Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich muss mich mal eben aufregen...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von suesseblonde82, 2 März 2007.

  1. suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    Verheiratet
    hallo zusammen,
    ich muss mal eben frust ablassen...

    vorsicht könnte etwas länger werden...

    aaaalso, wir haben ein "befreundetes" pärchen, mein mann ist als EDV-techniker selbstständig. (kleinunternehmer)
    soooo nun wollten die beiden einen PC bei meinem männe kaufen, gesagt getan, ich hab ihr den PC gebracht und die 600€ mitgenommen.
    naja nun wollte sie 4 tage nachdem ich den PC zu ihr gebracht habe das ding nicht mehr haben...
    mein mann hat ihr dann gesagt, das er den PC nicht zurück nimmt, nur weil sie meint sie will ihn nicht mehr haben.
    naja dann kam von ihr, er hätte ihr alten gebrauchten mist verkauft usw.
    da das nicht der fall ist ist mein männe da nicht weiter drauf eingegangen, dann wollte sie die original rechnungen sehen, was mein männe nicht einsieht.
    naja dann eine woche ruhe...
    dann kam wieder (übrigens ging der kontakt nur über yahoo-msg) eine nachricht, das ihr freund den PC dann wohl persönlich vorbei bringen muss (*droh*) daraufhin hat mein männe ihr gesagt das wenn sie meint im recht zu sein, soll sie zum anwalt und ihr recht zur not einklagen (wir haben uns schon erkundigt und mein männe MUSS gar nichts zurück nehmen)
    naja heute nun wieder mal ein wortgefecht der extraklasse. :mad:
    jetzt kommt sie so dass ihr freund (übrigens total der brocken) mit seinem body builder kumpel kommen will und mein mann wird dann schon sehen.
    da sie auf unser grundstück aber nicht raufkommen würde (wir haben einen ausgebildeten wachhund der nix und niemanden auf den hof lässt) schrieb sie mir dann ich solle mir nix einbilden denn jeden hund bekommt man überwältigt, egal wie...
    boah... ich bin soooo sauer und habe auch irgendwie ein sehr besch**** gefühl wenn die hier wirklich aufkreutzen sollten.
    wenn die an meinen hund gehen, brennt hier die luft, da können die drauf ab!
    nun habe ich eben zu meinem männe gesagt, das sofern die hier aufkreutzen man am besten die polizei holt, denn es ist ja hausfriedensbruch wenn die hier rein kommen ohne das wir das wollen, odeR ?
    hilfe bin ich sauer, aber es ist mir auch zu primitiv, mich jetzt auf solch niveauloser art und weise mit ihr zu unterhalten oder was auch immer....
    *grml*

    so das musste ich mal eben los werden !

    sorry fürs zutexten ... :schuechte
     
    #1
    suesseblonde82, 2 März 2007
  2. jenkins
    jenkins (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Also ich kenn mich mit dem Gesetz überhaupt nicht aus, aber ich dachte immer es gäbe ein Recht, dass man innerhalb von zwei Wochen von so nem Kauf wieder zurücktreten könnte.

    Was genau hat dein Mann ihnen denn verkauft. Und warum will er nicht die Originalrechnungen zeigen? Muss er selbstverständlich nicht, würde aber für Klarheit sorgen, oder?

    Auf jeden Fall, wenn die da wirklich bei euch vorbeikommen und anfangen Streß zu machen, Polizei rufen und ne Anzeige wegen Nötigung stellen.
     
    #2
    jenkins, 3 März 2007
  3. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich glaub von dem Gesetz hab ich auch schon gehört, da muss man glaub ich sogar nicht mal einen Grund angeben warum man das Gekaufte zurück gibt.

    Dein Mann soll ihr doch die Originalrechnung zeigen, die muss er doch bestimmt haben, für Buchhaltung etc. oder?
    Dann ist das ganze erledigt und es gibt keinen Streit.
    Schickt ihr doch einfach eine Kopie des Originals, dein Mann ist ein Geschäftsmann, in meinen Augen sollte er das Ding zurücknehmen, so baut er sich keinen guten Ruf auf:kopfschue

    ja, und falls die wirklich auftauchen sollten, würde ich auch die Polizei rufen, aber das muss doch nicht sein,
    das Pärchen soll in sein Geschäft kommen, er überprüft den pc (ob alles noch in ordnung ist) und dann nimmt er ihn halt wieder zurück und das problem ist erledigt:zwinker:
     
    #3
    Zoey', 3 März 2007
  4. Mario'87
    Mario'87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    da dein mann ja "kleinunternhemer" ist, wie du sagst unterliegt er grundsätzlich auch dem widerrufsrecht nach §§ 356; 357; 474 ff BGB. diese jedoch finden lediglich anwendung auf fernabsatzverträge (wie ebay, wo man sein gegenüber nicht körperlich wahrnehmen kann), oder haustürgeschäfte (zeitungsmann will dir seine zeitung andrehen, als besipiel). da das bei euch ja nicht der fall war, scheidet ein widerrufsrecht nach o.g. paragraphen aus. einen sachmangel, der gemäß § 437 BGB indirekt zum rückgaberecht führt schließe ich deinen berichten zufolge auch aus. in betracht kommen würden jetzt nur noch 2 sachen, die dem päarchen zum recht verhelfen:

    1. dein mann hat im kaufvertrag / oder agb's (<-- die muss er haben) seines geschäfts ein rückgaberecht (dies ersetzt das widerrufsrecht und gilt bis 14 tage nach erhalt der ware) eingeräumt, dann sieht es schlecht aus für ihn.

    2. dein gegner dreht die sache so, als hätte dein mann ihr arglistig einen alten pc verkauft: rechtsfolge § 123 BGB (dazu müsste dein mann jedoch wissentlich/vorsätzlich einen alten pc verkauft haben) das muss man ersteinmal beweisen!

    nach der sachlage zu urteilen, ist die chance, dass ihr probleme bekommt ist relativ gering.

    das gesetzliche widerrufsrecht erlischt grundsätzlich mit erhalt der sache! verkaufssache war ein pc zum preis von 600€, beide seiten waren sich einig. pc geliefert, geld erhalten--> kaufvertrag erfüllt--> widerrufsrecht erloschen.

    sei so lieb und schau deinem mann zu liebe die agb's durch!

    zweiter teil: hausfriedensbruch, wird dein grundstück betreten kannst du grundsätzlich die polizei rufen, die machen das schon


    im übrigen ist das auch nötigung und androhung einer straftat...aber bitte nicht den hund auf die ungebetenen gäste ansetzen (oder die androhen!) es könnte als versuchte gefährliche körperverletzung angezeigt werden :tongue:


    zu guter letzt spiel ich noch den moralapostel:

    sei mir nicht böse, aber ich finde solch ein verhalten von dir und auch von deinem mann hochgradig fahrlässig und dumm. gerade als gewerbetreibender muss man doch über solche sachen bescheid wissen.

    agb's erstellen und so anzubringen, wie es das gesetz erfordert (ja das gibt es!) sind da noch ein kinderspiel.
    viel wichtiger sind da: sachmängel, anfechtung, verbrauchsgüterkauf, beweislastumkehr, schuldnerhaftung, gefahrübergang ... ich könnte die liste unendlich fortsetzen. es gehört mehr dazu als sich nur ein schild an die tür zu kleben: "pc verkauf xy" und hoffen, dass ein fall wie deiner nie eintritt.

    alternativ kann man auch einfach 100€ im jahr ausgeben (ja, das sind gerade mal 8,50€ im monat) und sich rechtsschutzversichern lassen. man gibts so viel geld für sinnfreies zeug aus, warum sich nichtmal ein unbezahlbares gefühl der erleichterung und sicherheit beim rechtsanwalt kaufen?! so ein top-angebot gibts in keinem discount :tongue:

    summa summarum macht diese mail laut rechtsanwaltsvergütungsgesetz 180€, aber da ich ja noch keiner bin ist's ein kostenloser wissenstest für mich :grin:

    tu dir und deinem mann einen gefallen und schließ so eine versicherung ab, euch kann es als käufer genauso treffen, oder auch im straßenverkehr, erbe, testament, kündigung-- es passieren so viele dinge im leben!

    und wenn die tante, die den pc gekauft hat die rechnung sehen will zeig sie ihr doch. ich nehme an dein mann hat den pc für 200€ eingekauft und für 600€ wiederverkauft, aber was soll's medio marktus (name geändert wegen schleichwerbung :tongue: )und ebay händler machen es doch genauso und die dame hätte da bestimmt nicht umtauschen wollen...bestimmt hat sie den pc angeschlossen, ist ins i-net auf ebay gegangen und hat dort irgendeinen billig-händler gesehen, der 50€ unter eurem preis ist, und will euren pc jetzt loswerden...

    ich würde trotzdem, schon aus kulanz, nächstenliebe oder eher aus wahrung meines images, des guten rufes und vor allem um neue kunden an land zu ziehen das ding zurücknehmen und die sache ist gegessen (ironie an: man kann schließlich nie genug feinde haben :ironie aus)

    ich hoffe ich habe dir ein wenig helfen können und bin ein wenig streng gewesen :zwinker:

    liebe grüße mario
     
    #4
    Mario'87, 3 März 2007
  5. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    wieso kann dein "männe" ihr denn nicht die rechnung zeigen? habt ihr was zu verbergen?
    ihr schadet euchnur selbst wenn ihr so probleme macht. der kunde ist nicht zufrieden und das ist euch egal? keine gute geschäftspolitik...

    ausserdem: wieso habt ihr einen hund "der nichts und niemanden auf den hof lässt"?? das ist doch gefährlich, wie kann man ein tier so erziehen?
    sorry, für mich seid ihr ziemliche proleten(ist keine beleidigung)
     
    #5
    Aurinia, 3 März 2007
  6. suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    245
    101
    0
    Verheiratet
    hui

    erstmal @ mario:
    also, sicher haben wir eine rechtschutzversicherung, daher wäre es mir auch schnuppe wenn sie zum anwalt geht, WIR haben uns ja bereits schlau darüber gemacht, und unser anwalt meinte sie hätte keinerlei rechte den PC, wegen dem VERDACHT auf irgendwas zurück zu geben...
    warum wir ihr die original rechnung gezeigt haben?
    wäre kein problem gewesen, wenn sie nicht gleich den wilden affen raushängen lassen hätte.
    ausserdem haben wir einige der eingebauten teile bereits im oktober gekauft, also kann und wird sie uns dann wieder unterstellen, die teile sein gebraucht.
    kurz zur vorgeschichte, damals als wir sie kennenlernten, war sie noch verheiratet (mit einem anderen) und da hatten wir mal ähnliche probleme mit denen, damals dachten wir es sei von ihm ausgegangen, und haben also den gleichen fehler nochmal gemacht.
    heute schrieb sie dann dass sie nur noch den rechner wiedergeben will, allerdings ohne speicher und ohne monitor, diese sachen hätte sie bereits verkauft :eek: hallo ?????



    @Aurinia: warum wir einen wachhund haben ??? ganz einfach, weil ein idiot und tierquäler vor 4 jahren meine pferde ziemlich übel zugerichtet hat, und ich nicht will dass das nochmal passiert.
    ausserdem ist es ein diensthund, der also auf komando stellt, das ist sein job (ich führe ihn im sicherheitsdienst)
    zumal eigentlich fast jeder hund, das grundstück VON ALLEINE und ohne ausbildung bewacht.
    und proleten sind wir keineswegs. mein mann wie auch ich, haben unsere jobs bzw sind selbstständig, wo bitte in meinen aussagen stelle ich einen proleten da ?
    sorry das verstehe ich nicht!
     
    #6
    suesseblonde82, 3 März 2007
  7. Mario'87
    Mario'87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    na dann ^^ wozu sorgen machen ,ich an deiner stelle würde mich gaaanz beruhigt auf's sofa legen und die labern lassen. dass ihr bereits eine rechtschutzversicheurng habt, konnte ich nicht ahnen, ich hoffe, du hast das nicht böse aufgefasst :smile:
     
    #7
    Mario'87, 4 März 2007
  8. suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    245
    101
    0
    Verheiratet
    neeeeein ich hab das bestimmt nicht böse aufgefasst.
    kann ja keiner wissen dass wir gut versichert sind (habe Versicherungskauffrau gelernt :zwinker: )
     
    #8
    suesseblonde82, 4 März 2007
  9. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    gut, das ist ja dann was anderes. als du geschrieben hast, dass der hund niemanden reinlässt dachte ich es ist ein gefährlicher hund, der nicht mal den postboten zu eurem haus lässt, oder womöglich kinder anfällt. es gibt so leute die ihren hund so erziehen, und das ist gefährlich. wenn dein hund aber nur auf kommando von dir leute stellt dann find ich das in ordnung, und nehme meine aussage zurück :zwinker:
     
    #9
    Aurinia, 5 März 2007
  10. suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    245
    101
    0
    Verheiratet
    naja den postboten lässt er auch nicht zum haus :zwinker: aber kinder würde er nie nich anfallen...
    ich trainiere und bilde seit ich 14 bin hunde aus.
    mein hund funktioniert.
    er soll das haus bewachen und er macht seinen job echt gut.
    wenn wir ihm das ok in form eines für ihn bekannten hörzeichen geben, dass der gast ok ist und rein darf sitzt er freundlich daneben und freut sich...
    da wir in einem wirklich kleine dörfchen wohnen, und die leute wissen dass mein großer so ist, haben wir niemals schwierigkeiten damit gehabt.
    und für jeden fremden sind alle paar meter schilder am zaun...
    also wie gesagt, er ist kein unkontrollierbares monster sondern ein gut ausgebildeter hund...

    liebe grüße
     
    #10
    suesseblonde82, 5 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - muss mich mal
familienschreck4ever
Off-Topic-Location Forum
4 September 2016
1 Antworten
Trouserbond
Off-Topic-Location Forum
1 September 2016
29 Antworten
Sascha1997
Off-Topic-Location Forum
28 Juni 2015
1 Antworten