Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich und sie....vielleicht bald ein paar?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Natas, 6 Juni 2009.

  1. Natas
    Natas (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo, ich bin männlich, 18 jahre alt und ...naja nun zu meinem problem:

    ich bin vor etwa 3 monaten in eine große stadt gezogen um mein leben neu zu beginnen (war vorher ein großes arschloch, habe viel viel also echt viel getrunken usw.)
    naja bis jetz klappt mein neustart eigentlich ganz gut lebe seit ca 3 monaten in einer eigenen wohnung, habe auch schon eine band gefunden wo ich trommeln darf :smile2: und mir ist auch schon ein tolles mädchen über den weg gelaufen.

    wir fanden uns eines nachts im internet, es entstand ein lustiges gespräch und da wir nur ca 8min voneinander entfernt wohnen haben wir uns auch 2 tage später getroffen damit sie mir die gegend zeigen kann. Das war ein sehr schöner Tag, wir waren erst im park und haben uns sehr gut unterhalten. schließlich nahm sie mich noch mit zu ihr wo wir uns weiter sehr gut unterhielten. ich bin dann mit dem lezten bus der fuhr nachts nachhause gefahren und war schon stark von ihr beeindruckt.das war jetz vor ungär einem monat.

    es gab kurz darauf auch ein zweites treffen wo wir einkaufen waren sie für mich kochte und wir uns ein paar filme anschauten.
    schließlich rückten wir immer näher zusammen und begannen schließlich zu kuscheln, es war wunderschön und ich habe dann auch bei ihr geschlafen es war wunderschön am nächsten morgen mit ihr auf zu wachen.

    es gab dann auch ein drittes treffen was ähnlich verlief nur das wir auch den sexuellen kontakt suchten :smile2: leider vergas ich zu erwähnen das mir die normal großen kondome nicht passen und so mussten wir die ganze sache nun verschieben.

    naja wir haben uns nun weiter getroffen und ich bin echt von ihr begeistert! sie ist ein sehr wundervoller mensch und ich bin wirklich an ihrer persohn interessiert (was bei mir nicht immer so ist, sagte ja bereits ich war ein arsch) und es scheint wirklich alles zu passen wir wollen wir haben auch drüber geredet auch über das Alter ( ich bin 18 und sie ist 24 ) und sind zu dem entschluss gekommen das wenn es passt dann passt es ! :smile2: es ist echt unbeschreiblich.

    sooooo leztes wochenende hat sie ihren ex wieder gesehn und erfuhr auch wieder schreckliche sachen über den und nun kahm die alte enttäuschung wieder bei ihr hoch, sie war samals wohl sehr verlezt. sie sagte nun auch das sie beziehungs technisch wohl erstmal alleine bleiben will und sagte auch das sie angst hat zu kalt zu werden ....

    ich denke das ist eine normale art des selbstschutzes ........=/

    und ich war vorgestern auch bei ihr und haben wieder gekocht, gekuschelt, geredet und auch teilweise "so" sachen gemacht ja .... aber schlafen durfte ich nicht bei ihr =( sie ist momentan zwar körperlich so zutraulich wie vorher aber geistig nichtmehr so ganz.
    das macht mir jetz doch etwas angst ...

    wir kennen uns jetz auch noch nicht so lange (1 monat) aber dennoch .... weiss ich zu wissen das sie wirklich eine ganz wundervolle person ist und ich es mir diesmal nicht so leicht mache und bei schon dem kleinsten problem tschüss zu sagen und die nächste zu nehemen (wie früher)

    Meint ihr sie braucht einfach zeit?, hat sie angst wieder enttäuscht zu werden ? muss sie mir erst mehr vertrauen ?

    ich habe angst das sie sich immer weiter von mir entfernt und dann irgendwann einen andern kennen lernt ( das reimt sich)
    und mit ihm dann plötzlich durchbrennt oder irgend sowas...:kopfschue

    wir wollen uns morgen vill wieder treffen .... ich bin am überlege ob ich ihr eine rose mitbringe und ihr sage das sie wirklich ein ganz wunderbarer mensch is ...mh is das ne gute idee? oder fühlt sie sich dann vill etwas unter druck gesezt?

    ich soll zwar sehr reif rüberkommmen aber dennoch bin ich erst 18 und mein vorheriges leben beschränkte sich mehr auf drogen, gewalt und sex als um gefühle, zährtlichkeit und vill sogar ....liebe

    soo ich hoffe jemand antwortet und kann mir vill einen oder mehrere rätw geben. ich bedanke mich schonmal ( und wundert euch nich über die groß und klein schreibung, meine taste zum großschreiben funktioniert ich sag mal selten ...fast nie, ich hoffe dies stört nicht.)
     
    #1
    Natas, 6 Juni 2009
  2. Natas
    Natas (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    nicht angegeben
    ihr dürft auch gerne euro meinug drunter schreiben, was ihr so denkt ...ich würde mich freuen.
     
    #2
    Natas, 6 Juni 2009
  3. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    das Wichtigste zuerst: eine Rose ist so ziemlich die schlechteste Idee, die du mitbringen kannst. Ich denke, damit setzt du sie zu sehr unter Druck!
    Lass ihr lieber Zeit, sich wieder an dich zu gewöhnen, wenn du da versuchst nachzubohren und Druck (bewusst oder unbewusst) auf sie auszuüben (eben auch weil ihr euch erst einen Monat kennt), kann das nach hinten losgehen. Das ist für dich im Moment vielleicht beunruhigend, weil es vorher anders gelaufen ist, aber du selbst findest ihre Situation ja verständlich, also versuche auch dieses Verständnis aufzubringen :zwinker: sei einfach für sie da, wenn sie dich braucht, sei nicht zu aufdringlich mit Berührungen und lass sie kommen, wenn sie mehr möchte.
    Wenn du Angst hast, dass sie sich in einen anderen verliebt ... mal ganz ehrlich, sie fühlt sich nun scheinbar zu dir hingezogen und hat nur von ihrem Ex noch mal einen emotionalen Tritt in den Hintern bekommen, glaubst du allen Ernstes, dass sie ausgerechnet jetzt mit jemand Neuem anbandeln wird? Wohl eher nicht, ich denke, sie muss einfach die Sache von damals aufarbeiten/verdauen

    Wenn du ihr etwas mitbringen möchtest, dann eher was zum gemeinsamen Kochen oder etwas unpersönlicheres als eine Blume, weil die, egal um welche es sich handelt, nach meiner Ansicht nach falsch verstanden werden könnte.

    Aber schön, dass du dein altes Leben hinter dir lassen konntest, weitestgehend zumindest, und dir eine solidere Basis mit einer Beziehung aufbauen möchtest. Wenn ich es richtig einschätze, musst du zwar noch manche Sachen lernen, aber das musste schließlich jeder, ich wünsch dir (bzw. euch beiden) auf jeden Fall viel Glück


    PS: Tastaturen haben meist zwei Shift-Tasten :tongue:
     
    #3
    User 87316, 6 Juni 2009
  4. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Ich würde auch sagen, dass sie einfach Zeit braucht. Gib ihr zu verstehen, dass du für sie da bist. Zeig ihr aber auch, dass du nicht nur platonisches Interesse an ihr hast.

    Im Bezug auf die Blume würde ich definitiv keine Rose nehmen. Eher im nächsten Park noch eine Blume "ausreißen" und mit einem Augenzwinkern überreichen.
    Kleine Aufmerksamkeiten sind sicher nicht verkehrt. Aber schau das dies eher "beiläufig" passiert (im Englischen gibt es das passende Wort: casual).
    Allerdings sollte es nicht zu beiläufig sein. Um das Beispiel meines Vorposters aufzugreifen: Einfach irgendwelche Zutaten zum Kochen mitnehmen finde ich nicht gut. Was meiner Meinung nach passen würde, wäre eine spezielle extra-Kleinigkeit, von der du weißt, dass sie sie gerne mag (ihre Lieblingsschokolade als Nachtisch...). Du kannst ihr dabei ruhig zu verstehen geben, das du gewusst hast, dass sie es mag und du das bei der Auswahl berücksichtigt hast.
    Bei explizit(er)en Geschenken läufst du schnell Gefahr sie unter Druck zu setzen.
     
    #4
    *Fleur*, 6 Juni 2009
  5. Natas
    Natas (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    nicht angegeben
    danke für eure antworten :smile2:
    ich war gestern bei ihr, haben gekocht, und habe auch bei/mit ihr geschlafen und überhaupt sehr viele zährtlichkeiten ausgetauscht
    es war schon sehr schön :smile:

    aber sie sagte auch:
    naja aber so von vorn herein weil ich dich später nciht enttäuschen will..also ich genieße es mit dir und finde es seghr toll das wir uns so super verstehen und so..aber denk dran in sache liebe bin ich sehr geprägt und eghe alles sehr vorsichtig an...
    ja ich will dir nie wehtun udn auch so nix böses aber ich will auch das du grad das weist...
    jopp aber is schon verrückt das wir uns auf anhieb so verstehen
     
    #5
    Natas, 7 Juni 2009
  6. Natas
    Natas (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    nicht angegeben
    nun hat es sich erledingt:kopfschue
     
    #6
    Natas, 9 Juni 2009
  7. draqovic
    draqovic (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    Verliebt
    Ohno :ratlos:
    Es hat sich erledigt?
    Wieso?

    Bei mir isses fast gleich als bei dir nur halt ohne Sex (bin 16) und sie wohnt nicht so nahe bei mir.


    Wie kann ich ihr jetzt vermitteln dass ich ihre gerne Zeit gebe und nichts überstürzen will.
     
    #7
    draqovic, 9 Juni 2009
  8. User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Schade, eigentlich sah es doch recht gut aus oder? Was ist denn passiert?

    @draqovic: Ich denke ein ruhiges Gespräch wäre wohl das beste, in dem du ihr sagen kannst, dass du es ernst mit ihr meinst und gerne dazu bereit bist, ihr alle zeit der welt zu geben und sie kann gleichzeitig auch sagen, wo vor sie angst hat und eventuell auch woher die angst kommt. Oder du schreibst ihr einen Brief, falls das Gespräch nicht möglich ist. Aber am besten nicht mehr, weil sonst bedrängst du sie zu sehr, was auch leicht missverstanden werden könnte (nachher denkt sie noch wenn du jetzt schon so viel druck machst, wie das dann erst in einer Beziehung sein soll..)
     
    #8
    User 80812, 9 Juni 2009
  9. draqovic
    draqovic (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    Verliebt
    @ Lavendel

    Danke erstmal für die Antwort :smile:
    Also ich sehe sie erst so in 1-2 Wochen da sie mit der Schule und ihrem Hobby (Tanzen) sehr viel stress hat. Doch ich will gerne dass sie das jetzt weiss.
     
    #9
    draqovic, 9 Juni 2009
  10. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    was ist denn passiert?:ratlos:
     
    #10
    User 87316, 10 Juni 2009
  11. Natas
    Natas (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    nicht angegeben
    ich habe ihr ausführlich von meiner vergangenheit erzählt (drogen,gewalt und untreue) und sagte ihr das ich mich jetz aber geändert hab ...aber sie war wohl erstmal etwas erschrocken .... ich hab sie heute auf ein eis eingeladen um nochmal mit ihr zu reden ....
    hat sie jetz vill nochmehr angst wieder an den falschen geraten zu sein?
    übel kann ichs ihr nich nehmen.
     
    #11
    Natas, 10 Juni 2009
  12. draqovic
    draqovic (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    Verliebt
    Das ist schon normal das sie erschrocken ist.
    Nun musst du ihr beweisen dass du dich geändert hast.
     
    #12
    draqovic, 10 Juni 2009
  13. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    es ist dir aber hoch anzurechnen, dass du so ehrlich zu ihr warst. :smile: mich würde so ein geständnis auch erschrecken und ich würde erstmal auf Abstand gehen wollen. Gib ihr Zeit und zeig ihr, wie du JETZT bist
     
    #13
    User 87316, 10 Juni 2009
  14. Natas
    Natas (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    nicht angegeben
    war bei ihr hat sich geklärt :smile2: durfte sogar bei ihr schlafen ..und wir hatten zu abwechlung mal keinen sex...mh kahm mir so vor als ob wir diesmal noch etwas mehr geistigere nähe hätten...wenn ihr wisst was ich meine ...
     
    #14
    Natas, 11 Juni 2009
  15. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    freut mich :smile:
     
    #15
    User 87316, 12 Juni 2009
  16. Natas
    Natas (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    nicht angegeben
    sie hat momentan auch ein ungeziefer problem in der küche,
    so haben wir aus spass drüber geredet was passieren würde wenn die nun auch ins bett kriechen würde, das ich dann wohl nichtmehr so gerne darin liegen würde.
    sie meinte das sie dann bei mir einzieht, dann sagte ich das das ne angenehme vorstellung wäre aber das wir uns dann wohl bald streiten würden ...wie das so oft is wenn 2 zusammen ziehn und das dann alles den bach runter geht.
    dann sagte sie aber, sie glaubt das wir das schaffen würden, überhaupt auch allgemein probleme zu bewältigen...

    das war zwar ein "spass" gespräch aber als sie das lezte sagte, habe ich mich schon gefreut :smile2: meint ihr das ist ein gutes zeichen?
     
    #16
    Natas, 12 Juni 2009
  17. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    für zusammenziehen ist es zwar definitiv zu früh, aber hey, sie hat ernsthaft an dir interesse:zwinker:
     
    #17
    User 87316, 12 Juni 2009
  18. Natas
    Natas (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    nicht angegeben
    jah, das mit dem zusammen ziehn hat noch etwas zeit XD

    mh... ich bin echt verdammt beeindruckt von ihr.
    heute war ich unterwegs und da hab ich auch n nettes mädel kennen gelernt !
    ABER, ich habe sie nicht zu nahe an mich rankommen lassen,
    ich habe mich echt geändert!

    ich hoffe das wird was mit dem mädel us oben beschriebener geschichte.
     
    #18
    Natas, 13 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vielleicht bald paar
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2016
10 Antworten
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten
Tiffi
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2005
6 Antworten