Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich sollte eigentlich zum Arzt....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 2070, 30 September 2003.

  1. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    .... aber irgendwie will ich nicht!! Hab seid ein paar Tagen Blut in der Spucke :eek: Klar werdet ihr mir jetzt sagen das ich sofort zum Arzt soll usw. aber eigentlich will ich gar nicht wissen ob ich etwas habe!! Bin im moment endlich mal zufrieden in meinem Leben und wenn das jetzt etwas ernstes ist heißt das ja automatisch das ich mich darum kümmern muss und das ich mein Leben eigentlich nicht mehr so leben kann wie im moment!! Ich habe keine Angst davor zu sterben oder sonst etwas, aber wenn es kommt will ich nicht die letzte Zeit die ich habe mit dem Gedanken leben das es soweit ist und dagegen ankämpfen oder so...
    Ihr werdet es wahrscheinlich nicht verstehen können, ich weis auch nicht wie ich es erklären kann, aber ich will lieber noch einen Tag ohne Sorgen glücklich sein, als.... weis nicht wie ich es sagen soll!! :/
    Ich weis das es nichts ernstes sein muss, aber wenn doch.... ich bin im moment glücklich ich will das es so bleibt, auch wenn es nur kurz ist.....

    greetz Slim
     
    #1
    User 2070, 30 September 2003
  2. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    besonders WEIL du willst DAS es so bleibt wie jetzt solltest du zum Arzt! Könnte sich schnell zum negativen ändern... Blut im Speichel klingt irgendwie heftig... vl sollte mal die Fachfrau das Wort ergreifen:smile:
     
    #2
    Kanaldeckeldieb, 30 September 2003
  3. Miezerl
    Gast
    0
    hmm blut spucken gut..solang net er rumhustet kanns ja nit ein keuchhusten sein... trotzdem würd ich damit nicht spaßen
    besser ein Arztbesuch anstatt das es wirklich was ernstes sein könnte und schlimmer wird..
     
    #3
    Miezerl, 30 September 2003
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Sowas ist gelinde gesagt saudumm. Selbst wenn es etwas ernstes ist: Je früher man das behandelt, um so eher kannst du dein altes Leben wieder aufnehmen, je länger du es vor dir herschiebst, desto ernster und langwieriger wirds werden..

    Mal ganz davon abgesehen, dass es auch nur ne Lappalie sein könnte und du dir deswegen Gedanken machst..
     
    #4
    User 505, 30 September 2003
  5. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Du musst als erstes Mal die Herkunft finden. Ist es nur ein bisschen Zahnfleischbluten/entzündete Schleimhaut oder läuft es hinten den Rachen runter?
    Nimm dir eine Taschenlampe, stell dich vor den Spiegel und leuchte mal in deinen Rachen. Kannst dir auch mal mit nem Wattestäbchen im Rachen einen Abstrich machen und schauen, dass hinten nichts ist. Wenn da ordentlich viel runter läuft, sofort zum ärztl. Bereitschaftsdienst oder in die HNO-Klinik. Bei inneren Blutungen lässt sich der Blutverlust nur schwer abschätzen!!! Aber in so schweren Fällen müsste es dann auch aus der Nase kommen.
     
    #5
    manager, 30 September 2003
  6. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hätte als erstres auf Zahnfleischbluten o.ä. getippt, aber das würde ja im Normalfall nach einer Weile von alleine verschwinden. Da das bei dir nicht der Fall ist, geh bitte zum Arzt! So eine Untersuchung dauert nicht lange, keiner will dir was böses und du weisst endlich, was es ist.
     
    #6
    Lila, 30 September 2003
  7. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    502
    101
    0
    Verlobt
    Hat sich irgendwie von selbst wieder geregelt, mein Magen war wahrscheinlich etwas gereizt, hab es vor ner Woche mit dem saufen etwas übertrieben, wahrscheinlich kam es von da....
     
    #7
    User 2070, 5 Oktober 2003
  8. thies
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    Ich würd trotzdem mal zum Arzt gehen.

    "Gesundheit ist nciht alles, aber ohne sie - ist alles nichts !"
     
    #8
    thies, 12 Oktober 2003
  9. Fabian45
    Gast
    0
    Ja, Gesundheit ist das Alllerwichtigste! Also ab zum Arzt!
     
    #9
    Fabian45, 12 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sollte eigentlich Arzt
rock25
Kummerkasten Forum
6 November 2016
9 Antworten
Jamba
Kummerkasten Forum
25 April 2016
26 Antworten
missy4055
Kummerkasten Forum
6 Juli 2014
8 Antworten