Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich vermute, mein Freund geht fremd...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SadGirl01, 25 Januar 2010.

  1. SadGirl01
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Wie ihr bemerkt habt, bin ich neu hier, lese aber schon eine länger Zeit still mit und habe gesehen, dass ihr immer so gute Tipps und Ratschläge habt. Vielleicht könnt ihr mir ja auch "helfen".

    So, nun habe ich also auch ein Problem, was mich total fertig macht. Und zwar habe ich den Verdacht, dass mein Freund mir nicht treu ist.

    Kurz zur Info: Wir sind über 2 Jahre zusammen und wohnen auch gemeinsam, allerdings besuche ich ab und zu meine Eltern, bei denen ich dann meist auch übernachte. Auf Sex und leidenschaftliche Küsse hat mein Freund schon länger keine wirkliche Lust mehr. Begründung: Stress. Ich finde es zwar wirklich schade, aber da wir täglich kuscheln und er auch sonst recht zärtlich ist, ist es nicht so ein großes Problem für mich.
    Ich bin eigentlich auch nicht sonderlich eifersüchtig, so dass ich ihm z.B. nachspionieren würde und ich habe auch kein Problem, wenn er sich mit ehemaligen (Schul)Freundinnen (mit denen er z.B. auch eine Beziehung hatte) trifft.

    Vorgeschichte: Nun zum eigentlichen. Seit ein paar Monaten ist mein Freund irgendwie "komisch". Wenn ich schon im Bett liege, sitzt er ab und zu noch am PC und chattet, was ansich nicht so schlimm wäre, wären es nicht eindeutige "Single-Seiten". Wenn ich dann z.B. in die Küche oder ins Bad gehe (da muss ich an seinem PC vorbei), klickt er blitzschnell alle Fenster weg. (Wobei ich sie trotzdem schon einige Male sehen konnte.)
    Dann hat er die Angewohnheit nie sein Handy offen liegen zu lassen, was ja nicht weiter schlimm ist, aber kurz vor Weihnachten war er einen ganzen Tag unterwegs und hatte sein Handy zu Hause vergessen. Im Stundentakt kamen SMS und Anrufe. Als ich dann aufs Display gesehen habe, habe ich bemerkt, dass sie von einer "Andrea" kamen. Ich habe die SMS nicht gelesen, aber mich schon gewundert, wieso sie sich andauernd meldet, vor allem weil ich noch NIE was von ihr gehört habe.

    Wie dem auch sei, ich hab das ganze "vergessen" und ihn auch nicht darauf angesprochen. Eine Woche später musste ich an seinem PC, weil ich was erledigen musste und habe mit seiner Erlaubnis auch die Mails abgerufen. Es trudelte eine Mail von einer Speed-Dating-Agentur ein und ich muss gestehen, dass ich sie gelesen habe. Eine Frau schrieb ihm, dass ihr das kurze Date gefallen hätte und dass sie sich gerne wieder treffen können.
    Ich habe ihn darauf angesprochen und er meinte frech: "Naja, du warst an diesem Tag bei deinen Eltern und ich hatte Langweile, also bin ich zum Speed-Dating gegangen." :eek: Ich habe gemeint, ob ich ihm denn nicht genügen würde und ob er denn vorhätte mich zu hintergehen. Er stritt diese vehemment ab und wurde sogar sauer, dass ich ihm sowas unterstellen wolle. Es hat mich schon schockiert und auch verletzt, dass er bei so einem Speed-Dating teilgenommen hat, da ich aber nicht den Anschein hatte, dass mehr vorgefallen war, habe ich auch nichts mehr gesagt.

    Der Knüller: Gut, wie gesagt diese Dinge waren vor Weihnachten. Zu Weihnachten war ich ein paar Tage länger bei meiner Familie und als ich zurückkam, fand ich merkwürdige Flecken im Bett. Sah für mich aus wie eine Mischung aus Blut und Sperma, aber ich habe nichts gesagt und einfach das Bett frisch bezogen. Da mein Freund öfter im Bett isst, können schon mal Flecken entstehen, dachte ich mir. Vor 2 Wochen war ich dann wieder bei meinen Eltern und als ich zurück kam war wieder so ein komischer Fleck (diesmal aber eher ohne Blut) im Bett. Ich hab ihn diesmal drauaf angesprochen und er meinte: "Ja, ich hab das was ausgeschüttet.". Obwohl für mich der Fleck eindeutig war, habe ichs ihm geglaubt.
    So und von vorgestern und gestern war ich wieder bei meinen Eltern. Normalerweise telefonieren wir am Abend IMMER miteinander, da er sich andauernd per SMS oder ANruf meldet. An diesem Tag kam NICHTS. Ich habe ihn SMS geschrieben, aber es kam nichts zurück. Erst am nächsten Nachmittag kam eine SMS.
    Bevor ich zu meinen Eltern gefahren bin, habe ich die Betten frisch überzogen und die gewaschene Bettwäsche zum Trocknen aufgehängt. Als ich zurückkam, war diese abgenommen. Mich hat dies schon sehr gewundert, da mein Freund normalerweise nicht pingelig ist und auch keinen Handgriff im Haushalt macht. Als ich dann im Schlafzimmer war, habe ich gemerkt, dass die Betten frisch überzogen waren. (Obwohl ich sie erst 2 Tage vorher frisch bezogen hatte und wir normalerweise 1-2 Wochen mit der gleichen Bettwäsche schlafen.) Mich hat dies SEHR stutzig gemacht und deswegen habe ich nachgefragt. ER meinte, dass er schon wieder was ausgeschüttet hat und dass er mir die Arbeit vom Bettenüberziehen ersparen wollte. :hmm: DAS kam mir schon SEHR merkwürdig vor. 1. Schüttet er wenn ICH da bin nie was im Bett aus und es entstehen keine Flecken, sondern komischerweise immer nur wenn ich weg bin. 2. War es ihm immer egal, ob nun ich die Betten überziehen muss.
    Misstrauisch wie ich geworden bin, habe ich in dem Wäsche behälter nachgesehen und am Laken waren wieder solche komischen Flecken. Auf der einen Seite größere Flecken und auf der anderen Seite eher kleinere. Und die Bettwäsche hatte auch einige "wässrig-blutige" Flecken. Da bin ich dann etwas ausgeflippt. Hab gefragt, was er denn da ausgeschüttet hat. Er sah mir NICHT in die Augen und meinte: "Äh... ja... Sauce eben." Welche Sauce es war, konnte er mir nicht sagen. Lustigerweise haben wir auch nichts saucenhaftes zu Hause. Neben dem Bett habe ich dann auch noch einen Rasierer gefunden und er war komplett rasiert, was er normalerweise nie ist. Auch dies konnte er nicht plausibel erklären, er hat nur rumgedruckst und war schlussendlich sauer auf mich.

    Ich habe die ganze Nacht überlegt, ob ich ihn zu Recht beschuldigt habe, oder nicht. Ich meine die Flecken sehen wirklich wie Sperma aus. Was wenn es aber wirklich nur Sauce ist. Aber wäre es nicht ein merkwürdiger Zufall, dass er immer dann Flecken ins Bett macht, wenn ich nicht da bin?! Und kann man Sauce wirklich im GANZEN Bett verteilen.
    Ich bin echt super misstrauisch, vor allem, da er heute wieder einen Moment sein Handy in der Gegend liegen gelassen hat und da wieder eine SMS von dieser "Andrea" gekommen ist.
    Mir lässt das alles keine Ruhe. Soll ich ihn nochmals darauf anreden. Wenn ja wie, ohne dass er sauer wird. Immerhin möchte ich ihn auch nicht zu unrecht beschuldigen. Und wie finde ich heraus, ob das Sperma-Blut-Flecken sind, oder ob wirklich nur etwas ausgeschüttet wurde?
    Ich liebe meinen Freund wirklich und würde ihm wahrscheinlich auch einen Seitensprung verzeiehn, aber ich will bloß die Wahrheit wissen und nicht noch länger hintergangen werden. :flennen:

    Ein herzliches Danke, dass ihr meine Zeilen gelesen habt.
     
    #1
    SadGirl01, 25 Januar 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Puh...also ich finde ja, du hast ihm schon sehr viel durchgehen lassen und bist erstaunlich ruhig geblieben.

    Fassen wir mal zusammen:
    - er geht heimlich zum Speed Dating
    - er schreibt SMS mit einer dir völlig unbekannten Frau
    - er hat mehrmals ominöse Flecken im Bett hinterlassen
    - er rasiert sich in deiner Abwesenheit (im Bett? :ratlos:) den Intimbereich, was er sonst nie getan hat

    Also ehrlich, ich wäre schon viel eher misstrauisch geworden.

    Wenn es wirklich Soße im Bett gewesen wäre, hätte er dir ja wohl sagen können, was für eine, oder nicht? Es war immerhin nur kurze Zeit vergangen, er kann also kaum vergessen haben, welche Soße er da gegessen haben will...

    Was hat er denn zu dem Rasierer gesagt?

    So leid es mir tut, aber ich sehe es wie du, und würde auf Fremdgehen tippen. Krass finde ich aber, dass er es offenbar auch noch in eurem Bett gemacht hat.
     
    #2
    User 12900, 25 Januar 2010
  3. Terrortuete
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    Single
    Oha mir stockt echt der Atem...!! Ich bewundere dich wie du so ruhig bleiben konntest...
    Für mich is diese ganze Geschichte eindeutig. So Leid es mir tut...
    An deiner Stelle würd ichs mal so machen, so tun als ob du zu deien Eltern fährst und beobachten was sich derzeit am Haus abspielt...und FALLS jemand zu besuch kommen SOLLTE, würde ich in die Wohnun gehen!
     
    #3
    Terrortuete, 25 Januar 2010
  4. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Allein da wär bei mir schon schluss... ich glaubs ja nich oO

    lg, er
     
    #4
    flotter2er, 25 Januar 2010
  5. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    mich wundert es auch,dass du das so lange ruhig mitgemacht hast.

    von dem was du erzählst, spricht leider nicht sehr viel für ihn.
    das ganze wäre wohl auch kein seitensprung, sondern eher eine affäre (sollte es sich dabei um besagte andrea handeln). würdest du ihm auch das verzeihen? ich hoffe nicht.

    wie du herausbekommst, ob es wirklich sperma ist, weiß ich auch nicht. und selbst wenn, könnte er sagen, dass er sich einen runtergeholt hat...

    beobachte das ganze und handle, wenn du einen weiteren hinweis auf eine affäre hast.
    ich selbst hätte das schon längst getan...
     
    #5
    User 90972, 25 Januar 2010
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Wenn er es leugnet, würde ich in diesem Fall übrigens mal die SMS dieser Dame lesen, "Vertrauensbruch" hin oder her.
     
    #6
    User 12900, 25 Januar 2010
  7. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Du bist ihm ja richtig hörig, würdest sogar den Seitensprung verzeihen..
    Weiters könnte ich nie so wie du seelenruhig das Bett überziehen und so tun, als wäre nichts..
    Ich wäre nieee so ruhig geblieben, schon beim Speed Dating wäre ich explodiert (halloo??Das is net platonisch, des nennt sich "Date")
    Ihm ist anscheinend bewusst, dass er alles mit dir machen kann.
    Ich mein, Vertrauen ist wichtig und hut ab, dass du trotz seines Verhaltens keine SMS von ihm anrührst, aber dir bleiben eh nur zwei Möglichkeiten:
    Dich mit ihm zusammensetzen, tief in die Augen schauen und fragen: "Betrügst du mich?" (und nicht "was sind das für flecken?") Einfach die direkte Frage!
    Die zweite Möglichkeit wäre, die sms zu lesen, nur befürchte ich da schlimmes..
    Sei ihm doch nicht so hörig!
     
    #7
    laura19at, 25 Januar 2010
  8. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Naja, das könnte ich wohl schon verzeihen, wenn er es wirklich nur aus Spaß gemacht hat (meine beste Freundin geht öfters zu sowas, einfach nur, weil sies witzig findet) - aber bei ihm war es ja wohl offenbar nicht nur Spaß. Das hat man ja an dieser Mail gesehen.

    Aber wie blöd ist er eigentlich, wenn er dich seine Mails lesen lässt?:ratlos:
     
    #8
    User 12900, 25 Januar 2010
  9. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    703
    128
    136
    nicht angegeben
    Für mich klingt das alles zu eindeutig. Ich wäre schon lange weg!!

    Was würdest du denn tun, wenn du dir ganz sicher wärest, dass er dich betrügt?
     
    #9
    User 27629, 25 Januar 2010
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Dumm, dämlich und dreist...mehr fällt mir zu deinem Freund echt nicht ein und selbst ein Zugeben seines Fremdgehens würde mich nicht milde stimmen, denn der Ofen wäre definitiv aus.
    Auch in Anbetracht dessen, dass er nicht mal ein Kondom verwendet hat und mich womöglich auch noch einem gewissen gesundheitlichen Risiko aussetzt.
     
    #10
    munich-lion, 25 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    jop - DAS würde ich auch machen. Und v.a. auch, wenn mal wieder sein Handy rumliegt, die SMS lesen.

    Ich denke, es ist recht eindeutig und ich wäre schon viel früher total ausgerastet.

    Ich würde ihn da jetzt NICHT mehr drauf ansprechen, sondern, wie gesagt, am WE "zu meinen Eltern fahren" und abends dann in der Wohnung auftauchen. SOllte er im Bett sitzen und sich mit Soße bekleckern, dann weißt du, dass das stimmt, was er erzählt. Sollte er aber im Bett sitzen und nicht nur sich, sondern auch noch "Andrea" bekleckern, würde ich ihn sofort rausschmeißen - und sicher keine 2. CHance geben. DAS ist nämlich kein Seitensprung mehr, sondern eine Affaire. Denn er hätte dich ja dann schon mind, 2 mal in eurem (!) Bett betrogen [das Bett würde ich ihm im Übrigen hochkant hinterherschicken :wuerg:]
     
    #11
    f.MaTu, 25 Januar 2010
  12. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ja verzeihen schon, aber in die Arme würd ich ihn deswegen sicher nicht schließen..
    Ausserdem geht ein Mann wohl kaum zum Spaß auf so ein Speed Date, er erst recht nicht..
     
    #12
    laura19at, 25 Januar 2010
  13. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Sprich ihn nochmal darauf an. Wenn er wieder sauer wird, würde ich an deiner Stelle schluss machen. " Entweder du sagst mir jetzt mal die Wahrheit oder ich gehe. Wenn du nichts zu verheimlichen hast, dann zeig mir mal diese sms von dieser Andrea. Erkläre mir deine Rasur im Bett, die Flecken und alles andere."
     
    #13
    Party_Girl, 25 Januar 2010
  14. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #14
    Mìa Culpa, 25 Januar 2010
  15. User 95090
    User 95090 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    10
    nicht angegeben
    WoW
    Deine Beziehung ist echt krass. Sorry aber auch meiner Meinung nach Betrügt er dich mit dieser gewissen Andrea!

    Also um es herauszufinden würde ich es so machen: Du fährst (wie öfter) zu deinen Eltern und abends fährst du denn wieder zurück, gehst in deine/eure Wohnung und wirst denn ja sehen ob eine andere Frau da ist oder nicht! Falls nicht könntest du denn immernoch sagen du hast ihn vermisst oder sowas!
    Also den Tip von mir!
    Du musst aber (leider) entscheiden was du tust! Aber ich geb dir den Rat lass dich nicht Verarschen, Ich habe das selber mitgemacht und ich weis das es alles andere als schön war!
     
    #15
    User 95090, 25 Januar 2010
  16. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Also in der Situation solltest du deinen Freund auf jeden Fall einmal drauf ansprechen, offensichtlicher gehts ja fast nicht mehr. Alternativ kannste auch warten, bis du ihn mit einer andern Frau in eurem Schalfzimmer erwischst... dann kannste wenigstens sicher sein, dass du ihn zurecht verdächtigst.

    ThirdKing
     
    #16
    ThirdKing, 25 Januar 2010
  17. donmartin
    Gast
    1.903
    Was ist, wenn er sich schämt, weil er sich SELBSTBEFRIEDIGT, sich rasiert und irgendeinen Fetisch auslebt, wenn sie nicht da ist?

    Jeder kennt irgendwelche Agenturen, SpamMAils von Julies, Janettes mit persönlicher Anrede, selbst wenn man Werbung nicht haben möchte oder einmal irgendwo angemeldet war, können diese SMS kommen. Penetrant!

    Warum lässt er sein Handy denn offen liegen? Würde ich nicht machen, wenn ich wüsste, dass eine Andrea immer schreibt.

    ICH WILL IHN NICHT VERTEIDIGEN! ABER AUCH NICHT VERURTEILEN!
    Auch keine Tricks vermitteln, wie sie ihn in Flagranti ertappen könnte.

    DIE WAHRHEIT wird die TS wirklich nur von ihm selber herausfinden können.
     
    #17
    donmartin, 25 Januar 2010
  18. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Das mit dem Speed Dating hat er doch schon zugegeben!

    Und wenn er einen Fetisch hat, soll er das doch in dieser Situation jetzt lieber zugeben, als die Beziehung zu riskieren?!
    Ich bin mir sicher, die TS wäre geradezu froh, wenn er "nur" einen Fetisch hätte...
     
    #18
    User 12900, 25 Januar 2010
  19. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    So in der Art kam es in mir gerade auch hoch ....

    Insbesondere das
    (und das gleich zweimal) macht mich doch etwas stutzig ...

    Hmmmpf ... :ratlos:
     
    #19
    waschbär2, 25 Januar 2010
  20. papaschlumpf
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    4
    Single
    Also für mich hört sich das ganze auch so an an Fremdgehn.
    Nun ja an deiner stelle würde ich ihm nen dreier an bieten und und sehn wie er reagiert (ja ich weiss ich bin nen mann und wir männer stehn nur drauf) du musst es ja nicht durch ziehn .
    Wenn er fragt mit wem sagst du mit der ominösen "Andrea".

    Wäre jetzt son vorschlag von mir und du wüsstet wohl denn ehr bescheid weil er denn wohl sehr merkwürdig reagiert .
     
    #20
    papaschlumpf, 25 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vermute Freund geht
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
CatchTheRainbow
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2016
12 Antworten
sternchen-91
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2014
10 Antworten