Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich liebe meine Ex immer noch :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Markuss84, 28 April 2008.

  1. Markuss84
    Markuss84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen, :geknickt:

    hab gar keine konkrete Frage, aber vielleicht hat ja trotzdem jemand nen Rat für mich :ratlos:

    War bis Dezember mit meiner ersten richtigen Freundin 5 Jahre zusammen! Bis sie aus heiterem Himmel Schluss gemacht hat, weil sie sich in einen anderen verliebt hat. Ich war echt extrem traurig, wie das halt so ist nach einer so langen Zeit... Hab alles versucht, sie zurückzubekommen :flennen:

    Dann im Februar hab ich jemand neuen kennen gelernt, es ging alles rasend schnell. Ich war nach der Trennung so "liebesbedürftig", dass ich wahrscheilich leichtes "Futter" war. Vielleicht wollte ich meiner Ex auch nur beweisen, dass ich wieder glücklich werden kann! Die neue Beziehung war am Anfang sehr sehr schön, so dass ich überhaupt keine Zeit mehr an meine Ex verschwendet hab.

    Sogar als meine Ex irgendwann meinte, sie wäre wieder solo und hätte noch ziemliche Gefühle für mich und bereut es, mich so verlassen zu haben, blieb ich hart: Der größte Fehler den ich je gemacht habe :kopfschue

    Mittlerweile hat sich gezeigt, das meine "Neue" doch nicht wirklich das ist was ich brauche und will. Aber erst jetzt merke ich Trottel, dass ich meine Ex noch so vermisse. Ich denke die ganze Zeit an sie, obwohl ich eigentlich traurig sein sollte, dass es mit der Neuen nicht geklappt hat. Ich sehne mich so nach den Stunden mit meiner Ex, träume sogar schon wieder von ihr.

    Heute hab ich sie das erste mal seit langem wieder gesehen :eek: Wow, das ist die Frau die ich will! Ich kann fünf Jahre einfach nicht vergessen, alles erinnert mich an sie. Mit ihr wäre alles so perfekt jetzt.

    Aber jetzt hat meine Ex wieder nen Freund, mit dem es auch was festeres zu sein scheint. Ich könnte mich so in den Ar*** beißen, ihr nicht früher gesagt zu haben, dass ich sie zurück will. Und alles nur, weil ich während der Verliebtheitsphase mit der Neuen quais "blind vor Liebe war".

    Jemand ne Idee, wie ich aus der Situation wieder raus komme? :schuechte
     
    #1
    Markuss84, 28 April 2008
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo Du,

    bist du nicht der User, der erst vor kurzem einen Thread über Beziehungspause erstellt hat und dann letztendlich doch Knall auf Fall von ihr verlassen wurdest?

    Jetzt hast du plötzlich wieder Gefühle für deine "Ex-Ex", obwohl sie dir angeblich in der 5jährigen Beziehung nicht das gegeben hat, was du dir so vorgestellt hast und mit deiner Neuen am Anfang alles so perfekt erschien bis sie dich eiskalt abservierte?

    Weißt du was ich glaube? Du verrennst dich von einer Sache in die andere, weil du unbedingt geliebt werden möchtest und nicht allein sein willst, was durchaus verständlich ist, denn das sind ganz normale Bedürfnisse, die Menschen sich im Allgemeinen so wünschen.

    Warum bleibst du nicht mal eine Zeit alleine und wartest ganz einfach ab, bis du wieder eine Frau triffst, die hundertprozentig zu dir passt?

    Blicke selbstbewusst und voller Zuversicht in die Zukunft, trauere nicht der Vergangenheit nach, die so wahrscheinlich nie mehr kommen wird und lebe endlich dein Leben!
     
    #2
    munich-lion, 28 April 2008
  3. Markuss84
    Markuss84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ja der bin ich. :cool1:

    Ich glaube aber eher, dass die andere nur eine Ablenkung für mich war. Ich war einfach so glücklich, dass ich mir keine Gedanken mehr über meine Ex gemacht habe.

    Jetzt wo man wieder alleine ist, wird einem halt klar, was man doch irgendwie brauchte. Zwar war meine "Neue" sicherlich hübscher, schlanker, sportlicher und experementierfreudiger im Bett. Aber das ist nicht das was zählt, das hab ich nur leider zu spät gemerkt... :geknickt:
     
    #3
    Markuss84, 28 April 2008
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Eben...ich konnte mich daran erinnern, weil ich mich dort schon ausführlich geäußert habe. ;-)


    Du wärst immer noch glücklich, wenn nicht der ganze Mist mit ihr passiert wäre. Also was schließen wir daraus? Sobald du alleine bist, brauchst du wieder jemanden, den du deine Gefühle wieder -sagen wir es mal salopp- "aufdrücken" kannst.
    Nur leider wird deine langjährige Freundin dafür die Falsche sein und das weißt du auch.
    Konzentriere dich doch mal auf andere Ablenkungen und kümmere dich um deine Belange und werde ein bisschen "egoistischer", damit es in der nächsten Beziehung besser klappt.

    Tja...die Erkenntnis haben leider viele und du musst dir bloß vor Augen halten, dass dich deine Exex für einen anderen verlassen hat und nicht du derjenige warst, der die Beziehung beendete.
    Mensch junger Mann, gib dir doch mal bisschen Zeit um all die Rückschläge und Negativerlebnisse zu verarbeiten, denn das ist die Chance und Grundlage, dass in der nächsten Partnerschaft nicht wieder die gleichen Fehler gemacht werden.

    Weißt du was du brauchst? Eine Frau, die dich endlich so nimmt, wie du wirklich bist! Und das haben deine beiden Letzten mit Sicherheit nicht und das sollst du dir immer wieder vor Augen halten, wenn du am Verzweifeln bist.
     
    #4
    munich-lion, 28 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe immer noch
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
anonPony
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2015
1 Antworten
Ohrwurm
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2016
28 Antworten