Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich stehe langsam als Verarscherin da!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Goldini, 23 Mai 2002.

  1. Goldini
    Goldini (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Aso, bis Dezember hatte ich (17) noch eine 1,5 jährige Beziehung, die dann leider zerbrach, und seitdem verliebe ich mich in jeden, der gut aussieht!
    Wenn ich jemanden kennenlerne der mir auf Anhieb gefällt ist es voll der große Anreiz, ihn unbedingt zu bekommen!
    Und da ich die Kerle meistens gut "rumkriege", schaffe ich es immer wieder, sie für mich zu gewinnen!
    Und wenn die Kerle dann nur noch Augen für mich haben, ist das ganze Gefühl weg und ich gehe ihnen aus dem Weg!
    Das ist so schrecklich!
    Mein eigener Kopf macht mir Gefühle für Jungen vor, die dann doch nicht existieren!
    Aber ich würd mich doch so gern wieder richtig verlieben, schon allein weil mir dann die Trennung von meinem Ex (der mit dem ich 1,5 Jahre zusammen war) leichter fällt.
    So langsam fühlen sich ziemlich viele Jungen von mir verarscht,
    und das tut mir selber dann auch weh!Ich will ja keine Gefühle verletzen!
    Was soll ich bloß tun??????
     
    #1
    Goldini, 23 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Jaime
    Gast
    0
    Ich hatte, als ich unglücklich verliebt war, auch mal so ein Problem. Das hat mich so mitgenommen, dass ich mich hinterher monatelang nicht verlieben konnte. Und wenn ich dachte, es sei so weit, hab ich gemerkt, dass ich mir was vorgemacht habe.
    Ich hab keine Ahnung was man dagegen tun kann. Ich hab mich nach über nem Jahr unsterblich verliebt (in meine jetzige Freundin) und damit wars halt wieder gut.
     
    #2
    Jaime, 23 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. TommyH
    Gast
    0
    ich glaub ich kann das gut nachvollziehen....weiss zwar nich ob mich irgendwer als verarscher sieht-denke ma eine mindestens- aber der anreiz jm neues rumzukriegen is bei mir schon seit fast 1 jahr immer da....dabei wünschich mir eigentlich nichts mehr als mich endlcih mal richtig lange und mit vertrauen zu verlieben....
    naja gut ding braucht weil
     
    #3
    TommyH, 23 Mai 2002
  4. springmaus
    Gast
    0
    ich glaub für dich ist das jetzt mehr so, daß du dich ausleben möchtest, bist ja doch noch jung und hattest ne längere Beziehung. ich glaub du hast jetzt so die phase in der du testest, wie du bei den typen ankommst und daß du dich in jeden verliebst glaub ich nicht. ich glaub eher, daß sie dir gefallen, aber gefühle wahrscheinlich nicht da sind, du aber hoffst, daß diese noch kommen. nach einer trennung dauert es einfach ne weile bis man den kopf wieder frei bekommt. wenn das bei dir eintrifft wird sich das wieder normalisieren. irgendwann triffst du einen und es macht einfach PÄNG, aber man kann es nicht erzwingen
     
    #4
    springmaus, 23 Mai 2002
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich würde sagen, du solltest erst ma einen wirklichen schlussstrich unter die trennung von deinem ex ziehen.. erst dann kannsu dich auch wieder wirklich verlieben
     
    #5
    Beastie, 23 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Schlumpfin
    Gast
    0
    @Goldini

    Kann es sein, dass du vielleicht Anerkennung von Seiten des männlichen Geschlechts brauchst????
    Also dass du wissen willst, ob du sie bekommst und du für sie attraktiv bist?? Also so ne Art Selbstbestätigung!!
    Denn du hast nicht gesagt, weshalb eure Beziehung zerbrach.
    Vielleicht denkste er fand dich nicht mehr attraktiv und deshalb brauchst du nun diese Anerkennung!!
     
    #6
    Schlumpfin, 24 Mai 2002
  7. linalein
    Gast
    0
    Also ich denke, du solltest erstmal einen klaren Schlußstrich unter die alte Beziehung ziehen... dann fällt die Trennung leichter und du kann dir dann auch Gedanken machen wie "Was haben wir falsch gemacht?, "Was hat mich an ihm/ihr gestört?", "Warum ist es überhaupt soweit gekommen, das wir uns getrennt haben?", "Was kann ich das nächste Mal anders machen?" etc....
    Ich denke wenn du dich jetzt auf eine neue Beziehung einlassen würdest dann ständ diese neue Beziehung unter keinem guten Stern. Man ist noch zu sehr von der alten "geprägt" und vergleicht ständig.... und in eine neue Beziehung zu flüchten nur um mit der Trennung besser klar zu kommen halte ich eh nicht für sehr sinnvoll!
    Bevor man sich auf was neues einlässt sollte der/die alte "vergessen" sein, damit der/die neue die gleiche Chance erhält wir der/die andere damals.... ohne das er/sie verglichen wird o.ä.
     
    #7
    linalein, 25 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stehe langsam Verarscherin
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
doodlez
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2016
6 Antworten
Test