Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich muss pinkeln bei Erregung...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von MauliGirl, 29 Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    550
    103
    1
    nicht angegeben
    Warum soll denn eine weibliche Ejakulation nicht normal sein? Weil darüber im Aufklärungsunterricht nichts gesagt wurde? Das ist eine natürliche Sache, die zwar nicht jede hat, aber deswegen ist das noch lange nicht unnormal.
     
    #21
    Rongo Matane, 1 Februar 2008
  2. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ich hab mal gehört, dass man sowas im wasser eh nciht tun soll :ratlos:
     
    #22
    erbsenbaby, 1 Februar 2008
  3. wundera
    Gast
    0
    Off-Topic:
    was soll man im Wasser nicht tun? sich selbstbefriedigen? warum nicht?
     
    #23
    wundera, 1 Februar 2008
  4. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ja. wegen bakterien oder so.
     
    #24
    erbsenbaby, 1 Februar 2008
  5. wundera
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ah. Ich glaube das nicht, dann müsste es doch schon gefährlich genug sein, sich überhaupt in die Badewanne zu legen?
    Das Einzige, was ich mir vorstellen kann ist, dass wenn man sich mit einem Duschstrahl (den man aber nicht direkt IN die Scheide richten sollte!) befriedigt, die Schleimhaut gereizt und somit abwehrschwächer werden kann.
    Mensch, ich hab doch auf diese Art und Weise meine Sexualität entdeckt. :cry:


    Ich kann die TS schon verstehen. Ich denke auch, dass an der weiblichen Ejakulation (oder was es auch war) überhaupt nichts Schlimmes ist und sowieso (wenn meinem Freund mal was außergewöhnliches passieren würde, würde ich ihn auch nicht auslachen oder angeekelt beäugen) , aber wenn ich mir mal überlege, dass ich ja so schon Hemmungen habe, mich in Gegenwart einer anderen Person "fallenzulassen" und wenn dann noch was passiert, was ich überhaupt nicht mehr kontrollieren könnte, im Moment. Das würde mich auch erstmal schocken.

    Ich glaub an deiner Stelle würde ich es trotzdem weiter versuchen. Also, wenn Du wieder in Stimmung bist und den ersten Schreck verdaut hast. Oder ist es für dich auch so schlimm, wenn Du alleine bist und es niemand außer dir mitkriegt?

    Vielleicht wars auch nur ein einmaliger Vorfall, oder es ist bei dir immer so, oder Du merkst, wann es so ist oder nicht...
    Aber dann kannst Du dir ja immer noch überlegen, ob Du deinen Orgasmus auch mit Partner genießen möchtest oder nur alleine.


    LG, wundera
     
    #25
    wundera, 2 Februar 2008
  6. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ja hm ich glaub, das hab ich vor jahren mal in der bravo gelesen.
    da werden parktisch gute bakterien entfernt oder sowas. gibst doch, oder? "gute" bakterien..?
    ich will mich ja jetzt mit keinem anlegen:grin: ich hab das halt nur gehört und dachte mir, dass wenn es stimmt, ich das ja vllt mal sagen sollte.
     
    #26
    erbsenbaby, 2 Februar 2008
  7. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.612
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #27
    Golden_Dawn, 3 Februar 2008
  8. haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    In Bezug auf Männer kann ich Dir nur folgendes sagen:

    Die meisten (wenn nicht alle) Männer finden das extrem geil!

    Stehe dazu!
     
    #28
    haschmisch, 6 Februar 2008
  9. User 64931
    User 64931 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    82
    Verheiratet
    Einerseits schließe ich mich den anderen Männern hier an und kann sagen, dass sowas kein Problem für mich darstellen würde.

    Andererseits kann ich dich sehr gut verstehen - wer findet es schon gut, wenn da ne Menge Flüssigkeit rausläuft und alles nass wird.
    An deiner Stelle würde ich wirklich mal deinen Frauenarzt darauf ansprechen - vielleicht ist es nur ein medizinisches Problem (z.B. Blasenschwäche) was leicht in den Griff zu bekommen ist - dann würdest du dir momentan umsonst Gedanken machen!
    Oder aber du versuchst dir selbst das "Problem" wegzutrainieren - das könnte natürlich auch gehen (wobei ich mich auf diesem Gebiet nur wenig auskenne und nicht weiß, ob das so einfach geht). Deswegen würde ich zuerst nen Arzt aufsuchen :zwinker:
     
    #29
    User 64931, 6 Februar 2008
  10. Typfragentyp
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte das einmal bei einer Freundin, als ich sie ziemlich heftig gefingert habe... sie hat es wohl auch gespürt, und meinen Kopf zwischen ihre Schenkel gepresst, weil sie wollte, daß ich es merke. Scheint ihr also nicht so unangenehm gewesen zu sein :smile:
    Jedenfalls wurde plötzlich alles ziemlich naß, und es war definitiv kein Urin. Jetzt rate mal, ob mir das gefallen hat?

    ...

    JA. Natürlich. Ich steh drauf, wenn Sex intensiv ist, wenn meine Freundin von ihren Gefühlen überwältigt wird und vielleicht ein bißchen die Kontrolle über sich verliert. Und ich würde wetten, daß ich dabei die Mehrheit meiner Geschlechtsgenossen auf meiner Seite habe.

    Also, mach dich nicht verrückt.
     
    #30
    Typfragentyp, 6 Februar 2008
  11. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    zumindest mein ex sah es genauso:zwinker:
    ich hab einfach mit ihm darübr geredet und er fands geil:grin: so hat der sex gleich viel mehr spaß gemacht :jaa:
     
    #31
    erbsenbaby, 6 Februar 2008
  12. _Fidi_
    _Fidi_ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Passiert mir durchaus auch ab und an (rede jetzt allerdings nur von SB, GV o.ä. gab's nach der "Entdeckung" leider nicht).
    Jedoch ist's mir nie passiert, wenn ich viel Stress hab oder mich nicht entspannen konnte. Eigentlich ist's schade, weil ich's dann als viel intensiver erlebe. Ich kann's auch zurückhalten, aber auf das Gefühl verzichten? Wär doch schade drum...

    Zuerst hab ich mich auch erschrocken, aber für mich war sehr schnell klar worum es sich dabei handelt. Und das ist definitiv kein "normales Feuchtwerden"; Urin halte ich für unwahrscheinlich (aber man kann's wirklich nicht ganz so leicht unterscheiden)...


    Möchte mich im Übrigen Golden_Dawn anschließen: Einiges wurde hier anfangs falsch dargestellt!
     
    #32
    _Fidi_, 6 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.