Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich stehe auf Tussis?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ronnyho, 1 Mai 2009.

  1. ronnyho
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Liebe Leser, Ich bin seit nun mehr als einen Jahr im großen und ganzen glücklich mit meiner Freundin zusammen. Nur sie ist mehr so der sportliche legere Typ butzt sich nur selten rauß, mag keine Schminke und so was halt! Aber ich Liebe sie wegen ihren Charakter nicht wegen ihren aussehens von dem ich aber auch nich sagen kann das es schlecht ist.
    Ich stehe halt optisch mehr so auf Tussis mit schminke, schmuck und schuhe, die sich um ihre Haare kümmern und und und.

    Hattet ihr schon mal ähnlich Beziehungen, oder irgentwelche Tipps für mich?

    mfg
     
    #1
    ronnyho, 1 Mai 2009
  2. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Frag sie halt, ob sie sich nicht hin und wieder ein bißchen für dich herausputzen möchte.
    Aber mehr kannst du nicht verlangen. Sie kann und soll sich ja nicht total verbiegen.
     
    #2
    Sunflower84, 1 Mai 2009
  3. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    wenn du sie liebst wie sie ist , wo ist dann das problem?!
     
    #3
    das-bin-ich, 1 Mai 2009
  4. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Wenn er sie auch gerne mal herausgepuzt sieht, ist das ja auch legitim.

    Du kannst sie z.b zu einem romantischen Date einladen und ihr sagen, dass sie sich sexy stylen soll. Auf dem Date zeigst du ihr dann wie scharf du sie darin findest:smile:.

    Aber zweingen kannst du sie natürlich nicht...
     
    #4
    diskuswerfer85, 1 Mai 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Sag ihr, dass dir dieses oder jenes an ihr von Zeit zu Zeit mal gefallen würde. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie nichts dagegen hat, sich evtl. mal für dich zu stylen. :zwinker:

    Oder lad sie zu einem gemeinsamen Stadtbummel ein und such was mit ihr aus.
     
    #5
    krava, 1 Mai 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Manchmal ist es so, dass wenn zum Beispiel die Mutter eher der sportliche Typ ist, das Mädchen gar nicht weiß, wie das mit der Schminke funktioniert oder sie fühlt sich nicht wohl in sexy Klamotten, traut sich nicht diese anzuprobieren, hat nie geübt auf hohen Schuhen zu laufen usw ... du kannst sie ja einfach darauf ansprechen und dann wie gesagt eben gemeinsam einkaufen gehen oder so ähnlich. :smile:
     
    #6
    xoxo, 1 Mai 2009
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Du solltest vielleicht ein bisschen konkreter werden, denn Schminke, Schmuck und Schuhe machen in meinen Augen noch keine Tussi aus. (oder ich bin die volle Ober-Ober-Ober-Tussi? :zwinker:)

    Was hättest du denn gerne bzw. wie sollte sie sich denn herausputzen, denn mit deinen "Und, und, und..." können wir recht wenig anfangen.
    Knallroten Lippenstift und dramatisch betonte Augen? HighHeels? Minirock? Elegantes Kostüm? Tiefe Ausschnitte? Wasserstoffblonde lange Haare? Lackierte lange fingernägel? Bling-Bling-Schmuck?
    Sorry, aber wenn deine Freundin eher der natürlich-legere Typ ist, dann wirst du sie zu 99 % zu keiner zweiten Paris Hilton machen...

    Geht es aber darum, dass sie ihren Typ unterstreicht bzw. gewisse Dinge hervorhebt, solltest du vielleicht am Anfang nicht zu viel fordern und Fingerspitzengefühl zeigen, denn der Schuss könnte nach hinten los gehen und schon auch mal Streit und Tränen verursachen. ("du liebst mich so nicht mehr...ich bin dir wohl nicht schön genug?")
    Vielleicht fühlt sich deine Freundin im Bezug aufs Schminken sehr unsicher und lässt es deshalb gleich komplett bleiben.
    Aber du könntest beim nächsten Stadtbummel mit ihr in Parfümerien gehen...die bieten doch sehr oft kostenlose Typberatungen inkl. Schminken an.

    Auch solltest du sie vielleicht öfters chic ausführen...könnte nämlich sein, dass sie nicht recht viel Sinn dahinter sieht, sich für einen Grillabend oder Biergartenbesuch besonders aufzubrezeln.

    Und wie sieht es eigentlich bei dir aus? Bist du stylish gut drauf oder rennst du vielleicht selber eher sportlich-bequem umher, rasierst dir das Gesicht nur alle 2 Wochen und besitzt max. eine Jeans und ein paar T-Shirts?
    Vielleicht findet sie es ja total überflüssig-unnötig sich aufzurüschen, wenn ihr Kerle dann eigentlich gar nicht zu ihr passt. :zwinker:
     
    #7
    munich-lion, 1 Mai 2009
  8. Erlenbach
    Erlenbach (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube du hast eine ganz gute und wichtige Erfahrung gemacht. :smile: Nämlich, dass es schwer möglich ist, den Traumpartner mit irgendwelchen Kriterien bezüglich Aussehen oder auch Charakter "herauszufiltern". Liebe kann man nicht wirklich gut planen und unverhofft kommt oft. Und so hast du eben einen Menschen lieben gelernt, der vielleicht nicht so richtig deinem Ideal entsprach. Und du liebst sie doch trotzdem, oder? :zwinker:

    Meine damalige Freundin hat sich auch nie geschminkt (ich fand das allerdings gut so :zwinker:). Und auch wenn ich nie große Wunschvorstellungen in Sachen Partner hatte, dann hat sie die doch noch sehr nachhaltig mitgeprägt.

    Es sind nicht immer so Kleinigkeiten, die uns einen Menschen lieben lassen, es ist der Mensch, der uns solche Kleinigkeiten lieben lässt. Also mach dir vielleicht nicht so viel Gedanken und nimm sie einfach so wie sie ist. Falls es dich trotzdem noch soo sehr in den fingern juckt, sie mal ein bisschen gestylter zu sehen, dann lad sie doch mal schick zum Essen ein oder so, irgendwas, wo sie sich vielleicht ein bisschen rausputzen würde. :zwinker:
     
    #8
    Erlenbach, 1 Mai 2009
  9. ronnyho
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Danke für die vielen Antworten.
    Ich möchte sie ja auch nicht täglich und immer top gestylt haben aber wie gesagt ab und an gerade wenn man schick ausgeht.
    Eine zweite paris hilton möchte ich auch auf keinen fall für die dauer an meiner seite haben, obwohl mir der styl schon gefällt.
    Das sie für das ganze raus putzen keinen richtigen sinn hat glaube ich auch, ihre mutter ist auch mehr sportlich.
    Wo kann man den solche typ und schmik beratungen machen? Finde das eine gute idee würdet ihr da mit eurer freundin zusammen hingehen?
    Und wie würdet ihr Ihr das sagen das ihr euch wünscht das sie auch mal schuhe mit kleinen absatz und im sommer vll. mal einen kürzeren rock trägt?
    Ich gehöre zu der sorte mann die sich schon um ihr aussehen kümmern würde ich sagen, also ich gehen gerne shoppen, und brauch im Bad meist länger als meine freundin...

    Schönen Samstag euch allen.
     
    #9
    ronnyho, 2 Mai 2009
  10. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Ich kann genau verstehen, was du möchtest. Meine Frau ist auch der sportlich-legere Typ. Aber wenn wir abends weggehen, dann greift sie auch mal zur Schminke und ich sage ihr dann natürlich auch, wie gut sie damit aussieht.

    Außerdem hat sie durch viel Training ihre Beine in eine super-Form gebracht. Natürlich habe ich ihr gesagt, dass sie die doch nun auch zeigen sollte. Es ist ja heute auch mit über 50 noch möglich, kurze Röcke zu tragen ...

    Sage deiner Freundin doch genau das, was du hier geschrieben hast. Und schenke ihr einen Gutschein für eine Beratung oder einen Lehrgang in dieser Richtung. da findest du bestimmt im Internet was Passendes.

    Sie wird sich vielleicht zuerst etwas befremdlich fühlen, in den neuen Klamotten, aber dann soll sie es eben als eine Art "Faschings-Verkleidung" auffassen. Und wenn sie merkt, wie gut sie damit bei den Männern ankommt, gibt sich das Unbehagen nach kurzer Zeit.

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner "Tussi"
     
    #10
    alter, 2 Mai 2009
  11. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich kann dieses Herumgeschnitze am Partner nicht leiden´. Dieses Forum platzt vor Leuten, die um Rat fragen, wie sie ihren Partner möglichst umkrempeln können und was an ihm verändern können: dem einen ist seine Freundin zu dick, der nächsten ihr Typ zu dünn, die nächste will ihm die Turnschuhe ausreden, du möchtest deine Freundin aufbrezeln....kein Wunder dass so viele Beziehungen auseinander brechen. Ist doch wahr.

    Und bin ich eigentlich die einzige, die es befremdlich fände wenn der Typ mit der Freundin zur "Schminkberatung" geht oder sie dorthin beordert?

    Sag mal, habt ihr nichts Besseres zu tun?:eek:

    Mein Freund würde eher sterben als einen Anzug zu tragen. Klar würde ich ihn gern im Anzug in die Oper mitnehmen, statt in seinem üblichen Motorradrockeroutfit. Aber was soll`s? So hab ich ihn kennengelernt und er ist ein freier und schöner Mensch, dem ich nicht in seinen Style reinreden möchte. Wenn ich was zum Umstylen suche, kann ich mir auch einen Puppenschmink- und frisierkopf kaufen. Was hab ich davon, einen dressierten und von mir eingekleideten Affen mit in die Oper zu nehmen? Wenn ich das brauche, kaufe ich mir einen Herr Nillsson, der trägt auch immer hübsch die Puppenkleider, die Pippi ihm anzieht. Was hast du davon, eine Funbeholfen auf Stöckelschuhen dahinschlurfende Freundin, die ständig an ihrem Rock zuppelt und sich total blöd vorkommt, in der Disco herzuzeigen?

    Wenn du eine Paris willst, such dir eine Paris. Aber lass doch dein armes Mädel in Ruh, statt ihr mit Lippenstift und Ohrringen hinterherzulaufen. Würde mein Freund das versuchen, käme ich mir sehr gedemütigt vor.

    Ich sag ja nix dagegen, dem anderen mal was Schönes zu Weihnachten oder einfach so zu schenken, wie ein deluxe Make up Kit oder schöne Ohrringe. Aber sie zu ner Schminkberatung zu schleppen, gewht zu weit, finde ich. Sie ist doch kein Auto, das zu Pimp my ride gefahren wird.

    Nimm`s mir nicht übel, aber das hört sich eher nach "schwuler Modeberater" oder seine Nutte aufbrezelnder Lude an. ;-) Ist nicht bös gemeint!
     
    #11
    Piratin, 2 Mai 2009
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich verstehe was du meinst und ich hätte auch ein ziemliches Problem damit, würde sich meine Freundin (angenommen es gäbe sie:grin:) nicht um ihr Aussehen kümmern.
    Gerade wenn man selbst auf sein Aussehen achtet halte ich das für völlig legitim das von dem Partner erwarten zu können. Ich würde ihr das an deiner Stelle einfach ganz klar sagen. Aber Vorsicht dass du es nicht zu deutlich rüberbringst. Frauen fassen das gerne als ein "du willst mich ja nicht so wie ich bin" auf....:zwinker:
     
    #12
    User 56700, 2 Mai 2009
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    :anbeten: :anbeten:
    Ich denke schon, dass man sich für seinen Freund einmal aufbrezeln kann aber was bringt es einem denn, wenn sich der Partner in der Klamotte überhaupt nicht wohlfühlt? Dazu kommt dann wahrscheinlich noch der Anspruch, dass sie das öfter tut. Denn jetzt mal im ernst, du stehst auf "Tussis" und dir gefallen aufgestylte Frauen, also wärst du ja doch auch nicht glücklich wenn sie sich einmal styled, du willst, dass sie das oft macht!

    Ich bin auch nicht der Typ, der in Pumps rumläuft, würde mein Freund mir sagen, ich solle das tun oder er würde sich darüber freuen, dann hätte er wohl Pech gehabt. Ok, vielleicht würde ich das mal ausprobieren aber es ist klar, dass mir das nicht gefällt und ich mich darin nicht wohlfühle. Was würde es ihm also bringen, wenn ich es gar nicht will? :zwinker:

    Er sagt doch nicht, dass sie sich nicht um ihr Aussehen kümmert. Ich gehe mal davon aus, dass sie einfach einen anderen Stil hat. Nur weil man sich nicht jeden Tag Unmengen make-up draufklatscht, heißt das doch nicht, dass man nicht auf sich achtet. Wahrscheinlich fühlt sie sich so wohl.
     
    #13
    User 37284, 2 Mai 2009
  14. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Nicht aufgetakelt rumzulaufen, heißt doch noch lange nicht, dass man sich nicht um sein Aussehen kümmert! Da hast du gleich sehr viel rein interpretiert.
     
    #14
    Sunflower84, 2 Mai 2009
  15. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Du hast Recht, aber ich denke es ist dennoch klar wie es gemeint war....:smile:
     
    #15
    User 56700, 2 Mai 2009
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also mir ist das nicht klar.
     
    #16
    User 37284, 2 Mai 2009
  17. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Mir auch nicht.

    Außerdem: wenn ich auf Corvettes stehe, dann lege ich mir eine Corvette zu und kaufe mir keinen Ford Escort, den ich dann äußerlich zur Corvette aufzumotzen versuche (weil er innen drin so schön bequem ist).

    Ich bin eher ein Jeep: interessantes Äußeres, gut für Abenteuer und Spaßfahrten, dabei teuer im Verbrauch und nur für Fahrer, die damit umzugehen verstehen. *lööl*
     
    #17
    Piratin, 2 Mai 2009
  18. 0rN4n4
    Gast
    0
    Wie kann man das denn auch anders verstehen als ein "du willst mich ja nicht so wie ich bin"... will er ja auch nicht. Er will sie öfters aufgebrezelt sehen, macht sie das schon von sich aus? NEIN. Will sie das von sich aus? Nein, sonst würde sie es ja tun.
    Frauen die sich nicht von den ganzen Schönheitsidealen verrückt machen lassen haben einen Vorteil: sie sind eben nicht verrückt, haben dafür öfters mehr Substanz im Kopf und sind auf eine wohltuende natürliche Art schön.

    Prioritäten setzen nennt man so was. Wer eine Paris Hilton will, soll sich auch so eine aussuchen.

    @Piratin: :anbeten: :anbeten: :anbeten:
     
    #18
    0rN4n4, 2 Mai 2009
  19. rrrrrrrot
    rrrrrrrot (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    Also ich stehe nicht auf "Tussis". Wie sieht das eigentlich aus wenn so eine nackt vor dir steht mit weissen Körber und lackierten Kopf? :grin:
     
    #19
    rrrrrrrot, 2 Mai 2009
  20. Lily87
    Gast
    0
    du kannst es vl mal ansprechen, aber wenn sie nicht will, will sie nicht. Das musst du akzeptieren.

    Ich bin da recht wandelbar, von sportlich bis Tussi. Aber mein Exfreund wollte mich auch umkrempeln sowie du deine Freundin. Ich schminke mich eben nicht täglich. Für den Alltag reicht mir Puder und Labello, sonst schminke ich mich dezent und natürlich, bis aufs Fortgehen, da kanns schon mal etwas tussig sein. Das wollte er immer ändern, er wollte, dass ich ne Tussi werde, die jeden Tag nen Kilo Make up drauf gibt und alle 2 Wochen zum Friseur geht.

    Es tat weh, dass er mich nicht so akzeptiert hat, wie ich bin. Mein Freund würde wohl eher meckern, wenn ich zuviel raufgebe :-D

    Warum liebst du sie? Weil sie so ist, wie sie ist? ;-)
     
    #20
    Lily87, 2 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stehe Tussis
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
doodlez
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2016
6 Antworten