Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich muss mich bei ihm bedanken...nur wie?

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von Starsplash, 19 September 2007.

  1. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Letztes Wochenende war mein Freund da, wir hatten uns 4 Wochen nicht gesehen. (Fernbeziehung). Schon seit Anfang September habe ich davon geredet, meinen Kaninchen ein neues, schönes Gehege zu bauen. Erst war er dagegen, dann hat er sich doch bereit erklärt, mir beim bauen zu helfen. Er hat nichts gegen die Kaninchen, ist halt nur der Ansicht, das so ein "großes" Gehege (5qm) total übertrieben ist. Schon die letzen Wochen habe ich am Telefon fast auschließlich von dem Gehege geredet, wie man das am besten baut etc. Er war irgendwann echt genervt, hat mir aber trotzdem immer wieder Tipps gegeben. Mir war das sehr wichtig, zu wichtig, denke ich jetzt im Nachhinein. Ich habe ihn echt vernachlässigt.
    Letztes WE war er dann hier, ich habe versucht, soviel wie möglich vorzubereiten, damit wir uns damit nicht solange aufhalten müssen. Im Endeffekt haben wir dann aber doch 2 volle Tage daran gebastelt. (Er war von Freitag bis Montag da).Das meiste hat er auch noch gemacht, mehr als Werkzeug anreichen und Leiter festhalten konnte ich nicht machen, da ich Handwerklich total unbegabt bin und nichtmal ein paar Nägel reinhauen konnte. (Sehr frustrierend). Den Sonntag hatten wir zwar für uns, aber wir waren beide sehr müde und hatten keine Lust auf gar nichts und sind Abends nur Essen gegangen.
    Obwohl er der Meinung ist, dass dieses Gehege überflüssig ist und er die Zeit lieber mit mir verbracht hätte, hat er sich nicht einmal beschwert. Er hat sich aufgeopfert, bis zur Erschöpfung geschuftet, nur um mir eine Freude zu machen. Wir hatten nichtmal Sex das ganze Wochenende, obwohl wir uns 4 Wochen nicht gesehen hatten). Er hatte zwar schon Lust, aber ich war total müde und bin eingeschlafen, während er mit der Hand in meiner Hose war...:schuechte :cry:
    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich stehe tief in seiner Schuld (auch wenn er das bestreitet und sagt, es hätte ihm auch Spaß gemacht). Ich möchte mich mit irgendwas tollem Bedanken. Nur wie? Es darf nicht viel kosten, ích im Moment echt pleite bin. (ausgerechnet wegen der Kaninchen :kopfschue ) Ich bin für jede Idee dankbar.
     
    #1
    Starsplash, 19 September 2007
  2. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Meine Idee wäre, mach was persönliches, z.B. ein Gutscheinheft.

    Da kannst du kostenlose Sachen rein machen, wie z.B. einmal sein Auto waschen, ein Fernsehabend mit einem Film, den er sehen möchte, eine ausgiebige Massage... lass deiner Fantasie freien Lauf.


    Ich weiß ja nicht, wie dein Schatz drauf ist, aber meiner würde sich auch über einen Strauß roter Rosen mit Fleurop überbracht, mit einer Karte auf der steht, wie sehr man zu schätzen weiß, was er gemacht hat, freuen. Das ist aber sicher nicht was, was jeder Mann toll finden würde. Scheidet zur Zeit aber vielleicht sowieso aus, da du ja schriebst, dass das Geld etwas knapp ist.
     
    #2
    Schmusekatze05, 19 September 2007
  3. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Verliebt
    also ich würde ihm ein paar schrauben und nägel schenken so wie ein hammer gg

    neinwar ein scherz
     
    #3
    suppentopf, 19 September 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Oh... :herz: Das war aber recht lieb von ihm... und schön für die Kaninchen...

    Wann seht ihr euch denn wieder???
     
    #4
    User 48246, 19 September 2007
  5. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das war echt total lieb von ihm :herz: Wir sehen uns hoffentlich in 2 Wochen, ich stehe noch in den Verhandlungen mit meinen Eltern. (Wird Zeit, dass er hierher zieht...)
    Die Idee mit dem Gutscheinbuch finde ich echt Klasse, ich glaube das werde ich so machen. Mal gucken, was mir alles einfällt....
    Das geilste Geschenk wäre natürlich, wenn ich ihm hier bei mir einen Arbeitsplatz besorgen könnte. Nur wie stelle ich das an? *grübel*
     
    #5
    Starsplash, 20 September 2007
  6. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Stellenausschreiben raussuchen und ihm weitergeben ....
    Mit Bekannte reden ....
     
    #6
    Klinchen, 20 September 2007
  7. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mache ich natürlich schon. Ich meinte eher so "Hey Schatz, rate mal was du in 2 Wochen machst...Da hast du ein Vorstellungsgespräch bei Firma XY". Aber das wird wohl so nicht funktionieren.
     
    #7
    Starsplash, 20 September 2007
  8. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Bist du dir ganz sicher, dass er das gut finden würde? Sonst wäre ich mit sowas vorsichtig. Mein Mann würde mir nen Vogel zeigen, wenn ich ihm sowas sagen würde. Damit kannst du ihm auch was verbauen, wenn er dann nicht hingeht, aber sich in späteren Jahren da doch mal bewerben möchte.
     
    #8
    Schmusekatze05, 20 September 2007
  9. rosenstock
    rosenstock (63)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    vorsicht starplash............
    du solltest SEINE wünsche nicht außer acht lassen!!!!
    du hast gerade das gleiche vor wie mit dem kaninchenstall. :geknickt:
    vielleicht will er noch gar nicht zu dir ziehen.............
    vllt mag er die fernbeziehung............
    wir männer sind da schon eigen gestrickt...........
    denk dir lieber was aus was ausschließlich auf ihn bezogen......
    stell ihn in den mittelpunkt..........
    aber bring ihn nicht unter druck........... :kopfschue
     
    #9
    rosenstock, 20 September 2007
  10. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Keine Sorge...ich weiß 100%, das er sich nichts mehr wünscht als in meiner Nähe zu wohnen. Wir sind fast 3 Jahre zusammen, er liebt die Gegend in der ich wohne. Bei sich zuhause hält in eh nicht mehr viel, alle Freunde sind weggezogen zum studieren, seine Eltern sind geschieden, sein Elternhaus ist verkauft, seine Geschwister leben z.T auch weiter weg.... Er möchte gerne hier oben wohnen. Und ihn belastet die Fernbeziehung noch mehr als mich, da er sehr viel Nähe und Geborgenheit braucht.
    Ausserdem ist er im Moment arbeitslos (Schon 2 1/2 Jahre), er würde sowieso ausflippen, wenn er einen Job finden würde, egal wie.
    Natürlich würde ich sowas nicht über seinen Kopf hinweg machen, wenn ich nicht absolut sicher wäre, dass er das auch möchte!
     
    #10
    Starsplash, 20 September 2007
  11. rosenstock
    rosenstock (63)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    dann wünsch ich dir viel erfolg weiter beim suchen.
    und beim nächsten mal verwöhnst du ihn mit etwas was du noch nie getan hast zum beispiel..............
    mit einem kuss wie du noch nie geküst......
    oder du sagst was du an ihm sexy findest.......
    oder du sagst ihm wie er dich berühren........ küssen....... liebkosen sollst..........
    oder fragst ihn ob du ihn auf besondere art liebkosen sollst....
    oder etwas ohne sex...........
    versuch es und erzähl es mir wie es funktioniert hat, würd mich freuen
     
    #11
    rosenstock, 20 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten