Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich spinne...meine Brüste- Hormone?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Céleste, 22 Dezember 2005.

  1. Céleste
    Gast
    0
    Hallo!

    Heute Nacht ist was komisches passiert. Erst haben meine Brüste angefangen, zu spannen und weh zu tun. Zwei Stunden später waren sie so angeschwollen, dass ich richtig Panik bekommen habe, sie könnten platzen. Ehrlich...sowas habe ich noch nie erlebt. Heute Morgen war dann wieder alles "normal", nur dass sie immer noch höllisch schmerzen. :cry:

    Was ist bloß loß mit mir????
    Hinzu kommt noch, dass ich seit etwa drei Tagen Stimmungsschwankungen habe, in einem Ausmaß, das ich bisher nicht kannnte. Ich könnte ohne Problme jemanden erwürgen. Ich heule die ganze Zeit und will sterben. Mein Leben macht keinen Sinn mehr. Ich will sterben.Meine Tage habe ich nicht. Schwanger bin ich auch nicht.

    Kennt irgendwer das?
     
    #1
    Céleste, 22 Dezember 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    nimmst du die Pille?

    kannst duw wirklichnicht schwanger sein?
     
    #2
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  3. Céleste
    Gast
    0
    nein, die Pille nehme ich nicht. Und das letzte mal Sex hatte ich vor ca. 4 Monaten. Habe sogar die Pille danach genommen, weil das Kondom einen Riss hatte.
     
    #3
    Céleste, 22 Dezember 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh...also wenn damals was passiert wär, würdest du das ja dann doch schon merken. also schließe ich das auch aus.


    mh...vielleicht eine Hormonstörung...hast du deine Tage regelmäßig? wann hattest du sie das letzte mal?
     
    #4
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  5. Céleste
    Gast
    0
    Normalerweise bekomme ich sie auf den Tag genau. Aber momentan bin ich schon eine Woche überfällig. Das ist schon irgendwie merkwürdig...
     
    #5
    Céleste, 22 Dezember 2005
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hast du viel Stress gehabt in den letzten tagen?

    klingt irgendwie wirklich nach einer (plötzlichen) Hormonstörung.
     
    #6
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  7. Céleste
    Gast
    0
    Ja...ich habe eigentlich immer Stress, weil ich dummerweise bei meinen Eltern lebe und ich meinen Vater hasse - leider (ich weiß, das klingt gemein, ist aber so). Und ich Liebeskummer habe und nicht weiß, was ich mit meiner Zukunft anfangen soll. Hinzu kommt noch ein riesiger Berg Einsamkeit.
    Vielleicht liegt es ja daran...
    Vielleicht sollte ich auch mal zum Frauenarzt gehen...
     
    #7
    Céleste, 22 Dezember 2005
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    warst du noch nie beim FA? (klingt so).

    ich würde dir wirklicj baldmöglichst einen Besuch beim FA vorschlagen!
     
    #8
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  9. Céleste
    Gast
    0
    nein, ich war schon tausendmal beim FA.
     
    #9
    Céleste, 22 Dezember 2005
  10. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Hm also spontan würde ich jetze auch auf schwanger tippen?

    Check das am besten nochmal beim Gyn und lass nen richtigen Ultraschall usw mitmachen.

    Kat
     
    #10
    Sylphinja, 22 Dezember 2005
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, aber dass das so spontan nach 4 Monaten auftritt (vor 4 monaten war ja des letzte mal wo was passiert sein könnte...) :ratlos:
     
    #11
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  12. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Hm warum net? Das Spannen in den Brüsten kommt zwar eigentlich das erste Mal gleich am Anfang, aber wer sagt das sie es da net übersehen hat oder net weiter gemerkt hat?

    Ich hab auch jetze ab und an das die Brüste von einer Sekunde auf die andere ganz böse spannen und wehtun und bin schon im 5 Monat

    Auch das sie angeschwollen waren usw. und jetze weiter schmerzen spricht halt alles stark dafür. Davon das sie seit ner Woche überfällig ist mal zu schweigen.
    Ebenso wie die Stimmungsschwankungen.

    Kat
     
    #12
    Sylphinja, 22 Dezember 2005
  13. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja klar. würde alles dafür sprechen.

    aber sie hat ja damals die PD genommen (ich weiß, sie kann trotzdem schwanger sein) und ja anscheinend bis jetzt auch nichts gemerkt...gibt es das, dass man in den ersten 3 Monaten anscheinend wirklich nichts spürt, wenn man nich/kaum drauf achtet? und erst im 4. Monat der Körper was "sagt"?
    ich mein, ich weiß nich wie Céleste so is...aber ich persönlich hätte nach der Einnahme der PD besonders auf die Signale meines Körpers geachtet und wahrscheinlich auch noch etwa 2 Wochen nach PD-Einnahme nen Test gemacht...vorsichtshalber...

    der wäre hier sicherlich auch angebracht, jetzt wo du es so sagst, Sylphinja...
     
    #13
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  14. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Eben auch die ist ja net komplett sicher....gerade wenn man so an der Schwelle zu den 78h war.

    Ja gibt es, wir wissen ja das man auch trotz Schwangerschaft weiterhin ne Blutung haben kann. Das ist also net das Problem. Ansonsten kann man viel ignorieren. (typische Anzeichen sind ja die Geruchsempfindlichkeit oder spannende Brüste). Übelkeit hat net jede Schwangere, manche die ganzen 40 Wochen nicht einmal. Und wieder andere kotzen die 40 Wochen am stück.

    Ne Freundin von mir hat auch mal gemeint, bis zum 6 Monat hat sie sich überhaupt net schwanger gefüllt, erst dann als sie wirklich die richtigen Bewegungen des Krümmels gemerkt hat, dann fühlte sie sich schwanger, weil sie vorher wirklich 0 ANzeichen hatte (okay bis auf halt ausbleibende Mens und das sie das Kleine immer beim Gyn gesehen hat auf dem Ultraschall)

    ich meine ich gehöre wohl zu dennen die alles mitnehmen, von richtig spannenden Brüsten am Anfang (1,5 Körbchengrößen mehr innerhalb der ersten 8 SSW), bis hin zur Dauerübelkeit während der ersten 12 Wochen, Dehnungsschmerzen der Mutterbänder, Geruchsempfindlichkeit und Überfunktion der NAse (ich kann dir auf drei Räume in der Umkleide sagen, wer welches Parfum hat usw) und jetze Rückenschmerzen auch vom Dehnen der Gebärmutter. Aber es gibt halt auch echt welche bei dennen taucht nix von alledem auf.


    Das mit dem Test ist ne gute Idee, aber halt auch die sind net immer 100% zuvrlässig. Gab doch vor kurzem hier ein Mädel wo die Dinger net ansprangen, da wurde ihr wohl vom Arzt gesagt, das das HCG bei ihr wohl nur im Blut ausreichend vorhanden nachweisbar war. Im Urin komischerweise net, es wurde mit sowas wie pH Wert erklärt.....
    Oder aber wenn man den Femetest nimmt, bei dem must du schon zu 300% schwanger sein, ehe das dumme Teil was anzeigt.

    Ich würds direkt beim Arzt checken lassen, das ist am sichersten. Denn der kann auch schauen ob vielleicht ne Erkrankung am Eilleiter oder so vorliegt, Zysten oder sowas, die vielleicht Schwangerschaftsähnliche Symtome auslösen.

    Kat
     
    #14
    Sylphinja, 22 Dezember 2005
  15. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, aber ich glaub ncih dass sie jetz noch nen Termin bekommt. ok, wenn sie sagt dass sie vermutet dass sie schwanger is, aber...naja.

    würde trotzdem nen Test machen.
    und auch wenn der negativ is zum Arzt. irgendwo her muss es ja kommen.
     
    #15
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  16. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Hm eben wenn sie sagt das der Verdacht besteht kann man meist mit reinrutschen vom Termin her), Oder halt mal zum Hausarzt, das der wenigstens nen Bluttest macht, die sind halt nen Tick zuverlässiger als die Urintests.

    Kat
     
    #16
    Sylphinja, 22 Dezember 2005
  17. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja eben, der Hausarzt kann das ja auch machen...weiß ja nich, ob man jetz so kurz vor weihnachten noch nen Termin bekommt...Céleste, an deiner Stelle würde ich heute noch, spätestens morgen ma beim FA und Hausarzt anrufen und um nen Termin bitten. sollte nichtsmehr zu machen sein mit nem Termin in diesem Jahr, dann mach erstma nen Urintest.
     
    #17
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  18. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ich glaub ich drück einfachmal die DAumen, das der STorch um dich drumrumgeflogen ist und du net schwanger bist. Denn wenn ich das recht verstanden habe, wäre es ja net wirklich erwünscht oder? (Pille dannach)

    Kat
     
    #18
    Sylphinja, 22 Dezember 2005
  19. Céleste
    Gast
    0
    Erstmal vielen dank für eure Bemühungen! :herz:

    Schwanger?! ich hoffe nicht!
    Aber würde dann mein Bauch nicht allmählich etwas dicker werden (ich habe eher in der letzten zeit abgenommen)?
    Nachdem ich die Pille danach genommen hatte, ging es mir fast so schlecht wie jetzt. ich war ein völlig anderer Mensch, hatte dieses Spannen in den Brüsten, starke Depressionen, Übelkeit, Wassereinlagerungen im Körper, Migräne...Anschließend folgte eine sehr starke Blutung. Und die Blutungen danach waren auch außergewöhnlich stark. Mein Frauenarzt meinte, dass ich unmöglich schwanger sein könnte, wenn ich derart starke Blutungen hätte. Ich wusste ja nicht, dass man trotzdem schwanger sein kann!
    Pickel bekomme ich übrigens auch seit einiger Zeit wieder...*seufz*

    Und wenn ich so überlege...Unterleibsschmerzen habe ich recht häufig.
    Vor ein paar Jahren hatte ich auch einmal eine Zyste im Eierstock. Vielleicht kann es ja auch wieder so etwas sein...

    naja, ob ich nun vor oder nach Weihnachten zum Arzt gehe ... eine Abtreibung käme sowieso nicht in Frage.Also kann ich es auch noch ein paar tage aufschieben.
    Wenn ich schwanger bin, wird mich mein vater umbringen...
     
    #19
    Céleste, 22 Dezember 2005
  20. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, vielleicht ist es wieder eine Zyste!
    klar, man kann trotz Blutung schwanger sein. aber die sind dann meist nich allzu stark - aber wenn du sagst sie waren sehr stark, denk ich eher dass du ncih schwanger bist.

    mach nen Test, dann weißt dus!
     
    #20
    f.MaTu, 22 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - spinne Brüste Hormone
JessiiMausii
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2016
3 Antworten
ellostyles
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Dezember 2015
8 Antworten
lena9696
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2012
13 Antworten
Test