Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich liebe ihn-doch was fühlt er für mich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stern am Himmel, 16 Oktober 2005.

  1. Hallo ihr Lieben,

    ich bin neu zu Euch gestossen und möchte Euch mein Anliegen schildern..

    Vor ungefähr dreieinhalb Jahren lernte ich einen Mann kennen,er war und ist immer noch Kellner in meinem Stammrestaurant,was meine Familie,meine Freunde und ich nunmehr seit fast 10 Jahren besuchen.

    Am Anfang war er halt einfach der Kellner und ich einer der Gäste,ich dachte mir nichts dabei und er wahrscheinlich auch nicht.

    Seit fast vier Monaten ist aber alles anders-es war der Tag als meine Mutter Geburtstag hatte,ich war mit einem Teil der Familie im Restaurant essen und verabschiedete mich schon früher,da ich noch zur Party meiner Mutter wollte.
    Augenscheinlich hatte er wohl genau zu dieser Zeit überstürzt Feierabend gemacht,da kaum fünf Minuten später-ich war gerade auf halben Wege-ein Auto hinter mir raste und ich dachte noch"Was ist denn das für Einer?!"...
    Tja..das war er,der neben mir hielt,die Beifahrertür öffnete und mich fragte,wo ich denn hin möchte,ob er mich mitnehmen kann..

    Ich nahm das Angebot gerne an,es war kein langer Weg,wir fuhren wohl zwei Minuten,er sagte auch keinen Ton.
    Ich fand es einfach nett und machte mir Gedanken darüber..

    Dann war ich noch ein paarmal im Lokal und merkte,dass er von Mal zu Mal mehr für mich wurde,als nur der Kellner..

    Irgendwann nahm ich all' meinen Mut zusammen und schrieb -mit einem kleinen Text-meine Handynummer auf einen Zettel und gab sie ihm.
    Er nahm sie an und schien positiv überrascht zu sein.

    Drei Tage später schrieb er mir Seine Handynummer mit einer SMS.
    Dort schrieb er,dass wir uns gerne mal treffen können,aber er derzeit in seinem Leben keinen Platz für eine Frau hat,er arbeitet viel.80 Stunden die Woche,sieben Tage und möchte sich auch selbstständig machen.
    Die Kellnerei ist nur ein Nebenjob.

    Trotzdem haben wir es geschafft und traffen uns das erste mal,es war schön aber noch etwas verkrampft..er ist ziemlich schüchtern und wurde von seiner Nochfrau sehr verletzt...

    Jedenfalls folgten nach dem Treffen einige SMSen und Anrufe und natürlich das Sehen im Lokal.

    Wisst Ihr,er tut aber nie etwas von sich aus...okay,er hat mich schon von sich aus in den Arm genommen und mir gesagt,dass er den Tag an mich gedacht hat und er bringt mich gerne nach Hause und erzählt mir sehr viel aus seinem Leben und ist total offen und sehr wohlwollend und engagiert,wenn ich einen Vorschlag mache und/oder mich melde.
    Er freut sich auch immer mich zu sehen.

    Dann traffen wir uns kürzlich ein zweites Mal,das war schon anders als das erste Treffen,wir haben viel mehr gelacht und Scherze gemacht,er wahr viel gelöster und jeder hat gemerkt,dass er sich sehr wohl fühlt.
    Er brachte mich nach einen Spaziergang,den er unbedingt machen wollte,mit dem Auto nach Hause,umarmte mich zum Abschied und sagte "Bis zum nächsten Mal"

    An diesem Tage sprachen wir über intime Dinge,über Dinge aus dem Leben,die man nicht vielen Leuten erzählt.

    Er sagte,wenn er mit mir so im Restaurant reden würde,dann würde er rote Ohren kriegen *g*

    Auch sagte er mir,dass er den Status Quo momentan wohl ganz genehm findet....niemandem Rechenschaft ablegen zu müssen und auch mal mit seinen weiblichen Freunden was zu unternehmen...
    Er beugte sich zu mir und fragte "Oder was würdest Du machen,wenn Du meine Freundin wärst und ich würde mit anderen Frauen losgehen?"
    Dieses fragte er mich zweimal.

    Ich gab ihm zu verstehen,dass ich schon eifersüchtig wäre,aber ein gewisser Freiraum in einer Beziehung ja schon notwendig ist.
    Er sagte dann,dass er sowas sowieso nicht machen würde,wenn er eine Partnerin hätte..deswegen finde er es momentan gut so,wie es ist..

    Er sagte,dass es nächstes Jahr wohl ruhiger wird für ihn und dass er sich dann wohl wieder mal an die Liebes -bzw.Familienplanung machen möchte...

    Tja...das war jetzt viel erklärt und beschrieben,ich hoffe,ihr lest es trotzdem und ich würde mich freuen,eure Meinung dazu zu lesen,denn manchmal denke ich,er mag mich,dann denke ich,dass da doch mehr ist,dann wieder nicht..
    Ich bin da irgendwie völlig betriebsblind :smile:

    Danke Euch
    Sternchen :smile:
     
    #1
    Stern am Himmel, 16 Oktober 2005
  2. scannydisk
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    Verlobt
    Du sagtest er wurde von seiner frau verletzt? Nun ja zum einen denke ich das er noch ein bisschen an ihr hängt..aber irgentwie doch nicht da er sich verletzt fühlt..andererseits hat er jemand neues kennengelernt( dich) und es ist ja alles so frisch und neu...
    ich denke er möchte es erstmal langsam angehn..dich richtig kennenlernen dennoch ist er etwas zurückhaltend da er sich noch nicht sicher ist, dich nicht verletzen möchte...da er viellei weiß wie das ist (in jeder verschiedenen art von verletzung)

    Ich glaub er mag dich sehr...lasst es ruhig angehn und schau was draus wird...klang doch alles schon sehr vielversprechend..wünsch euch auf jedenfall glück...
    Bine
     
    #2
    scannydisk, 16 Oktober 2005
  3. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde auch sagen, dass Du Dich einfach zurücklehnen und abwarten solltest. Laß ihm die Zeit, die er braucht. Laß es so laufen, wie es gerade ist. Gleichzeitig siehst Du dann auch, wie es sich entwickelt. Später dann, wenn in seinem Leben Änderungen eingetreten sind, kannst Du Dich dann erneut entscheiden was zu tun ist.

     
    #3
    Gravity, 16 Oktober 2005
  4. Ich danke Euch,für eure Antworten :smile:

    Meint ihr,er hat vielleicht mehr für mich übrig,als er sich momentan eingestehen will?

    Ich kann es halt nicht ändern,es ist passiert,wenn ich meine Gefühle ändern könnte,würde ich es machen...

    Heute ist wieder so ein Tag,wo ich ihn schrecklich vermisse...

    Sternchen
     
    #4
    Stern am Himmel, 16 Oktober 2005
  5. Habt ihr einen Tipp für mich,wie ich weiter vorgehen kann?

    Tut mir leid,wenn ich Euch nerve,aber ich weiss einfach nicht mehr weiter..

    Das Sternchen
     
    #5
    Stern am Himmel, 16 Oktober 2005
  6. scannydisk
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    Verlobt
    Also..was willst du denn für nen tip..einfach erstmal warten..mehr kannst du nicht tun..drängen odernerven am anfang kommt nicht gut!

    Liebe grüße bine und viel glück
     
    #6
    scannydisk, 17 Oktober 2005
  7. Virility
    Verbringt hier viel Zeit
    364
    101
    0
    nicht angegeben
    ich denke mal, dass er erstmal seine exfreundin von seinen gefühlen akoppeln muss.
    wenn du ihn jetzt bedrängst, dann verlierst du ihn. kannst ihm ja ab und zu schreiben, damit er weiß, dass es dich noch gibt. aber lass ihm zeit! davon habt ihr dann am ende mehr...
     
    #7
    Virility, 17 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe ihn fühlt
kleine Alöx
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2016
33 Antworten
Kreutzer23
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2016
19 Antworten
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
16 Antworten
Test