Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich schäme mich oO

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Azzurro92, 8 Februar 2009.

  1. Azzurro92
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal. Ich bin neu hier, aber hab schon länger in diesem Forum gelesen und muss sagen das es mir echt weitergeholfen hat!! Also zu meibnem Problem...

    Ich bin mit meinem Freund schon echt lange zusammen und ich vertraue ihm auch auf jede art und weise...
    wir haben auch schon seit längerem sex.
    Nur..wir haben uns noch nie nackt gesehen oO
    Ich traue mich nicht mich vor ihm auszuziehen.. ich schäme mich total..ich weiß echt nich woran es liegt. wir haben auch nur im dunkeln sex..
    Ich bin darüber total traurig und das macht mich voll down..
    ich möchte endlich ein erfülltes und normales sexleben sowie eine normale Beziehung zu meinem Partner führen...
    könntet ihr mir bitte helfen wie mich überwinden kann oder wie ich das Problem lösen kann?!
    Danke im vorraus,
    Lg
     
    #1
    Azzurro92, 8 Februar 2009
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Hast du Probleme mit deinem Körper das du dich nicht traust ?
    Wie steht es mit deinem Freund ? Hat er den Wunsch auch einmal geäußert ?

    Nicht gerade die Ideallösung aber wart ihr schonmal zusammen schwimmen ? :smile:
    Das ist schon ein wenig wie nackt sein ^^
     
    #2
    Pink Bunny, 8 Februar 2009
  3. Azzurro92
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ja zusammen schwimmen waren wir schon, und natürlich habe ich iwo meine Problemzonen.. aber ich denke halt eher weil meine schamlippen nich zusammensind sondern die inneren etwas größer sind als die anderen...
    und ja er hat den wunsch schon öfters geäußert mich nackt zusehn...
    er sagt immer er will mit mri zusammen duschen gehen aber ich traue mich ncih und sage nein...
    ich weiß ncih warum..
    mich stört das selber tierisch abe rich kann mcih ncih überwinden..
     
    #3
    Azzurro92, 8 Februar 2009
  4. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Bist du denn unzufrieden mit deinem Körper?
    Hast du Angst davor, dein Freund könnte dich irgendwie nicht anziehend finden?
    Habt ihr euch denn schon mal in Unterwäsche o.ä. gesehen?

    Jeder hat die ein oder andere Problemzone und niemand ist perfekt. Das ist vollkommen normal und dafür muss man sich auch nicht schämen. Dein Freund mag dich sicherlich genau so, wie du bist. Er findet dich sexy, sonst würde er sicherlich nicht mit der schlafen. Er streichelt deinen Körper doch auch, oder? Sprecht ihr darüber?

    Ich war am Anfang auch extrem unsicher. Ich konnte mich schlecht fallen lassen, weil ich immer darauf bedacht war, möglichst vorteilhaft auszusehen. Ganz ehrlich: Das ist totaler Quatsch. Tastet euch doch ganz langsam heran. Stellt für den Anfang doch einfach eine Kerze auf, die ein sanftes Licht auf euch wirft. Zieht euch langsam aus und du wirst sehen, dass die anfängliche Scham ganz schnell verschwindet wenn man merkt, dass es doch nichts Schöneres gibt, als wenn der Mann, den man liebt, einen mit Verlangen in den Augen anguckt :engel:
     
    #4
    khaotique, 8 Februar 2009
  5. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Da bist du aber nun wirklich nicht die einzige :zwinker:
    Das ist bei sehr vielen so und darauf achten tuen die wenigsten Männer.
    Wenn es dir hilft kannst du deinem Freund das auch sagen mit deinen Bedenken.
    Er wird sicher sehr lieb drauf reagieren :smile:

    Männer haben ja auch besseres zu tun als die Schamlippen ihrer Freundin auf symetrie zu untersuchen ^^
     
    #5
    Pink Bunny, 8 Februar 2009
  6. ricky123
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich sag nur nobody is perfect
    und wen dein freund dich liebt dan is es für ihn bestimmt nicht schlimm wenn du zudünn bzw. etwas pumilliger bist oder was du sons über deinen körper denkst

    auserdem finde ich die idee mit dem schwimmen ganz gut.

    hoffe das hat bischen geholfen
     
    #6
    ricky123, 8 Februar 2009
  7. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    also DAS sollte wirklich kein Problem sein.
    1. Ist das bei vielen Frauen so
    2. Wird ihn das ganz sicher nicht stören, falls er es überhaupt bemerkt, was ich nicht glaube
    :zwinker:
     
    #7
    objekt.f, 8 Februar 2009
  8. Azzurro92
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ja danke für eure antowrten schonmal..
    und ich hab schon sehr oft mit meinem Freund darüber geredet.. so is e snich..ich weiß nich was ich machen soll das belastet schon ganz schön..vorallem wir haben sex mtieinander und alles abe runs noch nie nackt gesehen.. das is schon iwie lächerlich...
    und ich hab auch iwie angst sein Penis zu sehen.. ich weiß nich aber ich finde Penisse nich wirklich atraktiv.. sie sehen für mcih normal aus.. is schwierig zu erklären..er ist nich beschnitten.. ich hab angst das ich den ekligen finde und mcih das voll abtörned oder so.. also dieses Thema is echt ätzend oO
     
    #8
    Azzurro92, 8 Februar 2009
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ihr müsst es ja nicht so krass angehen :smile:

    Kerzenlicht ist das beste am Anfang.
    Mein Freund hat nämlich das selbe Problem das er sich nicht soo gerne nackt zeigt und ihm hilft gedimmtes Licht oder Kerzenlicht schon sehr weil man eben nicht alles sieht aber doch schon etwas :zwinker:
    außerdem ist es ein sehr schmeichelhaftes Licht.
     
    #9
    Pink Bunny, 8 Februar 2009
  10. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Aber du hast seinen Penis doch bestimmt schonmal angefasst, oder? Also weißt du zumindest, wie er sich anfühlt. Ich glaube nicht, dass du ihn irgendwie häßlich finden würdest. Klar gibt es schöne und weniger schöne Penisse (hört sich ziemlich komisch an :grin:), aber solange die Hygiene stimmt, ist daran nichts eklig. Er gehört immerhin zu deinem Freund und bereitet dir (hoffentlich) Freude, da glaube ich nicht, dass allein der Anblick dich irgendwie abturnen würde.

    Wie gesagt: Tastet euch einfach langsam heran und schafft mit Kerzen eine romantische Atmosphäre.
     
    #10
    khaotique, 8 Februar 2009
  11. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Ich schlage auch Kerzenlicht als erste Lichtquelle vor, um euch langsam an die Nacktheit zu gewöhnen. Wegen der Form deiner Schamlippen wird er mit Sicherheit nicht fluchtartig den Raum verlassen! Da ist jede Frau anders, und da macht er sich mit Sicherheit keine Gedanken drüber!

    Off-Topic:
    Wie macht ihr das eigentlich, miteinander zu schlafen, ohne etwas zu sehen? Ist es nicht viel schöner, wenn man den Partner dabei sieht? :schuechte
     
    #11
    matthes, 8 Februar 2009
  12. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich versuch's mal in eine ganz andere Richtung. Ich hab das gleiche Problem und habe ein ganz bestimmte Angst, die bei mir dahinter steht. Ist das vielleicht auch deine Befürchtung?

    Ich habe Angst, dass mein Freund das Bild meines nackten Körpers "abspeichert" und bei Bedarf als mentale Wichsvorlage benutzt. Das möchte ich nicht und die Möglichkeit veranlasst mich dazu mein Bild zu schützen.

    Lass dir aber von mir nichts einreden! Ist nur ne Frage. :zwinker:
     
    #12
    drusilla, 9 Februar 2009
  13. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.625
    in einer Beziehung
    wieso meint ihr alle dass etwas grössere innere schamlippen überhaupt nen makel sind?
    diese sprüche "nobody is perfect" sind ja schön und gut, aber WAS ist DARAN nicht perfekt?

    als nächstes kommt dann "es kann ja nicht jeder blonde haare haben, nobody is perfect, aber du musst dich wegen deiner brauen/schwarzen/was weiss ich doch nicht schämen"? absurd...


    und nein: sofern du auf männer stehst, musst du dir sicher keiner gedanken machen dass du dich dann ekelst. GANZ sicher nicht.
     
    #13
    Nevery, 9 Februar 2009
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Andere Frage:

    - Wie alt bist Du?
    - Ist er Dein erster Freund?

    Zu Deinen "Problemzonen". Er wird sich nicht die Flucht ergreifen, wenn er sehen würde, dass Deine Schamlippen - scheinbar - nicht der Norm entsprechen, wie es evtl. in Pornos gezeigt wird:zwinker:

    Wozu eigentlich die Angst, Du würdest seinen Penis eklig finden? Also da komm ich irgendwie nicht mehr mit:ratlos:

    Ansonsten zu Sex im Dunkeln: Wie wärs mal mit gedämpftem Licht, z. B. einfach nur die Nachtfunzel als Beleuchtung? Somit seht Ihr Euch nicht so direkt, aber Ihr könnt Euch so langsam vortasten.

    Wie ist es eigentlich bei ihm? Hat er Schamgefühle, sich nackt zu zeigen? Angeblich wohl nicht, oder?
     
    #14
    User 48403, 9 Februar 2009
  15. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ich will es mal so ausdrücken: Es kann ein Makel sein. Und zwar in erster Linie dann, wenn's physisch stört. Beispielsweise beim Sex oder beim Joggen, so dass daraus auch Schmerzen entstehen.

    Und es kann ein Makel sein, wenn eine Frau damit optisch absolut nicht glücklich sein kann und sich das psychisch negativ auswirkt.

    Aber: Das müsste im Einzelfall geklärt werden, pauschal kann man das nicht sagen (daher auch der Konjunktiv).

    Bei der TS seh ich eher andere Probleme. Defizite im Selbstbewusstsein und vielleicht auch schlichte Überforderung mit Sex im Allgemeinen. Dieses "Ich finde Penisse nicht wirklich attraktiv" lässt mich ein wenig stutzen, und ich frage mich, ob da eine gewisse visuelle Überfrachtung (ich vermute mal, die TS kommt aus der Bushido/Sido-Generation inklusive sämtlicher "Gruppenzwänge") stattgefunden hat, die sich bei der TS in diesen doch ziemlich extremen Problemen äußert. Immerhin, das kann man nicht unbeachtet so stehen lassen, hat sie eigentlich nur deshalb Sex, um überhaupt Sex zu haben (wie viel Genuss da wirklich drinsteckt, lässt sich nur schwer erahnen). Über das Motiv dahinter (Freund halten, eigene Lust, Gruppendruck) könnte ich allerhöchstens spekulieren, daher lasse ich es. Aber ein Lustempfinden zu verspüren, obwohl man sich für den eigenen Körper schämt und vor Körperteilen des Partners Angst hat, wäre ziemlich außergewöhnlich.
     
    #15
    User 76250, 9 Februar 2009
  16. Zantedeschia
    Sorgt für Gesprächsstoff
    272
    43
    25
    nicht angegeben
    Wieso genau hast du denn Angst vor seinem Penis?

    Liegt es einfach nur daran, dass du noch nicht so oft einen Penis aus der Nähe gesehen hast und jetzt ein bisschen nervös bist?

    Dann hilft es nämlich vielleicht dich ein bisschen mit dem Thema zu beschäftigen - ich meine da gibts Bücher und Fotos... quasi ne Abschreckungstherapie in der Hoffnung, dass du ein bisschen entspannter rangehen kannst, wenn du das Gefühl hast, du weißt was wo ist :zwinker:

    Ansonsten denke ich, hilft noch dich mit deinem Freund zusammenzusetzen und zu gucken... vielleicht auch ohne, dass das sofort zu Sex führt - Massagen sind gut, da kann man sich dem Objekt langsam nähern, oder du guckst einfach mal nur und er erklärt was er mag und was nicht...

    Und dann umgekehrt - er darf bei dir gucken.

    Wie ist es denn mit dem restlichen Körper - zeigst du dich z.B. oben ohne, siehst du ihn sonst gerne an oder seid ihr immer komplett angezogen oder im Dunkeln?
     
    #16
    Zantedeschia, 9 Februar 2009
  17. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Und was wäre daran so schlimm? Er ist doch dein Freund!:ratlos:
     
    #17
    User 12900, 9 Februar 2009
  18. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Für mich ist es halt schlimm. Ich bin dann "Sexobjekt", wenn ich es sein möchte - aber sonst nicht. Wenn ich keine Lust hab auf Sex, will ich auch nicht Wichsvorlage sein. Bei niemandem. Muss man nicht verstehen. Nur bitte respektieren. :zwinker:
     
    #18
    drusilla, 9 Februar 2009
  19. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Klar respektiere ich es, aber du weißt doch nichtmal, ob dein Freund dieses Bild dann wirklich als Vorlage benutzt...und sagen wird er es dir ja wohl kaum! :zwinker:
     
    #19
    User 12900, 9 Februar 2009
  20. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Deshalb sagte ich ja, dass das meine Angst ist und sich das nicht-nackt-zeigen-mögen bei mir aus dieser Angst begründet. Ich weiß es nicht, ich kann mich nur auf sein Wort verlassen, mich nicht zu "benutzen", da er weiß, wie sehr ich darunter leide. Aber wissen weiß man's nicht, das stimmt.


    War ja auch nur eine Anfrage in eine andere Richtung, weil ich eben weiß, dass es bei mir so ist, und die meisten Leute sich eine dergestalte Befürchtung gar nicht vorstellen können. Wenn das bei der TS nicht der Fall ist, ist ja gut.
     
    #20
    drusilla, 9 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schäme mich
maggie23
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2016
17 Antworten
Erdbeere18
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2015
14 Antworten
Mia.Dina
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Januar 2015
12 Antworten
Test