Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich seh kein Ausweg weg mehr.

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SvenN, 6 November 2005.

  1. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Ich habs heute wieder gemerkt.
    Es gibt für mich keinen Ausweg mehr. Gott will es einfach nicht. Ich komme aus meinem schwarzen tiefen Loch nicht mehr raus.
    Hab ich es fast geschafft, fall ich wieder ganz tief. Jedes mal.
    Warum. Warum immer ich.
    Muss ich es doch erst wirklich beenden das ich daraus komme. Das ich sicher aus dem Loch raus komme.
    Dafür andere wieder reinfallen. Die mir hinterher trauern. Die merken wie wichtig ich doch war. Die merken das ihnen was fehlt.
    Ich weiss einfach keinen ausweg mehr für mich.
    Immer dieses runterfallen.
    Immer dieser niederschlag. Immer jedes mal.
    Ich bin selbst dran schuld wegen meiner art.
    Was machen andere Menschen mit meiner art.
    Wissen viele Frauen garnicht mehr was Liebe wirklich ist, Was Liebe ganz tief im Herzen ist. Wie sehr manchen sowas fehlt. Wie sehr sie einen damit verletzten können. Ein Leben zerstören können für eine Zeit. Eine lange zeit.

    Warum?
     
    #1
    SvenN, 6 November 2005
  2. Verführer
    Verführer (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    was ist denn passiert SvenN, dass solltest du schon hinschreiben :zwinker:
     
    #2
    Verführer, 6 November 2005
  3. jochen998
    Gast
    0
    Das ist der entscheidende Punkt! Ich weiß zwar nicht wie "deine Art" ist, aber ich hatte früher ähnliche Probleme.

    Du jammerst hier rum, in dieser Zeit hättest du auch was produktiveres tun können. Wenn dir dein Aussehen nicht gefällt, kann man was dagegen tun. Wenn dir deine Art nicht gefällt, dagegen kann mana uch was tun!

    Natürlich wissen sie das, aber ihr eigenes Glück ist ihnen wichtiger! Frauen sind sehr emotional aber nur wenn es sie selbst betrifft.

    Mal angenommen du wirst von einer betrogen... Ihr ist das relativ egal, weil sie ja mit dem neuen Typen glücklich ist.


    Das einzige was man tun kann ist, niemals mit großen Hoffnungen in eine Beziehung gehen und auch niemals ein 100%iges Vertrauen aufbauen. Wenn man dies doch tut, ist die Enttäuschung vorprogrammiert, und ich finde dann hat man auch selbst schuld.

    Nein, musst du nicht! Wie gesagt, jeder kann sich ändern. Wenn du nicht mehr da bist, dann interessiert das außer deiner Familie kein Schwein! Du tust ihnen unnötig weh und es ist auch ziemlich feige, also lass das gefälligst!
     
    #3
    jochen998, 6 November 2005
  4. walkie
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    Das hört sich so an, als ob Du gerade eine schlimme Depression hast. Das kenne ich von mir. Die Gedanken, die Dir durch den Kopf gehen, wiederholen sich bei mir ständig, immer wieder das gleiche.
    Aber es wird wieder eine Zeit kommen, in der es Dir besser geht, auch wenn Du es jetzt nicht glauben kannst.
    Das wird wieder, ich habe es alles schon mehrfach durchlebt.
     
    #4
    walkie, 6 November 2005
  5. littleJ
    littleJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    2
    Single
    hör auf rumzuheulen ... änder was an deinem Leben ... raff dich auf ... veränder was !

    aus einem Loch kommt man nicht ohne leiter .... also tu was ... bau dir eine leiter !


    Viel Erfolg dabei
     
    #5
    littleJ, 6 November 2005
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hey lass dich mal nicht unterkriegen. es geht irgendwann wieder aufwärts. du solltest halt mal analysieren was bei dir falsch läuft und was du ändern kannst.

    zu dem mistrauischen bübchen (jochen) das da sagt man kann niemanden vertrauen. du tust mir wirklich leid. echt. so jung und schon so verbittert und dann glaubst du das noch was du sagst.

    erstens gibt es nicht DIE frauen. jede ist anders. wenn eine fremdgeht ist da meistens auch ein verschulden des partners dabei. oder sie ist es nicht wert weiter drüber nachzudenken, oder es war ein unfall. bei zwei von den motiven tuts ihr sehrwohl weh. vielleicht hast du das noch nicht erlebt.

    nun wie gesagt jemand der niemanden vertraut wird zwangsweise betrogen. er lässt ja auch niemanden so nah an sich heran das da eine stabile Beziehung aufgebaut werden kann.

    naja wie gesagt jochen du hast mein mitgefühl vielleicht kommst du irgendwann aus diesem looser gequatsche raus, bis dahin viel vergnügen beim mistrauisch sein.
     
    #6
    Reliant, 7 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - seh kein Ausweg
melighghgh
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
14 Antworten
RitterOhnePferd
Kummerkasten Forum
12 Februar 2010
14 Antworten
Buddy
Kummerkasten Forum
8 Mai 2002
6 Antworten