Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich muß beichten und Dampf ablassen. Bitte unterstützt mich.

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von dal, 11 Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit schonmal gepostet. Es ging um folgendes (kurze Zusammenfassung):

    1. Meine Freundin läßt sich im Internet bewerten und flirtet mit anderen Männern dort [siehe auch mein thread "freundin läßt sich im inet bewerten"]

    2. Am Freitag kam ein "Alter Freund" aus Hannover, der sie besucht hat. Er war bis 1 Uhr bei ihr, dann smst sie mir, daß sie jetzt noch was trinken gehen und das ihr akku jetzt plötzlich leer ist und sie sich nicht mehr melden kann. [siehe auch meinen Thread "Eifersucht"].

    3. Am Samstag (Nikolaus) geht sie um 18 Uhr weg, sagt mir nicht wohin, weil sie wütend war. Gegen 0 Uhr schreibt sie mir, daß sie nicht zuhause übernachtet. Aber nicht wo, beim wem etc. Und am nächsten tag ist sie komisch freundlich zu mir. Sie hat mir erzählt, daß sie bei ihrem besten (schwulen) Freund übernachtet hat, weil sie das nach unserern Streiteren der letzten Wochen gebraucht hat.

    Jetzt kommts! Ich muß beichten.

    Vor ein paar Tagen habe ich ein trojanisches Pferd bei ihr eingeschleust, um die Wahrheit herauszufinden. Was ich herausgefunden habe ist verdammt krass:

    4. Sie hat bei freenet einen account und in der single-community ein profil, wo sie auf der suche nach einer Beziehung ist. Dieses Profil hat sie seit dem 27.11.

    5. Am Anfang hatte sie dort mit 3 Männern gleichzeitig so ne Art Cybersex ("Ich will das du meinen Kitzler leckst", "Ich will das du in meinem Mund kommst" usw.)

    6. Sie hat verdammt vielen Männern ihre Festnetz und Handy-Nummer gegeben.

    7. Einem dort bei Freenet hat sie ende november folgendes geschrieben:
    "sex ist für mich schon wichtig. dieses DUMME ABENTEUER ist 3 Wochen her, aber einen Freund hatte ich seit 6 Monaten nicht mehr. ich habe ihn 3 tage vorher kennengelernt. nein nichts war im spiel. nur wollte ich mehr von ihm. wollte ihn kennenlernen. er wollte spaß. ja natürlich habe ich ein gummi benutzt. ja, es war nur einmal"

    Auf ihrem Rechner habe ich ein Bild gefunden an einen typen, mit dem sie jetzt keinen kontakt mehr hat (sie hat ein screenshot von einem chat gemacht. das datum war der 9.11.). dort stand: "hey süßer. fühl dich geküsst. du bist das beste was mir passiert ist. ich möchte dich nie wieder missen"

    ->wenn ich 1+1 zusammen zählen kann, dann hat sie mit diesem typen gepoppt. und auch wenn nicht. laut dem was sie in freenet geschrieben hat, war da irgendwas....

    8. Sie hat einem Typen bei freenet geschrieben, daß sie mit ihm während sie badet telefonieren will (das hat sie früher immer sehr gerne mit mir gemacht)

    9. Jetzt kommt es: ich habe ein yahoo-chatlog auf ihrem pc gefunden. dort hat sie jemand gefragt, ob sie sich schonmal mit einem aus freenet getroffen hat. sie hat ihm geantwortet "ich bin am SAMSTAG mit jemandem essen gewesen.ich habs mir anders vorgestellt... er war sehr nett (wir haben vorher auch telefoniert usw) aber es hat einfach nicht gepasst"

    10. Sie hat bei Freenet einen Typen kennengelernt, der aus Stuttgart kommt und mit dem sie ziemlich oft zu telefonieren scheint.

    11. ich habe das was sie in freenet geschrieben hat, mit dem verglichen, was sie mir immer gesagt hat.
    wenn sie mir gesagt hat, daß sie einen arzttermin hat, dann hat sie das auch da in freenet gesagt. als sie mir gesagt hat, daß ihr jemand ins auto gefahren ist, dann hat sie es auch dort erzählt. oder wenn sie mir gesagt hat, daß sie ins bett geht, dann hat sie sich dort auch verabschiedet.
    alles passt. niemand, ausser sie selbst könnten das alles wissen, es gibt eigenlich gar keinen zweifel.

    ABER. jetzt kommt das für mich schlimmste:

    -sie streitet alles ab.
    -sie sagt, daß jemand ihr einen dummen streich spielt.
    -sie hat mir unterstellt, daß ich dieses profil gemacht habe und das das krank ist, was ich da abziehe...
    -sie streitet ab, daß sie in yahoo dem typen gesagt hat, daß sie sich am samstag mit einem aus freenet getroffen hat. sogar den hat sie bei freenet kennengelernt, aber streitet es ab. sie würde ihn schon lange kennen.
    -sie sagt, daß sie noch nichtmal wüsste, daß sie in freenet ein profil hat. ich habe screenshots, auf dem eindeutig zu sehen ist, daß sie in freenet nachrichten liest und schreibt. es ist technisch nicht möglich, daß der screenshot von einem anderen pc kommt. aber sie streitet es ab. sie wäre noch nie auf freenet gewesen.
    -ich habe ein paar typen angerufen, die ihr die telefonnummer gegeben haben. sie sagten, daß sie mit ihr telefoniert haben und konnten mir auch ihre telefonnummer nennen.
    -sie sagt, sie würde diesen typen aus stuttgart schon ewig kennen, obwohl ich mit eigenen augen gelesen habe, daß sie sich am 30.11. bei freenet kennengelernt haben. sie hat zwei fotos von ihm auf der festplatte und das bild im freent-profil ist der gleiche typ. am 7.12. hat sie ihm in freenet vorgeworfen, daß er schon an kinder denkt, obwohl sie sich noch nie gesehen haben.
    Ausserdem folgendes:
    -Sie hat ihm ihre Telefonnummer in Freenet gegeben
    -Er hat ihr am 7.12. eine SMS geschrieben
    -Sie schreibt über diese SMS in Freenet
    --->Wenn in Freenet einer Unterwegs wäre, der unter ihrem Namen Blödsinn macht, dann könnte er GAR NICHTS über diese SMS wissen, da der Typ sie an IHRE handy nummer geschickt hat.
    --->Also ist sie es, die in Freenet schreibt
    (Das ist ein Beweis, den wohl sogar jedes Gericht akzeptieren würde,
    aber die streitet alles ab.)
    -ich hatte mit ihr füher auch mal cybersex gemacht. das was sie am anfang da den drei typen geschrieben hat, klang genauso wie das was sie mir geschrieben hat und worauf sie steht.
    -generell stimmt halt alles, uhrzeiten, ihr tagesablauf den sie dort beschreibt etc.



    ich habe die ganze nacht geweint, weil mir das alles so verdammt weh getan hat. und sie streitet alles ab. sie hat mir sogar mit einer anzeige gedroht wegen dem trojaner (davor habe ich mächtig schiss ehrlich gesagt).

    aber mich regt es so sehr auf, daß ich sie praktisch auf frischer tat ertappt habe und sie alles leugnet. das bringt mich so dermassen auf die palme.

    was meint ihr. ist es wirklich möglich, daß meine "beweise" fürn arsch sind? immerhin habe ich screenshots etc.
    was haltet ihr von ihr und ihrem verhalten? könnte es wirklich sein, daß sie unschuldig ist?

    ich bin so fertig mit der welt. ich hasse mein leben, weil mir das immer wieder passiert. immer wieder. ich weiß einfach nicht mehr weiter :-(

    das mit dem trojanischen pferd ist natürlich absolut mies, aber wenn ich in betracht ziehe, was ich dadurch herausgefunden habe, dann war es mir die sache wiederum auch wert...

    bitte helft mir. was soll ich tun? wie soll ich mich verhalten? was würdet ihr machen?

    ich bin so am arsch...oh man...

    gruß,
    dal
     
    #1
    dal, 11 Dezember 2003
  2. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    ich sag nur...

    ab in die wüste mit ihr!!!

    ...und nutze deine wut, um die trennung zu verarbeiten.
     
    #2
    president, 11 Dezember 2003
  3. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    So hart das vielleicht jetzt für dich ist, aber lass die Finger von dieser Frau. Erstens liebt sich dich wohl nicht, sonst hätte sie nicht diese ganzen Sachen nebenher laufen.
    Zweitens hast DU definitiv besseres verdient.
    Das Leben ist zu kurz und kostbar, um sich mit schlechten Menschen abzugeben.
    Schau' nach vorne, es gibt definitiv eine Frau, die besser zu dir passt und die dich auch entsprechend behandelt.

    PS: die Schnüffelei mit dem Trojaner ist natürlich auch nicht ganz astrein.....
     
    #3
    madison, 11 Dezember 2003
  4. Lluvia
    Lluvia (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das klingt vielleciht hart aber ich würde einfach mit ihr schluß machen ohne weiter drüber nachzu denken!! Sie ist es nicht wert das du dir die augen aus dem kopf weinst!! ehrlich nicht du hast was besseres verdient genau wie jeder andere menschen! und würde sie dich wirklich lieben würde sie das nicht tun!!
     
    #4
    Lluvia, 11 Dezember 2003
  5. Fabian45
    Gast
    0
    Na ja, das mit dem Trojaner will ich jetzt moralisch nicht weiter bewerten.

    Ansonsten war es ja 1A Detektivarbeit.

    Was willst du nun hören? Mehr Indizien (Beweise) gibt es ja wohl nicht.

    Andererseits, was, wenn es für sie nur ein Spiel ist? Wenn es zu realen Treffen sex. Handlungen usw. gar nicht gekommen ist? Zugegeben, nach deiner Schilderung glaube ich nicht wirklich daran. Sie könnte es ja auch zugeben, wenn dem so wäre.

    Also bringe die Konsequenz auf, die ich im Leben niemals hatte, denn da ist, was das Vertrauen betrifft, sicher nicht mehr viel zu kitten.
     
    #5
    Fabian45, 11 Dezember 2003
  6. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    dem ist nichts mehr hinzuzufügen!
     
    #6
    president, 11 Dezember 2003
  7. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich wollte mit ihr gestern über unsere alten Auseinandersetzungen reden (sie hat mich belogen, hat es mir nicht erzählt, ich habe es herausgefunden), wußte das aber schon mit freenet. ich wollte ihr die chance geben mir die wahrheit zu sagen. ich habe ihr das auch gesagt. wenn ich ihr vertrauen soll, dann will ich jetzt alles wissen, egal wie peinlich es für sie ist.

    diese alte lüge hat sie zugegeben (sie hat einem typen ihre telnummer gegeben und kontakt zu ihm gehabt, hat mir aber geschworen, daß da kein kontakt war).
    dann habe ich sie gefragt, ob sie noch andere männer in internet kennenlernt. ihre antwort war "nein". dann habe ich sie auf freenet angesprochen...dabei ist sie ausgeflippt und hat mich angeschrieben (angriff ist die beste verteidigung) und hat alles abgestritten.
    erst danach habe ich mich intensiv damit auseinandergesetzt, was sie da so geschrieben hat. dabei ist mein herz fast stehen geblieben.

    ich hätte ihr wirklich alles verziehen, wenn sie mir das gefühl geben würde, ehrlich zu sein. damit ich daran glauben kann, daß ich ihr vertrauen kann.

    aber nein...sie reitet sich immer mehr rein.

    das tollste ist, daß auf einem screenshot zu sehen ist, daß sie mit einem typen chattet der ne webcam hat. auf dem gleichen bild ist auch der internet explorer und freenet zu sehen.
    das sie mi dem typen gechattet hat gibt sie zu, aber das sie bei freenet war nicht (und ich habe genau mitverfolgt, das sie das dem typen sogar erzählt hat).

    wenn sie es zugeben könnte, dann würde ich mich besser fühlen. dann würde ich wieder an das gute im menschen glauben, aber so habe ich jetzt absolut gar kein vertrauen mehr in frauen (mein ex hat mich mit 3 typen gleichzeitig betrogen, meine exexex ist fast 6 monate zweigleisig gefahren etc.)
    wenn ich an frauen denke, dann denke ich nur an lügen und fremdgehen. das tut mir so weh. so verdammt weh.

    und sie kommt noch mit so ausreden "ich glaube, ich weiß wer das war. ich werde nachher mal rumtelefonieren".

    oh man...sie stellt mich echt so dar, als wäre ich DUMM. das regt mich so auf.
    mir wäre es lieber wenn sie mir sowas sagt wie "ja, ich habe das getan. du hast mich scheisse behandelt und damit basta"
    oder irgendwas in der art, aber dieses leugenen verletzt mich so sehr.

    und die tatsache, daß sie mir in letzter zeit gesagt hat, daß sie mich noch liebt, aber gleichzeitig andere typen in freenet abcheckt und sich mit ihnen trifft ist sowas von verletztend.

    sie hat mich quasi nur warmgehalten bis sie einen anderen findet...oh man...wie krass können manche menschen nur sein...

    ich könnte heulen, kotzen und schreien gleichzeitig :-(

    gruß,
    dal
     
    #7
    dal, 11 Dezember 2003
  8. delicacy
    Gast
    0
    ja sag ich auch. Scheisse bauen und dann vielleicht nicht zugeben? das is ja das allerbeste. Was die für ein Gewissen hat bitteschön... Sag mal bist du es dir iim ernst wert noch länger mit so einer zusammenzusein, der ein Mann nicht reicht, die dich dauernd bescheisst, dich anlügt, nur damit sie dich vielleicht warm halten kann wenns ihr mal schlecht geht? willst du ewig ihr Fußabtreter bleiben? Dich bis an dein Lebensende von ihr verarschen und runtermachen lassen? Ihr da bei "zusehen" wie sie regelrecht mit anderen was anfängt?!?
    also auch wenns sehr wehtut, ich wäre es mir einfach nicht wert mit so einer mein Leben zu teilen! Es gibt so viele Frauen die die ehrliche und wahre Liebe suchen, aber bitte nicht so etwas verlogenes!

    Ich kann dich gut verstehen, dass du vielleicht doch Zweifel hast, dass sie vielleicht nicht lügt, aber du belügst dich nur selber damit.
    Und das mit dem Trojaner, hätt ich auch gemacht :zwinker:

    was ich eigentlich nich weiter schlimm ist, ist dass sie sich im Internet bewerten lässt, das hatja eigentlich nix mit fremdgehen zu tun oder? Chatten ist auch nicht weiter schlimm, solang es kein cypersex wird, und treffen find ich schon gar nicht ok. Aber sie hat da echt alle Grenzen überschritten, wenn sies wenigstens zugeben würde, und man sieht, dass ihr alles leid tut, dann wär die Sache ja nur halb so schlimm, aber das ist echt ein scheiß Zug von ihr.
     
    #8
    delicacy, 11 Dezember 2003
  9. Rehlein2005
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    Ich kenne jemand der ist genauso auch wenn sie einen Freund sucht sie sich neben bei einen anderen ich würde aber mal prüfen ob sie nicht Borderline hat bei solchen leuten kommt es oft vor das sie den Partner wechseln !!
     
    #9
    Rehlein2005, 11 Dezember 2003
  10. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Wenn du nicht so behandelt werden willst, mußt du die (unangenehmen) Konsequenzen ziehen.

    Sie bleibt augenscheinlich solang bei dir, bis sie was adäquates gefunden hat.
    Sie erhoffte sich durch das Treffen mit dem Typen mehr, und hatte schon angefangen, mit dir abzuschließen ?!
    Nun, da der Typ doch nix für sie war, macht sie sich bei dir erst mal wieder breit, aber wahrscheinlich nur solange, bis wieder ne andere Hoffnung wächst ?

    Nee, lass dich nicht ausnutzen.
    Klar. du kannst die Gefühle nicht einfach abstellen, aber du solltest es versuchen .

    Ich kenne so einige Frauen, die neben der Ehe oder Lebensgemeinschaft Chatten.
    Sie alle sagten, sie Flirten nicht, sie suchen auch keinen Kerl.
    Leider entwickelt sich aber in so einer Chat Beziehung doch schnell mal das eine oder andere Gefühl, und so auch bei denen !
    Die eine hat sich aus der Ehe getrennt, es klappte dann bei zwei der Bekanntschaften nicht, aber sie versucht es wie verrückt, sagt mir im Gespräch aber, dass sie eigentlich keinen sucht .

    Die belügen sich und ihr Umfeld .
    Ich mag solche Frauen (und Männer) überhaubt nicht.

    Aber das mußt du entscheiden, ich wünsche dir, dass du eine normalere Frau kennenlernst ...
     
    #10
    emotion, 11 Dezember 2003
  11. Nokar
    Nokar (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde platzen an deiner stelle!
    president hat es treffend ausgedrückt!

    Schieß sie ab, wenn du es übers Herz bringst!
    ich hoffe du hast die kraft dafür!
    viel Glück!
     
    #11
    Nokar, 11 Dezember 2003
  12. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    ich bin darauf nicht stolz, aber ich konnte nicht mit dem gedanken daran weitermachen, daß si emich von vorne bis hinten verarscht. deswegen mußt ich das tun, damit meine seele in frieden weiterexistieren kann.

    ich will einfach nur hören, daß sie es zugibt. das sie es bereut etc. ich will nicht hören, daß sie mich liebet, aber mich interessieren immer die hintergründe einer handlung.
    wir hatten viel streit in den letzten wochen. hat sie deswegen getan? braucht sie siese befriedigung?
    ich hätte gerne gewußt, was in ihrm kopf vorgeht.

    selbst wenn es nur ein spiel wäre, dann rechtfertigt es nicht, daß sie etlichen männern ihre telefonnummer gibt.
    das sie mit denen aus freent sex hatte glaube ich nicht. dafür würde ich meine hand ins feuer legen.
    aber was ich denke ist egal. ich will von ihr die wahrheit hören. ich will sehen, daß sie einsieht, daß sie mir weh getan hat

    aber stattdessen stellt sie mich so dar, als wäre ich dumm und das was ich erschnüffelt habe hat sie jemandem zu verdanken, der ihr einen streich spielen will...wenn ich daran denke, wird mir schlecht.
    ein screenshot ist ein screenshot. vorallem, wenn auf einem davon zu sehen ist, daß sie nebenher noch mit mir gechattet hat...

    ja, momentan bin ich aber einfach nur durcheinander, verwirrt und am arsch. das tut so weh, wenn man so verarscht wird.

    gruß,
    dal
     
    #12
    dal, 11 Dezember 2003
  13. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    meine ex hat mir einige zeit nach unserer provisorischen trennung unter tränen gestanden, dass sie mich so waaaaaahnsinnig vermisst und sich nichts sehnlicher wünscht, als dass wir wieder zusammen sind. was sie mir nicht gesagt hat, dass sie (während sie mir das gesagt hat) bereits wieder mit einem anderen typen zusammen war. blah blah blah... sie liess sich ficken, während sie meinen (ausgeliehenen) intimschmuck trug. das ist einfach krank! das war vor ein paar monaten. und kürzlich hat sie (während sie praktisch wieder bei mir wohnte und meine nähe gesucht hat) einen typen im suff kennengelernt. 3 wochen später haben sie sich verlobt...

    ob nun boderline oder sonst bescheuert: von gewissen menschen lässt man besser die finger. das unglück ist vorprogrammiert! ausser man hat ein ausgeprägtes helfersyndrom und eine masochistische ader...

    das wichtigste dabei ist, davon zu lernen und dabei dein eigenes herz trotzdem nicht für das neue und schöne zu verschliessen. glaube an die macht der liebe. es lohnt sich. aber zuerst schmeisst du diese kleine schlampe in hohem bogen aus deinem leben! :madgo:
     
    #13
    president, 11 Dezember 2003
  14. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    mein problem ist, daß ich wohl minderwertigkeitskomplexe habe und denke, daß ich nie wieder so eine super frau wie sie kennenlernen werde (sie ist die schönste fraue, die ich jemals kennengelernt habe).
    aber schönheit ersetzt nicht den charakter. damt muß ich mich jetzt erstmal auseinandersetzen. das tut so weh jemanden zu verlieren bei dem man sowas niemals vermutet hätte.

    zeig mir eine, die mich will und ich werde dir auf ewig dankbar sein.
    bisher sind viele meiner beziehungen daran gescheitert, daß meine ex fremdgegangen sind und ich habe es durch schnüffeln herausgefunden.
    das sitzt so tief in mir fest und jetzt das noch mit dieser frau. ich glaube ich kann nie wieder einer frau vertrauen. ich werde immer misstrauisch sein :-(

    ja genau. diese zweifel habe ich. ich belüge mich damit in der tat selbst. ein teil von mir will ihr immernoch glaube und will die schönen zeiten zurück haben, aber wenn ich es nüchtern betrachte, dann sind meine beweise eindeutig. sie kann es abstreiten, aber es ändert nichts daran, daß es beweise sind. das muß ich mir erstmal eingestehen. das ist aber gar nicht so einfach.

    ich würde für die wahrheit sterben. aber gut habe ich mich dabei nicht gefühlt. ich habe erstmal ne weile mit meinem gewissen ringen müßen, um das zu tun.

    stimmt, aber wenn sie anderen männern schreibt "i love you" (egal wie es gemeint ist), dann finde ich das nicht in ordnung (sie meinen thread "freundin lässt sich im inet bewerten", da wurde alles gesagt)

    chatten finde ich auch nicht schlimm, ABER ich habe früher hin und wieder mal gechattet und bin davon überzeugt, daß sich, wenn man nur oft genug mit jemandem chattet, gefühle entwickeln bis hin zur verliebtheit und dann wird es gefährlich, weil man dann ganz leicht seine Beziehung vergessen könnte...

    das ist genau mein reden. wenn sie es zugeben würde, dann könnte ich das alles viel leichter verarbeiten und ich könnte wenigstens ein bisschen an das gute in ihr glauben.

    aber sie streitet alles ab. ein gewissen scheint sie wohl nicht zu haben :-( wie kalt kann ein mensch denn sein? :-(

    gruß,
    dal
     
    #14
    dal, 11 Dezember 2003
  15. Recardo
    Recardo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich sag nur: Rache ist süss !!!
    Also so einfach würd ich sie nicht fortkommen lassen. Falls dir selber nicht einfällt dann meld dich ... geb da gern paar Tips (aus Erfahrung) :smile:
    Hole dir doch erstmal nen Account bei Freenet und geb dich als jemand anders aus und Versuch Kontakt aufzunehmen ... du weißt ja sicherlich auf was sie eingehen wird. So findest du ja schonmal raus wie weid sie so geht im Netz, und du kannst das bestimmt für die Rache schonmal benutzen ... allerdings würde ich nicht nur einmal rächen:
    - schlaf mit ihrer besten Freundin
    - schlaf mit ihrer größten Feindin
    - mit dem Trojaner kannst du dich ja auch entsprechend rächen !!!

    Aber schieß die Alte in den Wind ... oder klär mit ihr zumind. ab das es nur eine Sexbeziehung somit ist ... allerdings würd ich micht nicht verarschen lassen.

    Obwohl ich sie auch verstehen kann, sie will nur ihren Spaß, alledings sollte sie es zugeben und dir sagen.
     
    #15
    Recardo, 11 Dezember 2003
  16. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    du tust mir wirklich leid, es tut weh, wenn man so belogen wird und das vertrauen missbraucht wurde.
    denn selbst, wenn sie nicht real fremdgegangen ist, so hat sie doch dein vertrauen verletzt indem sie mit anderen männer über intime dinge gesprochen hat.
    so etwas zu erfahren ist hart, aber auf der anderen seite hast du nun gewissheit und kannst es verarbeiten...getreu dem motto: besser ein schrecken mit ende als ein schrecken ohne ende...
     
    #16
    Dykie, 11 Dezember 2003
  17. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    dazu noch viele worte zu schreiben, ist sinnlos..

    nur eins: mache so schnell wie möglich schluß mit ihr!!!..ohne groß zu grübeln und noch stundenlang mit ihr darüber reden zu wollen...
     
    #17
    Speedy5530, 11 Dezember 2003
  18. Fabian45
    Gast
    0
    Ich kann mir schon vorstellen, wie du dich jetzt fühlst. Ich hatte mal auf nicht so technischer Art etwas herausbekommen (Briefe). Damals, ich war 19 Jahre, hatte ich auch nicht die Konsequenz aufgebracht. Ich habe mir eingeredet, dass es harmlos war und hatte meiner damaligen Verlobten verziehen. Ein Jahr später stand ich dann vor einem Scherbenhaufen. Sie verließ mich wegen genau jenem Typ, von dem damals die Briefe waren. Der Schmerz war sicher größer, als wenn ich gleich konsequent Schluss gemacht hätte. Andererseits war es trotzdem noch ein schönes Jahr, dass ich auch auf keinen Fall bereue.

    So wie bei dir der Fall jetzt liegt, ist sicher eine sofortige Trennung das beste für dich. es ist aber verdammt schwer, so konsequent zu sein, das weiß ich.
     
    #18
    Fabian45, 11 Dezember 2003
  19. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    ich glaube nicht, daß sie noch mit diesem nick in freenet weitermachen wird. aber lustig wärs schon :zwinker:

    ich habe ihr das mit dem trojaner erzählt und habe ihn auch wieder von ihrem rechner entfernt. ich weiß was ich wissen wollte und noch mehr kriminelles muß nun wirklich nicht sein.

    und mit anderen zu schlafen um mich an ihr zu rächen kann ich nicht. dazu bin ich nicht der typ. das könnte ich nicht mit meinem gewissen vereinbaren. ich würde ja damit nicht nur ihr weh tun, sondern auch den frauen mit denen ich schlafe. das will ich nicht.


    verarschen lasse ich mich auf keinen fall mehr.
    ich warte ob sie auf mich zukommt. ich wünsche mir, daß sie das schlechte gewissen packt und sich schlecht fühlt für das was sie mir angetan hat. dann wäre ich glücklich.

    je eben.
    aber das beweist mal wieder:
    auch frauen können schweine sein!

    gruß,
    dal
     
    #19
    dal, 11 Dezember 2003
  20. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    naja ich weiss nicht, ob ich mich mit einem trojaner rächen würde....immerhin gab es ja auch mal schöne zeiten und das ist wirklich fies.
    ignoranz und abstand ist meine meinung nach das beste mittel...
     
    #20
    Dykie, 11 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beichten Dampf ablassen
XxX-Styler-XxX
Kummerkasten Forum
7 September 2015
18 Antworten
HelPet
Kummerkasten Forum
23 Juni 2014
30 Antworten
Tarolina
Kummerkasten Forum
12 September 2008
2 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.