Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich mag nur jüngere...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Negativ, 29 März 2008.

  1. Negativ
    Negativ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Hallo erstmal! Ich bin neu hier und ich weiss nicht mehr was ich machen soll. Ich steh in Sachen Liebe total an.
    Ich bin nun seit 6 Jahren Single und 26 Jahre alt.
    Irgendwie will sich der Zustand, in letzter Zeit nicht ändern und das liegt hauptsächlich an meinem Frauengeschmack...
    Alle meine Kollegen und Freunde sind bereits in festen Beziehungen, einige von ihnen haben Kinder und ein paar sind sogar verheiratet.

    Ich kann irgendwie mit Frauen in meinem Alter nichts anfangen...
    Wenn mir irgendwo eine Frau gefällt und ich die Anspreche, stellt sich heraus, dass sie meist zwischen 16 und 19 Jahre alt ist. Irgendwie hab ich dann Komplexe weiterzumachen.

    Irgendwie passt es mir selbst nicht und ich weiss nicht was ich dagegen machen kann. Ich weiss nicht wie ich mit Familienmitgliedern bzw. Freunden darüber sprechen soll... "Hey mir gefällt die 17 jährige da drüben."

    Mich würde dennoch Interessieren, wie andere Leute darüber denken. Gibt es villeicht irgendwo sogar Leute, mit einem ähnlichen Problem?

    Mir gehts dabei nicht nur um das Aussehen, sondern auch um den Charakter. Ich verstehe mich mit jungen Leuten einfach besser als mit ältern.

    Was mich nachdenklich macht ist nicht der Altersunterschied, sondern das viele der Frauen, die mir gefallen noch Mädchen sind.
    Mir gefällt einfach das Mädchenhafte an einer Frau.
    Irgendwie bedrückt mich das...

    Ich bin seit einiger Zeit in einem Sportverein und habe mich in ein Mädchen verliebt das erst 17 Jahre alt ist.
    Ich hab versucht mir das ganze aus dem Kopf zu schlagen, aber es funktioniert nicht.
    Ich habe irgendwie das Bedürfniss ihr es zu sagen, aber komplexe mit einer 17 jährigen über so was zu Sprechen.

    Ich habe schon versucht meinen Frauengeschmack zu ändern. Ich hab mich hauptsächlich mit älteren Leuten abgegeben, aber irgendwie geht das nicht. Mir kommt es so vor als ob man seine Vorlieben nicht verändern kann. Auch wenn mir meine zu Blöd sind.

    Nicht falsch verstehen, ich steh nicht auf Kinder. Frauen in meinem alter sagen mir einfach nicht zu. Egal wie gut sie aussehen und wie nett sie sind. Ich fühle mich einfach total zu jüngeren Menschen hingezogen.

    Mich würde interessieren wie andere Leute darüber denken.
    Findet ihr so was unnormal?
    Wenn ja, was kann man dagegen tun?
     
    #1
    Negativ, 29 März 2008
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 29 März 2008
  3. Dezember
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    2
    Single
    Ich finde diesen Altersunterschied (noch) nicht gravierend. "Sorgen" würde ich mir machen, wenn du in ein paar Jahren noch auf 17jährige stehst. Ich zumindest würde das etwas krass finden...
    Meine Eltern haben sich kennengelernt, da war meine Mutter 16 und mein Vater 25. Hat ja auch jahrelang funktioniert.
     
    #3
    Dezember, 29 März 2008
  4. Fischergeiz
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Ich finde, dass man sich eine in seinem Alter suchen sollte...

    Allerdings sollte dich die Meinung anderer gar nicht bekümmern...
     
    #4
    Fischergeiz, 29 März 2008
  5. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ich finde es jetzt nicht besonders ungewöhnlich, wenn du mit 26 eine 17jährige attraktiv findest. allerdings bist du ja tatsächlich beschränkt auf dieses bestimmte Alter und sagst, du kannst mit frauen deines alters gar nix anfangen. das ist dann schon etwas eigenartig.

    wenn du etwas dagegen tun wolltest, weil es dir irgendwie komisch vorkommt, müsstest du vll erstmal rausfinden, warum du so eine vorliebe hast bzw. welche eigenschaften du einem jungen mädchen zuschreibst, die eine frau dann nicht mehr hat. schließlich kannst du nicht ewig nur mit 16 bis 19jährigen zusammensein. denn allein schon, wenn du mal eine lange Beziehung und kinder willst, wird es so kommen, dass deine frau auch mal älter als 19 wird.

    mädchenhaft ist ja ein sehr weiter begriff. was unterscheidet denn deiner meinung nach eine frau von einem mädchen?
     
    #5
    klärchen, 29 März 2008
  6. cheerfulsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du in diese 17-jährige wirklich verliebt bist, sehe ich im Altersunterschied eigentlich gar kein Problem. Du solltest dich nicht schämen, sie anzusprechen bzw. Komplexe deshalb zu haben.

    Wenn es mit ihr funktionieren würde, wäre das ja wunderbar für dich. Wenn es nicht funktionieren sollte, bist du eventuell von deiner Vorliebe für jüngere "geheilt" sofern es am Alter scheitern sollte.
     
    #6
    cheerfulsoul, 29 März 2008
  7. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Sehe ich auch so.
    Es ist ja nicht so, dass du dich auf Kinder stürzt, solange sie älter als 16 ist, gibt es nicht unbedingt ein Problem mit dem Alter.
    Und 17 und 26 ist ja auch nicht besonders ungewöhnlich.
    Ich hab mit 16 meinen Freund kennen gelernt, da war er gerade 28.
    Heute sind wir exakt 2 1/2 Jahre fest zusammen, ich bin 19, er ist 31.
     
    #7
    User 72148, 30 März 2008
  8. Serenababy
    Serenababy (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Verliebt
    Und was haben die Eltern deines Freundes gesagt das du so jung bist?@ Maimamo
     
    #8
    Serenababy, 30 März 2008
  9. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Nichts.
    Sie wissen, dass ich mit Gleichaltrigen nicht zu recht komme.
    Ich war 16 somit war rechtlich alles vollkommen okay und mein Beziehung ist meine Sache.
    Inzwischen wohnen wir hier bei meinen Eltern mehr als die Hälfte des Jahres zusammen, wir fahren hin und wieder auch mit ihnen in den Urlaub und sie verstehen sich sehr gut mit meinem Schatz :smile:
     
    #9
    User 72148, 30 März 2008
  10. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Mich würde dann eher interessieren was die Eltern des Mädchen sagen, wenn ihre Teenagertochter mit einem Mittzwanziger ankommt. :ichstehi_alt:
     
    #10
    Ike, 30 März 2008
  11. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Ein Beispiel hab ich doch schon gegeben, bloß dass mein Freund zu der Zeit Ende 20 war :zwinker:
     
    #11
    User 72148, 30 März 2008
  12. Serenababy
    Serenababy (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Verliebt
    Mein Ex ist 28..vor kurzem hab ich Schluß gemacht..aus verschiedenen Gründen doch der Hauptpunkt war letztendlich das seine Eltern mich total scheiße finden weil ich so jung bin...sie wollte mich nicht mal kennenlernen..ich durfte nicht in ihr Haus..gar nix..so kams also dazu das mein Ex mich immer verstecken musste vor ihnen..denn wenn sies wüssten, würden sie ihn nicht mehr bei den Studiengebühren unterstützen..etc:kopfschue
     
    #12
    Serenababy, 30 März 2008
  13. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Also das ist echt absolut beschissen von den Eltern.
    Aber ich würde mir sowas auch nie gefallen lassen. Ich muss nur meinem Freund gefallen, sonst niemandem, auch seinen Eltern nicht.
    Und für solche Dinge wie Studienunterstützung würde ich mir dann lieber eine andere Möglichkeit suchen, so haben einen die Eltern ja mit irgendeiner Erpressungsmethode immer in der Hand, das muss mit 28 nun wirklich nicht sein.
    Schade und traurig, dass es noch Eltern gibt, denen das Wohl ihrer Kinder nicht am wichtigsten ist bzw. die sich dann nicht wenigstens raushalten :kopfschue
     
    #13
    User 72148, 30 März 2008
  14. Serenababy
    Serenababy (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Verliebt
    Ja das war auch richtig hart...aber ich kanns von meinem Ex auch irgendwie verstehen..immerhin sind es seine Eltern..abers war halt blöd u ich hatte keine Lust mehr auf Versteck spielen..tja..u denn kam der Tag an dem ich nen neuen total tollen Kerl fand..und ich geriet ins nächste Chaos u wurde wieder enttäuscht:cry:
     
    #14
    Serenababy, 30 März 2008
  15. Claus1981
    Claus1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verliebt
    bei mir ist es auch so, das ich auf jüngere Mächen stehe, also im Alter 17-20, aber das heißt nicht das mich Frauen in meinem Alter nicht interessieren. Habe mich vor ca. 3 Monaten in eine Azubine verliebt, ich schätze sie auf 17, aber aus uns wird wahrscheinlich nie was werden :geknickt: ich könnte mir sehr gut vorstellen das sie mich nett findet und es gab auch schon ein paar Situationen wo ich mir sehr sicher war, das sie sich für mich interessiert. Aber wir sind auch leider nie alleine, so das man sich mal unterhalten könnte, deshalb wir das auch nichts.
     
    #15
    Claus1981, 30 März 2008
  16. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Also den Altersunterschied selbst, finde ich nun nicht so schlimm. Allerdings ist es ein Unterschied ob nun 30 zu 20 oder das Mädchen erst 15/16 oder gar jünger ist.
    Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen, aber ich sehe das einfach kritischer als wenn beide schon "erwachsen" sind. (das manche auch mit 30 noch nicht erwachsen sind ist mir schon klar...)

    Wenn du dich zur Art der jüngeren mehr hingezogen fühlst muss das ja kein Drama sein, bedenklich finde ich allerdings die Aussage "Ich mag das Mädchenhafte an ihnen". Denn niemand bleibt 17... Ich frag mich wie du reagierst wenn du wirklich mit einer 17/18 jährigen zusammen kommst und diese Beziehung länger hält....se 18/19/20/21 und älter wird....

    Denkst du du würdest sie dann immer noch anziehend finden oder sehnst du dich dann wieder nach etwas jüngerem. Also ich frage mich in wie fern deine "Vorliebe" ausgeprägt ist.

    Ich will dir nicht zu nahe treten, nur hast du dir schon Gedanken darüber gemacht?

    lg Muffin
     
    #16
    Kokosmuffin, 30 März 2008
  17. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also zunächst mal, ob normal oder nicht normal, darüber wird viel gestritten, und das hängt wohl letztendlich immer vom jeweiligen Betrachter ab. Ich persönlich stelle mir bei sowas immer die Frage, was ein Erwachsener an einem halben Kind finden kann. Ich bin ja nun noch zwei Jahre jünger als du, aber selbst mit einem 19-Jährigen (also deiner ungefähren Obergrenze) könnte ich mir absolut keine Beziehung vorstellen.

    Mich würde interessieren: Meinst du mit 'Mädchenhaftem' rein das Aussehen, oder geht es dir auch um Verhalten/Reife? Hast du dich erst in letzter Zeit auf jüngere Mädchen verlegt, oder war das früher auch schon so? Wie weit auseinander warst du denn mit deiner letzten Freundin, altersmäßig?
     
    #17
    User 4590, 30 März 2008
  18. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Wenn du das als Problem siehst, dann hab ich das auch....:cool1: Aber ehrlich gesagt finde ich das ganz normal. Wenn du dich jetzt für 12 oder 13 jährige intetessieren würdest, würde ich mir an deiner Stelle ernsthaft Gedanken machen.
    Mein Zielgruppe ist auch eher die Altersspanne 18 - 23 Jahre. Gleichalte oder ältere Interessentinnen gibt es zwar auch, aber mich reizen eben eher jüngere. Meine Freundin ist auch 6 Jahre jünger als ich, meine Exfreundinnen bewegten sich auch alle in diesem Alter.
    Bestes Beispiel, und Vorbild sind für mich meine Eltern. Mein Vater ist 8 Jahre älter als meine Mutter, er lernte sie mit 26 kennen, da war sie 18. Inzwischen sind sie 29 Jahre glücklich verheiratet.
     
    #18
    User 56700, 30 März 2008
  19. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Also ich kann dich schon verstehen...ich finde auch meist eher jüngere attraktiv. Ich finde auch nichts verwerfliches daran, ich bin ja auch 26, also ich denke so ab 17 ist das schon noch im Rahmen. Woran das bei dir liegt kann ich nicht sagen, bei mir ist es einfach so, das ich immer noch Jungfrau bin, also jetzt noch nicht soviele Erfahrungen geschöpft habe. Ich habe einfach das Gefühl alles im Leben in Sachen Liebe verpasst zu haben, was man halt so in den jungen Jahren so erlebt. Wenn ich jetzt mit gleichaltrigen, schon erfahrenen, Mädels zu tun habe, dann habe ich einfach immer das Gefühl etwas verpasst zu haben. Kann das auch nicht so genau erklären :geknickt:

    Ich denke du brauchst dich jetzt nicht schämen wenn du jetzt 17/18-20 Jährige attraktiv findest, stellt auch mMn kein beziehungstechnisches Problem dar, wie andere schon angemerkt haben. Das dies aber nicht jedem gefällt ist natürlich klar...aber da muss man dann einfach drüber stehen. Meine Eltern sind auch knappe 13 Jahre auseinander und sind immer noch glücklich verheiratet :zwinker:.
     
    #19
    willy_coyote, 30 März 2008
  20. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Im Prinzip kommt es in einer Beziehung auch auf die geistige Reife an, und die kann man nicht einfach ohne weiteres an Alter knüpfen. Ja, ich guck auch gern mal einer wesentlich jüngeren hinterher (einfach hübsch), aber ich würde mir da auch nicht allzuviele Hoffnungen machen, viele sind eben doch noch nicht auf einem Erwachsenenlevel.
     
    #20
    BenNation, 30 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mag nur jüngere
nachdenklich94
Kummerkasten Forum
23 November 2016
9 Antworten
Lumey
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
5 Antworten
GefühlsFick.
Kummerkasten Forum
24 März 2016
2 Antworten
Test