Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich mach doch alles kaputt :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chris-Air, 7 August 2005.

  1. Chris-Air
    Gast
    0
    Hi leute,
    ich bin neu hier udn möchte erstmal meine probleme und sorgen loswerden:

    bin seid 4 Monaten mit meiner Freundin zusammen, bzw war mit ihr zusammen.
    Naja und ich habe echt ein persönliches problem mit mir selbst, denn ich bin ein shr sensibler typ und brauche ständige nähe udn wärme und meien agressionen sind unkontrollierbar und kommen völlig überraschend.

    Nja zum thema:
    Also sie war 2 wochen mit ihren eltern im urlaub, udn als sie wieder kamen haben wir uns jeden tag wegen jeder kacke gezofft. ja und am abend bevor alles im arsch ging, haben wir usn richtig inen wolle gehabt. Darauf hab ich egsgat das ich kein bock mehr auf ne beziehuung habe, obwohl es nicht ernst egmeint war, ich kam mit den ganzen zofferrein eifnach nicht mehr klar... ja und dann bion ich auch nach hause gefahren udn sie meinte sie will von mir dann auch nichts mehr wissen...oh man ich hab ihr 1000 sms geschrieben das es nicht so gemeint war und das mir es leid tut aber sie wollte mich dann immer noch nicht sehe...ja darauf bin ich ausgeflippt un d hab sie als schlampe bezeichnet, obwohl das ja auch nicht ernst war..ich weiß das es war falsch...ja und sie meinte auch das ich ständig was anderes sage...oh man ich wusste genau das ich echte scheiss egebaut habe udn mri ist das erst viel zu spät klar geworden...ich hab noch 1000 mal versucht mich bei ihr zu entschudligen udn bin extra noch ohen ihren willen zu ihr gefahren weil ich das geklärt haben wollte, aber sie meinte nur zu mir, das sie erstmal ein paar tage ruhe vor mir haben will... naja das hat sich ja alles über 3 tage hingezogen, ich hab bis jetzt nru 1 pizza nach 3 tagen gegessen, ich bin nur noch am heulen udn rauche eine nach der anderen, ich hab schon 8 schachteln weg...naja dazu muss ich noch sagen das ich zur zeit in Psychatrischer Behandlung bin, weil meine damalige Ex freundin mich psychisch kaputt gemacht hat weil sie mir dauernd fremdgegangen ist udn ich sie dabei noch erwischt habe...oh man ich denke ich bin echt gestört in der birne...wieso amch ich das alles nur...echt mir ist wieder richtig zum heulen zu mute...bitte hilft mir, ich weiß einfach nicht mehr weiter

    Liebe Grüße

    Chris
     
    #1
    Chris-Air, 7 August 2005
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Hm ja, das ist natürlich traurig. Warum zofft ihr euch denn eigentlich gleich wennse wieder ausm Urlaub zurück is? Da freut man sich doch auf den Partner und will erst recht mit ihm ne schöne Zeit haben. Und da kann ich echt nich nachvollziehen das man sich glei zofft, hast du ihr vielleicht vorgeworfen dasse Fremdgegangen ist?

    Ja stimmt. Mit deinen Wutausbrüchen, und falschen Aussagen in Streitmomenten machst du alles kaputt. Die einzigste Möglichkeit die du hast, ist das in den Griff zu kriegen. Wie, das weiss auch ich nicht. Probiere ihr zu vertrauen, vergesse die Erfahrungen die du mit deiner Exfreundin gemacht hast, und lass dich von diesen schlechten Erfahrungen nicht unterkriegen.

    Aber seh es doch mal so: Hat sie gesagt das zwischen euch schluss ist? Nein? Sie wollte doch nur eine Pause und Abstand von dir, oder? Es hat auch keinen Sinn wenn du ihr jetzt vor Trauer fast umkommst, und deine Trauer mit Zigaretten stillst. Lass ihr einfach Zeit, schreibe ihr keine Sms und probier nicht anzurufen, sondern lass sie erstmal nen bisschen in Ruhe. Dann kannst du nochmals mit ihr reden - und dieses mal normal. Am besten du gehst einfach mal in den nächsten Tagen einbisschen "in" dich selbst. Denk nach, was du ihr sagen möchtest, und tu es dann möglichst Gefühlvoll, zeige ihr das alles was aus deinem Mund kommt ernst gemeint ist. Und Entschuldige dich nicht weiter, was passiert ist, ist passiert, man kann es auch mit 1000 Entschuldigungen nicht Rückgängig machen. Sondern sage ihr, dasses dir schwer fällt, in manchen Momenten "normal" zu bleiben, und nicht Dinge zu sagen die du eigentlich gar nicht möchtest.

    Wenn sie dich liebt, dann wird sie sowas verstehen und wegen diesen "schlechten" Tagen nicht Schluss machen. Jede Beziehung hat mal ne kleine Krise, und da müsst ihr durch. Das wichtigste ist einfach, miteinander zu reden.
     
    #2
    Spaceflower, 7 August 2005
  3. Chris-Air
    Gast
    0
    oh man, danke schön für die tolle antwort von dir....ich denke auch das es richtig ist, sich ein paar tage zeit zu lassen, auch wenns mir hammer schwer fällt udn noch viele tränen fließen werden meinerseits.
    Akzeptieren werde ich jede entscheidung von ihr, die sie danach fällt.

    auch gut fand ich deine anrede, wenn ich mit ihr wieder rede! schlimme rkann ich es nicht mehr machen....naja, mir fallen oft solche situationen schwer, normal zu bleiben, obwohl mir mein leben lang vorgepredigt worden ist, ruhig zu bleiben, erst denken udn dann handeln oder bis 30 zählen....das schaff ich irgendwie nicht :/

    würde mich über weitere antworten sehr freuen

    LG Chris
     
    #3
    Chris-Air, 7 August 2005
  4. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    ..Mhh..echt blöde Situation-geht einem echt nahe....

    Aber um diese Situation besser verstehen zu können müsste man was über deine Aggressionen erfahren:
    Hast du vll "ADS H+" (AufmerksamkeitsDefizitSyndrom mit Hyperaktivität)- oder sowas in der Art? Oder sind es Wutausbrüche weil du dich nicht verstanden fühlst (kann in Zusammenhang mit dieser Krankheit stehen)? Wann und wie schreist du sie an?Kann sie eigentlich mit deinem Charakter umgehen und weis was du ernst meinst und was nicht?
    Weisst du vielleicht selber warum du manchmal in Wut ausbrichst?

    Sry-viele Fragen-aber wenn man einen etwas "schwierigen" (sry dieser Ausdruck) Charakter hat, braucht man eben eine sehr verständnissvolle Partnerin....

    Ansonsten geb ich meinem "Vorposter" recht-lasst euch erstmal ne Woche Zeit, dann versuch mit ihr zu reden/schreib ihr einen langen Brief mit all deinen Gefühlen oder versuche anders Kontakt zu bekommen und zeig deine gesamte Reue....
    Alle kraft der Welt wünsche ich dir erstmal dafür....

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #4
    Tafkadasom2k5, 7 August 2005
  5. Chris-Air
    Gast
    0
    Es sind wutausbrüche weil ich mich nicht verstanden fühle oder auch nicht respektiert werde, oh man das war mein ganzes leben schon so udn ich bekomm das einfahc nicht in den griff --> und daraus folgt das es mir umso schelchter geht weil und ich in einen Teufelskreislauf gerate: d.h. ich bin sauer auf mich selbst, also wird es schlimmer und ich werde noch stinkiger auf mich, bis dann die wutausbrüche austreten und ich einfach nicht mehr normal bleiben kann und dinge sage, die ich eigendlich nie so gemeint sind und ich immer bereue :frown:

    ja udn da meine freundin bzw. ex freundin ihre ruhe haben will, fühl ich mich erst recht nicht verstanden, das macht mich richtig fertig.

    Habe ihr gestern nacht noch ein paar sms geschrieben, das ich das alles nicht aushalte, das sie ihre ruhe haben möchte...daraufhin hat sie mich angerufen und ich hab gemerkt das sie selber traurig war udn mich gefragt hat warum ich es nicht aushalte, ich habe versucht ihr das zu erklären, aber ich denke nicht das sie es verstanden hat. ja und dann hab ich ihr nochmal geschrieben das ich das psychisch nicht wiederstandfähig bin udn das ich einfach ihren "halt" brauche..ja udn ich hab ihr dann nochmal geschreiben das ich es einfach nochmal versuche zu warten, aber ich WEIß nicht wie ich das durchstehen soll

    *heul* wieso versteht sie das nichtd as ich dafür alles nichts kann das ich sie verletzt habe, es kommt einfach aus meinen unterbewußtsein und dann ist alles kaputt....

    sie meinet auch ich soll damit aufhören immer so durchzuticken, aber wie soll ich das denn bitte ohne ihre unterstüzung schaffen? das geht einfach nicht, sie muss mich in die richtige richtung lenken. Oh man ich habe ihr immer geholfen, egal bei was, ob sie probs mit ihren Eltern hat, in der schule oder als sie noch gefühle für ihren ex hatte, ich habe regelrecht um sie gekämpft....aber jetzt wo ich sie am meisten brauche, ist sie nicht für mich da :frown:

    es macht mich eifnach nur noch fertig :kotz:
     
    #5
    Chris-Air, 7 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test