Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich schreie

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Wölkchen, 12 Oktober 2001.

  1. Wölkchen
    Gast
    0
    Ich schreie


    Ich schreie,
    so laut ich nur kann,
    doch niemand will mich hören.

    Ich schreie um Hilfe,
    frage um Antworten,
    doch keiner ist da,
    keiner nimmt sich die Zeit.

    Ich schreie,
    bin vor Hilflosigkeit erstarrt,
    warum sieht das denn keiner?

    Ich schreie,
    flehe, weine und mach mich bemerkbar,
    schlage um mich,
    was soll ich denn noch tun?

    Ich brauche so sehr ein offenes Ohr,
    ich möchte festgehalten werden,
    ernst genommen werden,
    mach ich den alles so falsch?

    Spreche ich nicht eure Sprache,
    oder will ich niemand hören?
    Muss ich den perfekt sein,
    um leben zu können?
    Muss ich alles für mich behalten?
    Darf ich meine Gefühle nicht äußern?

    Ich schreie,
    doch niemand nimmt sich die Zeit zu zuhören,
    schrei ich noch nicht laut genug?
     
    #1
    Wölkchen, 12 Oktober 2001
  2. CrazyTini
    Gast
    0
    Hallo Wölkchen!

    Ich finde dein Gedicht sehr gut! Vor ein paar Jahren, hab ich mal ein Gedicht, mit einem ähnlichen Inhalt geschrieben. Dieses hier passt genau auf meine damalige Situation! Du hast genau die richtigen Worte gefunden!!! :smile:
     
    #2
    CrazyTini, 12 Oktober 2001
  3. Angelina
    Gast
    0
    Hi Wölkchen!

    Auch ich finde das Gedicht super schön geschrieben! Und was ich dir dazu sagen will,
    wenn du Probs hast oder dir was auf dem herzen liegt.. du hast ja meine Email-Addi und wenn nicht hier ist sie nochmal:
    Angel18@uni.de

    Also wenn du quatschen magst..
    kannste mir gerne wieder ne Email schreiben!

    Bye Angie!
    Und auf mich trifft das Gedicht auch zu! :frown:
     
    #3
    Angelina, 12 Oktober 2001
  4. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Hallo liebes Wölkchen!
    Es ist natürlich blöd, dass deine Schreie nichts nützen! Aber vielleicht warst du zu oft so laut und die anderen können deine Hilferufe gar nicht mehr erkennen?! Vielleicht solltest du versuchen wieder mehr zu schweigen und die anderen mehr wahrzunehmen, damit du wieder als eine zu liebende Frau wahrgenommen wirst! Ich weiß, es ist schwer, aber versuch es bitte! - dir zu Liebe! :herz:
    *dich ganz doll festhalte*

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 21. Oktober 2001 13:47: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Daucus-Zentrus ]</font>
     
    #4
    Daucus-Zentrus, 21 Oktober 2001
  5. Wölkchen
    Gast
    0
    Hi,
    ich freu mich das euch mein gedicht gefällt, das erst mal.
    Daucus,
    ich glaube nicht das ich zu laut schreie, eher zu leise und nur im Stillen, ohne Worte die zu hören sind. Soll ich denn noch leiser werden? Was bleibt dann von mir?
     
    #5
    Wölkchen, 23 Oktober 2001
  6. Angelina
    Gast
    0
    Hi Wölkchen!

    Nein nicht noch leiser werden!
    Um Gottes Willen..alles bloss das nicht!
    Schrei nur so laut du kannst! :smile:
    Ich würde mich über eine Email freuen! *zwinker* &lt;- Du weisst sicher was damit gemeint ist!

    Bye Angie!
     
    #6
    Angelina, 26 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten