erst entwickeln *kopfhoch*
     
    #3
    chen, 5 Juli 2004
  4. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Problem ist ja nicht dass er es bisher nicht gesagt hatte sondern eher dass er wie ich es sagte es explizit vermieden hat das zu sagen! wenn ich sagte "ich hab dich lieb" kam als antwort relativ schnell "ich hab dich auch lieb" aber hier hat er nun lange nichts gesagt bis er dann schließlich "nur" "ich hab dich auch lieb" gesagt hat, hat sich also bewusst gegen "Ich liebe dich" entschieden.. das hat mich stutzig gemacht.. ach naja ich weiß ja auch nicht ich hab einfach nur Angst ihn irgendwann zu verlieren oder so..hätte vielleicht auch mal gerne dass er mir irgendwie richtig zeigt wie wichtig ich bin wie lieb er mich hat oder ähnliches aber vielleicht bilde ich mir auch alles nur ein..
     
    #4
    nettesie20, 5 Juli 2004
  5. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich kann schon verstehen, dass du da etwas enttäuscht bist, wäre ich warscheinlich auch.
    Aber vielleicht gehört er zu den Menschen, die sich ihrer Gefühle einfach ganz sicher sein wollen, bevor sie sagen, dass sie jemanden lieben. Vielleicht hat er es ja noch nie jemandem gesagt und ist deshalb mit den Worten vorsichtig. Ein halbes Jahr ist ja jetzt auch noch nicht sooo die lange Zeit, dass du dir Gedanken machen müsstest. Ich selbst hab mieinem Ex erst nach einem Jahr gesagt, dass ich ihn liebe und das auch erst nach unserer 1. Trennung. Was aber nicht heißt, dass ich ihn vorher nicht geliebt habe. Ich habs einfach nur nicht gesagt...
    Solange jedenfalls sonst alles in eurer Beziehung stimmt, musst dir keine Sorgen machen, denk ich.
     
    #5
    *nulpi*, 5 Juli 2004
  6. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    ja nulpi ich denke eben bei dir wars so du hast ihn schon geliebt aber hast es eben nur nicht gesagt...er hat es aber vermieden das zu sagen drum hat er mich nur lieb.. er hatte (auch auf Grund seines Alters er ist 10 Jahre älter als ich) viele Freundinnen vor mir und ich befürchte genau auch dass er es bei denen wohl schon gesagt hat und mich hat er einfach nur lieb das ist vielleicht eine art Eifersucht von mir auf seine früheren Freundinnen!?. naja ich muss wohl damit leben dass er es nicht sagt
     
    #6
    nettesie20, 5 Juli 2004
  7. Peter-Pan
    Peter-Pan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    ich hab bei meiner ersten Beziehung recht früh "ich liebe dich" gesagt - und hab es danach bereut. grund war das ich einfach nur richtig gern mochte und zuviel aus meinen gefühlen interpretiert habe.
    nun würde ich erst "ich liebe dich" sagen wenn ich ganz genau weiß das die richtige ist. wenn wir schon zusammen einiges erlebt haben(schlechtes und gutes) und ich genau weiß das wir IMMER zusammen halten würden egal was kommt.
    ich persönlich bewerte "ich liebe dich" ziemlich hoch. wenn ich sowas sage, solle es auch etwas bedeuten. ansonsten könnt ich bei jeder freundin "ich liebe dich" sagen und 2 monate ist es zu ende.

    hätte er "ich liebe dich" gesagt und hätte es nicht so gemeint wäre es zudem schlimmer.
    frag ihn einfach was die worte für ihn bedeuten. glaub das wird weiterhelfen da sich automatisch klärt warum er es nicht gesagt hat.
     
    #7
    Peter-Pan, 5 Juli 2004
  8. Jack16
    Gast
    0
    Edit: Brain
     
    #8
    Jack16, 5 Juli 2004
  9. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    ja aber wenn er es nicht so hoch bewertet dann wäre eben dieses zögern ja nicht gewesen.. ich denke schon dass er das auch so hoch bewertet..und @ Peter Pan wenn er so denkt wie du dann würde dass ja bedeuten dass er mich nur gern mag..naja ich hab mir eben einfach nur meine Gedanke machen müssen und möchte eure Meinung Erfahrungen dazu hören
     
    #9
    nettesie20, 5 Juli 2004
  10. chillah
    Gast
    0
    vor was genau hast du denn angst???

    dass er dich nicht liebt und eure Beziehung nicht so ernst nimmt?

    ich denk dass dein freund sich den satz für was ganz besonderes aufheben will,
    einen bestimmten zeitraum des zusammenseins abgeschlossen haben will bevor er dir das sagt
    oder einfach wie viele andere hier "ich hab dich lieb" mit "ich liebe dich" gleichstellt und "ich hab dich lieb" einfach lieber benützt weil ihm "ich liebe dich" zu kitchig is...

    denke also net dass du dir sorgen machen musst, aber kann verstehen dass du traurig warst. wär ich auch gewesen da ich "ich liebe dich" und "hab dich lieb" definitiv nicht als gleichwertig anseh....
    wenn er wirklich an eurer beziehung zweifeln würdest du das anders feststellen!

    kannst ihn ja mal drauf ansprechen...

    gruß chillah
     
    #10
    chillah, 5 Juli 2004
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denke auch, dass dein Freund sich erst ganz sicher sein will, bevor er diesen einen bestimmten Satz sagt, oder erwidert (käm ja aufs gleiche raus).
    Ich finde es nur etwas ungewöhnlich, dass er anscheinend schon bereit war mit dir zusammenzuziehen, aber noch nicht so weit ist dir zu sagen, dass er dich liebt. Ich würde eigentlich sagen, dass man sich ERST seiner Liebe sicher sein und DANN zusammenziehen sollte.

    Ich finde du solltest auf jeden Fall mit deinem Freund darüber reden. Dann weißt du wenigstens seine Beweggründe und kannst dann besser damit umgehen.
     
    #11
    User 7157, 5 Juli 2004
  12. Lita
    Gast
    0
    Don't worry!
    Bei uns ist das daselbe. Mein Freund sagt auch ständig "ich liebe dich" und ich sage auch immer nur "ich dich auch" bzw. "ich hab dich auch lieb".
    Ich kann das nämlich auch nicht, frag mich nicht wieso. Ich denke, ich hab einfach Angst, dass er irgendwann doch mal fremdgeht bzw. 'ne andere finden könnte und ich ihm meine tiefsten Gefühle für ihn so ausgedrückt hab. Ist zwar'n komischer Gedanke aber so ist es nunmal.
     
    #12
    Lita, 5 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe dich
Pardalis
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 09:20
13 Antworten
ichag1105
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 11:12
117 Antworten
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016 um 21:30
7 Antworten
Test