Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich liebe sie...sie mich auch? Wie soll ich vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mickey Mouse, 13 Oktober 2007.

  1. Mickey Mouse
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Abend.

    Ich weiß nicht so genau, was ich machen soll. Ich versuche euch mal die Situation zu schildern:

    Vor 1 1/2 Monat habe ich ein Mädel in einem "Register für Schüler"
    ("Schülerregister") kennen gelernt. Sie geht auf eine Schule ganz in meiner Nähe. Eines Tages schrieb sie mich an und meinte, dass ich ja einem, den sie kenne, total ähnlich sehe und, ob ich das denn sei. Auch nachdem ich ihr gesagt habe, dass ich das nicht bin, hat sie mir immer wieder geschrieben. Mitlerweile sieht es so aus, dass wir jeden Tag über ICQ chatten und wir haben uns sogar schon zwei Mal getroffen. Einmal waren wir was trinken und das andere Mal im Kino. Wenn wir mal nicht miteinander reden, dann schreiben wir uns SMS...
    Wenn wir mal über 10 Stunden nicht gesprochen haben, schreibt sie mir SMS mit miss you...
    Einmal hat sie mir sogar geschrieben, dass sie gerade an mich denken muss und, dass sie mich vermisst.
    Was uns auch schon aufgefallen ist, ist, dass wir sehr viel gemeinsam haben (Interessen, Meinungen bezüglich...jedem, kann man schon fast sagen, Thema, Musik, Sport etc.)

    Ich finde, dass das für sich spricht. Also, dass sie auch nicht abgeneigt ist zumal, sie wollte, dass wir zusammen ins Kino gehen.

    Ich kann sie aber, wegen ein paar anderen Dingen, einfach nicht einordnen, was ihre Gefühle angeht. Im Chat ist sie so offen, lustig...es macht wirklich viel Spaß mit ihr. Man kann sich gut unterhalten, aber wenn wir uns treffen ist die Stimmung eigentlich bei Null. Sie spricht nur, wenn man sie anspricht - von ihrer Seite kommt echt nicht viel...
    Mich angucken tut sie auch nur manchmal...ab und an, wenn ich sie anspreche, aber nicht auffälig oft. Ich meine, bin ich wirklich so hässlich?^^
    Sie hat mir ja mal vor langer Zeit gesagt, dass sie echt schüchtern ist. Bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger...
    Hm...bin ich echt so schlimm? Ich beiße ja nicht :zwinker:

    Ich bin echt fertig mit meinem Latein. Ich kann von mir sagen, dass es bei mir wirklich gefunkt hat, sie aber einfach nicht einschätzen kann...
    Die SMS und diese Offenheit und der Wunsch sich nochmal mit mir zu treffen ordne ich einfach als "gut" ein und wenn wir uns treffen...das ist schon regelrecht langweilig...

    Was sagt ihr dazu? Wie würdet ihr sie einordnen?
    Ich habe auch mal daran gedacht, dass sie vielleicht einfach nur Angst hat, das sie was falsch macht oder...keine Ahnung...
    Ich wollte das Eis brechen, in dem ich den ersten Schritt mache...
    Das wollte ich eigentlich schon längst im Kino machen, aber dann wurde ich wieder durch die genannten Faktoren verunsichert.

    Bitte sagt mir, was ich machen soll. Wie soll der erste Schritt aussehen? Abgesehen von Kino + Arm um sie legen...
    Kino hatten wir erst vor kurzem :zwinker:

    Wie schätzt ihr sie ein?

    Lg, Mickey Mouse

    Achja, vielleicht sollte ich noch kurz auf das Alter eingehen ;-)
    Sie ist 14 und ich bin 16...
     
    #1
    Mickey Mouse, 13 Oktober 2007
  2. kismet
    kismet (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    88
    1
    Single
    jahaaa, das überaus wackelige gebiet des frauenverstehens^^


    naja, ich bezieh das ganze einfach mal auf mich... ich bin zwar n kerl, aber auch ich darf schüchtern sein...
    und von diesem recht hab ich mein leben lang gebrauch gemacht.
    das ganze erinnert mich ziemlich an die anfänge von mir und meiner jetzigen freundin.
    wir haben uns des öfteren gesehen, aber die meiste zeit wohl nur schweigend nebeneinander gesessen.
    von blickkontakt konnte auch keine rede sein(zumindest weiß ich von keinem, dagegen hab ich mich aufgrund meiner schüchternheit immer gesträubt^^)
    im krassen gegensatz standen dazu verdammt ausgeprägte und tiefgründige icq-gespräche über teilweise schon recht intime sachen(nein, nich SOLCHE intimen sachen:tongue: )
    wenns n thema gab das beredet werden konnte hab ich geredet, aber ich war halt nich der typ dafür, hab selten irgendwas selbst angesprochen und so.
    zwingt mich jetzt nicht aufzuschreiben wie wir zusammengekommen sind, aber es war für beide seiten harte arbeit und auch ne mutprobe sondergleichen. bereut haben wir es aber auf jeden fall noch nich...

    aber wieder zu dir.
    ich denke wenn so sachen wie 'miss you' kommen und sie auf virtueller ebene so offen ist ist sie wirklich verdammt schüchtern.
    das miss you spricht shcon dafür dass sie interesse an dir hat, meisnte nich?^^
    bleibt die frage offen wie man den ersten schritt macht, nach dem du suchst
    ich weiß nich ob ne umarmung im kino das passende is... da sind die rückzugsmöglichkeiten doch recht spärlich und du kannst auch nich so gut ihre reaktion deuten wie 'draußen'
    von nem gespräch mal ganz abgesehen, das steht nämlich nach nem ersten kleinen schritt auch postwendend an.
    wie stehts bei euch ums händchenhalten?
    wär das vielleicht n anfang, oder habt ihr das shcon überschritten?
     
    #2
    kismet, 13 Oktober 2007
  3. penelope21
    penelope21 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Mickey,
    ich kann da ein wenig aus Erfahrung sprechen was Chat und Treffen angeht. Ich hab meinen Freund übers Internet kennen gelernt.
    Wenn sie vor dem PC sitzt traut sie sich mehr, weil sie deine Reaktion nicht sehen kann. Und sie kann sich ihre Antworten die sie dir schreibt genau überlegen, das kann sie natürlich nicht wenn ihr zusammen seit.
    Wenn du das gerne geklärt haben willst, was ich durchaus verstehen kann, dann sprich sie doch darauf im Chat an. Dann traut sie sich eher das zu sagen bzw. zu schreiben als wenn sie dir dabei in die Augen schauen muss. Dann könnt ihr das ganz in Ruhe im Chat bequatschen du weißt woran du bist und sie traut sich dann vielleicht irgendwann auch mehr wenn ihr zusammen seid, weil sie weiß woran sie bei dir ist. Ich kann mir nämlich auch gut vorstellen das sie sich nicht recht traut etwas zu sagen weil sie Angst hat etwas falsches zu sagen und du dich dann von ihr abwendest. Vielleicht ist es ihr sehr wichtig das aus euch mehr wird und sie deshalb bloß nichts falsch machen möchte.
    Ich denke schon dass sie über beide Ohren in dich verknallt ist, denn wenn sie es nicht wäre dann wäre es ihr auch egal was du von ihr denkst und dann wäre sie wohl auch nicht so still.
    Und es ist ja auch noch sehr frisch bei euch, sie muss vielleicht erstmal auftauen.:smile:
    Ich wünsch dir jedenfals viel Glück, dass du das Eis bei ihr zum schmelzen bringst.
    Und schreib mal, wenn es Fortschritte gibt.
     
    #3
    penelope21, 13 Oktober 2007
  4. Mickey Mouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die tollen Nachrichten.
    Hat mir irgendwie wieder Mut gemacht, den ersten Schritt einfach mal zu wagen :smile:

    wie stehts bei euch ums händchenhalten?
    wär das vielleicht n anfang, oder habt ihr das shcon überschritten?


    Ist das nicht so ein Ding, wenn man schon zusammen ist?

    Was kann ich denn noch so machen, um ihr zu zeigen, dass ich sie wirklich gerne habe?

    Was ich auch noch sagen wollte: Ich bin ein begnadeter N/A-Nachrichten-Leser bei ICQ und auch ein wirklich guter Gästebucheintrag-Leser im Schülerregister :zwinker:
    Dort hat sie zu einer Freundin gemeint, einen Tag, nachdem wir uns getroffen haben, dass sie über ihre vorherige Liebe hinweggekommen ist und es jetzt einen neuen gibt.
    Ich weiß nicht, ob ich damit gemeint bin oder nicht, aber ich bin ein Mensch, der immer Zusammenhänge sucht und, da wir uns erst einen Tag vorher getroffen haben...hehe :zwinker:

    Sie schreibt mich echt jeden Tag an, egal ob es ihr mies geht oder, ob sie wirklich gut gelaunt ist.
    Wir kennen uns nicht wirklich lange, aber sie spricht mit mir, wie ihr euch denken könnt in ICQ und nich in RL *zwinker*, über alles, was sie bedrückt und das mach ich auch. Das heißt ja, dass sie Vertrauen mir gegenüber aufgebaut hat, oder?

    Boah, wieviel ich heute wieder geschrieben habe :zwinker:
    Hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben, wie ich ihr zeigen kann, dass sie mir viel bedeutet und ich sie etwas mehr mag :smile:
     
    #4
    Mickey Mouse, 13 Oktober 2007
  5. kismet
    kismet (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    88
    1
    Single
    auf das händchenhalten kam ich weil es bei mir und meiner freundin mir auch den nötigen schubs gegeben hat^^
    (einer von vielen schubsern die ich nötig hatte -.- )

    is meines erachtensnich gleich soooviel nähe und zeigt doch unmittelbar worauf du hinaus willst, findste nich?
    kann aber auch sein das ich das händchenhalten vollkommen falsch kategorisiere, weils mir eben einen der entscheidenden stöße gegeben hat

    ansonsten is die idee, das über icq zur sprache zu bringen ziemlich gut, unterstütze ich ohne einschränkungen.
    das dürfte genau ihre wellenlänge sein^^
     
    #5
    kismet, 13 Oktober 2007
  6. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    GENAU! Wenn du DAS tust, faulen dir deine Arme ab.

    Schon mal darüber gedacht dass sie dich nicht so oft anschaut gerade weil sie in dich verknallt ist? Ich hatte eine, sie konnte kaum einen Satz aussprechen in meiner Gegenwart, so abnormal ist das nicht.

    Weisst du was? Scheiss auf ICQ, du wirst sie niemals berühren können im ICQ.

    Du hast dich in sie verknallt? Du willst etwas von ihr? Dann pack deinen A**** aus deinem Sessel und tuh was mit ihr. Du wirst merken ob sie auf dich steht oder nicht und ehrlich gesagt, wenn sie nicht auf dich steht dann hast du eine seltsamere Frau gefunden als ich damals. Das was sie in ihren SMS schreibt kann man kaum anders verstehen. Tuh mal was, egal was. Halt mal ihre Hand. Trete mal beim Abschied näher an sie ran, schau ihr tief die Augen und dann mal sehen was passiert :zwinker:

    Dein Aussehen ist sowas von egal, ich hatte mal schulterlange Haare, Kleider indenen ich richtig schön dämlich aussah und es verliebte sich eine in mich.
     
    #6
    lost Romance, 13 Oktober 2007
  7. Mickey Mouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank euch allen, ihr habt mir richtig Mut zugesprochen :smile:

    Ich treff mich am Donnerstag wieder mit ihr und dann werde ich es einfach mal versuchen.

    Was sagt ihr dazu:
    Wir gucken eine DVD (bei mir) und dann lege ich meinen Arm um sie...
    Da kann ich dann wenigstens ihre Reaktion sehen :zwinker:
     
    #7
    Mickey Mouse, 14 Oktober 2007
  8. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ja, das ist doch ne gute idee und an ihrer reaktion wirst du dann auch wissen, woran du bei ihr bist und ob du weitergehen kannst:zwinker:

    vermutlich ist sie wirklich so schüchtern und im icq spricht es sich einfach lockerer.:zwinker:
     
    #8
    User 77157, 14 Oktober 2007
  9. Mickey Mouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe mir überlegt am donnerstag einfach alles auf'n tisch zu packen und ihr einfach zu sagen, dass ich mich in sie verliebt habe.
    anfangs erstmal einen schönen abend machen, dvd gucken und so...
    ich will dann meinen arm um sie legen und da schonmal gucken, wie sie darauf reagiert und dann, wenn sie nicht abgeneigt ist, einfach die karten auf den tisch legen und ihr dann, vllt. am ende zu sagen, was sache ist.

    findet ihr das zu viel auf einmal? ich kann einfach nicht mehr aufhören an sie zu denken und wenn ich endlich klarheit habe, ist mein kopf auch wieder frei.
     
    #9
    Mickey Mouse, 15 Oktober 2007
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wie ich in einem anderen Thread letztens schon schrieb finde ich dass man sich durch so Chatprogramme, Mail und sms die ganze Persönliche Kommunikation verhaut. Man spricht kaum mehr miteinander weil schreiben ja viel einfach ist. Das finde ich schon schade, wenn das so weitergeht wird keiner mehr ordentlich sprechen können....
     
    #10
    capricorn84, 15 Oktober 2007
  11. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm... ich schaue ihr lieber in die Augen, ein Blick sagt mehr als tausend Worte :zwinker:.
    aber ist geschmackssache, ich würde mir nichts vornehmen, du weisst ja nicht wie sie auf den Arm reagiert. Wenn du das mal gemacht hast kannst du ja immernoch weiterschauen.
     
    #11
    lost Romance, 15 Oktober 2007
  12. croy1
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Da stimme ich dir voll und ganz zu!
    Mich wundert es zudem auch immer wieder, wieviele sich über Chats oder so kennenlernen. Bin ich absolut kein Freund von.
    Das nimmt die ganze Magie, die man sonst im RL hat bzw. hätte :engel:
     
    #12
    croy1, 16 Oktober 2007
  13. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ja, würde es aber von ihrer reaktion und von ihrem verhalten an diesem abend abhängig machen. wenn sie sich sehr zurückgezogen verhält, würde ich es vllt eher lassen, denn dann könnte sie sich überrumpelt fühlen, bzw es könnte wirklich zuviel auf einmal sein.
     
    #13
    User 77157, 16 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe mich vorgehen
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
sarah2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Dezember 2015
14 Antworten
Test