Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich tue mir selbst weh oder? Verzweifelt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AnninLove, 9 Oktober 2005.

  1. AnninLove
    AnninLove (29)
    Benutzer gesperrt
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich darüber reden muss dann laufen mir die Tränen, denn das Thema belastet mich und es quält mich auch, aber ich muss es ja los werden, es kann ja nicht mein ganzes Leben so weitergehen!

    Ich liebe zwei Jungs!
    Ich war zwei Jahren in einen Jungen verliebt mit dem ich eine Menge erlebt habe
    z.B
    - das erste mal richtig verliebt zu sein
    - einen Menschen richtig zu lieben
    - das erste Mal Zärtlichkeiten
    - das erste Mal Sex
    usw....

    Leider hat mich dieser Simon auch immer wieder verletzt und auch enttäuscht. Zwei Jahre waren eine lange Zeit, in der ich will geweint, aber auch gekämpft habe, dass ich miut diesem Jungen zusammen kommen kann.

    Als wir es dann einmal geschafft haben zusammen zu kommen, kam er leider auf die dumme Idee und ging mir schon nach 14 Tagen fremd. Ihr könnt euch garnicht vorstellebn wie weh das tat.
    Ich wollte mich von ihm distanzieren und das fiel mir auch nicht mal so schwer, denn ich hatte im Urlaub im Juli einen super lieben Jungen kennengelernt, der auch noch in meiner Gegend wohnte.
    Ich war schon in ihn verliebt, aber konnt Simon einfach nicht vergessen, egal wie oft er mir weh tat. Er hat mir was gegeben, dafür bin ich ihm sehr sehr dankbar.
    Alexander aber wurde für mich immer mehr interessanter und ich kam dann auch mit ihm zusammen. Zur Zeit denke ich echt ich hab das nur gemacht um Simon einen Stich ins Herzen zu setzen. *es tut mir leid*
    Ich bin nun eine Woche mit ihm zusammen und muss leider sagen, dass ich nicht glücklich bin. Alexander kann mir das nicht geben, was mir Simon zwei Jahre lang gegeben hat. Ich weiß, dass SImon mich immer nur verletzte, aber--------------------

    Ich weiß nicht mehr weiter!
    Ich bin verzweifelt und konnte nur noch weinen.
    Ich versuche, dass ich und Alexander glücklich werden können, aber dann im nächsten Moment bin ich wieder unglücklich.
    Ich denke Alexander ist nicht der richtige für mich.
    Klar kann es sein, dass SImon auch der Falsche ist, aber .................

    Was soll ih nur tun, ich weiß nicht mehr weiter?
     
    #1
    AnninLove, 9 Oktober 2005
  2. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    :rolleyes2 Es tut mir sehr Leid, was du durchmachen musst, bzw. musstest. Aber du solltest aufhören, nur an diesen 2 Jungs zu klammern und alles andere zu übersehen.... dann ich bezweifle stark, ob du mit ihnen noch glücklich werden kannst...
    Ich würde einfach nach vorne schauen, die schlimme Zeit abhacken und einfach nach neuen Jungs ausschau halten :zwinker: Glaub mir, und dann wird dich unerwartet die Liebe finden! :herz:
     
    #2
    schnuckel88, 9 Oktober 2005
  3. süßeLöwin
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    arme maus du...das ist sicher schwierig!

    ich würde dir aber auch raten, am besten beide jungs (und das ist mit sicherheit sehr schwer) zu vergessen.
    einen geliebten menschen so lange zeit nachzutrauern und dich von ihm wie "den letzten dreck" behandeln zu lassen.
    was den alexander betrifft, seh ich in der Beziehung nicht wirklich viel sinn...das tut dir glaub ich nur sehr weh..

    deswegen richte den blick nach vorne und lass vergangenheit vergangenheit sein. es ist öfters schöner gute erinnerungen an die vergangenheit zu haben, als diese unbedingt in die gegenwart zu projektieren und sie dort weiterzuführen.
     
    #3
    süßeLöwin, 9 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tue mir selbst
katrin94
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
7 Antworten
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2013
14 Antworten
VerenaFFm
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2013
5 Antworten