Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich nochmal...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ghostbeat, 17 Juni 2008.

  1. ghostbeat
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Wer meinen Thread bezüglich meiner Borderline Freundin gelesen hat, dem kann ich hiermit sagen, das ebenfalls meine Beziehung aus ist.

    Nur anders als gedacht. Ich hänge derzeit hier in unserer noch gemeinsamen wohnung herum und weiß nicht wie die nächsten stunden überleben soll. Und sie ist ca. 60 km weiter weg bei ihrem freund, den sie in der klinik kennengelernt hat. Mit dem sie mich schon die letzten 2 monate betrogen hatte...

    so kanns leben gehen..
    wo ich schonmal dabei bin.. gibt es eigendlich auch nette mädels in meiner gegend ?
     
    #1
    ghostbeat, 17 Juni 2008
  2. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Wow, das ist echt ein starkes Stück! :ratlos: Wie hast du es denn letztendlich rausbekommen?
     
    #2
    Cariat, 18 Juni 2008
  3. ghostbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    ja.. leider hinterrücks über ihre icq history... und durch ihr verhalten mir gegenüber... und den rest als wir uns dann daraufhin ausgequatscht haben was der stand ist.
     
    #3
    ghostbeat, 18 Juni 2008
  4. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    hmmm irgendwie war das klar aber naja haben ja meherer geschrieben...
    man kann nicht nur verständnis erwarten - sie war das paradebeispiel...

    schade das sie warscheinlich nicht mal ein schlechtes gewissen hat bzw soch schlecht fühlt :mad:
     
    #4
    Beelion, 18 Juni 2008
  5. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Ja, das ist wirklich schade=( Aber wer weiß WAS genau den Ausschlag dafür gegeben hat!? Ich vermute mal, das sie sich nach einer gewissen Zeit von dem anderen eventuell verstanden und auch angezogen gefühlt hat, da er ja wohl an der selben Krankheit leidet wie sie. Das hat sie wohl verbunden!? Es ist halt nur traurig, das sie nicht den Mut hatte es ihrem Freund zu sagen. Aber wenigstens hat sie sich nicht versucht auf der "ich bin krank" Schiene herauszureden oder ihr Verhalten damit begründen wollen! :ratlos:
     
    #5
    Cariat, 18 Juni 2008
  6. ghostbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single

    Der andere war nur dort wegen depressionen. Und da es bei uns schon länger nicht mehr alzugut lief und sie gerne flirtet musste es ja passieren. Und doch, sie begründet es auf ihrer Krankheit irgendwie. Da er anders mit ihr umgeht. Sie sagte ja sogar noch, wer weiß was in einem halben jahr ist. Wenns dann wieder besser zwischen uns sei und wie sich das mit dem anderen gibt, wäre sie nicht abgeneigt wieder was mit mir zu haben.

    Und da sie hier niemanden außer mir wirklich hat, der sich umzieh kümmert. Werde ich das wohl auch noch erstmal eine weile lang machen müssen. Weil sie alleine nicht zurecht kommt.
     
    #6
    ghostbeat, 18 Juni 2008
  7. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    bitte was? :eek:

    also du machst es ihr halt auch leicht - darf man dich einfach so verarschen und betrügen? auch ihre krankheit stellt für "massives verarschen" keine entschuldigung dar...

    iich weiß grad nicht ob ich "respekt" oder "du idiot" schreiben soll :zwinker:
     
    #7
    Beelion, 18 Juni 2008
  8. ghostbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    du müsstest warscheinlich beides schreiben...
    Denn auch wenn sie mich so derbst verarscht hat. Weiß ich wieso sie es getan hat.
    Würde ich sie jetzt komplett im stich lassen sozusagen, würde sie sich was antun. Das will ich auch nicht, so sehr sie es verdient hätte.

    Und hey, ich denke es ist wohl besser so, das wir nicht zusammen sind. Vielleicht finde ich dann mal eine freundin, mit der man auch eine zukunft planen kann. Was mit ihr nicht möglich wäre. Geschweige denn Kinder oder sowas.

    Wieviel ego und unmesch kann man sein, das man für sein eigenes wohlergehen es in kauf nimmt, das andere ihr eigenes zerstören ?
     
    #8
    ghostbeat, 18 Juni 2008
  9. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Sie hat Borderline, ok. Aber meinst du nicht, dass sie es sich etwas leicht macht, ihr Fremdgehen damit zu rechtfertigen? Ich meine, klar, Borderliner haben Probleme mit Beziehungen, Verlustangst, Angst vor Nähe, usw., aber trotzdem sind sie doch noch klar bei Verstand und wissen, dass Belügen und Betrügen nicht fair ist.
    Und dass du dich jetzt um sie kümmern musst, weil sie sich sonst umbringt...ich denke nicht, dass du die Verantwortung für ihr Leben trägst. Soll doch ihr neuer Freund deine Rolle übernehmen?? :kopfschue
     
    #9
    LiLaLotta, 18 Juni 2008
  10. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Für dieses Mädel würde ich an deiner Stelle KEINEN Finger mehr rühren! :angryfire

    Gibt es einen bestimmten Grund, warum du ihr helfen willst? Abgesehen von "sie tut sich sonst was an"?
     
    #10
    Loomis, 18 Juni 2008
  11. ghostbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    mhm.. ihr seid irgendwie alle sehr eindeutig. Derzeit liebe und hasse ich sie einfach. Ich weiß nicht wie es in ein paar tagen wochen oder monaten aussieht. Da kann sich alles ändern. Bzw. ich gehe davon aus das sich so einiges ändern wird. Womit sie nicht rechnen wird. Spätestens wenn sich bei mir irgendwann eine neue Beziehung anbahnt. Im gegensatz zu ihr werde ich nicht ewig in dieser Stadt bleiben...
     
    #11
    ghostbeat, 18 Juni 2008
  12. ghostbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Soooo.... wollt mich nochmal melden.
    Habe nun meine Eigene Bude sicher. Wo ich dann endlich mal für mich leben kann.
    Und..habe mit ihr jetzt endlich ein paar mal richtig reden können. Leider sind da ein paar nicht so schöne sachen ains licht gekommen.

    Sie meinte nach dem wir zusammengezogen waren, wäre unsere Beziehung schon auseinander gebroche. Wir uns auseinander gelebt hätten usw. Das Sie mich zwar geliebt hätte, aber nur einen Freund in mir gesehen hätte. Und bei mir geblieben ist, weil ihr immer eingetrichtet worden ist, das sie doch endlich mal bei einem bleiben solle, jemanden der ihr ne zukunft verspricht. Vor einem jahr hätte sie dann angefangen zu überlegen ob das überhaupt noch eine zukunft mit uns hätte. Aber erst durch die Klinik, wo sie dann gelernt hat, ihren eigenen weg zu gehen und sich nicht an andere zu richten, hatte sie sich dazu druchgerungen, schluss zu machen. Und das mit dem neuen hat sich dann einfach irgendwie ergeben, weil sie sich bei ihm wohl gefühlt hat.

    Weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, was ich davon halten soll, denn irgendwie kommen mir so die letzten 2einhalbjahre wie eine lüge vor.
     
    #12
    ghostbeat, 26 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nochmal
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
Iruma
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2016
2 Antworten
Elayn1983
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
1 Antworten