Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich traue mich nicht!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von griseldis11, 18 Juni 2004.

  1. griseldis11
    0
    Was soll ich machen, ich habe mich in einen alten Freund verliebt. Und genau das ist das Problem: ich kenne ihn schon seit der Grundschule, wir waren die besten Freunde, jeden Tag zusammen. Jetzt sind wir 10 Jahre älter und ich habe mich verliebt, ausgerechnet in ihn. Ganz plötzlich! Aus keiner unglücklichen Laune heraus! Einfach so! Ich fürchte, wenn die Freundschaft keine reine Freundschaft bleibt, mache ich mehr kaputt, als ich gewinne, wenns schief geht. Oder?
    Das ist eine Scheiß-Situation,kann mir hier jemand Rat geben oder seine eigenen Erfahrungen in so einer Lage erzählen??
     
    #1
    griseldis11, 18 Juni 2004
  2. ille
    Gast
    0
    Blubb
     
    #2
    ille, 18 Juni 2004
  3. mausewix
    Gast
    0
    das thema gibt es hier so oft klick dich mal etwas durch

    aber im grunde bleibt es immer dasselbe
    du musst die zwei risiken abwägen die dabei gelten
    zum einen das risiko,dass eine gute freundschaft kaputtgeht weil man plötzlich mehr will als nur das(was aber nicht passieren MUSS)
    oder das risiko,dass du dir ewig lange vorwürfe machst,weil du es nie versucht hast und somit dir dein glück vielleicht entgangen ist
    nun musst du wählen und leider ist das das schwerste daran
     
    #3
    mausewix, 18 Juni 2004
  4. Krokodil
    Gast
    0
    Also ich würde sagen du sollst ihn unbedingt fragen - sonst wirst du das monate oder jahre bereuen - und das ist schlimmer (!). Hat er keine feste Freundin? Dann sind die Chancen doch gut und besser als wenn er eine hat...

    Falls er keine Beziehung will, dann versuche ihm zu erklären, dass du ihn mags und sehr traurig wärst, wenn dadurch etwas kaputt gehen würde...
     
    #4
    Krokodil, 18 Juni 2004
  5. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich

    Dem kann ich mich nur anschließen... meiner Erfahrung nach, werden Beziehungen, die aus einer Freundschaft entstehen, oft sehr gut, weil man sich eben schon kennt.

    Ich bin vor zweieinhalb Jahren keine Beziehung mit einem Jungen eingegangen, mit dem ich mich einmalig verstanden habe, weil ich Angst davor hatte, dass es nicht klappt und die Freundschaft kaputt geht. Was ist passiert? Ich hatte dann einen anderen Freund und mein bester Freund konnte das nicht ertragen und wir haben anderthalb Jahre fast nicht miteinander geredet....
    bis wir uns schließlich wieder aufgerafft haben und seit sieben Monaten sind wir jetzt mehr als glücklich...
    Von daher: Trau dich!
     
    #5
    Olga, 18 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - traue mich
grunge15
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2016
13 Antworten
Daydreams17
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
18 Antworten
Arsene
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2016
122 Antworten
Test