Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich möchte dass sie kommt

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von 089Jonny, 30 Januar 2006.

  1. 089Jonny
    Gast
    0
    Hallo,
    bin neu hier. Weiß einfach nicht mehr weiter.
    Also ich bin 27 (heute geworden) sie ist 19.
    Wir sind seit 8 Monaten zusammen und sehr glücklich miteinander.
    Mit dem Sex klappt es eignetlich auch wunderbar. Wir haben sehr oft Sex und probieren viel aus. Das eigentliche Problem ist, dass sie nie kommt. Das weiß ich weil wir eben viel reden, auch über Sex. Anfangs machte ich mir keine Sorgen weil sie sagte, dass sie nicht jedes Mal kommt. Doch nun frage ich mich was los ist. Jeder Mensch hat so seine Vorlieben und es hat einige Zeit gedauert bis ich mich auf sie eingestellt habe. Sie möchte viele Küsse und Streicheleinheiten auch während des Akts. Manchmal zährtlicher, manchmal wilder also eigenlich echt normal.
    Nun habe ich in letzter Zeit geziehlt versucht sie zum kommen zu bringen. Mir ist nämlich egal ob ich komm. Hab versucht sie im Vorspiel zum kommen zu bringen, also mit Zunge, Massage der Klitoris, beides zusammen, lecken und gleichzeitig streicheln, G-Punkt mit dem Finger stimmuliert, ein Finger zwei Finger, drei Finger, mal zährtlich und vorsichtig, dann schneller. Für sie ist es ein schönes und intensives Gefühl. Aber es reicht nicht für den Orgasmus.
    Was ich damit sagen will, habe alles ausprobiert. Bei anderen Frauen wusste ich immer wie ich Freude bereiten kann. Doch nun steh vor einem großen Rätsel. Nichts hat geholfen. Sie hat mir sogar gesagt, dass sie nichtmal kommt wenn sie sich selber streichelt.
    Nun bin ich echt depremiert. Echt es ist belastend zu wissen dass sie nicht kommt. Und ich möchte es so sehr.
    Was soll ich nur tun?
    Sie hat zu mir gesagt dass es sehr schön ist wenn wir es tun und dass sie ein intensives Gefühl verspürt, doch gibt es dann keine Steigerung für sie.
    Meint ihr ich sollte mir einen Vibrator zulegen und es damit versuchen? Hängt der Orgasmus einer Frau wirklich so stark mit dem Umfeld zusammen? Also klar mag ich es sie zu streicheln und zu küssen aber wenn sich andere Frauen selber befriedigen und zum Orgasmus kommen gibt es ja auch nur eine Stimulation der Klitoris oder des G-Punkts ohne viel Zährlichkeit dabei.
    Bin echt verzweifelt. Bitte helft mir.
     
    #1
    089Jonny, 30 Januar 2006
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Naja man könnte es auf das Alter schieben zum Beispiel das sie sich noch nicht so entspannen kann und fallen lassen kann das es zum kommen reicht.
    Vieleicht braucht sie aber auch einfach noch andere Reize damit sie kommt.
    Versucht es doch mal ausserhalb der eigenen 4 Wände oder auf der Waschmaschine. UNd wenn du ihr einen Vibi schenken willst rede vorher mit ihr und dann sucht zusammen einen aus.
    Vieleicht steht sie aber auch auf Fesselspiele und weiß es nur noch nicht.
    Oder du kaufst dir das Buch: Der perfekte Liebhaber das hat auch nen paar sehr nette Tips

    p.S.: falsches unterforum ;-)
     
    #2
    Stonic, 30 Januar 2006
  3. rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    611
    101
    0
    Single
    HAPPY BIRTHDAY,trotz probleme!
     
    #3
    rettender-engel, 30 Januar 2006
  4. 089Jonny
    Gast
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Ja das Buch habe ich mir auch gekauft. Ist echt nett und es hat unser Sexleben bereichert. Habs noch nicht ganz gelesen :zwinker:
    Und klar hatten wir schon Sex außerhalb der eigenen 4 Wände. Sehr geil wars auf dem Küchentisch und draußen beim Spazieren gehen im Wald.
    Fesseln im normalen Sinne und Ausmaß finde ich auch eine schöne Abwechslung. Habe es mit ihr noch nicht probiert. Aber ob das der Grund ist für ihr nichtkommen wage ich zu bezweifeln
    Scheiße!:geknickt:
     
    #4
    089Jonny, 30 Januar 2006
  5. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Es ist doch nicht so tragisch, wenn sie nicht dabei kommt. Solange sie Spass daran hat, ist das nicht so wichtig. Ich komme auch nie beim Sex (außer wenn ich mit meinen fingern "dazuhelfe"). Es macht mir aber nichts aus, denn es war ja immer so und ich kenne es nicht anders. Ich finde Sex aber trotzdem wunderschön und geil.
    Es wird schon noch passieren, aber mach dir da keinen Druck und vor allem nicht (unbewusst) ihr.
     
    #5
    orbitohnezucker, 30 Januar 2006
  6. 089Jonny
    Gast
    0
    Ja Druck machen ist schlecht. Aber es geht ja nicht mal mit den Fingern.
    Es ist ja auch wunderschön mit ihr. Das Problem ist, dass sie von sich aus auch nicht glücklich damit ist. Und dann kommen ihr Gedanken in den Sinn ob es vielleicht mit einem anderen klappen würde. Das weiß ich weil wir eben über alles reden können. Und das Schlimme ist, wenn sie mit einem anderen schlafen würde, würde es wohl klappen zwecks Aufregung, was Neues, Verbotenes tun und klar wärs dann vorbei mit unserer Beziehung.
     
    #6
    089Jonny, 30 Januar 2006
  7. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Vielleicht gehts ihr genauso - vielleicht ist es ihr egal ob sie kommt? Wieso willst du sie dazu "zwingen"?

    Ist doch schön wenns schön ist.

    Mensch Männer, seid doch nicht immer so Orgasmusfixiert (ich probier grade das abzulegen).
     
    #7
    einTil, 30 Januar 2006
  8. 089Jonny
    Gast
    0
    Ich spür dass sie es sich durchaus wünscht zu kommen.
     
    #8
    089Jonny, 30 Januar 2006
  9. Dreamerin
    Gast
    0
    Für mich wäre es das Schlimmste, wenn ich einen Freund hätte, dessen Gedanken sich ständig drum drehen, ob ich kommen kann. Das setzt nämlich beide unter Druck.
     
    #9
    Dreamerin, 30 Januar 2006
  10. 089Jonny
    Gast
    0
    Männer sind da halt anders. Wir kommen immer (wenn wir wollen) und es ist schon wichtig das Gefühl zu haben es der Freundin besorgen zu können.
    Vielleicht muss ich mich damit abfinden dass es nicht klappt bei ihr. Schade. Aber trotzdem genieße ich alle erotischen Momente mit ihr. Mein Gedanke war in diesem Forum rauszufinden ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt den "Motor zum laufen zu bringen" eventuell mit einem Vibi. Und dass es dann irgendwann auch ohne Hilfsmittel bei ihr funktioniert. Soweit ich weiß sollte man ja zum Beispiel den G-Punkt öffters stimmulieren dann kann sich dieser besser entwickeln. Oder ist das Quatsch?:engel:
     
    #10
    089Jonny, 30 Januar 2006
  11. 089Jonny
    Gast
    0
    naja ich merk es gibt wohl keine Lösung und ich kann nichts dagegen tun. Trotzdem euch viel Spaß bei allem was ihr macht.
     
    #11
    089Jonny, 30 Januar 2006
  12. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Das hab ich auch mal irgendwo gelesen, kann es dir aber auch nicht sicher sagen, ob es funktioniert. Probiert es doch einfach aus, wenn sie das auch möchte!
     
    #12
    Sunflower84, 30 Januar 2006
  13. Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    G-Punkt ist ne ganz tolle Erfindung, kann ich wärmstens empfehlen. Der funktioniert aber nicht bei allen Frauen, das hab ich empirisch nachgewiesen ;-)

    Meine Freundin brauchte auch eine ganze Weile, bis sie das erste Mal kam. Aber nach 1-2 Jahren fing das an (warum grade dann, weiß ich auch nicht) und seitdem passiert das regelmässig. Nicht immer, aber imemr öfter.
     
    #13
    Nachtschatten, 30 Januar 2006
  14. 089Jonny
    Gast
    0
    Hi nachtschatten,
    hast du etwas bestimmtes geändert oder wie kams dazu dass sie plötzlich kam. Danke schon mal für den Hoffnungsschimmer
     
    #14
    089Jonny, 30 Januar 2006
  15. Xavie
    Xavie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Glaub eigentlich fast jeder Mann erkennt die Problematik. Klar, meine Freundin hat mir auch immer gesagt das es nicht schlimm sei das sie nicht kommen würde, sie fänds auch so schön. Aber damit kann sich einfach kein Mann zufrieden geben. War bei mir nicht anders. Komischerweise war es bei uns so wie Nachtschatten erzählt hat. Von einem auf den anderen Tag ging es plötzlich, dann war sie immer diejenige die zufrüh kam und ich ab und zu nicht. Wie es dazu kam, gute Frage. Das war ne Nacht wo wir das erste mal zusammen einen Porno geschaut haben und irgendwie hat uns das beide so geil gemacht das wir einfach übereinander hergefallen sind (den ton konnte ich schnell noch ausstellen ^^). Konnte mir selber nicht erklären warum es dann plötzlich besser ging, weil wir hatten vorher auch sehr guten Sex, waren auch nicht angespannt oder haben uns unter Druck gesetzt, aber plötzlich war es eben anders und ich hab gemerkt das sie sich viel besser fallen lassen konnte. Sie konnte es mir aber auch nicht erklären, meinte nur jetzt wärs noch schöner. Hoffe konnte dir ein wenig weiter helfen. Irgendwann kommt wohl der richtige Zeitpunkt. Hatte mich eigentlich fast damit abgefunden und wurde dann Gott sei dank positiv überrascht. Das kommt bei euch sicher auch noch.

    Und noch Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag...fast vergessen :tongue:

    mfg Xavie
     
    #15
    Xavie, 30 Januar 2006
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    :smile: Vielleicht gibts für mich dann auch noch Hoffnung? :cry:
     
    #16
    Dreamerin, 30 Januar 2006
  17. Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht, daß ich wüsste. Ich hab eben so einiges ausprobiert, aber ein "AHA-Erlebnis", nach dem es auf einmal klappte, gabs nicht. Vielleicht konnte ich mich mit der Zeit nur besser auf sie einstellen... das muß man natürlich lernen.
     
    #17
    Nachtschatten, 30 Januar 2006
  18. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Vielleicht kann ich dir auch geringen Trost bieten:
    Bin mehr als 1 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen, bis zum Oktober 2005 konnte ich nicht außer bei SB kommen. Und dann hat es auf einmal geklappt, obwohl wir seit Sommer/Herbst 2004 Sex haben. Er hat nichts sooo verschieden gemacht, also nicht besagtes Aha-Erlebnis... nachdem ich dann das erste Mal bei ihm gekommen bin, hat er natürlich das verstärkt, was mich beim ersten Mal dazu gebracht hat, und seitdem geht's... so richtig erklären kann ich es mir auch nicht. Es ist demnach zwar schon so, dass er seine Technik verfeinert hat, aber nicht, dass wir etwas ganz Neues ausprobiert hätten, was dann so aufregend war, dass es endlich klappte.
    Ihr seid 8 Monate zusammen, zu dem Zeitpunkt ging es bei mir noch nicht, also vielleicht wird das noch. Ich hab den Rest des Threads jetzt nicht gelesen, der Tipp kam sicher schon mal: Da sich deine Freundin nicht selbst zum Orgasmus bringen kann, sollte sie es mal versuchen... verschiedene Dinge ausprobieren und aufmerksam darauf achten, was genau sie dabei richtig antörnt, dann lässt sich das auch besser auf die Zweisamkeit übertragen.
     
    #18
    Kuri, 31 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - möchte kommt
JuliusU
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 September 2016
44 Antworten
La Vida Loca
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 April 2016
30 Antworten