Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich muss mal grad was loswerden...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Purzel, 19 Mai 2007.

  1. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu :smile:
    Ich muss einfach mal loswerden... Irgendwie bin ich mit meinem Leben im Moment total unzufrieden...
    Eigentlich hab ich ja alles was ich wollte, ich hab einen netten Freund, einen niedlichen Keks und ne Arbeitsstelle...
    Aber das Problem, wenn es überhaupt eins ist, ist folgendes.. Ich bin früher sehr gerne weg gegangen, mit Freunden Party gemacht und einfach Spaß gehabt. Das war so bevor ich einen Freund hatte.
    Jetzt wo ich mit meinem Freund zusammen bin, da sage ich irgendwie jede Party ab, weil ich lieber den Abend kuschelnd auf dem Sofa verbringen möchte. Und das geht seit 1 1/2 Jahren so... Ich liebe einfach diese Abende auf dem Sofa. Aber ich bin 19, da muss ich eigentlich raus und was erleben, das Wochenende mit Party füllen. Raus komme ich irgendwie nur, wenn mein Freund auch mit kommt, und das sind eben die üblichen Schützenfeste und so Partys wo eben jeder hinkommt. Naja ich reg mich halt selber über mich auf, das ich den Arsch nicht hochkriege und lieber mit meinem Freund zusammen bin. Aber mir bringt halt dieses Party machen auch nicht viel, außer den Kater am Morgen danach :zwinker:
    Ich weiß nicht, ist das bei euch auch so? Ich kann da auch keine Vergleiche ziehen, weil mein Bekanntenkreis da gibts keine Paare die jetzt schon länger zusammen sind.
    Ist das vllt so ne Phase, wo ich einfach kein Bock habe irgendwas spektakuläres zu unternehmen? Aber die kann doch nicht 1 1/2 Jahre dauern?
    Das beschäftigt mich einfach. Mein Freund findets natürlich toll, wenn ich lieber was mit ihm mache, aber er macht sich halt so ein wenig Vorwürfe das ich eben nicht raus komme und nur zu Hause abgammel... Da brauch er sich natürlich keine Vorwürfe machen,weil ich will das ja so.
    Vorher war ich jedes Wochenende weg. Jeden Abend irgendwas unternommen...Aber mir ist auch mein Geld zu schade um das jedes Wochenende für Alkohol auszugeben... Naja regt mich halt alles irgednwie auf. Das ich natürlich auch Abstriche beim Weggehen machen muss, wegen meinem Keks, das ist klar. Aber trotzdem wäre es möglich einen Abend am Wochenende weg zugehen, das ist klar. Aber mir fehlt eben die Motivation dazu. Naja nicht die Motivation, sondern einfach die Lust, weil ich eben lieber mit meinem Freund kuscheln würde. Ich seine Nähe irgendwie so brauche, nach ner anstrengenden Woche.
    Vllt mag ja irgendwer was dazu schreiben :smile::tongue:
     
    #1
    Purzel, 19 Mai 2007
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Was soll ich dazu noch schreiben? Du hast ja eigentlich schon alles selbst geschrieben. :smile:
    Bei mir war/ist es so, dass wir sowohl mit meinen als auch mit den Freunden meiner Freundin oft was unternehmen. Möglichst abwechselnd damit sich nicht irgendjemand benachteiligt fühlt. Das kann ansonsten auch zum Problem werden...
    Trotzdem haben wir auch noch Zeit für uns und eben schöne Kuschelabende.

    Noch ein ganz persönliches Statement:
    Ich denke, du solltest auch mal was mit deinen Freunden unternehmen. Auch wenn du keine so große Lust hast. Geht mir auch manchmal so. Wichtig ist doch, dass man ausser dem Partner auch noch andere Leute hat, mit denen man was unternimmt/unternehmen kann. Und Freundschaften brauchen nun mal Pflege.
     
    #2
    Recon, 19 Mai 2007
  3. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für deinen Beitrag! Du hast Recht das meiste habe ich selbst geschrieben...
    Heute Abend gehe ich auch alleine auf ne B-Day Feier... Obwohl ich kaum Lust habe :zwinker: Aber vielleicht wirds ja ganz gut.
    Klar brauchen Freundschaften Pflege. :smile: Worüber ich mir auch Gedanken gemacht habe, wenn(Gott bewahre das es nie passiert) mit mir und meinem Freund Schluss ist(was ich nicht hoffe) dann hab ich ja keinen mehr, weil ich eben alle Freundschaften so vernachlässigt habe?!
    Mir fällts eben nur auf, das ich wirklich selten was alleine mache,ohne meinen Freund. Klar auf Partys sind wir immer zusammen, aber da ist er eben mit seinen Jungs an der Theke und ich bin eben mit den Mädels da unterwegs. Aber das ist mal alleine weg bin oder er das ist wirklich selten. So alle 2 Wochen sind wir schon mal weg, auf Party. Aber ich höre eben immer von meinen Freunden das sie eben jedes Wochenende weg sind, immer Party machen. Und das ist eben bei uns nicht der Fall weil a). wir beide nun nicht immer Lust haben weg zu gehen und b). natürlich auch unser Sohn da ist :zwinker:
    Vielleicht gehen unser Freunde auch andauernd weg weil sie eben nicht gebunden sind, alle Singels sind und dann eben auch keinen Grund haben mal zu Hause zu bleiben...
     
    #3
    Purzel, 19 Mai 2007
  4. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das kenn ich. ich habs mir immer so erklärt, dass ich den extra spaß auf ner party nicht brauche, weil ich doch shcließlich soooo happy bin. aber ob das der grund ist, weiß ich auch nicht:grin:
    aber ich haba uch kP, wieso das bei mir immer so is. das hab ich mich noch gestern oder vorgestern gefragt:zwinker:
     
    #4
    erbsenbaby, 19 Mai 2007
  5. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist schon alles irgendwie doof. Gestern Abend war ich dann doch noch alleine auf nem b-Day, war auch recht lustig, obwohl ich kaum einen kannte. War der B-Day von ner alten Schulfreundin, die mittlerweile eben auch neue Freunde hat und ich eine der einzigen war, die sie damals in der Schule kennen gelernt hat. :smile:
     
    #5
    Purzel, 20 Mai 2007
  6. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Was findest du daran doof? Ist es die Tatsache, dass du kaum jmd. kanntest?
    Ist natürlich nicht so toll, aber wenns doch ein lustiger Abend war, kanns so schlimm nicht gewesen sein. ;-)
     
    #6
    Recon, 21 Mai 2007
  7. graue Maus
    graue Maus (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Zwischen einerseits großen Partys draußen, mit zig Leuten und viel Alkohol und amdererseits zu zweit zuhause auf dem Sofa gibt es doch auch noch Zwischendinge.

    Mir machen z.B. Spieleabende mit Freunden zuhause viel Spaß, oder gemeinsam mit Freunden was kochen. So kann man auch Freundschaften pflegen und es ist trotzdem gemütlich zuhause.
     
    #7
    graue Maus, 21 Mai 2007
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    So ist es bei mir auch.

    Und wenn Du ein Kind hast, ist es doch auch besser, nicht mehr soviel wegzugehen, auch wenn Du erst 19 bist. Wenn man so früh Mutter wird, wird man doch auch irgendwie "anders" und ist nicht mehr wie alle anderen Gleichaltrigen, eben gerade, weil man nicht mehr soviel wegkann (oder will), weil man einfach auch nicht mehr soviel Lust drauf hat...
     
    #8
    SottoVoce, 21 Mai 2007
  9. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ne ne das doof war nicht auf den GB bezogen. Der war an sich ja recht lustig, nur das ich eben kaum wen kannte, das sie nun auf ner anderen schule ist und natürlich hauptsächlich nur ihre neuen Freunde aus der Schule eingeladen hat... klar so 5-6 Leute aus dem "alten" Bekanntenkreis von ihr kannte ich auch :smile:

    Ja klar Freunde kommen auch zu uns hin. Aber irgendwie ist das nun auch nicht das Höchste der Gefühle. Eigentlich ist schon immer Remmi Demmi bei uns, weil wir eben auch noch 3 Mitbewohner haben(mein bruder, meine Cousine und ihre Freundin) aber ich komm mir trotzdem nen bisschen alleine vor. Weil früher eben alles anders, vor Kind und Freund :zwinker: Klar da hatte ich auch Bock jedes WE weg zu gehen, alle möglichen Partys mitzunehmen die ich kriegen konnte. Nur ebne jetzt nicht mehr, da sind wir eben oft am WE unter uns und machen gar nichts. Weil die Lust meinerseits am weggehen auch quasi bei Null angekommen ist.
     
    #9
    Purzel, 22 Mai 2007
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wenn Du eh keine Lust auf weggehen hast, versteh ich nicht mal so recht, wo das Problem liegt. *g* Tu doch einfach das, worauf Du Lust hast?! Und wenn du gerne daheim bleiben willst, aber TROTZDEM Freundschaften pflegen möchtest, dann führ doch "Pizzabrötchenabende" ein (das hab ich früher öfter gemacht) oder macht einen Spieleabend mit Freunden. Dann pflegst du Deine Freundschaften und hast darauf eventuell mehr Lust als aufs Fortgehen...

    Btw - an meinen letzten Discobesuch kann ich mich nicht mal erinnern. Muss mindestens 2-3 jahre her sein. Ich glaub, ich war in meinem ganzen Leben keine 20mal in ner Disco... :ratlos:
     
    #10
    SottoVoce, 22 Mai 2007
  11. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja mich beschäftigt hauptsächlich die Frage warum ich keine Lust mehr dazu hab?! Das ist wirklich erst angefangen als ich meinen Freund hatte.
    Ist das normal das man sobald man nen Freund hat weniger weg geht!?
    Off-Topic:
    Ich weiß ich frage mich komische Sachen,aber ich hab Urlaub :zwinker: Da beschäftigt mich sowas :zwinker:

    Aber diese Pizzabrötchen Abende sind ne gute Idee :zwinker:
     
    #11
    Purzel, 23 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - muss mal grad
OnTopOfTheWorld
Kummerkasten Forum
23 Juli 2016
16 Antworten
Trillian
Kummerkasten Forum
2 Juli 2010
2 Antworten
D!883Z
Kummerkasten Forum
21 Juni 2004
8 Antworten