Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich liebe eine Frau mit 2 Kindern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dergroßeblonde, 7 Dezember 2005.

  1. Wie kann ich es schaffen mir auch die zuneigung Ihrer Kinder 3 und 9 Jahre sicherzusein. Mit dem 3 Jährigen Sohn habe ich keine Probleme aber bei dei 9 Jährigen Tochter weiß ich nicht so recht wie ich den Drat zu Ihr bekommen soll, ich meine für was Interessieren sich Mädchen in diesem Alter und wie kann ich mich mit Ihr beschäftigen. Barbie Puppen habe ich noch keine im Zimmer von Ihr gesehen. Mir ist das sehr wichtig auch zu den Kindern ein gutes Verhältnis zu bekommen den ich will den Kindern ja auch nicht die Mutter wegnehmen und Ihr ist das auch sehr wichtig.
     
    #1
    Dergroßeblonde, 7 Dezember 2005
  2. Virility
    Verbringt hier viel Zeit
    364
    101
    0
    nicht angegeben
    rede doch mal mit deiner freundin, also der mutter der beiden kindern. sie sollte schon wissen, für was sich ihre tochter interessiert...
     
    #2
    Virility, 7 Dezember 2005
  3. Dressgirl
    Dressgirl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Hmmm...

    also.. versuch auf keinen fall auf teufel komm raus den papa zu ersetzen. Des Weiteren solltest du dich aus der erziehung raushalten.. du bist halt nicht ihr vater..

    Hmm.. mädels gehen doch gern reiten oder so... fahr doch mal mit ihr auf nen pferdehof (vorausgesetzt sie mag das) oder kino oder so... und versuch ihr auch klar zu machen, dass du eher freund als vater bist (oder so ähnlich *g*)
     
    #3
    Dressgirl, 7 Dezember 2005
  4. User 44599
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Hallo Du!

    Ich glaub das wichtigste ist, dass du Vetrauen zu den Kindern aufbaust!

    Wenn ihr zwei am Anfang nicht zu viel alleine unterwegs seid und den zwei Zwergen das Gefühl gebt, sie gehören dazu, dann ist das schon eine ganze Menge!
    Natürlich stell ich mir das schon sehr schwierig vor, besonders dann wenn man so richtig frisch verliebt ist!

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück und Geduld (beides wirst du brauchen)

    Grüße

    Sepp
     
    #4
    User 44599, 7 Dezember 2005
  5. final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    jungs! :smile: (aber jetzt net falsch verstehen !!!)

    aber mal im ernst, du musst die Frau fragen, was für Interessen ihre Tochter hat.
    Auf jeden Fall hilft es, den Kindern selbst dein Interesse an ihnen zu zeigen. Du musst dich einfach mit ihnen Beschäftigen, sie in ihren Sachen ermutigen und loben, ihnen zeigen, dass sie dir wichtig sind, Zeit mit ihnen verbringen. Das ist viel wichtiger und wertvoller als Barbies zu verschenken.
     
    #5
    final_frontier, 7 Dezember 2005
  6. Ich wollte mir auch nicht die Zuneigung erkaufen, das wäre in meinen Augen auch föllig falsch. Den Vater ersetzen kann ich vieleicht nicht aber ich will ihr ein guter Freund sein, so das sie es Akzeptiert das ich halt mit Ihrer Mutter zusammen bin. Gut auf einen Reiterhof oder ins Schwimmbad zu fahren ist bestimmt nicht so das Teama, das würde ich wohl machen. Blos was mache ich wenn wir Zuhause sind da kann ich ja nicht mit einem Pferd auflaufen da habe ich keins.
     
    #6
    Dergroßeblonde, 7 Dezember 2005
  7. Dressgirl
    Dressgirl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    *g* ich leih dir meines :tongue: ... neee scherz *fg*

    Tja.. sei einfach da. Dräng dich nicht auf.. aber sei da. Interessier dich für die Kinder.. interessier dich dafür was sie draussen gemacht haben usn so weiter...

    Das wird schon... :smile:
     
    #7
    Dressgirl, 7 Dezember 2005
  8. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Tja du mußt den Kindern das Gefühl geben das du ihnen nicht die Mutter nimmst sondern das sie etwas dazu gewinnen.

    Gerade bei der 9 Jährigen könnte es natürlich mit EIfersuchtsspielchen arg werden
     
    #8
    Stonic, 7 Dezember 2005
  9. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Wie wär's mit nem Brettspiel? Und das meine ich jetzt ernst ... :zwinker:

    Entweder ihr macht das zu viert oder auch nur zu dritt, also du und die beiden Kleinen. Mensch ärgere dich nicht, Das Nilpferd in der Achterbahn, halt irgendwas. Mit Spielen kann man sich leicht an Kinder rantasten und bei Brettspielen brauchst du dir auch nicht zu sehr etwas ausdenken, die Regeln stehen ja schon fest. :smile: Falls eines der Kinder am Verlieren ist, kannste ja offensichtlich schummeln oder so ... Ich glaube, für den Anfang ist sowas nicht schlecht. Das war jetzt das Erste, was mir dazu eingefallen ist.
     
    #9
    darkangel001, 7 Dezember 2005
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Mein Vater hat seit nem halben jahr auch ne Freundin und deren Tochter ist jetzt 11 oder 12 glaub ich.

    Neben gemeinsamen Unternehmungen haben sie zu Hause auch ma zusammen gekocht oder gebacken. Sachen, wo die Mutter auch bei ist und sie merkt, dass der Typ gar nicht so verkehrt ist.

    Versuch ihr nicht krampfhaft, etwas zu bieten. Du musst ja nicht ständig was mit ihr machen, wenn du bei deiner Freundin bist. wenn du freundlich und nett bist, auf sie zu gehst und Interesse äußerst und ihr das Gefühl gibst, dass sie ihre Mutter behalten kann, klappt das von allein. So schlimm sind Kinder echt nicht :zwinker:
     
    #10
    SexySellerie, 7 Dezember 2005
  11. Ich habe nun das Problem das mich Ihre Tochter Momentan ablehnt. Ich war gestern da und da hies es dann Irgenwann "Mama du hättst doch besser deinen Ex behalten" im anschliesenden Gespräch mit der Mutter unter 4 Augen sagte sie zu mir das ich erstmal bei Ihrer Tochter unten durch wäre :mad: . Ich bin jetzt total verunsichert weil ich will sie ja auch nicht verlieren dafür bedeutet sie mir zu viel, andereseits will ich aber auch den Kindern ein guter Freund sein und nicht der Böse Man der Ihnen ihre Mama wegnimmt. Ich sehe sie erst am Samstag wieder zwar nur für 1 Stunde :mad: da ich direkt von einem Termin zumm Anderen muß blos die Tochter meinte schon "wenn der kommt bin ich weg". Allein das macht mich echt betroffen ich muß vieleicht zur besseren Ferständnis sagen das ich die Tochter am Sonntag aus Versehen ein bischen Schrof angefahren habe. Sie war mir mit dem Kinderwagen von Hinten in meine Haken gefahren und ich habe mich sehr erschreckt, ich habe mich dann auch Abens bei Ihr entschuldigt das es mir Leid tut ect. Und es tut mir auch unendlich Leid und wenn ich könnte würde ich es auch sofort Rückgängig machen, ich weiß auch das mir das nie wieder passieren darf. Blos was kann ich blos machen damit sie mir wieder Verzeiht (Die Mutter hat mir schon verziehen :zwinker: )
     
    #11
    Dergroßeblonde, 8 Dezember 2005
  12. Bombardil
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Ähem,
    etwas mehr Selbstbewußtsein zeigen! Wenn Du hinter der Tochter herläufst, um ihre Zuneigung zu gewinnen, wird das nichts werden. Sie wird das als Einschleimen oder Schwäche interpretieren und aus der Sackgasse kommst Du so schnell nicht raus.
    Ich würde sie schlicht zurückhaltend höflich behandeln. Ohne "los, laß uns was unternehmen".
    Da hat der sexy Sellerie Recht.
    Wenn sie zurückpatzt, einfach in Ruhe lassen. Wenn sie sich mit Dir unterhalten will, (was wohl noch dauert, aber das wäre schon fast ein Hauptgewinn) mach ihr in kurzen Worten klar, daß Du ihr den Vater nicht ersetzen kannst und willst. Und eine Freundschaft entsteht nicht in drei Monaten.
     
    #12
    Bombardil, 8 Dezember 2005
  13. Hmm schon klar ich möchte da auch nichts kaputt machen das es nicht leicht würde war mir klar als Ich die Mutter kennegelernt und vor allen Dingen Lieben gelernt habe. So ein Beziehung hatte ich bis jetzt noch nicht, das ist bestimmt für alle seiten nicht Einfach. Die Kinder kennen das nu leider schon wenn Mutter einen Neuen Freund findet und ich möchte ja auch ungern mit dem letzten Freund verglichen werden da bin ich bestimmt eine ganz andere Persönlichkeit. Ich möchte halt auf diesem Wege Tips und Ratschläge bekommen wie Ich die Situation besser händeln kann. Und Ich möchte auch nicht bei den ersten Anzeihen für Probleme die Flinte ins Korn werfen nur damit die Kinder Ruhe geben, obwohl Ich mit dem gedanken auch schon gespielt habe. Einfach aus Liebe zu den Kindern und Ihrer Mutter, blos das kann es ja nicht sein.
     
    #13
    Dergroßeblonde, 8 Dezember 2005
  14. Küschen
    Gast
    0
    Ich finde du solltest da auf jeden Fall Ruhe walten lassen und dich da nicht allzusehr reinsteigern kommt Zeit kommt Rat, sei da wenn man dich braucht aber sei nicht zu Aufdringlich wenn die Mutter dich Liebt dann wird sie das Verstehen das du nicht sofort mit den kindern herumtollst.
    Kopf hoch das wird schon.
     
    #14
    Küschen, 8 Dezember 2005
  15. Jetzt bin ich föllig fertig Vorgestern war Ich zufällig bei meiner Freundin (hatte in der Nähe zu tun) sie macht mir die Tür auf und guckt mich an wie "was willst du denn jetzt hier hau ab". Gut daraufhin habe ich ihr erklärt bin nur kurz da und muß auch gleich weiter (was auch stimmte, ich wollte sie halt nur kurz sehen).
    Wir haben uns dann so unterhalten und auf meine Frage hin ob Ihre Tochter sich mitlerweile schon berügt hätte kamm nur " Nein die ist immer noch mega Sauer auf dich und das aht sie mir am ... noch gesagt".
    Als nächstes erzählt mir meine Freundin (ich bin mir nicht mal mehr sicher ob sie das überhaupt sein möchte) das sie demnächt auch an 2 Tagen in der Woche von 10:00 bis 19:00 Uhr Arbeiten würde. Sonst ist sie Abends um 17:00 Uhr Zuhause. Ich muß dazu sagen meine Freundin war zu dem Zeitpunkt als ich bei Ihr war sehr generft von der ganzen Situation (Arbeit, zu wenig Zeit mit den Kindern, das Geld von Vater kommt auch nicht Pünktlich ect.).
    Ich habe jetzt die Befürchtung das sie sich den Kindern immer Mehr entfernt und das wenn ich auch noch dazukomme das die Tochter dann föllig zu macht und auf grund dessem unser Beziehung den Bach runter geht.
    Was soll ich machen die Beziehung beenden oder einfach über die Feiertage bei mir Zuhause bleiben mich nur per SMS melden und mich generel rar machen.
    Ich will sie nicht wegen so einem Scheiß verlieren und ich will umbedingt mit der Tochter ins reine kommen.
     
    #15
    Dergroßeblonde, 11 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe Frau Kindern
Unknown_68
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juni 2016
10 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2016
26 Antworten
Just looking 4 Love
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2015
35 Antworten